Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

impreza-gt

Fortgeschrittener

  • »impreza-gt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Fahrzeuge: Subaru WRX STi BJ. 2017

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. Januar 2015, 15:03

leises Klappern Fahrerseite Türverkleidung

Hi,

ich hör immer genau irgendwo neben meinem Linken Ohr ein leichtes Klappern oder sowas in der Richtung ich hab auch schon alles mögliche unter der Fahrt gedrückt usw...
Aber das Geräusch hab ich selbst noch nicht lokalisieren können.

Vll. hat das auch einer von euch und kann mir da weiter helfen was das sein könnte. Mich nerven solche Geräusche unheimlich. Aber irgendwie hat jedes Auto sowas. Zumindest
bei meinen war es bis jetzt so.

Richtung Kofferraum klappert es zwar auch aber das wird beim nächsten Werkstattbesuch mit dem ECU Update gemacht/versucht zu beheben.

Mfg
impreza-gt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »impreza-gt« (31. Januar 2015, 15:13)


AP756

Profi

Beiträge: 598

Fahrzeuge: GT86 schwarz von der Stange und ein Sprinter :-)

Wohnort: Wild South

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. Januar 2015, 17:37

Guck mal den Druckknopf an der Gurthalteschlaufe an. Der wars bei mir...

Grüßle Fred
"Ich fahre nicht Auto, sondern mein Hintern hat Räder." Fritz B. Busch

impreza-gt

Fortgeschrittener

  • »impreza-gt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Fahrzeuge: Subaru WRX STi BJ. 2017

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. Januar 2015, 18:01

Und was hast du dagegen gemacht

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. Januar 2015, 18:05

Druckknopf geschlossen? :rolleyes:

Wretch

Meister

Beiträge: 2 167

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. Januar 2015, 18:14

Oder die Fensterheber Knöpfe bzw. die ganze Einheit da. Die könnte auch Geräusche von sich geben.

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. Januar 2015, 18:36

Ich bin immer wieder erstaunt, dass bei dem Auto eigentlich gar nichts klappert. Das einzig nervige ist das Rasseln der Schaltung und irgendein dumpfes Schwirren aus der Mitte des Armaturenbretts bei hoher Drehzahl und Vollgas.

Aber manchmal ist die Ursache von Geräuschen schon kurios und dennoch schwer zu lokalisieren.
War gerade mit dem Audi unterwegs und da nervte mich auch ein auffälliges Klappern auf der Beifahrerseite. Ok, das war nicht ganz neu, aber ich konnte einfach die Ursache nicht finden. Ich war der Meinung, es kommt aus der A-Säule oder der Beifahrertür, meine Frau auf dem Beifahrersitz behauptete, es komme von links aus dem Armaturenbrett.
Bis ich es gestern zufällig bemerkte: Enkel hatte mal wieder mit der Sonnenblende auf der Beifahrerseite gespielt und zum Seitenfenster geklappt und beim Zurückklappen nicht wieder am Dach eingerastet. So klapperte die Blende munter gegen ihr eigentliches Gelenk.
Klick - und Ruhe war. Aber keiner von uns hätte die Quelle oben am Scheibenrand geortet.

impreza-gt

Fortgeschrittener

  • »impreza-gt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Fahrzeuge: Subaru WRX STi BJ. 2017

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. Januar 2015, 18:47

Druckknopf geschlossen? :rolleyes:
Den wo man den Gurt durchführen kann? Wenn ja dann ja :)
Oder die Fensterheber Knöpfe bzw. die ganze Einheit da. Die könnte auch Geräusche von sich geben.
Werd ich mal beobachten. Danke schon mal für die Ratschläge

Beiträge: 664

Fahrzeuge: GT86, IQ

Wohnort: 64625 Bensheim

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:14

Ich hab das auch und kuioserweise ist es weg, wenn ich mich von der Sitzlehne etwas nach vorne beuge. Druckknopf, Gurtaufroller ist gecheckt, davon kommt es nicht. Bin auch noch auf der Suche...

impreza-gt

Fortgeschrittener

  • »impreza-gt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Fahrzeuge: Subaru WRX STi BJ. 2017

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:50

man merkt hat doch das der günstige Anschaffungspreis nicht von irgendwo kommt :)

Aber dafür hilft sich die Community um so mehr um Fehler auszumerzen. Werd ich auch mal probieren mit dem nach vorne lehnen.

SatinBRZ

Anfänger

Beiträge: 7

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Radeberg

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Februar 2015, 21:18

Hab das selbe Problem auch, sind die beiden Fensterheberschalter Fahrerseite bei mir (bemerkbar bei etwas basslastiger Musik), wenn man diese festhält isses weg, aber keine Lösung(überlege auch schon wie ich das wegbekomm). Könnte aber auch ein gelöster Druckknopf der Türverkleidung sein, hatte ich auch schon (war aber selbstfabrizierter Fehler beim Ein/Ausbau). Hoffe dir irgendwo geholfen zu haben.

Ähnliche Themen