Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »SQLException« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Beruf: IT. Ich wette das macht hier sonst keiner

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. November 2014, 18:59

Bewertungssystem?

Hallo,

ich möchte mich hiermit für ein Bewertungssystem für den Marktplatz/Kleinanzeigen aussprechen. Es ist mir in den letzten Monaten mehrmals hier passiert, dass ich etwas nicht billiges verkaufen möchte, und scheinbar auch prompt einen Käufer finde. Allen weiteren Interessenten (und die gab es bisher IMMER) sage ich dann natürlich ab - fair wie ich bin (oder dumm?). Ich finde ich, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Nun ist es mir schon wieder (3 mal in Folge) passiert, dass plötzlich doch kein Interesse mehr besteht, auf Nachfragen überhaupt nicht mehr reagiert wird etc. Und jetzt plötzlich den Leuten zu schreiben denen ich vorher abgesagt habe, nö, irgendwo wirds mir dann selbst zu peinlich. Da kann man sich ja zurecht verarscht fühlen als Käufer, das Gefühl möchte ich keinem geben.

Bewertungssystem, gibt es das für dieses Board, ist das machbar?

Zudem wäre ich dafür, in die Marktplatzregeln aufzunehmen, das Käufe im Thread kundgemacht werden müssen (keine Deals ausschliesslich per PN, so bleibt das Ganze transparent wer von wem kauft - nur Details werden im Anschluss natürlich per PN ausgemacht). <- diese Vorgehensweise ist vielen größeren Foren gängig.

Im gleichen Zuge müsste man natürlich den Marktplatz für User mit weniger als 20 Postings nun komplett sperren (bisher ist der Marktplatz für User <20 Postings nur schreibgeschützt). Sicher ist dies kontraproduktiv für Verkäufer, aber ich weiß nicht wie man das umgehen könnte.
abload.de ist Mist, benutzt imgur.com !

Fährste quer, siehste mehr.

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. November 2014, 19:04

Also gerade wenn es ans Eingemachte geht bietet doch der Ablauf per PN für beide Seiten Vorteile.
Ich würde an deiner Stelle erst per PN den anderen absagen wenn das Geld überwiesen wurde.

Und ganz generell hoffe ich mal auf gesunden Menschenverstand und Anstand sowohl beim Käufer als auch beim Verkäufer. Dann bräuchte es keine Änderungen am bestehenden System.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • »SQLException« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Beruf: IT. Ich wette das macht hier sonst keiner

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. November 2014, 19:14

Also gerade wenn es ans Eingemachte geht bietet doch der Ablauf per PN für beide Seiten Vorteile.

Ich habe nie etwas anderes behauptet. Im Gegenteil = meine Aussage, siehe oben. Wenn einer etwas haben will, hat er das (erst- bzw. einmalig) offen darzulegen für jeden im Thread, nicht per PN. Alles andere führt zu Umgereimtheiten wie: Verkäufer will vielleicht gar nicht wirklich verkaufen und macht nur einen P/C; Verkäufer bietet noch woanders an (was i. d. R. auch anzugeben ist in Foren); etc.

Zitat

Ich würde an deiner Stelle erst per PN den anderen absagen wenn das Geld überwiesen wurde.

Nehmen wir an der Käufer trödelt mit der Zahlung. Ich soll also dann alle anderen hinhalten, oder wie? Und wenn der Käufer *nicht* abspringt dann den Zorn eben dessen auf mich ziehen? Irgendwie verlagert sich die Problematik nur.

Zitat

Und ganz generell hoffe ich mal auf gesunden Menschenverstand und Anstand sowohl beim Käufer als auch beim Verkäufer. Dann bräuchte es keine Änderungen am bestehenden System.

Was mache ich nun (als Verkäufer) falsch, dass dich an meinem gesunden Menschenverstand zweifeln lässt? Ich will was nicht mehr haben. Käufer will haben. Zahlt dann aber nicht, weil Konsequenzen gibt's ja eh keine. Meine Schuld? Und der gelackmeierte bin am Ende ich, weil mittlerweile alle anderen Interessenten sich anders versorgt haben (ist so schon passiert).

Bin ich für Verkäufe im heutigen Internetz zu aufrichtig, oder zu blöd? :?:
abload.de ist Mist, benutzt imgur.com !

