Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 289

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 09:37

Aber natürlich ist das keine Lagerbildung, sondern lediglich eine Untermauerung dessen, was wir BRZ Fahrer eh schon immer gewußt haben:
Es handelt sich um einen SUBARA, von mir aus auch SUBATA !! :P :D

Was noch interessant wäre. Da schreibst: "Im Subaru Werk werden zwei Typen des Subaru AS 1 gebaut"
Also wird tatsächlich auf der Fertigungsstrasse/linie beim Zusammenbau unterschieden, oder entscheiden am Ende nur andere "Typenschilder" !?
Gibt es also drei Qualitätsstufen !? Gut - Toyota - Ausschuß ?
Sprich: Die BRZs bestehen nur aus Gutteilen, während die GT86s eben auch aus mehr oder weniger Toyotateilen bestehen können ?! :rolleyes: ;)

PS: Gute Arbeit Holmes :thumbup:
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

860

Meister

Beiträge: 2 325

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 09:41

Jetzt habe ich auch verstanden, warum der GT 86 als Toyota ein Lenkrad ohne Toyota Markenlogo hat (nur 86). Die Subaru Variante GT 86 kann zwar ohne Markenlogos die Fabrik verlassen aber nicht ohne Lenkrad :-) Da es von Toyota kein Lenkrad gibt, das auf die Subaru Nabe passt wird das selbe Subaru Lenkrad nur mit anderer (neutraler) Prallplatte verbaut. Ein eigenes Lenkrad zu entwickeln, bzw. in Europa aus zu tauschen wäre wohl zu aufwendig und zu teuer.

Nunja, ich denke schon, dass Toyota eine Airbagabdeckplatte mit den drei Elipsen fertigen lassen, und diese bei der "Endmontage" gegen die Subaru-Abdeckung tauschen könnte. Der Aufwand ist nicht so groß. Das "86"-Logo auf dem Volant wird wohl von Toyota bewusst gewählt worden sein. Vielleicht soll dieses Logo im Lenkrad ja die Sonderstellung des GT86 im Toyota-Fahrzeugangebot unterstreichen.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Beiträge: 607

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 11:37

Was noch interessant wäre. Da schreibst: "Im Subaru Werk werden zwei Typen des Subaru AS 1 gebaut"
Also wird tatsächlich auf der Fertigungsstrasse/linie beim Zusammenbau unterschieden, oder entscheiden am Ende nur andere "Typenschilder" !?

Nicht nur andere Logos. Frontschürze, Fahrwerk usw. gibt nen extra Strang hier iwo.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 476

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 11:43

Ein sehr interessanter Bericht.

Danke für deine Recherchen. :thumbup:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Teenax

Meister

Beiträge: 2 247

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

145

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 11:52

Super Text bzw Infos :) danke!
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Beiträge: 1 533

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 757

  • Nachricht senden

146

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 12:51

Danke für die Rückmeldung,

also im GT 86 ist (ausser den Bauteilen die In Brüssel montiert werden, also die Logos) kein einziges Bauteil von Toyota, sondern alles von Subaru (wie gesagt auch die Toyotaspezifischen Teile werden alle von Subaru Produziert und auch montiert). Auch die Prallplatte des Lenkrades mit dem Logo 86 ist ein Subaru Bauteil (hatte ich in der Hand).

Auch die Toyota Extras wie z.B. das Aero Parket wird von Subaru hergestellt, montiert und geliefert. All die Toyotaspezifischen Teile haben auch eine Subaru Artikel Nr.. Leider sind diese Artikel Nr. aber in Deutschland für Subaru Vertragspartner gesperrt. Beispiel bzgl. des Heckflügels aus dem Aero Parket (hatten wir ja vor kurzem in einem anderen Post). Ich habe die Subaru Artikel Nr. mal in´s System eingegeben und die Subaru Teile Software erkennt das Teil auch, mit der Fußnote "Artikel nicht bestellbar"

Wie Subaru das in Japan macht, werde ich mir nächstes Jahr vor Ort anschauen, da bin im Werk in Gunma (freu) und werde berichten.

Liebe Grüße

katty262
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Breeze

Fortgeschrittener

Beiträge: 574

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Legacy 3.0R AWD Executive S

Wohnort: Raum Luzern, Schweiz

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

147

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 14:00

Vielen Dank für diese fundierten Informationen, katty262!

Man kann es drehen und wenden wie man will, es ist ein Subaru.
q.e.d.
Call me the Breeze..
Subaru BRZ MY13 Crystal Black Silica

Beiträge: 1 244

Fahrzeuge: GT86 im Scion FR-S Look

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

148

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 20:14

habe das Gefühl das es auch nur Vorteile hat im Grunde ein Subaru zu sein.

Das Subaru Herz war denn auch ein stark ausschlaggebender Grund so
ein Fahrzeug zu erwerben.

