Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ToyobaruGT86

Anfänger

  • »ToyobaruGT86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Februar 2015, 18:22

GT86 ab April 2015 mit Euro 6 Norm ?

Hallo Leute,

habe mich eben beim Freundlichen über ein Angebot unterhalten.
Dabei meinte er die neuen GT's seien erst wieder ab April bestellbar, da die Produktion gerade auf Euro 6 umgestellt wird.

Stimmt das? Habe im Netz keine Infos dazu gefunden.

Und wenns stimmt wäre natürlich interessant, was geändert wird um die neue Norm zu erfüllen.


Gruß
Toyobaru

stevo

Profi

Beiträge: 613

Fahrzeuge: Celica T23 / GT 86

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Februar 2015, 18:41

Glaube ab September 2015 dürfen auch nur Neuwagen mit EURO6 Norm Verkauft werden....

Ich würde sagen die stimmen den Motor neu ab. evtl. wird er dann weniger Leistung haben. Aber genau ich daß auch nicht...

Size

Profi

Beiträge: 943

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Februar 2015, 18:43

Dann profitieren ja alle unsere jetzt ja noch von EURO5 :D
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

Mike26810

Schüler

Beiträge: 167

Fahrzeuge: Toyota GT 86 , Auris Edition , Skoda Roomster

Wohnort: Ihrhove

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Februar 2015, 19:08

GT86 mit AdBlue :) hilfe mein Auspuff riecht nach Reeperbahn

ToyobaruGT86

Anfänger

  • »ToyobaruGT86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Februar 2015, 19:22

Glaube ab September 2015 dürfen auch nur Neuwagen mit EURO6 Norm Verkauft werden....

Ich würde sagen die stimmen den Motor neu ab. evtl. wird er dann weniger Leistung haben. Aber genau ich daß auch nicht...

Weniger Leistung? Mach mir keine Angst :D
Spontan würde mir jetzt nur eine "Verbesserung" der Kats einfallen, oder was im Bereich Ölnebelabscheidung (-> bei dem Thema frage ich mich schon ewig, ob da überhaupt was im FA20 vorgesehen wurde).

Bin echt gespannt was da kommt...

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 697

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Februar 2015, 20:38

Na, da bin ich ja froh, dass ich noch einen Euro 5 bekomme.

Euro 6 wird bestimmt Auswirkungen auf die Leistung haben.
... oder vielleicht gibt´s dann ja Start/Stopp ... ;(

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Februar 2015, 20:49

Mit Euro 6 werden legale Änderungen am Fahrzeug noch schwieriger. Ist ja schon mit Euro 5 nicht ganz leicht.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Beiträge: 1 537

Fahrzeuge: vw golf, e30 cabrioPorsche 928

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Februar 2015, 21:06

Vielleicht gehts ja dann Richtung Turbo....
:D :D :D

GT864ever

Schüler

Beiträge: 111

Fahrzeuge: Toyota GT86; Toyota Auris Hybrid; Smart Fortwo Turbo; Opel Corsa C

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Automobilkaufmann

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Februar 2015, 21:36

Toyota muss an allen Motoren der Marke schrauben da alle nur Euro 5 haben und bis September Euro 6 erreicht haben müssen.
Eine Verdichtung von 13,5:1 soll da mithelfen außerdem sollen 2015 und 2016 rund 15 neue Motoren auf den Markt kommen, darunter auch Dieselaggregate von BMW.
Aber speziell für den GT hab ich leider keine Informationen, da muss ich mal informieren.
Werde euch natürlich auf den laufenden halten.
Toyota GT86, 6-Gang, Dynamic White Perleffect (schwarz Teilfoliert), Leder-Alcantara Kombination, Navigationssystem Toyota Touch & Go, Mittelarmlehne, K&N Luftfiltermatte, Motorraumdämmmatte entfernt, Embleme geschwärtzt
Arbeite bei einem Toyota Vertragshändler



Astrein

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Februar 2015, 22:32

Die Regelung mit Euro6 gilt doch nur für neue Modelle und auch für eine Modellpflege. Das heißt wenn es ein GT86 mit EURO6 gibt, hat er nicht nur EURO6 sondern auch sonstige Modellpflege erhalten... Kein Hersteller macht sich den Aufwand eine Modellpflege zu machen nur um EURO6 einzuhalten, was wiederrum nur notwendig wird wenn man eine Modellpflege macht... :rolleyes:

Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Februar 2015, 00:18

Vielleicht gehts ja dann Richtung Turbo....