Fährste quer, siehste mehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »SQLException« (15. November 2014, 19:22)


BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. November 2014, 19:24

Die letzte Aussage hat sich nicht auf dich bezogen. Eher auf Leute die zwar sicher per PN dem Kauf zustimmen aber dann doch nicht bezahlen oder das Teil dann nicht wollen.
Wer sowas macht hat für mich keinen Anstand. Aber das wird man kaum ausschließen können.

Ein Bewertungssystem dürfte bei der seeehr geringen Anzahl an Käufen/Verkäufen nicht repräsentativ sein. Und wer sich beim ersten Mal anständig verhält macht das dann nicht notwendigerweise beim zweiten Mal auch.

Aber im großen und ganzen läufts hier im Forum (meiner Meinung nach) ganz gut. Und schwarze Schafe kann man ja bei den Mods melden. Wer sich da öfters daneben benimmt kann ja dann gesperrt werden.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

xyz

Schüler

Beiträge: 138

Fahrzeuge: GT86, Peugeot Expert, yamaha yz450f, Specialized Enduro Comp

Wohnort: Oberösterreich

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. November 2014, 20:54

Mal aus der sicht eines käufers, hier im forum so erlebt.
mitte juli schreibe ich jemanden an wegen den original felgen 17", darauf sollten iwann mal meine winterreifen.
Im 3. Pn sind wir uns einig wg. Preis, er schreibt er kommt öfters in meine nähe wo ich 80km hin habe und wir könnten uns treffen -> sofort zugestimmt weil ich mir versandkosten spare, geld gegen ware und somit sehe was ich bekomme bevor ich zahle, und es eh nicht dringend ist.
Tage später ist eine pn gekommen, event. treffen dieses we, innerhalb 1 stunde geantwortet aber wieder 1 woche funkstille. Dann wieder eine pn, innerhalb 1 stunde geantwortet und wieder 1 woche funkstille.
bei pn nummer 16 und anfang oktober kommt er dann doch nicht in meine nähe. ich solle doch überweisen, er schlägt vor versandkosten teilen.

war mir nach dem ganzen hin und hergeschreibe dann doch zu riskant soviel kohle zu überweisen, wer weiss wie lange es gedauert hätte bis die räder gekommen wären.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xyz« (15. November 2014, 21:00)


Beiträge: 1 605

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. November 2014, 21:17

Ich kann Deine Erfahrung teilen, jedoch hatte ich schon überwiesen aber keine Ware erhalten, nur durch Ron´s Einsatz ging es auch ohne Anwalt oder russisch Inkasso.

Deswegen: Du hast alles richtig gemacht :thumbsup:

  • »SQLException« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Beruf: IT. Ich wette das macht hier sonst keiner

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Samstag, 15. November 2014, 21:37

Ich kann Deine Erfahrung teilen, jedoch hatte ich schon überwiesen aber keine Ware erhalten, nur durch Ron´s Einsatz ging es auch ohne Anwalt oder russisch Inkasso.
Deswegen: Du hast alles richtig gemacht :thumbsup:

Der User ist gebannt seit dem, nehme ich an?

Mal aus der sicht eines käufers, hier im forum so erlebt.
mitte juli schreibe ich jemanden an wegen den original felgen 17", darauf sollten iwann mal meine winterreifen.
Im 3. Pn sind wir uns einig wg. Preis,
Dann wieder eine pn, innerhalb 1 stunde geantwortet und wieder 1 woche funkstille.
bei pn nummer 16 und anfang oktober kommt er dann doch nicht in meine nähe. ich solle doch überweisen, er schlägt vor versandkosten teilen.

Link zu dem Verkaufsthread? Wäre schon gut zu wissen von welchem schwarzen Schaf du redest.
abload.de ist Mist, benutzt imgur.com !

Fährste quer, siehste mehr.

Beiträge: 1 605

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. November 2014, 21:44

Der User ist gebannt seit dem, nehme ich an?

