Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sxe

Profi

Beiträge: 664

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

21

Samstag, 28. März 2015, 10:22

Ich weiß auch noch nicht, ob ich mich freuen oder ärgern soll.

Es ist natürlich positiv, dass endlich die Basis-Version kommt. Aber tas hat natürlich Recht, dass der Preisvorteil eher gering ist. Vorausgesetzt sie machen das bisherige Modell nicht einfach noch teurer. Im Vergleich mit dem Einführungspreis damals spart man sogar nur 1000 Euro. Aber vllt. legen sie ja leistungsmäßig noch was drauf.

Mit knapp 29000 Euros sprechen sie im Prinzip das selbe Klientel wie bisher an. Und das sind nicht die 20 bis 30 Jährigen, für die der Wagen hauptsächlich entwickelt wurde, sondern deren Väter. Wenn man schon keine stärkere Version bauen will, weil demnächst aus der Kooperation mit BMW noch ein stärkeres Coupe im höherpreisigen Segment auf den Markt kommen wird, dann kann man den GT86 auch nach unten hin positionieren. Es ist ja kein Makel, ein günstiges Auto anzubieten.

Bevor wieder sinnlos Geld für Werbung ausgegeben wird (wie damals bei der Einführung des Auris), sollten sie den Wagen lieber für 25k hinstellen. Dann kommen auch ein paar junge Leute in die Toyota-Autohäuser. Der 25-Jährige, der sich heute nen GT86 kauft, kommt in ein paar Jahren wieder, weil er nen Kombi braucht. Und den Kombi braucht er vllt. schneller als er dachte. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sxe« (28. März 2015, 10:40)


Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

22

Samstag, 28. März 2015, 10:24

Die Karre ist doch viel zu teuer, bei den Einschnitten. Alleine das fehlende Xenon würde schon einen Preisnachlass von 1500 € rechtfertigen. Ist den wenigstens das Torsen-SperrDiff noch drin?

Für den Preis hätte ich vor zwei Jahren bereits meinen haben können - ohne AeroKit und JBL-Sound.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

quintana

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

23

Samstag, 28. März 2015, 10:25

Für mich wäre der Pure nichts. Alleine Xenon wäre mir die Preisdifferenz zum "normalen" schon fast wert (Einmal Xenon = immer Xenon). Die restliche fehlende Ausstattung nehme ich dann gerne für das Geld noch mit.

Einzig der fehlende Heckspoiler wäre interessant, aber auch nur unter der Annahme, dass der OEM-Spoiler keine positiven aerodynamischen Effekte hat. Falls doch, will ich auf den auch nicht verzichten.

Cillian

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Wohnort: CO

Beruf: Veranstaltungstechniker

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

24

Samstag, 28. März 2015, 10:31

Viel zu teuer für das gebotene :-O

Fox

Admin

  • »Fox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

25

Samstag, 28. März 2015, 11:25

Da die Frage kam: Der Preis für das altbekannte Modell bleibt identisch, außer dass halt der Heckspoiler 190€ extra kostet.

Zitat

Ist den wenigstens das Torsen-SperrDiff noch drin?


Steht doch im Artikel
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

PD86

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Fahrzeuge: 86

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

26

Samstag, 28. März 2015, 12:01

Kann mich nur anschließen, sehr dürftiger Preisnachlass imo. Vermute auch, dass die voll ausgestattete Version noch etwas im Preis ansteigt, was für uns natürlich positiv ist. Einzig die Heckklappe und die 16-Zoll-Felgen (Winter) gefallen mir besser. Mal sehen, wann entsprechende Angebote kommen.

dave-mandy

Anfänger

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Astra j

Wohnort: Oberreute im Allgäu

Beruf: Koch

  • Nachricht senden

27

Samstag, 28. März 2015, 13:05

Olso ich finds auch zu teuer, 26.000€
wäre ok.

