Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iech1tie

Schüler

Beiträge: 68

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 17. März 2015, 23:28

Auch wenn ich absolut keinen Plan habe wovon ihr hier redet, coole Sache die ihr da macht :D

völlig korrekt, danke für den Hinweis!

Tschüß André

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 17. März 2015, 23:37

Scheint nah dran zu sein. Soll ich mir schon mal nen Arduino holen?
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Davemoon

Fortgeschrittener

  • »Davemoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 17. März 2015, 23:50

so in etwa siehts bei mir aus

http://i724.photobucket.com/albums/ww247…zpsy9bwtmcd.jpg

das Display hat ne Diagonal von 1" (also 2,54cm :D ) es wird die Uhr im GT ersetzen und auch noch die Öl-Temperatur anzeigen (so, wie im Link im ersten Post ;) )

Beiträge: 920

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 18. März 2015, 07:27

Dann kommt das display von der uhr raus und das display rein und man hat keine uhr mehr sondern öltemp anzeige? Muss ich haben
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

iech1tie

Schüler

Beiträge: 68

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. März 2015, 07:34

Welcher Uhrenchip ist denn auf Deinem RTC verbaut und wie ist die Genauigkeit?

Der von mir verwendete DS1307 ist da nicht so toll. Da auf der Platine auch noch batteriegepuffertes RAM ist, merke ich mir ständig die aktuelle Zeit im RAM. Nach dem Einschalten des "Garätes" schaue ich dann, wann die Uhr zuletzt gelaufen ist und rechne einen Korrekturwert zur aktuellen Zeit dazu. So komme ich im Moment auf eine Abweichung von ca. 10s pro Monat.

Ein DCF77-Modul wäre schick, aber dazu bräuchte ich erstmal einen größeren Arduino. Der Uno ist ausgereizt. Und wie wohl der Empfang des DCF-Signals im Auto ist?

Tschüß André

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 18. März 2015, 08:07

Ist doch nur eine Minute in 6 Monaten... Und danach muss man eh die Zeit wieder umstellen.
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

<Kit Kat>

Schüler

Beiträge: 124

Fahrzeuge: GT86 Asphalt Grey metallic

Wohnort: Düren (zw. Köln und Aachen)

Beruf: Fachinformatiker

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 18. März 2015, 14:50

Also ich hätte da auch großes Interesse dran. Bei einem Groupbuy wäre ich sofort mit am Start :)


- Dir Federn in den Hintern zu stecken, macht dich noch nicht zum Huhn! ~ Tyler Durden

Davemoon

Fortgeschrittener

  • »Davemoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 18. März 2015, 15:09

hm, also ich hab ein Problem... das Auszählen der Bytes is ja kein Problem, nur scheint mich der OBD Stecker zu verarschen ...
erst bekomm ich ne vollständige 5-Zeilen Anwort, aber nach nich ganz 2 Sekunden kommen nur noch die ersten 2 Zeilen und dann gar nix mehr ...
Mittels SPP-App aufm Handy is das auch reproduzierbar ...
2101 -->
7E8 10 1F 61 01 37 00 25 00
7E8 21 CC 1E 44 33 62 82 0B
7E8 22 1D 00 02 A2 04 22 4D
7E8 23 21 21 00 10 02 01 03
7E8 24 FC 37 54 7B 00 00 00


2101-->
7E8 10 1F 61 01 37 00 25 00
7E8 21 CC 1E 44 33 62 82 0B

2101-->


...... ich häng da jetzt fest .. ich geh immernoch davon aus, dass es an dem (billigen) OBD Stecker nich liegen kann, denn mit Torgue gehts ja auch ... liegts vielleicht an nem delay, was zu beachten is? Maximale Anfragen pro Sekunde oder Pause zwischen den Anfragen?

iech1tie

Schüler

Beiträge: 68

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 18. März 2015, 18:21

Ich benutze HC05 für die Bluetooth-Kommunikation,dort gibt es ein "readBytesUntil()". Der erste Parameter ist das Zeichen, auf das gewartet werden soll. Da gebe ich ">" an.

Hilft Dir das irgendwie?

Tschüß André

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 18. März 2015, 18:42

Ein SSD/SATA to USB-Dock mit Radioanschluß wäre auch cool.
Alternativ auch ein Tik Tak-Spender oder Frischetücher.
Noch besser! Ein Fremdsprachentrainer mit Vokabeltester für den Stau.
Dazu die Applewatch in der Lenkradmitte mit Leopard 2 Schleifkontakten verbunden.
Hmmm, Space Invaders per Head-Up Display mit Lenkradsteuerung und Hupe als Ballerknopf.
Jetzt hab ich es! Einen Forennewsticker!

