Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 7 001

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 790

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 30. August 2015, 17:39

Treten bei dem Scan gauge auch ab und zu Fehlermeldungen a la motorkontrollleuchte und Co wie bei den obd Bluetooth Adaptern auf?


Nö.

Yoshiii

Schüler

Beiträge: 90

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

62

Montag, 31. August 2015, 13:06

Also scan gauge is seit 3 oder 4k km drauf keine fehler nixx auffälliges alles wie immer :)

Yoshiii

Schüler

Beiträge: 90

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 3. September 2015, 17:34

Hey leute hatt einer von euch den richtigen code für die kat temperatur? ich hab schon 3 gefunden und keiner geht und wenn das nicht gehennsollte wär ne getriebe temperatur in c für manueles getriebe auch geil weil ich find nixx oder stell mich einfach nur blöd an...

Beiträge: 568

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

64

Freitag, 4. September 2015, 11:27

Zieht der Scan Gauge Strom wenn die Zündung aus ist? (hoffentlich jetzt meine letzte Frage zu dem Thema)

Teenax

Meister

Beiträge: 2 314

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

65

Freitag, 4. September 2015, 12:21

Weiß ich nicht 100% .. Ich meine aber nein.
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: TeenaxJDM

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 7 001

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 790

  • Nachricht senden

66

Freitag, 4. September 2015, 15:19

Nein, geht nach spätestens 5 Sekunden wenn die Zündung aus ist auch aus. Motor muss auch gestartet werden bevor man dann im Scangauge wieder was sieht :)

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

67

Freitag, 4. September 2015, 18:39

Motor muss auch gestartet werden bevor man dann im Scangauge wieder was sieht


Das ist so nicht ganz richtig. Wenn man beim SG II die rechte untere Taste drückt werden
die letzten Werte nach dem Abstellen angezeigt und man kann alle Menues aufrufen und
auch Fehlercodes auslesen oder löschen.

MfG

Lars

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 784

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

68

Samstag, 5. September 2015, 23:30

das kommt weil das scan gaug 2 eine interne battery hat. dadurch bleiben Einstellungen eine ganze weile gespeichert auch wenn,
es nicht angeschlossen ist/ die Zündung aus bleibt.

Beiträge: 568

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

69

Montag, 26. Oktober 2015, 17:56

(Grad Clesius)WT ist doch Wassertemperatur und (90)Oil wäre dann die Öltemperatur oder?
An diejenigen, die das Scan Gauge gbraucht gekauft haben. Welches Klett-Band habt ihr dazugekauft?

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

70

Montag, 26. Oktober 2015, 19:19

(Grad Clesius)WT ist doch Wassertemperatur und (90)Oil wäre dann die Öltemperatur oder?

Genau so ist es.

MfG

Lars

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ManUEL (26.10.2015)

touge

Anfänger

Beiträge: 32

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: b. Erding

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 4. November 2015, 09:09

Hi,

ich möchte mir auch gern die Öl- und Wassertemperatur über eine Scangauge anzeigen lassen. Reicht mir für diese beiden Parameter die Eco oder benötige ich die Scangauge II dafür?

Vielen Dank und Gruß
Stefan

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 4. November 2015, 10:09

Ich fürchte nein...nur die Wassertemp. ! Eco hat die xgauge Fubktion nicht. Somit kannst du die Öl PID nicht programmieren.
Ausser sie hätten die unterdessen mit in die Standard PIDs aufgenommen. Davon sehe ich aber in der Beschreibung nichts.
Ich das Scangauge II.
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

touge (04.11.2015)

touge

Anfänger

Beiträge: 32

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: b. Erding

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 4. November 2015, 10:43

Klasse, gute Info. Dann werde ich mir die Scangauge II rauslassen.
Vielen Dank!

