Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maddes#28

Schüler

  • »Maddes#28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru Brz

Wohnort: Steinefrenz (Westerwald)

Beruf: KFZ Mechaniker / Werkstattannahme Kundenbetreung

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Februar 2015, 07:38

"Rückbankausbau"

Guten Morgen,mache jetzt doch ein eigenen Thread auf,
hier nochmal mein Text von gestern:

Hallo Zusammen,


Da heute meine langersehnte Woche endlich begonnen hatte,möchte ich gerne den Tag hier aufschreiben! :) Am Sonntag ist der 1 März und ich darf mich endlich wieder hinters Steuers meines geliebten BRZ`s setzten und endlich wieder das Fahren genießen! Bis dahin sollte noch einiges gemacht werden! Bilder kommen aber leider erst Morgen,da ich mich kurzfristzig dazu entschlossen habe, euch dieses Lösung hier doch zu zeigen ^^

Das erste was ich machen wollte ist die Rückbank auszubauen,stattdessen eine "eigene" zu Bauen um die Hifi-Anlage ordentlich und schön verstauen zu können.
Der Kofferraum sollte dabei aber noch nutzbar sein.
In der nachgebauten Rückenlehne musste nun jetzt einiges unterkommen. Zwei 30er Bässe,ein Powercap,und ein 16 2-Wege System... 8| 8|

Mein jetziger Stand ist...
Kabel heute komplett verlegt,danach habe ich die Platte für die Rückenlehne ausgemessen und zugeschnitten! Dann geschaut wie ich diese möglichst mit den originalen Verschraubungspunkte befestigen
kann,damit ich mir keine nervige klappergeräusche "einbaue"
"Rückenlehne" ist drin und alle sachen die da rein sollten sind aufgezeichtet. Morgen früh gehts zum Ausschneiden und Einbau der Boxen und das Powercaps. Ich hoffe ich kann euch morgen nochwas positives beschrichten.
Ich mache morgen mal Fotos und stell diese rein damit Ihr euch auch mal ein Bild davon machen könnt :D :D

Bis Morgen und gute Nacht
Gruß Maddes#28

Beiträge: 1 361

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:47

Soll ich jetzt schon schreiben warum da ein oder zwei Dinge relativ sinnfrei sind (leider weiss ich nicht genau wie es aussieht bei dir) oder warte ich mal ab?

okay ... ich gebe mal Hinweis:
2x30cm Woofer ... Gehäuse oder freeair? Wenn Freeair, wie koppelst du gegen das Fahrzeuginnere ab? Sprich Heckablage? Wofür sind deine 30'er gedacht? Gehäuse oder freeair? Gibt es einen Bauvorschlag dem zu folgst?

16'er System hinten ... da bin ich eh kein Fan von, weil es einfach keinen Sinn da hinten macht (der Mensch hört Geräusche von vorne deutlich besser als von hinten und wenn das gleiche Geräusch von vorne und von hinten kommt verwirrt das noch mehr als das es nutzt ... klingt wie ein Echo im Tal). Und wenn du die armen 16'er zusammen mit den 30'er freeair einbaust gehört dir der Hinter versohlt ;)

danach habe ich die Platte für die Rückenlehne ausgemessen und zugeschnitten! Dann geschaut wie ich diese möglichst mit den originalen Verschraubungspunkte befestigen
kann,damit ich mir keine nervige klappergeräusche "einbaue"


Sehr gut ... um das klappern solltest du dir keine Sorgen machen, eher das alles so fest ist, dass es bei einem unfall nicht irgendwo hinfliegt.

Maddes#28

Schüler

  • »Maddes#28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru Brz

Wohnort: Steinefrenz (Westerwald)

Beruf: KFZ Mechaniker / Werkstattannahme Kundenbetreung

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Februar 2015, 00:34

Leider habe ich es gestern nicht mehr geschafft,dafür kommen heute die Bilder :)

http://abload.de/image.php?img=1l6slk.jpg
http://abload.de/image.php?img=2uos1p.jpg

Hier habe ich bereits die Rückenlehne ausgeschnitten und Angepasst.


http://abload.de/image.php?img=3sitzflche6osos.jpg
Nun ging es darum die "Sitzfläche" auszumessen und auszuschneiden


http://abload.de/image.php?img=5rckbankaxsbl.jpg
http://abload.de/image.php?img=4sitzflche9jsg0.jpg
Nun ging es vor dem bezihen darum ob alles passt und noch genug Luft für den Teppich ist!