Mich wundert es das die beim
Einstiegmodell die Nebelscheinwerfer drin gelassen haben,

oder kosten die dann auch extra?



Anfang 2013 hatte man mir ein Angebot
gemacht von 27.500€ in Orange als Neuwagen.


Mir persönlich gefällt der
Heckspoiler. :D
GT86 Vorführwagen BJ09.2012, Inferno Orange Metallic, Reifen/Felgen Orginal, Leder/Alcantara, Navi, Seitenspiegel Carbon-Optik

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

28

Samstag, 28. März 2015, 14:14

Die andere Neuheit 2016 ist doch das es endlich ein Cabrio geben wird.

https://www.youtube.com/watch?feature=pl…e&v=FUNvXVsoxHI

Fox

Admin

  • »Fox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

29

Samstag, 28. März 2015, 14:23

Die andere Neuheit 2016 ist doch das es endlich ein Cabrio geben wird.

https://www.youtube.com/watch?feature=pl…e&v=FUNvXVsoxHI


Kannst du deine Beiträge zukünftig mit Ironie-Tags versehen? Hier hätte ich welche für dich zur freien Verfügung:

[Ironie] [/Ironie]
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Beiträge: 1 822

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

30

Samstag, 28. März 2015, 14:30

Sind das den dann die selben Halogenscheinwerfer wie beim frs? Das wäre so geil, würde ich mir sofort einbauen.
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

GT_86

Profi

Beiträge: 944

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

31

Samstag, 28. März 2015, 14:50

Echt Hector, sonst regt sich Kosh gleich wieder so auf :P
3 : 3 ;)

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

32

Samstag, 28. März 2015, 15:16

Wieso Ironie?
Darf das noch nicht öffentlich gesagt werden? :D ;)

chireb

Meister

Beiträge: 1 982

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

33

Samstag, 28. März 2015, 15:35

Konsequent und sinnvoll wäre ohne Klima, Nebelscheinwerfer, Sperre, Radio, elektrische Fensterheber und Spiegel, dafür als Option echte Sportsitze, größere Bremse, kürzere Achse und 6. Gang.
Das wäre eine Top-Basis für den einfachen Aufbau eines echten Sportfahrzeuges ohne bürokratische Hindernisse.
Im Baukasten ist doch fast alles schon lange vorhanden, muss nur eingebaut werden.
Man könnte dann eine Sperre nach den Erfordernissen einbauen, Räder dranschrauben, fertig ist er.
Man müsste bis hier hin nichtmal etwas eintragen :rolleyes:
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gummitod (28.03.2015), calvyty (28.03.2015)

calvyty

Schüler

Beiträge: 150

Wohnort: Bodensee

Beruf: Ingenieur Maschinenbau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

34

Samstag, 28. März 2015, 16:04

Ich kann gar nicht genug betonen wie sehr chireb mit seiner Aussage recht hat!

Die Idee von Toyota geht in die richtige Richtung, die Umsetzung lässt aber sehr zu wünschen übrig, leider. Ein wie bereits angesprochener lächerlicher Preisnachlass dafür, dass ein paar Kleinigkeiten rausfliegen. Als Grundlage für ein Ringtool leider immer noch zu teuer bzw. mit zuviel Ausstattung. Schade!

Aber vielleicht wacht Toyota ja noch auf und bringt eine Basic Version, die wirklich nackt und "pure" ist. Man kann ja hoffen... :whistling:

Edit: Eine Basis gibts ja auch schon: http://www.autoblog.com/2012/02/09/toyot…lavor-in-japan/ warum Toyota die nicht nach DE bringt ist mir schleierhaft ?(
Mit freundlichem Gruß,

Simon

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »calvyty« (28. März 2015, 16:09)


Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

35

Samstag, 28. März 2015, 16:14

Ich kann gar nicht genug betonen wie sehr chireb mit seiner Aussage recht hat!

