Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RedWing

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Fahrzeuge: GT86 Aero Rot; Skoda Octavia RS

Wohnort: Sinn

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

941

Dienstag, 16. Februar 2016, 10:51

Zitat

Toyota GT86: Ab Werk albern, als TRD perfekt

Die Überschrift :D Hintergrund: 18"-Räder aus dem TRD-Programm. Okay... :D


Aber tragen die Griparmen 17er Reifen nicht zu dem quirlige und Quertreibenden Fahrverhalten bei was 2012 in den besagten Heften auch hochgelobt wurde....???
Die 200PS reichen völlig um von einer Kurve zur nächsten zu kommen.... :)

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 169

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

942

Dienstag, 16. Februar 2016, 10:53

Tjo, das ist wohl immer eine Frage des Standpunktes. Spaßig ist es, kann aber eben auch nerven, weil man es nicht groß drauf anlegen muss aber nicht immer quer durch jede Kurve fahren oder mit dem Hintern wackeln möchte :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

943

Samstag, 26. März 2016, 18:07

Der Handling-Test aus sport auto 12/2015 ist jetzt online verfügbar:

http://www.auto-motor-und-sport.de/vergl…t-10321028.html
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


Beiträge: 1 064

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

944

Dienstag, 29. März 2016, 17:17

GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (29.03.2016), Twinguin (29.03.2016)

alexander74

Schüler

Beiträge: 140

Fahrzeuge: seit 21.09.2014: GT 86 AT, asphaltgrau, Leder/Alcantara

Wohnort: Trier

Beruf: Planer

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

945

Freitag, 29. April 2016, 20:03

so sieht es aus, korrekt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blue_Pearl (19.06.2017)

reinketrx

Fortgeschrittener

Beiträge: 445

Fahrzeuge: Toyota GT86 in Rot und Nissan Juke Nismo RS 4x4 in Weiß

Wohnort: 59320 Ennigerloh

Beruf: Baustoffprüfer

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

946

Freitag, 12. Mai 2017, 18:56

Hallo,

in der aktuellen Sport Auto ist ein Vergleichstest vom BRZ gegen S1 und GTI.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blue_Pearl (13.05.2017)

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

947

Samstag, 13. Mai 2017, 08:55

Danke, und was steht drin?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chorge (13.05.2017)

mb100

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Fahrzeuge: GT86, Smart Roadster

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Wirtschaftsjurist

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

948

Samstag, 13. Mai 2017, 14:45

Ich frag mal ganz offensiv, Blue_Pearl: was für ein Ergebnis erwartest Du?
(als kleiner Tipp: ich hab den Bericht auch gelesen, wurde aber nicht überrascht)

BTW: in der (aktuellen?) GRIP (4-17) wird der BRZ (neu) mit einem Cayman (gebraucht) verglichen. Ich schreib mal das Fazit (leicht gekürzt) auf:

"Im Wesen sind sich der Cayman und der BRZ gar nicht so unähnlich. Der Subaru ist ein spannendes Nischenprodukt für Nippon-Fans und Exotenliebhaber. Fahrdynamisch gehört er zu den interessantesten Fahrzeugen überhaupt. Den Cayman gibts für das gleiche Geld nur als gepflegten Gebrauchten, er kann allerdings eine Überlegung wert sein für die, die kein fabrikneues Auto brauchen und keinen Wohlstandsspeck anderer Baureihen (=> 911, Panamera - Ergänzung meiner Wenigkeit) zu viel geworden ist.
Signaturen sind überflüssig, verschwenden Speicherplatz, machen Arbeit und kosten Geld

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

StefanGT86 (13.05.2017)

Narvik

Profi

Beiträge: 761

Fahrzeuge: Toyota GT86

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

949

Donnerstag, 8. Juni 2017, 20:09

Der Cruiser in Furious Black unter den GT86-Fahrern.

Lebenslang Grün-Weiß!

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 596

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

950

Donnerstag, 8. Juni 2017, 20:56

Recaro-Gestühl, so so ...


