Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 674

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 25. Juni 2015, 10:16

So Leute, ich war bei der 45.000er Inspektion. Fakten:

- nichts mitgebracht (bis auf ganz wenig Öl)
- Werkstattersatzwagen für einen Tag
- Inspektion
- Ölwechsel + Filter
- Luftfilterwechsel (wurde zuvor noch nicht gewechselt, meine ich)
- Innenraum/ Pollenfilterwechsel (wurde zuvor noch nicht gewechselt, meine ich)

Kosten: 285 € (minus 10 Euro Treue-Rabatt) :|
Blog: Das Recht der Straße - Kurioses und Aktuelles aus dem Straßenverkehrsrecht!

Zitat von Ironside: "Wenn ihr die Wahl zwischen dem Toyobaru und der Frau hättet, welche Passstraße würdet ihr als erstes fahren?"

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 029

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

22

Samstag, 27. Juni 2015, 12:21

@Julchen, ist doch ok würde ich meinen inkl. der Filter.......ich kalkuliere abzüglich diesen mit ca. 200€....
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, Pipercross, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Beiträge: 674

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

23

Montag, 29. Juni 2015, 10:49

@Julchen, ist doch ok würde ich meinen inkl. der Filter.......ich kalkuliere abzüglich diesen mit ca. 200€....

Ja, stimmt schon. Ist auf jeden Fall okay.

Die Beratung ist dort, wo ich hingehe, auch immer sehr nett. Ich darf bei der ersten Sichtkontrolle aller wichtigen Teile schön über die Schulter schauen und meine laienhaften Fragen stellen :D

Ist das bei euch auch so, dass noch in eurem Beisein der Wagen auf die Bühne gefahren und optisch gecheckt wird? Kontrolliert wird dann offenbar Motor (Undichtigkeit...), Reifen, Bremsen, Achsteile, Auspuff, Getriebe, Differenzial.
Btw: Kommentar zu meinen Bremsen bei 45.000: Händler (sinngemäß): "Sind das die ersten Bremsen?" - Ich "Ja, Scheiben und Beläge sind original." - Händler: "Wow, so eine gute Bremse hab ich bei der Laufleistung noch nicht gesehen!". Keine Ahnung, wieso das so ist. Fahre offenbar sehr vorausschauend und ohne allzu häufige Eingriffe von VSC und Co? Versuche auch, nach dem Ausrollen inkl. "Motorbremse" eher kurz und mittelhart zu bremsen, statt dauerhaft leicht auf der Bremse zu stehen (wie es 99% der anderen Verkehrsteilnehmer machen).
Blog: Das Recht der Straße - Kurioses und Aktuelles aus dem Straßenverkehrsrecht!

Zitat von Ironside: "Wenn ihr die Wahl zwischen dem Toyobaru und der Frau hättet, welche Passstraße würdet ihr als erstes fahren?"

Kotoko

Profi

Beiträge: 765

Fahrzeuge: Subaru Impreza WRX STI V5 Wagon

Wohnort: Wolnzach

Beruf: IT

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 1. Juli 2015, 07:10

Am Montag war es dann auch bei mir soweit: die 45.000er Inspektion stand an.

Mit gebracht habe ich nichts, Sonderwünsche waren Innenraumfilter nicht tauschen und Luftfilter braucht nicht getauscht werden (ist ein K&N).

Kostenpunkt war am Ende ziemlich genau 180 Euro incl. Lohn und Steuer

Folgende Posten waren aufgeführt (Preise ungefähr gerundet ohne Steuer)

- 60 Euro Motul 5W 30 Motorenöl
- 7 Euro Ölfilter
- 1 Euro Dichtring
- 3 Euro "Kleinmaterial"
- 4 Euro Scheibenwischwasser
- 75 Euro Lohnkosten
- Bremse vorne u. hinten zerlegen, reinigen, fetten, wieder zusammenbauen

Zusätzlich wurde wie immer von der Werkstatt ein kostenloser Leihwagen für die ca. 2 stündige Inspektion gestellt. Ich durfte den für mich abgestellten neuen Subaru Impreza (Ja für mich bleibt er ein Impreza!) WRX STI nach Lust und Laune bewegen. Nachdem ich ihn Zwei Stunden später grinsend mit halb vollem Tank wieder zurück gebracht habe wartete mein BRZ frisch gewaschen bereits auf mich.

Alles in allem bin ich wie immer super zufrieden =)
Kotoko's kleines schwarzes

Frontantrieb ist keine Antriebsart, sondern eine Notlösung...