Ja, so ist es, aber er war schon "vorbelastet" :rolleyes:

xyz

Schüler

Beiträge: 138

Fahrzeuge: GT86, Peugeot Expert, yamaha yz450f, Specialized Enduro Comp

Wohnort: Oberösterreich

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Samstag, 15. November 2014, 22:09


Link zu dem Verkaufsthread? Wäre schon gut zu wissen von welchem schwarzen Schaf du redest.
Wieso schwarzes schaf? ich habe in keinster weise betrügerische absicht unterstellt! lediglich das ich nach dem ganzen langwierigen geschreibe abstand vom kauf genommen habe. bitte hier nichts in meinen text reininterpretieren...
da nichts passiert ist außer ein paar sinnloser mails werde ich hier auch keinen namen oder thread einstellen oder per pn mitteilen.

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 833

  • Nachricht senden

10

Samstag, 15. November 2014, 22:27

Das Forum ist keine Verkaufsplattform und soll es auch nicht werden.
Ich persönlich bin sehr stark gegen ein Bewertungssystem, wenn es Probleme gibt, kann und wurde das gemeldet und bis jetzt auch immer eine Lösung gefunden.

Ein Bewertungssystem kann auch rechtlich Probleme machen (siehe Ebay/Amazon etc.), die wir sicher nicht dem Forumsbetreiber anlasten wollen.
Alleine wenn es nur zu einer Anzeige kommen würde, wäre der Zeitaufwand unter Umständen schon erheblich.

  • »SQLException« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Beruf: IT. Ich wette das macht hier sonst keiner

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Samstag, 15. November 2014, 22:51

Wieso schwarzes schaf? ich habe in keinster weise betrügerische absicht unterstellt! lediglich das ich nach dem ganzen langwierigen geschreibe abstand vom kauf genommen habe. bitte hier nichts in meinen text reininterpretieren...
da nichts passiert ist außer ein paar sinnloser mails werde ich hier auch keinen namen oder thread einstellen oder per pn mitteilen.

Was interpretiere ich denn? Natürlich hast du nichts unterstellt, ich habe alles gelesen und bin der deutschen Sprache mächtig, keine Sorge. Du du doch eben gesagt er hat so lange rumgedruckst, bis du ausgestiegen bist. Also ich würde gerne von solchen Leuten abstand halten. Aber wenn sowas (nicht) gewünscht ist, bitte.

Für mich hat sich der Thread mit dem letzten Posting dann wohl erledigt, alles klar.
abload.de ist Mist, benutzt imgur.com !

Fährste quer, siehste mehr.

xyz

Schüler

Beiträge: 138

Fahrzeuge: GT86, Peugeot Expert, yamaha yz450f, Specialized Enduro Comp

Wohnort: Oberösterreich

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Samstag, 15. November 2014, 23:01

ich habe nirgends geschrieben das betrügerische absicht dahinter gesteckt ist, lediglich das ich wegen dem ganzen rumgeschreibe und langes warten auf antworten vom geld überweisen abstand genommen habe.
dies ist für mich einfach kein grund jemanden als schwarzes schaf zu titulieren.

Red-Dämon

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Fahrzeuge: Toyota GT86-Toyota Celica T23-Toyota Aygo x-wave

Wohnort: Hamm/NRW

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 16. November 2014, 01:33

Man sollte, wie bei ebay, eine öffentliche Bewertung (Sternchen Form) abgeben können. Das für Käufer und Verkäufer auszeichnet oder auch nicht.
Ich finde gerade bei Sammelbestellungen wäre es wichtig für den, der sie durchführt und in Vorkasse geht, daß man bei negativen Bewerteten Interessanten eine vor Zahlung verlangt.

Beiträge: 1 529

Fahrzeuge: bmw e65, Porsche 928 S4

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 16. November 2014, 07:08

Sternchen finde ich nicht optimal. Einfach einen verkaufsthread " positive Verkäufer/negative Verkäufer" eröffnen wo jeder wenn er denn will, seinen Verkäufer oder Käufer beschrieben darf
:D :D :D