Und die zahl hinter dem EURO gibt dann den Ladedruck in bar an. Dafür! :thumbsup:
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Guggy_andreas

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Wien

Beruf: Motorsteuergeräte-Entwicklung

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. Februar 2015, 07:41

Die werden da wohl einen Partikelfilter einbauen. Sonst hat sich für Benziner nichts verändert von EU5 auf EU6.
Wenns geht würde ich noch EU5 kaufen macht sicher weniger Probleme in Zukunft^^

FreaQshoQ

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Graz / Österreich

Beruf: Ingenieur Motorenentwicklung

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Februar 2015, 08:14

aber wenn man sich da sio überlegt wird toyota wohl nicht auf die leistung verzichten, gerade jetzt wo in den medien immer wieder aufkommt dass der toyobaru etwas schwach auf der brust is.
schätz mal nen euro 6 zu kaufen is sicher auch nicht verkehrt. bei gleicher leistung und mehr stau im abgas sollte der motor also mehr leisten können speziell wen man die bremsen dann rausschmeißt aus der anlage

ToyobaruGT86

Anfänger

  • »ToyobaruGT86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. Februar 2015, 08:50

Ich habe in der Zwischenzeit mal eine Email an Toyota gesendet...

Vielleicht wissen wir bald mehr :)

Einen Neuwagen noch mit Euro 5 zu bekommen wird glaube ich schwer. Und einem Vorführer will ich eigentlich nicht.

Naja mal abwarten.

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 045

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Februar 2015, 09:12

Also das der GT/BRZ als Sauger mit Euro 6 besser laufen soll als mit Euro 5 kann ich mir nicht so richtig vorstellen... so zugemurkst wie die Abgasanlage jetzt schon ist wird das bestimmt nicht besser :S Auch regelkonformes Tuning wird wie BRZ schon sagte noch schwieriger werden.
Denke aber auch das sie eine höhere Verdichtung anstreben werden...
Partikelfilter im Benziner? :huh: Hab ich noch nie gehört, das braucht doch nur Motoren nach der Bauart von Rudolf Diesel ^^
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Guggy_andreas

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Wien

Beruf: Motorsteuergeräte-Entwicklung

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. Februar 2015, 09:39

Der Benziner mit DI produziert halt mehr Partikel wie ein Diesel aktuell, darum wird das jetzt auch kommen für EU6. Sowas hat natürlich wieder X-Sensoren und wenn du das einfach ausbaust wirst keinen Meter mehr fahren können wegen Y Software Fehlermeldungen^^

Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 18. Februar 2015, 09:55

Hab mal etwas rumgelesen. Offenbar wird mit Euro 6 einfach auch eine Partikelausstossgrenze für Benziner eingeführt. Die ist aber so hoch angesetzt, dass die meisten Euro-5 Fahrzeuge diese Grenze bereits jetzt schon einhalten. Technisch dürfte sich also beim GT86 nichts ändern.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Guggy_andreas

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Wien

Beruf: Motorsteuergeräte-Entwicklung

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. Februar 2015, 10:11

Weißt du denn was der GT86 für einen Partikelausstoß hat oder ist das nur eine Vermutung, dass er die EU6 Grenze einhält?

Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. Februar 2015, 10:16

Ich schrieb im Konjuktiv - also ja ist eine Vermutung. ;)
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

kevinq

Schüler

Beiträge: 86

Fahrzeuge: Hyundai Getz, Toyota GT86

Wohnort: Rellingen

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 18. Februar 2015, 10:33

Ich werfe da mal einen Link in den Raum
http://de.wikipedia.org/wiki/Abgasnorm#Pkw_mit_Ottomotor
Bilder von meinem GT86 | YouTube Kanal

Verbrauch:
Hyundai Getz: , Toyota GT86