Die Idee von Toyota geht in die richtige Richtung, die Umsetzung lässt aber sehr zu wünschen übrig, leider. Ein wie bereits angesprochener lächerlicher Preisnachlass dafür, dass ein paar Kleinigkeiten rausfliegen. Als Grundlage für ein Ringtool leider immer noch zu teuer bzw. mit zuviel Ausstattung. Schade!

Aber vielleicht wacht Toyota ja noch auf und bringt eine Basic Version, die wirklich nackt und "pure" ist. Man kann ja hoffen... :whistling:

Edit: Eine Basis gibts ja auch schon: http://www.autoblog.com/2012/02/09/toyot…lavor-in-japan/ warum Toyota die nicht nach DE bringt ist mir schleierhaft ?(


Ganz einfach - man würde vielleicht 10 Stück in DE verkaufen. Das lohnt sich nicht.

Wer von uns, von chireb mal abgesehen, hat schon die Zeit und das Geld ein reines Tracktool anzuschaffen, und damit mindestens jedes zweite Wochenende auf der Rennstrecke rumzuheizen?

Ich zumindest nicht - und ich hab noch nicht mal Kinder.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 741

  • Nachricht senden

36

Samstag, 28. März 2015, 16:18

Welches Tracktool ist günstiger mit solchen Genen?

calvyty

Schüler

Beiträge: 150

Wohnort: Bodensee

Beruf: Ingenieur Maschinenbau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

37

Samstag, 28. März 2015, 16:24

Ganz einfach - man würde vielleicht 10 Stück in DE verkaufen. Das lohnt sich nicht.

Wer von uns, von chireb mal abgesehen, hat schon die Zeit und das Geld ein reines Tracktool anzuschaffen, und damit mindestens jedes zweite Wochenende auf der Rennstrecke rumzuheizen?

Ich zumindest nicht - und ich hab noch nicht mal Kinder.
Wenn du so fragst: Wahrscheinlich so gut wie keiner. Ich aber würde den RC als Alltagsgurke fahren. Im Sommer die Pässe hoch und runter und so oft es geht rauf auf die Rennstrecke, im Winter eben nur den Arbeitsweg oder ein 500€ Winterauto. Mehr Ausstattung als diese Version hat mein aktuelles Auto auch nicht. Und mehr benötigt ein Sportwagen mMn auch nicht. Aber da sind die Geschmäcker natürlich verschieden... ^^
Welches Tracktool ist günstiger mit solchen Genen?
(z.B.) http://www.motorsportmarkt.de/show/rennf…3-ringtool.html :whistling: ^^
Mit freundlichem Gruß,

Simon

Beiträge: 1 822

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

38

Samstag, 28. März 2015, 16:25

Man müsste es wie bei Porsche machen. Da kann man einfach den Porsche direkt als tracktool bestellen. Da sind dann nur die nötigsten Sachen drin. Mit Käfig, schalensitzen und und und
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 741

  • Nachricht senden

39

Samstag, 28. März 2015, 16:30


SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 923

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

40

Samstag, 28. März 2015, 16:35

Hey... ist ja doch ein kleineres Update als gedacht.

Meine Wunschkonfiguration wäre dann:

GT86, Schalter
Farbe Inferno Orange/Criystal White Pearl (ich muss mich noch entscheiden)
Leder-/Alcantara- Ausstattung anthrazit
Mittelarmlehne
JBL-Soundsystem
Ladekantenschutz-Folie
Türgriffmuldenschutz-Folie
Navigationssystem
Rückfahrkamera
TRD Heckspoiler

Habt ihr noch nützliche Infos und Tipps, was ich beachten sollte?
Sollte irgendwas auf der Bestellliste nicht fehlen?

Zwei Fragen noch: MUSS man die 4 Rohr AGA bei dem TRD Heck montieren?
Weiß einer ab wann man bestellen kann?

Beste Grüße!
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Ähnliche Themen