http://abload.de/image.php?img=6powercapu1sky.jpg
Als das erledigt war konnte ich endlich die Löcher ausschneiden und ein Zuhause für das Powercap schaffen


http://abload.de/image.php?img=7lehnebezogen3os97.jpg
http://abload.de/image.php?img=8lehnebezogenfws7f.jpg
Nun kam das Beziehen der Rückenlehne dran


http://abload.de/image.php?img=9nimmtformang3sb6.jpg
Dann konnte ich endlich die Boxen einbauen :)


Nachdem ich die "Sitzflächen bezogen hatte,konnte ich endlich alles Anschließen,morgen hab ich nur noch kleinigkeiten zu machen und dann bin ich endlich fertig :D


http://abload.de/image.php?img=12fertignnsol.jpg
http://abload.de/image.php?img=14fertiggfsq0.jpg
Hier noch 2 Fotos wie weit ich jetzt bin

Maddes#28

Schüler

  • »Maddes#28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru Brz

Wohnort: Steinefrenz (Westerwald)

Beruf: KFZ Mechaniker / Werkstattannahme Kundenbetreung

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Februar 2015, 00:39

Soll ich jetzt schon schreiben warum da ein oder zwei Dinge relativ sinnfrei sind (leider weiss ich nicht genau wie es aussieht bei dir) oder warte ich mal ab?

okay ... ich gebe mal Hinweis:
2x30cm Woofer ... Gehäuse oder freeair? Wenn Freeair, wie koppelst du gegen das Fahrzeuginnere ab? Sprich Heckablage? Wofür sind deine 30'er gedacht? Gehäuse oder freeair? Gibt es einen Bauvorschlag dem zu folgst?

16'er System hinten ... da bin ich eh kein Fan von, weil es einfach keinen Sinn da hinten macht (der Mensch hört Geräusche von vorne deutlich besser als von hinten und wenn das gleiche Geräusch von vorne und von hinten kommt verwirrt das noch mehr als das es nutzt ... klingt wie ein Echo im Tal). Und wenn du die armen 16'er zusammen mit den 30'er freeair einbaust gehört dir der Hinter versohlt ;)

danach habe ich die Platte für die Rückenlehne ausgemessen und zugeschnitten! Dann geschaut wie ich diese möglichst mit den originalen Verschraubungspunkte befestigen
kann,damit ich mir keine nervige klappergeräusche "einbaue"


Sehr gut ... um das klappern solltest du dir keine Sorgen machen, eher das alles so fest ist, dass es bei einem unfall nicht irgendwo hinfliegt.

okay ... ich gebe mal Hinweis:
2x30cm Woofer ... Gehäuse oder freeair? Wenn Freeair, wie koppelst du gegen das Fahrzeuginnere ab? Sprich Heckablage? Wofür sind deine 30'er gedacht? Gehäuse oder freeair? Gibt es einen Bauvorschlag dem zu folgst?

Zunächst mal muss ich sagen das ich keine DB Wettbewerbe gewinnen will oder ähnliches,aus dem Alter bin ich raus,ich möchte lediglich die Bässe leicht mitlaufen lassen,mehr nicht!
Wie man auf den Bildern sehen kann sind die Woofer an Kiste eingebaut,sie nehmen sich als Volumen den Kofferraum und Arbeiten einwandfrei.
Bauvorschlag gibt es keinen,alles frei Hand :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rle (26.02.2015)

Maddes#28

Schüler

  • »Maddes#28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru Brz

Wohnort: Steinefrenz (Westerwald)

Beruf: KFZ Mechaniker / Werkstattannahme Kundenbetreung

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Februar 2015, 00:42

Soll ich jetzt schon schreiben warum da ein oder zwei Dinge relativ sinnfrei sind (leider weiss ich nicht genau wie es aussieht bei dir) oder warte ich mal ab?

okay ... ich gebe mal Hinweis:
2x30cm Woofer ... Gehäuse oder freeair? Wenn Freeair, wie koppelst du gegen das Fahrzeuginnere ab? Sprich Heckablage? Wofür sind deine 30'er gedacht? Gehäuse oder freeair? Gibt es einen Bauvorschlag dem zu folgst?