Es macht das Gesamtpaket rund und durch seinen Rumble
mehr Spaß als ein Reihenvierer..
Special thanks to TOMEI USA

HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 343

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

149

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 21:44

Wieder ein toller Beitrag mit sachlichen Informationen.

Danke katty262, lese deine Berichte sehr gern. :thumbup:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 476

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

150

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 22:21

... und durch seinen Rumble ...

Warum hast Du eigentlich noch keinen UEL-Krümmer ?

Den Rumble würdest Du lieben ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Beiträge: 1 533

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 757

  • Nachricht senden

151

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 05:39

Moin, Moin,

noch mal Detailbilder (weiß nicht ob das klappt, sollten die Bilder nicht sichtbar sein, kann bestimmt jemand helfen)


Original Nebelscheinwerferabdeckung des GT 86

[img][url=http://abload.de/image.php?img=21002182428_4b63e91f99gsil.jpg][img]http://abload.de/thumb/21002182428_4b63e91f99gsil.jpg[/img][/url][/img]

Rückseite des vorgenannten Bauteiles



Unterseite des Heckspoilers aus dem Toyota Aero Zubehör

[img][url=http://abload.de/image.php?img=8sojsr777dss4.jpg][img]http://abload.de/thumb/8sojsr777dss4.jpg[/img][/url][/img]

Liebe Grüße

Katty262
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Soobee

Fortgeschrittener

Beiträge: 356

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Taunus

Beruf: Baumschubser

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 23:38

Danke für die Heidenarbeit katty! :thumbup:
Proud of Boxer? Hell, yeah!!! :D

Beiträge: 1 533

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 757

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:25

Hintergrundartikel der Subaru Pressestelle

Hallo Ihr lieben,

zuerst einmal ein frohes neues Jahr an alle. Nachdem (kleinen) Disput zwischen div. Admin´s und mir darf ich doch hoffentlich zu guter letzt zu dem o.g. Thema das Ergebnis (vergleich) präsentieren. Noch mal: keine Lagerbildung sondern reine Information.

Meine Rechercheergebnisse durfte ich ja nach der Drohung einer Unterlassungsklage seitens Toyota nicht veröffentlichen. Ich hatte nun viele gute Gespräche mit FHI Deutschland und Subaru die sich gefreut haben, das da jemand mal etwas in die tiefe gegangen ist. FHI / Subaru ist dann so lieb gewesen und hat aufgrund meiner Rechercheergebnisse Ihre eigenen Inhalten ergänzt und Diplomatisch und Neutral als Subaru Publikation in´s Netz gestellt (auch wenn ein Großteil interessanter Fakten dabei unter die Räder gekommen ist).

http://www.subaru-presse.de/allrad-fahrz…geschichte.html


Hier ist also die offizielle Entstehungsgeschichte des Projektes BRZ beschrieben.

Viele meiner Rechercheergebnisse wurden mir auch in internen Gesprächen bestätigt, aber klar mit der Zensur versehen, das dieses auf keinen Fall veröffentlicht werden darf, da viele meine Informanten große berufliche Probleme bekommen würden und auch die ein oder andere nicht ganz Legale Handlung (Wettbewerbsabsprachen, etc.) dabei gewesen sind.

Nun ich freue mich, das meine Ergebnisse doch zu einem offiziellen Bericht geführt haben und das Subaru sich hier öffentlich zum BRZ und zu der Zusammenarbeit mit Toyota bekennt. Es wäre wünschenswert wenn Toyota selbiges machen würde. Auch hier gilt das Motto: Wahrheit ist die Geschichte auf die man sich geeinigt hat :-)

Zu guter Letzt meinerseits noch mal ein Hinweis in eigener Sache. Viele verstehen hier meine diversen Posts und Infos nicht und reagieren teils sehr ungehalten. Ich fände es viel besser, wenn Administratoren oder wer auch immer, erkennen würden das es eine tolle Sache ist, das Zwei Automarken über ein Produkt zu einander finden. Ich bin an Subaru sehr nah dran, bekomme alle Pressemeldungen und Informationen die ich gerne auch zukünftig weiter hier veröffentlichen würde (auch wenn sich einige genervt fühlen). Genauso würde ich mich darüber freuen, wenn es einige Toyota Leute geben würde, die wiederum Insiderwissen aus dem Hause Toyota beisteuern würde. Das soll nichts mit Dauerwerbung oder Marketingkrieg zu tun haben sondern dem Informationsaustausch dienen. Mich interessieren auch einige Toyota Dinge (z.B. Hybridentwicklungen, etc.). Also wäre es für die Zukunft doch interessant solch eine Rubrik zu bilden in dem Pressemeldungen, Insiderinfos aus dem Hause Toyota und Subaru einfliessen. Rückmeldungen wären willkommen.

