Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mr2Nobody

Schüler

  • »Mr2Nobody« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Fahrzeuge: GT86 Matt Blau/Schwarz

Wohnort: Wien

Beruf: Wellnesstechniker

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

21

Samstag, 19. März 2016, 18:38

ja, Pause, mal sehen wie lang die Pause dauern wird :D

naja, war nach langer 1:10er Pause hin gebastelt, somit nicht ganz so perfekt wie er hätte werden können, und diese Kack Tamiya Karosserie :cursing: ist eindeutig zu schmal, Material sehr dünn.. Ich werde sicher irgendwann eine neue GT86 Karosserie holen, aber dann sicher nicht von Tamiya und die wird dann (hoffentlich) Perfekt ^^

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

22

Samstag, 19. März 2016, 21:41

Kannst du uns verraten welche schwarzen Scheinwerfer du verbaut hast?
Ist dein Diffusor der originale von Subaru oder ein Nachbau?
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 874

  • Nachricht senden

23

Samstag, 19. März 2016, 21:56

OEM gedipte Austrian Edition mehrfach umgesetzt von MR2Nobody und OEM Style aus den Staaten, war nicht vom Original zu unterscheiden

Beiträge: 1 536

Fahrzeuge: vw golf, e30 cabrioPorsche 928

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

24

Samstag, 19. März 2016, 22:41

..in Melk kalt verformt....steht so in der Anzeige..erinnert mich an meinen 90 Grad abzweiger auf der Geraden durch die Hecke...
:D :D :D

Mr2Nobody

Schüler

  • »Mr2Nobody« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Fahrzeuge: GT86 Matt Blau/Schwarz

Wohnort: Wien

Beruf: Wellnesstechniker

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 20. März 2016, 17:04

Bei mir war es mit dem Heck gegen einen Reifenstapel, schaden schon zu 90% repariert, nur um nichts zu verheimlichen und, damit der Käufer sieht, dass nicht Unmengen an Spachtelmasse aufgetragen werden muss ist die stelle nur foliert und drunter noch nicht nachlackiert

Ähnliche Themen