16'er System hinten ... da bin ich eh kein Fan von, weil es einfach keinen Sinn da hinten macht (der Mensch hört Geräusche von vorne deutlich besser als von hinten und wenn das gleiche Geräusch von vorne und von hinten kommt verwirrt das noch mehr als das es nutzt ... klingt wie ein Echo im Tal). Und wenn du die armen 16'er zusammen mit den 30'er freeair einbaust gehört dir der Hinter versohlt ;)

danach habe ich die Platte für die Rückenlehne ausgemessen und zugeschnitten! Dann geschaut wie ich diese möglichst mit den originalen Verschraubungspunkte befestigen
kann,damit ich mir keine nervige klappergeräusche "einbaue"


Sehr gut ... um das klappern solltest du dir keine Sorgen machen, eher das alles so fest ist, dass es bei einem unfall nicht irgendwo hinfliegt.

okay ... ich gebe mal Hinweis:
2x30cm Woofer ... Gehäuse oder freeair? Wenn Freeair, wie koppelst du gegen das Fahrzeuginnere ab? Sprich Heckablage? Wofür sind deine 30'er gedacht? Gehäuse oder freeair? Gibt es einen Bauvorschlag dem zu folgst?

Zunächst mal muss ich sagen das ich keine DB Wettbewerbe gewinnen will oder ähnliches,aus dem Alter bin ich raus,ich möchte lediglich die Bässe leicht mitlaufen lassen,mehr nicht!
Wie man auf den Bildern sehen kann sind die Woofer an Kiste eingebaut,sie nehmen sich als Volumen den Kofferraum und Arbeiten einwandfrei.
Bauvorschlag gibt es keinen,alles frei Hand :)

16'er System hinten ... da bin ich eh kein Fan von, weil es einfach keinen Sinn da hinten macht (der Mensch hört Geräusche von vorne deutlich besser als von hinten und wenn das gleiche Geräusch von vorne und von hinten kommt verwirrt das noch mehr als das es nutzt ... klingt wie ein Echo im Tal). Und wenn du die armen 16'er zusammen mit den 30'er freeair einbaust gehört dir der Hinter versohlt ;)


Ich denke das ist Geschmacksache, ich mag eseigentlich wenn es bischen mitläuft, ist jetzt hinten bisschen leiser wie vorne, hört sich gut an, um welten besser wie vorher ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rle (26.02.2015)

Beiträge: 1 361

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Februar 2015, 07:50

Okay,

Zunächst mal muss ich sagen das ich keine DB Wettbewerbe gewinnen will oder ähnliches,aus dem Alter bin ich raus,ich möchte lediglich die Bässe leicht mitlaufen lassen,mehr nicht!

Aber doppelt 30'er verbauen .... naja

Also dein Hauptfehler:
Wenn die beiden 30 anfangen zu arbeiten, dann sind über den Kofferraum die beiden 16'er quasi mit angeschlossen, d.h. die werden vom Subwoofer mit angeregt. Das sorgt dafür, dass die 16'er gar nicht so arbeiten können wie sie wollen und im extremfall deutlich weiter ausgelenkt werden als sie sollten. Das heisst die schlagen entweder am magneten an oder werden im extremfall vorne aus der Führung gedrückt. Gleiches kann für die Hochtöner gelten, wenn sie ein offenes Volumen haben.

Lobenswert, du hast dir schon gedanken gemacht, dass das ganze nicht auf Wanderschaft gehen kann. Ob die Verschraubung genügt kann ich nicht sagen. Es sieht aus, als wenn du MDF benutzt hast, diese sollte Wasserfest versiegelt werden (lackieren, ölen oder was auch immer), weil die sonst Wasser zieht.

Kleiner Tip zum Cap .... dies sollte so dicht wie möglich (<< 30cm) vor die Endstufe kommen um optimal zu wirken. Falls du irgendwelche "windähnlichen" Geräusche hörst solltest du den Spalt am Cap überdenken. Wenn du klappergeräusche hörst, dass ist die Entlüftung links und recht im Kofferraum, die kann man dann nur zu kleben oder die Woofer in ein Gehäuse packen (beim spontanen Suchen über Google habe ich auch keinen Rodek ohne Gehäuse gefunden). Da ich es nicht sehe, kann es auch sein, dass deine Platte die anscheinend ohen weitere verstrebung aus kommt schwingt und dann klappert. Dann hilft schaumstoff an den Auflageflächen.