Ansonsten sehr schön geschrieben. :thumbup:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Narvik

Profi

Beiträge: 761

Fahrzeuge: Toyota GT86

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

951

Freitag, 16. Juni 2017, 16:13

Low-Budget-Sportler - Toyota GT-86
200 PS sind für einen Sportwagen nicht üppig. Bei nur 1200 KG Leergewicht ist der GT 86 aber durchaus flott unterwegs und überrascht mit geringem Verbrauch und niedrigem Kaufpreis.
Kurzes Video zum Facelift auf Handelsblatt.com
Der Cruiser in Furious Black unter den GT86-Fahrern.

Lebenslang Grün-Weiß!

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 169

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

952

Samstag, 17. Juni 2017, 11:25

Kommt noch schlimmer... Spitzengeschwinsigkeit von 216 km/h... is klar, wird sogar explizit vom Handschalter gesprochen, so lahm ist doch nicht mal die Automatik :D

Recaro-Gestühl, so so ...

Ansonsten sehr schön geschrieben. :thumbup:


Mit dem Navi gibt sich Subaru ja auch keine Blöße... statt Kassettenspieler in Monochrome-Look gibt's jetzt Clarion - mit "schicken" Blenden weil DIN-Format :S Einfach DIN-Schacht und fertig, könnte so einfach sein...
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »patx« (17. Juni 2017, 11:32)


Kaminari

Schüler

Beiträge: 56

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: Sysadmin Dompteur

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

953

Montag, 3. Juli 2017, 16:53

Online Test von Evocars: "Auto des Lächelns"
http://www.evocars-magazin.de/2017/06/30…z-2017-im-test/
Comprehend that which cannot be known

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

madflower (03.07.2017), Toyobaru (04.07.2017)

ExKnightRider

Anfänger

Beiträge: 37

Fahrzeuge: Toyota GT86, raicing red, innen mit racing red Applikationen

Wohnort: Landkreis Starnberg

Beruf: IT Trainer

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

954

Montag, 3. Juli 2017, 19:01

Nicht mehr ganz neu aber meiner Meinung nach gut gemacht, weil 3 halbwegs ähnlich potent motorisierte, mit der außergewöhnlichen Motorkonzepten gebaute, leistbare sportliche Spaßmobile von Nicht-Vollprofis verglichen werden; auch wenn es zwei davon nicht mehr neu am Markt gibt (was es vielleicht noch interessanter macht):
GT86 (Boxer, 200 PS) vs. Mazda RX8 (Wankelmotor, 231 PS) vs. Honda S2000 (VTEC-Drehorgel, 240 PS), auf. Präsentationsstil in Ansätzen wie TopGear, jedenfalls mit viel persönlichem Herzblut und Begeisterung.
Leider(?) nur auf englisch: https://www.youtube.com/watch?v=jImHTWfj8aM

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 596

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

955

Montag, 3. Juli 2017, 19:57

Nettes Video. :thumbup:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Beiträge: 872

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

956

Freitag, 28. Juli 2017, 12:08

https://www.welt.de/motor/fahrberichte-t…-verstehen.html

Sehr netter bericht, können wir denk ich alle so unterschreiben :thumbup:
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blue_Pearl (28.07.2017)

Beiträge: 741

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

957

Freitag, 28. Juli 2017, 12:22

:thumbup:

860

Meister

Beiträge: 2 343

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

958

Freitag, 28. Juli 2017, 12:40

Ja, der hat das Ding scheinbar verstanden. Als einzigen Kritikpunkt ein "wohin mit dem Zündschlüssel?" zu nennen, grenzt schon an Liebesblindheit. Der arme Kerl ist klar infiziert und seine Frau wird sich wohl oder übel mit „Noch ein Sportwagen?“ anfreunden müssen.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

bitu68

Anfänger

Beiträge: 26

Fahrzeuge: GT86 silber, R80 G/S

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

959

Freitag, 28. Juli 2017, 12:47

Top :D

Ist ja schon fast die reinste Lobhudelei, aber bringts auf den Punkt, was den Kleinen ausmacht.

GT_86

Profi

Beiträge: 834

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

960

Freitag, 28. Juli 2017, 12:50

Ja, der hat das Ding scheinbar verstanden.

Nicht ganz, sonst würde der sich da nicht so selbstgefällig auf die Motorhaube hocken :P
3 : 3 ;)