Beiträge: 568

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 11. November 2015, 18:30

1. Habe gehört, dass Hitze dem Scan Gauge nicht gut tut. Da ich im BRZ ziemlich "gechillt" hocke, ist die Position hinter dem Lenkrad für mich nicht möglich, da ich davon nichts ablesen könnte. Deshalb habe ich es links in der Nähe der Lüfter oder Lautsprecher platziert. Was passiert denn, wenn im Sommer die ganze Zeit direkten Sonneneinstralungen ausgesetzt ist? Werden verfälschte Werte angezeigt oder hat der Bildschirm dann nur Probleme beim Anzeigen?

2. Wie sieht es denn allgemein mit der Aktualität der angezeigten Daten aus? Kann es auch sein, dass die aktuellen Werte immer ein bisschen brauchen bis sie ankommen und der Scan Gauge diese "verwertet". D.h. wenn das Scan Gauge 80 Grad Öltemperatur anzeigt kann es sein, dass es in echt dann schon 82 Grad hat oder sind die Angaben schon zeimlich aktuell?

3. Was passiert denn wenn ich einen falschen X-Gauge Code eingebe? Habe den X-Gauge für Öltemperatur eingegeben und wundere mich nur, dass ich beim ersten Mal bei dem vielzifferigen Code keinen Fehler gemacht habe. Nicht, dass mir hier gar nicht die öltemperatur angezeigt wird, die ich aktuell eingestellt habe.

Doc

Profi

Beiträge: 819

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 11. November 2015, 18:33

Zu 2 kann ich sagen, dass sobald ich z.B. im dritten Gang durchbeschleunige die Scan Gauge fast direkt einen Temperaturanstieg anzeigt. Gefühlt aktualisieren sich die Werte alle 3 Sekunden.

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 784

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 11. November 2015, 20:14

1, scangauge ist im grunde nur ne anzeige, wird also bei Hitze nur das Display verzerrt bzw schlecht ablesbar werden.

Daten werden sicher weiterhin richtig übermittelt.

2. stimmt, wird recht fix aktualisiert , gefühlt alle 3 sec.

3. falsche Adresse eingestellt ergibt natürlich nicht gewünschte werte.

du hast aber diverse freie Speicherplätze die du dir anzeigen lassen kannst.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ManUEL (11.11.2015), touge (12.11.2015)

Beiträge: 568

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 20. April 2016, 20:36

An diejenigen, die das Gerät vor der Belüftung platziert haben: Wie habt ihr das Scan Gauge befestigt?
Habe Klettband aus dem Obi geholt und auf dem geeigneten Platz hingeklebt. Aber das untere Band, also welches mit Kleber auf dem Armaturenbrett sitzt, ist über Nacht gemeinsam mit dem Scan Gauge umgefallen. Wie hält das bei euch? Ist es wichtig, welche Seite vom Klett und Gegenstück wo, also am Scan Gauge und am Armaturenbrett, klebt?

Kojak76

Profi

Beiträge: 1 614

Fahrzeuge: Wartburg, Mazda 323F, Toyota Celica TS Toyota Yaris TS Toyota Auris Toyota GT 86

Wohnort: Vechelde/Niedersachsen

Beruf: Ich transportiere das wass alle hätten

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 7. Juli 2016, 17:33

Kann mir jemand die Wassertemperatur in Grad Celsius für die Scangauge 2 geben.Und hat jemand folgenden Wert bei sich in der Scangauge Grad Celsius IA kann damit nichts anfangen.

Gruß Andre
Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen.Also Kleine Bäume.Vielleicht Bambus.Oder Blumen.Na gut, Gras.Gras geht.
Kojak's GT86 in Asphalt Grau

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 7. Juli 2016, 17:36

Zitat

Grad Celsius IA

Dabei handelt es sich um die Temperatur im Ansaugtrakt.

MfG

Lars

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

80

Freitag, 8. Juli 2016, 11:35

@Kojak76

Die is (war früher zumindest) doch bei den Standard PIDs dabei !?
cWT, cwT oder irgendwie so ! :D
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !