Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 750

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 221

Freitag, 12. August 2016, 22:46

die Bohrung sitzt ja an der überwurfmutter, die presst den konus an den anderen konus( mänchen-weibchen) direkt am Ölkühler .

da muss ich nix kontern da der anschluss ma kühler verlötet/geschweißt ist.

ich geh momentan davon aus das die dichtfläche nicht 100% sauber passt. dennoch weis ich nicht was das für eine Bohrung ist bzw da so eine kleine kugel drin ist.

könnt ein Ventil sein oder so !?? Funktion ist mir unklar. find da auch nix im netz zu :(

Doc

Profi

Beiträge: 736

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1 222

Dienstag, 16. August 2016, 18:16

Wo kauft ihr euer 5w30 immer? :)

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 086

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

1 223

Dienstag, 16. August 2016, 21:06

die Bohrung sitzt ja an der überwurfmutter, die presst den konus an den anderen konus( mänchen-weibchen) direkt am Ölkühler .

da muss ich nix kontern da der anschluss ma kühler verlötet/geschweißt ist.

ich geh momentan davon aus das die dichtfläche nicht 100% sauber passt. dennoch weis ich nicht was das für eine Bohrung ist bzw da so eine kleine kugel drin ist.

könnt ein Ventil sein oder so !?? Funktion ist mir unklar. find da auch nix im netz zu :(
Ich kenne solche Bohrungen von der Arbeit, aber nur ohne was drin. Hab die aber meinem Ölkühler-Kit auch. Gute Frage, vielleicht finde ich ja mal was raus beim Design-Office
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Beiträge: 987

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

1 224

Dienstag, 16. August 2016, 21:39

Die Bohrung nennt sich Swivel.. dient dazu, damit ihr nachdem ihr es festgezogen habt... immer noch den Schlauch drehen, ausrichten könnt..

http://www.mpsracing.com/products/Earls/…al_Standard.asp


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jango (16.08.2016)

Hennes

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Köln

Beruf: Irgendwas mit Medien

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

1 225

Dienstag, 16. August 2016, 21:51

Wo kauft ihr euer 5w30 immer? :)
Welches 5w30?! ?( ;)

Doc

Profi

Beiträge: 736

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1 226

Dienstag, 16. August 2016, 22:15

Motoröl. :huh:
0w20 finde ich ohne Ende mit ilsac gf5 Spezifikationen.
5w30 jedoch so gut wie keins..

Zweifel gerade echt an mir :pinch:

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

1 227

Dienstag, 16. August 2016, 22:51

Motoröl. :huh:
0w20 finde ich ohne Ende mit ilsac gf5 Spezifikationen.
5w30 jedoch so gut wie keins..

Zweifel gerade echt an mir :pinch:
< Castrol Magnatec Professional MP 5W-30 :)

Handbuch meint:

Ölqualität:
0W-20 und 5W-30:
API Qualität SL “Energy-Conserving”, SM “Energy-Conserving”, SN
“Resource-Conserving” oder ILSAC-Mehrbereichsmotoröl

Meines erfüllt das API SN / CF. Und wurde sogar von Toyota reingekippt.

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 750

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 228

Dienstag, 16. August 2016, 23:07

Die Bohrung nennt sich Swivel.. dient dazu, damit ihr nachdem ihr es festgezogen habt... immer noch den Schlauch drehen, ausrichten könnt..

http://www.mpsracing.com/products/Earls/…al_Standard.asp


nein das ist nicht gemeint, das swivel auf der Zeichnung ist eine dichtring. so eine Fitting habe ich auch noch im regal. da kann man das Fitting wie beschrieben noch weiter verdrehen obwohl der schlauch mit der überwurfmutter fest angezogen wurde.

Chorge

Schüler

Beiträge: 118

Fahrzeuge: GT86 Facelift

Wohnort: Nienstädt

Beruf: Irgendwas mit Computern...

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1 229

Dienstag, 16. August 2016, 23:12

Wo kauft ihr euer 5w30 immer? :)
Na, beim Freundlichen, wie sich das gehört.... ;)

Gruß, Jörg
Bremsen macht die Felgen dreckig und geradeaus kann jeder schnell fahren!

Über mich und meinen GT86 Facelift

Chorge

Schüler

Beiträge: 118

Fahrzeuge: GT86 Facelift

Wohnort: Nienstädt

Beruf: Irgendwas mit Computern...

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1 230

Mittwoch, 17. August 2016, 00:53

Mit welchen Federn (Dämpfer sollen bleiben), kommt der GT am tiefsten?

Gruß, Jörg
Bremsen macht die Felgen dreckig und geradeaus kann jeder schnell fahren!