Ich denke, das 16'er nach vorne verbaut, ein 30'er in ein Gehäuse in die Reserveradmulde macht deutlich mehr an Qualität.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gummitod (27.02.2015)

Servestor

Anfänger

Beiträge: 35

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Zürich

Beruf: Polymechaniker, Elektroniker

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. Februar 2015, 22:06

fals dir der innenrückspiegel davon wandert kauf dir den brz innenrückspiegel der tscheppert beim bass nicht so.

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. März 2015, 15:37

Ich muss Labskaus in jedem Punkt recht geben.

Du hast zwar nicht nach Beratung gefragt, aber ich denke die Hinweise sollten dir helfen.

Gut ist: du scheinst sehr sauber zu arbeiten, es sieht alles ordentlich aus

Schlecht ist: Dein Freeair-Einbau eignet sich nicht wirklich für deine Bauteile. Damals im Opel Kadett oder in meinem Peugeot106, da reichten zwei große Koaxial-Lautsprecher in der Hutablage. Machte gut wumms und dass es nur von hinten kam war einem ja egal.

Aber da du 1. ein recht hochwertiges Auto fährst und 2. dir eigentlich recht viel Mühe machst, passt das nicht zusammen.


Die zwei Subs nutzen das gleiche Volumen, die 16er nutzen das gleiche Volumen... und alle 4 zusammen nutzen auch das gleiche Volumen... das kann nicht gut gehen - oder anders gesagt... sie werden etwas tun aber sie könnten es deutlich besser tun ;)

Besorg dir Details über deine Lautsprecher und denke nochmal über alles nach.

gummitod

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Beruf: Aluhutdesigner

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. März 2015, 17:39

Sieht gut aus, vertretbarer Aufwand und schön alltagstauglich.

Was den "Sinn" des Ganzen angeht bin ich aber auch auf Labskaus Seite. Um den Bass ein wenig mitlaufen zu lassen sind zwei 30er schon ... deutlich mehr als "wenig". Und unabhängig davon ob du das System nur leicht mitlaufen lässt oder aufdrehst brauchen die 16er einfach ein halbwegs von den 30ern entkoppeltes Volumen um zu funktionieren.
Racecar spelled backwards is Racecar, because Racecar.

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. März 2015, 22:46

Ich bin weit davon entfernt ein HiFi-Spezialist wie Labsakus zu sein, aber ich hab mir über die Jahre das ein oder andere auch angelesen und drei, vier Anlagen bei mir und Bekannten montiert, und was ich dabei gelernt habe:

Free-Air Woofer sind eine Todsünde, und sind ebenso sinnfrei wie Lautsprecher in der Hutablage.

Das sieht alles sehr sauber und gut verarbeitet aus, aber um es auf gut Deutsch zu sagen: es wird scheisse klingen.

Was du jetzt noch machen kannst, ist für jedes Chassis eine eigene Box zu bauen und von hinten an diese Lautsprecherwand anschrauben, aber dann bleibt von deinem Kofferraum nichts mehr übrig.

Ahja die Bemerkung von Labsakus bezüglich Versiegelung: Er hat recht - MDF zieht Wasser wie Sau, und ich musste das leidvoll selber lernen, in dem ich DREI Subwooferboxen für ein und den selben Woofer bauen musste, weil nach 1-2 Jahren jedes Mal das Gehäuse wieder total aufgequollen war.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

psyke

Meister

Beiträge: 2 136

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. März 2015, 23:30

Woa krass.... das ist ja akustisch echt sinnfrei.

Nicht übel nehmen, aber damit tust du dir klanglich wirklich keinen gefallen. Würdest du hinter die 'Woofer nun gescheite geschlossene Gehäuse bauen und dann das ganze gescheit einmessen okay.

Wo hast du die Woofer denn derzeit getrennt?

Maddes#28

Schüler

  • »Maddes#28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru Brz

Wohnort: Steinefrenz (Westerwald)

Beruf: KFZ Mechaniker / Werkstattannahme Kundenbetreung

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. März 2015, 16:55

So, seit gestern darf ich wieder fahren...

Endlich konnte ich alles Testen,ob was rappelt oder klappert, alles wirklich top,hätte ich so nicht gedacht!

Zu meiner Verteidigung muss ich sagen,das ich das ganze Hifi kram noch hatte und sinnlos im Keller verstaubte, deswegen habe ich auch 2 30er eingebaut, einer hätte ja voll und ganz gereicht!

