Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 784

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Januar 2015, 22:22

Scan Gauge 2

Hi, hat einer Erfahrungen mir diesem gerät ?

wie läst sich die Öl-Temperatur damit anzeigen ?

hab das teil hier liegen aber noch nich verbaut, zur info

AP756

Profi

Beiträge: 641

Fahrzeuge: GT86 schwarz von der Stange und ein Sprinter :-)

Wohnort: Wild South

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Januar 2015, 22:42

Hilft Dir das weiter? http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=28374

Grüßle Fred
"Ich fahre nicht Auto, sondern mein Hintern hat Räder." Fritz B. Busch

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Januar 2015, 22:49

Hier gibt es noch ein paar Infos :

http://www.scangauge.de/index.php?option…&id=15&Itemid=7


MfG

Lars

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Februar 2015, 08:35

Ich hab dat Ding auch wieder ausm Keller gekramt. Ich kann zwar schick mit meinem Galaxy Note & Torque alles anzeigen.
Aber irgendwie nervte mich das ständige ein-/ausschalten usw.
Und Scangauge II kann man ja einfach auf Amberfarben umstellen, dann fügt sich das perfekt ein. Und vier gleichzeitig angezeigte PIDs reichen mir.
Ich hab's mir mal schräg links, überm Wheel, in die Furche vor der Lüftungsdüse mit Doppelklebeband hingebabbt. Und find's immer geiler :D
Bin ein wenig durch's Internet getaucht und hab mal geguckt, was man alles für andere ausser den Standard PIDs,findet, welche dann auch funktionieren. Manche gehen nicht so wirklich, kommt mir vor. XGauges for CANSF
Vielleicht wissen hier einige auch noch welche, dann könnten wir ne Liste basteln:

Format ist immer: TXD-----RXF----- RXD-----MTH

Öltemp. in °C
07E02101-----010702E80324-----3008-----00010001FFD8

AFR (Air/Fuel Ratio Bank1 Sensor1)
07DF0134-----044145340000-----2808-----05B900800000

Short Term Fuel Bank1 +/- 0 to 99
07E00106-----044105060000-----2808-----00C80100FFC9

Long Term Fuel Bank1 +/- 0 to 99
07E00107-----044105070000-----2808-----00C80100FFC9

Kattemp. in °C (Bank1 Sensor1)
07DF013C-----0441053C0000-----2810-----0001000AFFD8

O2 Sensor Data (Bank 1 - Sensor 2) V in %
07E00115-----044105150000-----2808-----000100020000

MAF (Main Air Flow) in g/s
07E00110-----044145100000-----2810-----000100010000

Mein Scangauge II hat Version 4.06, hat jemand die aktuellste version ? Bringt das was ?
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Zylone69« (23. Februar 2015, 19:33) aus folgendem Grund: aktualisiert


antischocke

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Februar 2015, 08:58



Hier das vielleicht? Hat jemand einen Scangauge 2 schon verbaut?

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Februar 2015, 09:11

Ja, ICH habe ein Scangauge verbaut :!:
SCHERZKEKS, zieht bei euch grad noch die Polonese durch ?! :D

Ja, aber das is ja in Degrees F...oben hab ich doch schon Öltemp. in °C gepostet ! :huh: :P
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

antischocke

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Februar 2015, 09:20

Ach hör mir auf, viel zu früh.. sorry!!!
Kannst mal ein Bild machen wie es bei dir aussieht? :)

bewusst

Profi

Beiträge: 913

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Februar 2015, 10:42

Hallo,

ein Bild wie es bei dir nun aussieht würde mich auch Interessieren.
Danke,
LG

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Februar 2015, 11:03

Ich fahre seit Anfang an mit dem SGII und bei sieht es so aus :



MfG

Lars

antischocke

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Februar 2015, 11:27

Sieht gut aus! Ist das Kabel denn lang genug? Und wo hast du es lang gelegt?

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Februar 2015, 12:03

Beim SC II ist ein Verlängerungskabel von 1,8m dabei, das reicht
um das Kabel unter dem Dachhimmel vorne über die linke A-Säule
in den linken Fußraum zum OBD 2 Anschluß zu legen.

MfG

Lars

Denia

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Fahrzeuge: GT 86, Lotus Elise

Wohnort: Laatzen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Februar 2015, 13:28

Perfekt wäre ein Display, dass in das kleine Ablagefach im Amaturenbrett passt.

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. Februar 2015, 13:45

Ja, ohne den Startbutton würd's sogar passen.

@ectabane

Perfekt ! :thumbsup:
Hmm...Am Dachhimmel rumfummeln macht mir jetzt so spontan nen leicht feuchtes Höschen :rolleyes:
Ging das alles so wie gewünscht...gib doch mal nen kleines howto ^^

So sieht mein Provisorium grade aus, aber nichts hält ja bekannlich länger....



Das Anschlußkabel geht, von meiner Sitzposition aus völlig unsichbar, hinterm Lenkrad nach rechts übers Cockpit und dann einfach nach unten und links von der Mittelkonsole zum Fußraum
und OBD Anschluß.
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Zylone69« (19. Februar 2015, 13:54)


ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Februar 2015, 17:41

@ Zylone69

wenn gewünscht kann ich ja am WE ein paar Bilder
machen und dann hier einstellen.

MfG

Lars

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Februar 2015, 23:31

Ne, danke...sorry..Hab's mir nochmal überlegt...am Spiegel gefällt mir's doch nicht wirklich. ^^
Und für die andere Position, auf der Lenksäule, lieg ich wohl zu sehr im Auto, da schneidet Scangauge die unterste Zeite vom Cockpit ab.
Da wo's jetzt ist, ist es für mich perfekt. Werd's im Frühling dann mal etwas besser verlegen/befestigen.
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 784

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

16

Montag, 23. Februar 2015, 18:38

hab meins gestern dann auch mal endlich eingebaut und die Öl-temperatur einprogrammiert.

Format ist immer: TXD-----RXF----- RXD-----MTH

Öltemp. in °C:
07E02101-----010702E80324-----3008-----00010001FFD8



ich hab die version 4.13 ob das nun besser ist oder nicht kann ich nicht beurteilen.

meine anzeigen: Öl temp, wasser temp, spannung und airintake temp.

momentan liegt die anzeige hinterm lenkrad wo sie später auch fest installiert werden soll.

antischocke

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 24. Februar 2015, 07:39

momentan liegt die anzeige hinterm lenkrad wo sie später auch fest installiert werden soll.

Aber stört da nicht das Mikrofon für die Freisprechanlage?

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. Februar 2015, 08:10

Passt es evtl dahin, wo die Uhr oder die Anzeige für Beifahrerairag sind? Von der Breite her. Man könnte die Öffnung vergrößern und von hinten das ScanGauge verbauen
__________________

gelöscht

antischocke

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 24. Februar 2015, 08:13

Ist die Frage wie du die Öffnung vergrößern willst, ich persönlich hab wenig lust irgendwas auszuschneiden oder so.. :/

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 784

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 24. Februar 2015, 12:42

fertig montiert
------------------------------------------------------

hab das mikrofon nach rechts versetzt...

( mein Auspuff ist eh so laut das ich nicht telefonieren kann :rolleyes: so wäre es aber sicher noch möglich :D )

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nighthawk117a« (26. Februar 2015, 21:22)