Beiträge: 1 605

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 16. November 2014, 09:24

Schwachsinn. Dann könnte man auch einen Pranger machen, wo negative / unsymphatische Thread-Beantworter aufgeführt werden. Genauso Schwachsinn. Wer sicher verkaufen will, muss halt Barzahlung bei Übergabe wählen, oder einfach den Artikel im E-Bay einstellen und den Käufer dazu auffordern, dort zu kaufen. Dann gibts auch ein Bewertungssystem ;-)

insider

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 16. November 2014, 12:30

Bewertung

Moin,
wenn ich etwas in der Bucht oder in einem Forum kaufe, erkundige ich mich ersteinmal über den Verkäufer.
In der Bucht geht das durch die Bewertungspunkte sehr einfach. Zusätzlich hat man auch die Möglichkeit negativ-Bewertungen konkret nachzulesen.
Der große Unterschied zwischen der Bucht und einem Forum wie unserem ist offensichtlich.
In der Bucht gibt es sehr viel mehr Verkäufe eines Verkäufers, hier im Forum passiert das eher wenige Male im Jahr. Also ist ein aufwändiges Bewertungssystem too much.
Daher mein Vorschlag:
Warum nicht nach Abschluss eines Kaufs / Verkaufs ein kurzes post beider Beteiligten ala "Alles gut, Geld war pünktlich da." oder "Ware wurde persönlich übergeben und ist i.O." oder eben auch "Verkäufer meldet sich nicht mehr, bin vom Kauf zurückgetreten" oder oder oder ....
So kann doch jeder ohne viel zusätzliche Bewertungssystemprogrammierung sein Bild vom Käufer und Verkäufer machen.
Alles steht und fällt natürlich mit diesem kleinen post ... kein post, keine Bewertung!
Natürlich haben hier auch unsere admins eine große Verantwortung threads zu schließen oder gar user zu bannen, wenn eine nachträgliche Schlammschlacht im Forum zu heftig wird. Aber das tuen sie ja scheinbar, wie im konkreten Fall beschrieben.

Red-Dämon

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Fahrzeuge: Toyota GT86-Toyota Celica T23-Toyota Aygo x-wave

Wohnort: Hamm/NRW

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 16. November 2014, 12:34

"Schwachsinn" Pranger- es gibt immer Schwarze Schafe und andere sollten darauf aufmerksam gemacht werden
"Schwachsinn" Barzahlung bei Abholung, einen Artikel für paar Euro von Wien in Hamburg ab zu holen
"Schwachsinn" den Artikel im E-Bay einstellen , sollte im Forum unkomplizierter sein , es hat nicht jeder ein E-Bay Konto
In anderen Foren klappt es ja auch, mit einer Bewertung :thumbsup: / :thumbdown: / :sleeping:

GT_86

Profi

Beiträge: 958

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 16. November 2014, 13:48

"Schwachsinn"

Schlecht geschlafen, oder ganz durchgemacht ?
Natürlich ist ALLES immer unkomplizierter, wenn jemand anderes die Arbeit macht. Allein das Argument "nicht jeder hat ein ebay-Konto" (zu bequem oder warum richtet er/sie es nicht ein ?) ?(
Eine Verkaufs-Platform lebt von den Umsätzen - ein Forum ist eine zusätzliche Möglichkeit für Leute miteinander in Kontakt zu kommen - was sie daraus machen ist dann ihre eigene Sache. So seh ich das. :)
3 : 3 ;)

Beiträge: 1 529

Fahrzeuge: bmw e65, Porsche 928 S4

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 16. November 2014, 14:38

@ghostrider: Warst wohl selber a bisserl schwachsinnig bei deinem Post. Ich kenn ein Forum wo dieses System seit Jahren klappt und der Betreiber des Forums nie Probleme bekommen hat.

Siehe unter "synthesizerforum.de" dort muss man übrigens 20 Posts oder so haben um in die Biete/Kaufe Sektion zu gelangen. Habe dort über Jahre verkauft/gekauft, zumeist über Versand und es hat geklappt. Dort hat man sich auch immer wieder Gedanken über die schwarzen Schafe gemacht und man hat es großteils geschafft diese fernzuhalten(User die nur zu Verkaufszwecken posten)
:D :D :D

Beiträge: 1 605

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 16. November 2014, 14:57

@ghostrider: Warst wohl selber a bisserl schwachsinnig bei deinem Post.
Feilritz, ich zitiere jetzt mal nicht schwachsinnige Posts von Dir ;) . Ruhig bleiben und tief durchatmen.

Ähnliche Themen