Beiträge: 674

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 1. Juli 2015, 08:29

Zusätzlich wurde wie immer von der Werkstatt ein kostenloser Leihwagen für die ca. 2 stündige Inspektion gestellt. Ich durfte den für mich abgestellten neuen Subaru Impreza (Ja für mich bleibt er ein Impreza!) WRX STI nach Lust und Laune bewegen. Nachdem ich ihn Zwei Stunden später grinsend mit halb vollem Tank wieder zurück gebracht habe wartete mein BRZ frisch gewaschen bereits auf mich.

wie bitte?! 8o und ich zahle immer knapp 20 Euro zuzüglich Sprit für nen lahmen Aygo...
Blog: Das Recht der Straße - Kurioses und Aktuelles aus dem Straßenverkehrsrecht!

Zitat von Ironside: "Wenn ihr die Wahl zwischen dem Toyobaru und der Frau hättet, welche Passstraße würdet ihr als erstes fahren?"

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 062

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 1. Juli 2015, 08:43

Jaja, die kleinen Sonderkonditionen immer :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

patrickk

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Fahrzeuge: Opel Vectra C Caravan / Honda Integra DC2 / BRZ (verkauft)

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 1. Juli 2015, 11:25

Zusätzlich wurde wie immer von der Werkstatt ein kostenloser Leihwagen für die ca. 2 stündige Inspektion gestellt. Ich durfte den für mich abgestellten neuen Subaru Impreza (Ja für mich bleibt er ein Impreza!) WRX STI nach Lust und Laune bewegen. Nachdem ich ihn Zwei Stunden später grinsend mit halb vollem Tank wieder zurück gebracht habe wartete mein BRZ frisch gewaschen bereits auf mich.
Für den WRX würd ich auch dahin fahren :-D

Achja, wie du sagst, es ist und bleibt ein Impreza 8)
Aktuelles Spielzeug: Integra DC2 // Supersprint AGA ab Krümmer / H&R Monotube / Wiechers Überollkäfig / Sparco Vollschalensitze / Takata 4-Punkt-Gurte / OZ Allegerita 17"

mclion

Anfänger

Beiträge: 44

Fahrzeuge: Fahrrad, GT86 inferno Orange

Wohnort: Bonn

Beruf: irgendwas mit IT und Telefonieren

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

28

Montag, 13. Juli 2015, 20:19

Habe vor etwa einer Woche für meinen GT auch die 45.000 km Inspektion machen lassen. Ich bin bei 3H in Bonn gewesen und war sehr zufrieden, vor allem auch überrascht, dass sie mir den innen wie außen noch gereinigt haben, hatte ich bei meinen vorherigen Autos noch nicht erlebt.

Teile selbst mitgebracht, ausgenommen das Öl, insgesamt waren es ~270 €


Was mich wohl jetzt stutzig macht, in der Tür klebte der Erinnerungs-zettel von wegen "blabla ... nächster Service dann oder dann etc. mit 0W30 Öl" ich habe jetzt allerdings 0W20 (Castrol irgendwas) bekommen. Dass da jetzt 0W20 drin ist stört mich nicht, aber war der Zettel falsch beschriftet oder waren die letzten 15tkm das "falsche" Öl drin?
In der Zeit ist der mir zumindest nicht um die Ohren geflogen und auch sonst ist mir nichts negatives aufgefallen, die Dreiecksplatte ist jedenfalls nach wie vor dicht und trocken wie die Atacama Wüste :D

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 013

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

29

Montag, 13. Juli 2015, 20:36

habe kein Öl beigestellt und Luftfilter nicht wechseln lassen (wie auch?), unter 200€

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Basti« (13. Juli 2015, 20:44)


Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 481

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

30

Freitag, 17. Juli 2015, 12:31

3. Inspektion - Zwischeninspektion bei 22.000~ km

- 0,6W Mechaniker | 49,00
-------------------------------------------------
- 1 Dichtung | 0,48
-------------------------------------------------
- 1 Oelfilter | 9,66
-------------------------------------------------
- 5,50 Castrol Magnatec 0W20 | 118,80
-------------------------------------------------
- 1 Innenraumfilter | 34,33
-------------------------------------------------
- 1 Scheibenklar 0,5L | 4,20
-------------------------------------------------
- 1 Entsorgungskosten | 2,00
-------------------------------------------------
- 1 Kleinmaterial | 2,00
___________________________________
Summe Arbeit € 49,00
-------------------------------------------------
Summe Teile € 171,47
___________________________________
Rechnungsbetrag € 264,60

*Wurde nichts beigestellt. Scheibenklar auf Wunsch.
Etwas happig das Öl. Aber ich bin bei sowas nicht geizig. Wenn ich der Werkstatt vertraue, warum nicht?