Aber bitte doch keine Uhr...... Seid mal kreativ!

Gibt es ein Automotive Raspberry Pi 2 auf Batterie mit HU-Display?
Guckt mal...
http://www.instructables.com/id/Raspberr…mputer/?lang=de

Mr2Nobody

Schüler

Beiträge: 153

Fahrzeuge: GT86 Matt Blau/Schwarz

Wohnort: Wien

Beruf: Wellnesstechniker

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 18. März 2015, 18:45

Es geht hier darum, möglichst kompakt die notwendigsten Werte des Motors ablesen zu können, zb die Öltemperatur, und da wird einfach der Platz der original Uhr verwendet, und wenn das Modul dann auch umschaltbar als Uhr funktioniert - warum nicht?
Ich würde es auch begrüßen, wenn mir die Uhr mal die Öltemp verraten würde ^^

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 18. März 2015, 18:51

Zitat

Ein SSD/SATA to USB-Dock mit Radioanschluß wäre auch cool.
Alternativ auch ein Tik Tak-Spender oder Frischetücher.
Noch besser! Ein Fremdsprachentrainer mit Vokabeltester für den Stau.
Dazu die Applewatch in der Lenkradmitte mit Leopard 2 Schleifkontakten verbunden.
Hmmm, Space Invaders per Head-Up Display mit Lenkradsteuerung und Hupe als Ballerknopf.
Jetzt hab ich es! Einen Forennewsticker!

Aber bitte doch keine Uhr...... Seid mal kreativ!

Gibt es ein Automotive Raspberry Pi 2 auf Batterie mit HU-Display?
Guckt mal...
http://www.instructables.com/id/Raspberr…mputer/?lang=de

Verstehe diesen Post nicht. Hat auch so ziemlich nichts mit dem Thema zu tun.
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Davemoon

Fortgeschrittener

  • »Davemoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 18. März 2015, 19:42

Ich benutze HC05 für die Bluetooth-Kommunikation,dort gibt es ein "readBytesUntil()". Der erste Parameter ist das Zeichen, auf das gewartet werden soll. Da gebe ich ">" an.

Hilft Dir das irgendwie?

Tschüß André

das könnt ich mal probieren ... denkst du noch dra, mit deine Sources zu mailen? Ich würds mich gern ma anschauen

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 19. März 2015, 07:22

Ah! Jetzt verstehe ich erst. Ein Multifunktionsdisplay zum auslesen von Öldruck, Temp, AFR etc.
Das wäre neben der Uhr natürlich schön. ;)
@Aristokrat: Eine Uhr durch eine Uhr zu ersetzen wäre schon etwas komisch. So hat das ja ganz andere Dimensionen.
Mein Fehler....

Wenn ihr die Parameter für VVT intake/exhaust #1 und #2 rausfinden tätet wäre das obendrein toll.
Das erste was ich bei meinem alten gefunden hatte war ein asynchron laufendes und fluktuierendes VVT/AVCS.
Im Subaruforum und bei älteren Motoren keine seltene Sache.

Davemoon

Fortgeschrittener

  • »Davemoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 19. März 2015, 18:18

@Hectorpascal
Die Uhr durch ne Uhr zu ersetzen macht durchaus sinn, denn die Uhr im GT beherrscht nur das 12h Format, was mich total stört .. und wenn ich die Uhr schon ersetze, dann kann die noch mehr als nur die Zeit (im 24h Format!!) zu zeigen ...

Jetzt klappts mit der Öl-Temperaturanzeige auch ..
Jetzt mach ich mich dran, die einzelnen Screen zu schreiben und nach und nach zu testen. Vielleicht gibts dann auch mal Fotos :)

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 19. März 2015, 20:21

Hört sich gut an! Ein Howto wäre natürlich genial ☺
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 761

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 19. März 2015, 21:16

24h-Format im GT ?

Ein Traum würde wahr werden ...

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 894

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 19. März 2015, 21:30

Beim 24h Format kannst eine Forumsserie auflegen :D

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 761

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 19. März 2015, 21:50

Beim 24h Format kannst eine Forumsserie auflegen :D

Sie würde Dir aus den Händen gerissen werden ...

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

40

Freitag, 20. März 2015, 07:52

Bei 24h Anzeige und Öltemperatur wäre ich sofort dabei :)
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...