In diesem Sinne wünsche ich einen guten Jahresstart. :thumbup:

Liebe Grüße

Katty262
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Natz (07.01.2016), Twinguin (07.01.2016), patx (07.01.2016), Multi (07.01.2016), Dr.Frexx (07.01.2016), Bl4ckst4r (07.01.2016), Raipier (07.01.2016), jenson14 (07.01.2016), HolgMan (07.01.2016), DaDaDaDammm (08.01.2016), madflower (08.01.2016), Meister_Lampe (10.01.2016), BRZ (11.01.2016), Fish-42 (10.02.2016)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 182

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

154

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:47

An dieser Stelle mal ein explizites Danke fuer die ganze Hintergrundinfo. Ich find das gut!

Ach ja und dann noch: Happy New Year!
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 182

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:52

Viele verstehen hier meine diversen Posts und Infos nicht und reagieren teils sehr ungehalten.2

Noch einen Kommentar hierzu: ich habe auch das Gefuehl, dass viele Leute mit laengeren Artikeln nicht klar kommen (Stichwort Attention Span), ihn nur grob ueberfliegen und dann unangemessen reagieren. Aber so ein Forum ist halt immer ein Querschnitt ...
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 097

Danksagungen: 221

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:55

Hallo katty,

vielen Dank für deine Mühe und Arbeit. Ich finde deine Berichte und Recherchen immer sehr interessant und lese sie gerne und aufmerksam. Schelte dafür habe ich nicht mitbekommen, kann dazu also nichts sagen. Tut mir aber leid, dass es da Stress gab.

Das Verhalten von Konzernen wie Toyota ist ja nicht ungewöhnlich, ist eben manchmal doch so, wie man vermutet :D

Dieser ausführliche Bericht zur Entstehung des Toyobarus auf der Subaru-Site ist aber schon ein beachtlicher Erfolg, für dich speziell aber auch für uns alle. Habe selten so eine ausführliche Geschichte über ein aktuell vertriebenes Modell auf einer Hersteller-Site finden können. Das unterstreicht doch in jeder Hinsicht den Charakter unseres Fahrzeugs :)

Also von mir ganz klar ein Weiter so! & Danke!
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

rst

Meister

Beiträge: 2 772

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 7. Januar 2016, 14:09

Genauso würde ich mich darüber freuen, wenn es einige Toyota Leute geben würde, die wiederum Insiderwissen aus dem Hause Toyota beisteuern würde. Das soll nichts mit Dauerwerbung oder Marketingkrieg zu tun haben sondern dem Informationsaustausch dienen. Mich interessieren auch einige Toyota Dinge (z.B. Hybridentwicklungen, etc.). Also wäre es für die Zukunft doch interessant solch eine Rubrik zu bilden in dem Pressemeldungen, Insiderinfos aus dem Hause Toyota und Subaru einfliessen. Rückmeldungen wären willkommen.

Der entsprechende Toyota Pressetext ist ja schon weiter vorne verlinkt (Ist es ein Toyota oder ein Subaru?).

Beiträge: 1 533

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 757

  • Nachricht senden

158

Donnerstag, 7. Januar 2016, 14:59

Hi RST,

da hast Du recht, aber die Story ist überhaupt nicht für den Deutschen Markt bestimmt gewesen und nennt halt sehr wenig konkrete Fakten wie es zur Entstehung gekommen ist (eher eine Marketingbroschüre). In dem Beitrag sind aber vereinzelt einige interessante (kleine) Bilder zu sehen welche auch die Subaru Prototypen zeigen, aber leider ohne Hinweis oder Kommentierung dazu. Da er in Englisch verfasst ist, steht er leider auch nicht jedem zu Verfügung (sorry gebe ehrlich zu, das mein Englisch leider auch nicht so weit reicht, das ich alle technische Begriffe in English verstehe).

Gibt es Denn eine deutsche Pressemitteilung seitens Toyota über die Entstehung und Zusammenarbeit mit Subaru generell (ich habe da nichts gefunden)?

Liebe Grüße

Katty262
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 097

Danksagungen: 221

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 7. Januar 2016, 15:36

Subaru erwähnt Toyota allerdings auch extrem spärlich :D Die Bezeichnung GT86 wird nicht ein einziges Mal erwähnt. Wirkt auch so, als würde man das weitestmöglich umschiffen. Klar hat Subaru den Wagen gebaut und wohl auch entwickelt, aber als GT86 ist das Modell eben weitaus verbreiteter und damit erfolgreicher als der BRZ. Ist ja auch nicht unbedingt verwunderlich, bei Subaru noch exotischer als bei Toyota, die ja eine gewisse Geschichte in Sachen Sportcoupés haben.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

rst

Meister

Beiträge: 2 772

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 7. Januar 2016, 15:37

Für den deutschen Markt ist es tatsächlich arg Mau. Außer dem - meiner Meinung nach ziemlich bescheuerten - Werbeslogan "Schön Heiz Ideal" Habe ich nicht wirklich viel gesehen. Da gab es in anderen Sprachen schon mehr. In Englisch lassen sich einige Interviews im Netz Finden.