Mir ist schon bewusst gewesen das die Bässe in der originalen Kiste am besten funktionierten. Aber ich hatte ja zur Erklärung geschrieben das ich den Kofferraum auch als Kofferraum nutzen muss!

So wie die Endstufe jetzt eingestellt ist, bewegen die Bässe sich so minimal bei maximaler lautstärke, also wirklich minimal!

Der klang ist voll und ganz ok, hatte es mir schlimmer vorgestellt!

Labskaus hat schon recht,absolut, aber es sollte ein Versuch sein und für mich reicht es voll und ganz.

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. März 2015, 19:52

Kannst du noch ein paar Bildchen machen?

Ist die "Lehne" umklappbar?

Ich muss schon sagen, optisch echt ein Highlight :D


Und schreib mal, welche Bauteile du da hast, auch Endstufe wäre interessant. Ich glaube du hast da echt hochwertiges Zeug verbaut. Wer weiß... vlt überlegst du es dir nächstes Jahr nochmal anders :D

psyke

Meister

Beiträge: 2 136

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. März 2015, 20:15

Ist das ein Sheldon der Sarkasmus versteht? :-D

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. März 2015, 07:08

nein ist ernst gemeint.

Maddes sagt er ist zufrieden, dann lasst ihn doch jetzt in Ruhe. Tipps hat er bekommen, er kann selbst darüber nachdenken, ob er das möchte.

Dieser Thread drohte schon wieder zu kippen aber weil Maddes sich nich provozieren ließ, kann man ihn jetzt noch gut benutzen. Und da viele darüber nachdenken, die Rückbank rauszuschmeißen, wäre es doch jetzt interessant zu sehen, wie er es gemacht hat, gegen Vibrationen gedämmt hat etc.
Ob man dann zwei 30er Subs oder doch nen Feuerlöscher an die Holzplatte schraubt bleibt ja jedem selbst überlassen ;-)

Beiträge: 1 361

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 3. März 2015, 07:17

"Das kannste so machen ... ist aber halt scheisse"

Zumindest aber nicht sinnvoll

#edit#

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Labskaus« (3. März 2015, 12:04)


Rle

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Fahrzeuge: GT86 AT, Rapid Blue Mica , Yaris 1,0-l-VVT-i 51kW (69PS)

Wohnort: Norderstedt , Kreis Segeberg

Beruf: Privatus :-))

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 3. März 2015, 08:03

http://www.tassenundmehr.de/wp-content/uploads/2013/12/Artikelbild2-daskannsteschonsomachen.jpg

Zumindest aber nicht sinnvoll

Ich hoffe mal du hast die Zustimmung von tassenundmehr.de b.z.w. Carol Rose Photography .
Siehe AGB

Zitat

"An Angeboten, Zeichnungen, Mustern und anderen Unterlagen behalten wir uns unsere Eigentums- und Urheberrechte vor.
Sie dürfen Dritten nicht ohne unsere Zustimmung zugänglich gemacht werden."

und Impressum

Zitat

"Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes
bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers."

Aber als Amtierender Deutscher Meister ....
Warum haben Querulanten immer so ein fettes Grinsen im Gesicht?

AT, Rapid Blue Mica, Leder-Alcantara, JBL Soundsystem, Navigation Toyota Touch & Go, Einparkhilfe, Mittelkonsolen-Abdeckung
;( etliche Steinschläge Windschutzscheibe X(
:cursing: + Dank eines " lieben unbekannten Mitmenschen " eine erbsengroße Delle hinter der Beifahrertür . :cursing:

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 316

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. März 2015, 08:24

Da hast du jetzt aber extra genau recherchiert :D

Die Textfunktionen des Forums hätten das auch hergegeben :)
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Beiträge: 1 361

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 3. März 2015, 12:06

Danke für den Hinweis ... hast natürlich recht. Für die Hausfrau unter uns habe ich es dann mal angepasst

psyke

Meister

Beiträge: 2 136

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 3. März 2015, 13:42

nein ist ernst gemeint.

Maddes sagt er ist zufrieden, dann lasst ihn doch jetzt in Ruhe.


War auch alles nicht beleidigend gemeint. Wenn er damit zufrieden ist, ist das doch super. Es gibt auch Leute die sind mit Linglanglongreifen zufrieden.