Über mich und meinen GT86 Facelift

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

1 231

Mittwoch, 17. August 2016, 07:32

H&R haben 25/25 kommem mir aber optisch sogar noch tiefer vor.
Eibach Pro Kit hat nur 25/20 und ist gefühlt deutlich höher als das H&R.
Andere Federn habe ich noch nicht gesehen am GT.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Beiträge: 1 065

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1 232

Donnerstag, 18. August 2016, 19:11

Jemand ne Ahnung wo ich eine 20mm Stecknuß finden kann?
Web Suche, Rat bei Reifenbude und co erfragen, alles umsonst.
Habe Radmuttern pulvern lassen. Bei ca der Hälfte davon ist so viel Farbe drauf, dass eine 19er Nuss nicht mehr drauf passt. Jedoch eine 21 rutscht drüber.
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

Beiträge: 987

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

1 233

Donnerstag, 18. August 2016, 19:29

https://www.rs-werkzeuge.de/Multi-Univer…5oGCBoCu1fw_wcB

aber:

Das gepulverte hält der Belastung von ca. 100 Nm eh nicht stand und bröckelt mit der Zeit ab... kannste also gleich wieder abmachen und dir eine 19er Nuss kaufen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tedchalk (18.08.2016)

Beiträge: 57

Fahrzeuge: Toyota GT 86 rot

Wohnort: Rees

Beruf: Garten und Landschaftsbau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 234

Montag, 22. August 2016, 17:05

Eine Frage vom Laien: Wenn ich die Stock AGA durch die 5Zigen Pro Racer ZZ ersetzen möchte, muss die dann einfach nur demontiert und die neue wieder drangeschraubt werden, oder müssen weitere arbeiten vorgenommen werden, wie z.b. schweißen?

MFG Jan

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 229

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

1 235

Montag, 22. August 2016, 17:14

Normal wird da nix geschweißt, die Alte raus und die Neue rein, sollten nur mit normalem Werkzeug machbar sein.

Beiträge: 1 065

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1 236

Montag, 22. August 2016, 20:21

Stock gegen 5Zigen Pro Racer ZZ tauschen? Kommt mir bekannt vor. Hab ich selbst am Samstag Nachmittag erledigt :thumbsup:
Da die Schrauben schon in der Vergangenheit durch beste Edelstahl Ware ersetzt wurden, klappte das ganze sehr zügig.
Besorg dir die entsprechenden Auspuff Dichtungen. Mit paar Schlüsseln kommst du super klar. Mit Ratsche ist es natürlich angenehmer. Mit Wasserpumpenzange kriegst die Halterung super aus den Gummis. Bissl WD-40 oder Fett kann nicht schaden.
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

Beiträge: 57

Fahrzeuge: Toyota GT 86 rot

Wohnort: Rees

Beruf: Garten und Landschaftsbau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 237

Montag, 22. August 2016, 22:12

Danke für die Infos. Dichtungen sollten laut Händler beiliegen. Schauen wir mal, wenn das Ding ankommt. Hat im Moment leider elendig lange Lieferzeiten. Vor Anfang Oktober kommt sie wohl nicht. Dann wären es schon 3 Monate. :| :D

Schnuller

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: Service Techniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 238

Dienstag, 23. August 2016, 09:43

Ich möchte einen "extra" Wassertemp. Sensor verbauen.
Frage mich aber nun was besser ist, vor oder nach dem Wasserkühler. (Denke danach macht mehr sinn)
Der Sensor wird mithilfe eines Adapterstück im Schlauch eingebaut.
Nööö, ich bin keine Signatur. Ich mach hier nur sauber.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnuller« (23. August 2016, 10:23)


Fusio86

Schüler

Beiträge: 148

Fahrzeuge: Mini One D, GT 86

Wohnort: Pullach I. Isartal (Landkreis München)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1 239

Dienstag, 23. August 2016, 15:03

Gibt es jemanden in München der mir helfen kann Bremsscheiben & Stahlflexleitungen hinten montieren kann ? ?(

Mir fehlt leider das Werkzeug und die Erfahrung :S

floyd

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Fahrzeuge: GT86 weiß

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

1 240

Dienstag, 23. August 2016, 15:30

Ich möchte einen "extra" Wassertemp. Sensor verbauen.
Frage mich aber nun was besser ist, vor oder nach dem Wasserkühler. (Denke danach macht mehr sinn)
Der Sensor wird mithilfe eines Adapterstück im Schlauch eingebaut.


Wozu soll der zusätzliche Sensor dienen? Normalerweise versucht man möglichst nahe an der heißesten Stelle, also im oder am Ausgang vom Zylinderkopf zu messen. Wenn nur die beiden Optionen bestehen, würde ich vor dem Kühler messen.

Ähnliche Themen