Narvik

Profi

Beiträge: 757

Fahrzeuge: Toyota GT86

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

31

Montag, 27. Juli 2015, 19:54

Inspektion: 96,60
Dichtung: 0,45
Ölfilter: 9,02
5,4l TGMO Premium FE 5W3: 90,29 (16,72 pro Liter)
Silikonspray: 1,28
Langzeitschmierstoff: 0,77
Frischluftfilter: 32,76
Summe: 231,17
MwSt.: 43,92
Endsumme: 275,09 EUR

Es wurde nichts zur Inspektion mitgebracht. Für mich geht der Preis in Ordnung. Hol- und Bringservice sowie sauberes Auto inklusive.
Der Cruiser in Furious Black unter den GT86-Fahrern.

Lebenslang Grün-Weiß!

McDux

Profi

Beiträge: 978

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

32

Montag, 27. Juli 2015, 20:36

Der Preis ist super fair. Mein Fiesta hat damals knapp 320€ gekostet in der reinen Inspektion ohne Wäsche!

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Beiträge: 1 485

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 30. Juli 2015, 15:12

45000KM Jahresservice RR D/C: 55,12
Dichtung: 1,31
Ölfilter: 10,10
5,4l TGMO Premium FE 5W30: 69,55 (12,88 pro Liter)
Silikonspray: 2,29
Reiniger: 2,64

Summe: 141,01

MwSt.: 26,79

Endsumme: 167,80EUR

:thumbsup:

LuxorN

Schüler

Beiträge: 64

Fahrzeuge: B-R-Z

Wohnort: gibt's doch gar nicht (BI)

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 18. August 2015, 20:47

Inspektion, Luftfilter, Ölfilter, Dichtung
(5w30 selbst mitgebracht)

134,55€ inkl. Steuer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LuxorN« (18. August 2015, 21:11)


GT864ever

Schüler

Beiträge: 110

Fahrzeuge: Toyota GT86; Toyota Auris Hybrid; Smart Fortwo Turbo; Opel Corsa C

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Automobilkaufmann

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 19. August 2015, 09:33

Inspektion, Ölfilter, Dichtung
Öl von Toyota 0w20

115€ inkl. MwSt.
Toyota GT86, 6-Gang, Dynamic White Perleffect (schwarz Teilfoliert), Leder-Alcantara Kombination, Navigationssystem Toyota Touch & Go, Mittelarmlehne, K&N Luftfiltermatte, Motorraumdämmmatte entfernt, Embleme geschwärtzt
Arbeite bei einem Toyota Vertragshändler



Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 902

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd, Montesa Cota 315

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Nicht IT, aber bissl IT-Hardware.

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 19. August 2015, 16:22

Inspektion, Ölfilter, Dichtung
Öl von Toyota 0w20

115€ inkl. MwSt.


Das ist für den Normalbürger nicht realistisch, nur wenn man bei ne'm Autohaus arbeitet vielleicht.

Beiträge: 1 485

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 19. August 2015, 16:44

Das ist für den Normalbürger nicht realistisch, nur wenn man bei ne'm Autohaus arbeitet vielleicht
Gibt für alles ne Erklärung: Mechaniker ist aus Marokko und wird auch so bezahlt oder Altöl eingefüllt :D .

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 902

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd, Montesa Cota 315

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Nicht IT, aber bissl IT-Hardware.

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 19. August 2015, 19:44

Das ist für den Normalbürger nicht realistisch, nur wenn man bei ne'm Autohaus arbeitet vielleicht
Gibt für alles ne Erklärung: Mechaniker ist aus Marokko und wird auch so bezahlt oder Altöl eingefüllt :D .


Naja in GT864ever seiner Signatur steht ja drinne: "Arbeite bei einem Toyota Vertragshändler".

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 029

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 2. September 2015, 10:37

Habe mit 0w20 Öl von Liqui Moly insgesamt 215,30€ für den 45.000er Service bezahlt
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, Pipercross, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

horscht(i)

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Fahrzeuge: Toyota GT86

Beruf: Optische Halbleiter

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

40

Freitag, 29. Januar 2016, 12:45

Wow...eure Preise, ich mach definitiv was falsch.

Mich hat bisher jede Inspektion grob geschätzt 100€ mehr gekostet als im Schnitt in den entsprechenden Threads angegeben wird.
Die 30.000er lag bei 450€ (nichts mitgebracht).

Die 45.000er ist auf den 05.02. termniert, diesmal in einer anderen Werkstatt. Ich bin mal gespannt, was die aufrufen.
Wenn das deutlich über 300€ ist, dann kann irgendwas nicht stimmen...

Ähnliche Themen