Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GwalTer86

Schüler

Beiträge: 157

Fahrzeuge: GT86, Subaru Levorg GT Sport :-))

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

61

Montag, 26. Januar 2015, 17:15

Wie wärs damit

0w20

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sheldon (26.01.2015)

Grim-Reaper

Fortgeschrittener

Beiträge: 348

Fahrzeuge: Toyota GT86, 1991er Toyota Supra 3.0i Turbo

  • Nachricht senden

62

Montag, 26. Januar 2015, 17:49

Genau jenes Öl hab ich bei oil-center bestellt, damals für glatte 9€ je Liter.
Ist nicht im Sortiment, aber per Mail angefragt und bekommen :-)

Mario163

Anfänger

Beiträge: 20

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Euskirchen

Beruf: Verwaltungsangestellter

  • Nachricht senden

63

Montag, 26. Januar 2015, 17:50

Eine kurze Frage, die ich trotz Lesens des Handbuchs noch offen habe:

Dort steht geschrieben, dass sich das Fahrzeug nach etwa 30 Sekunden automatisch verriegelt, sofern dies nicht manuell geschieht. Allerdings passiert eben das bei mir nicht, auch nicht nach 1-2 Minuten und trotz großem Abstand zum Fahrzeug. Ist das normal oder stimmt da was bei mir nicht?

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 183

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Buxte

Beruf: Neues reparieren

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

64

Montag, 26. Januar 2015, 18:21

Das ist nur der Fall, wenn:

Aufgeschlossen und keine Tür geöffnet wurde.

Sobald du eine Tür geöffnet hast/hattest, passiert da nichts. :thumbup:
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Astrein

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

65

Montag, 26. Januar 2015, 20:57

Wo kauft ihr euer Öl und welches nehmt ihr genau?

Normalerweise war oil-center.de immer mein bester Freund, aber bei 0w-20 lassen sie mich etwas im stich.



(ps: bitte verzeiht mir, nach "Öl" kann man im Forum nicht suchen)


Letztes mal bei Amazon über Marketplace

Liquimoly 0w20 1x 5l und 1x 1l. Nächsten Wechsel brauch ich nur nen 5l Kanister. War etwa auch 9.x der Liter

Aber die Suchfunktion ist wirklich bescheiden bei den meisten Portalen... da wird entweder nix gefunden oder viel zu viel nebenher angezeigt anstelle genau das was man sucht :)

Wenn du einen Händler über ein Portal, ebay und co gefunden hast... kannst du mal die direkte Shop-seite besuchen. Teilweise ists dort nochmal ein Ticken günstiger (weil keine Gebühren an Portal)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sheldon (27.01.2015)

GT_Marc

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 27. Januar 2015, 00:05

Ist es normal, dass die Sitzheizung relativ schwach ist bzw. schwankt, also mal heißer wird und dann wieder schwächer?
Kenne Sitzheizheizungen aus verschiedenen Autos (BMW, Porsche, Benz, VW) und da ist es bei allen Autos weitaus gleichmäßiger gewesen und zudem auf der höchsten Stufe für mich immer zu warm. Der GT86 ist da für mein Empfinden viel weniger warm.
Und wie gesagt, dieses starke schwanken der Temperatur stört mich.

Wretch

Meister

Beiträge: 2 213

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 27. Januar 2015, 08:45

Weiß nicht ob das normal ist. Ist bei mir auf jedenfall das gleiche. Manchmal ist sie warm manchmal eher lauwarm. Richtig heiss das ich runterregeln muss wars eigentlich noch nie.

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 342

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 27. Januar 2015, 15:24

Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

GT_Marc

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 27. Januar 2015, 16:21

Zitat

Weiß nicht ob das normal ist. Ist bei mir auf jedenfall das gleiche. Manchmal ist sie warm manchmal eher lauwarm. Richtig heiss das ich runterregeln muss wars eigentlich noch nie.


Danke für deinen "Erfahrungsbericht"!
Andere vor! :)

Grim-Reaper

Fortgeschrittener

Beiträge: 348

Fahrzeuge: Toyota GT86, 1991er Toyota Supra 3.0i Turbo

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 27. Januar 2015, 23:27

Weiß jemand ob man die Felgen vom GT86 für einen Prius 3 nutzen kann? Den gibt's ja auch mit 17 Zoll und 215er Primacys, aber bei ET bzw generell Gutachten bin ich überfragt ob das so einfach geht.
Oder sind es gar andere Radbolzen und die Muttern passen nicht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grim-Reaper« (27. Januar 2015, 23:34)


Mario163

Anfänger

Beiträge: 20

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Euskirchen

Beruf: Verwaltungsangestellter

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 28. Januar 2015, 12:12

Das ist nur der Fall, wenn:

Aufgeschlossen und keine Tür geöffnet wurde.

Sobald du eine Tür geöffnet hast/hattest, passiert da nichts. :thumbup:

Danke, genau so ist es. ^^ Trotzdem blöd, dass er das nicht auch dann macht, wenn man ausgestiegen ist. :thumbdown:

beneq_1988

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Fahrzeuge: GT86 matte dark grey

Wohnort: Ludwigsburg

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 28. Januar 2015, 12:38

Zitat

Ist es normal, dass die Sitzheizung relativ schwach ist bzw. schwankt, also mal heißer wird und dann wieder schwächer?
Kenne Sitzheizheizungen aus verschiedenen Autos (BMW, Porsche, Benz, VW) und da ist es bei allen Autos weitaus gleichmäßiger gewesen und zudem auf der höchsten Stufe für mich immer zu warm. Der GT86 ist da für mein Empfinden viel weniger warm.
Und wie gesagt, dieses starke schwanken der Temperatur stört mich.


Ich habe leider das gleiche Gefühl bei mir...
Toyota GT86 AT; Baujahr 2013; racing red; Alkantara; OZ Ultralegger 18" mit PZero Nero 225/35/R18; Bremssättel rot gepulvert; Valenti light smoke: Heckleuchten, Nebelschlussleuchte und Seitenblinker; Innenraumteile in schwarz matt; Mittelarmlehne; K&N Luftfilter; Wiecherst Stahl-Domstrebe; Sticker; ...

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 351

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 28. Januar 2015, 14:24

Sitzheizung... mal die Freundin fragen. Aufgrund von Eiern und Adamsapfel nutze ich sowas nicht... :thumbsup: :D :D :D Aber ja bei mir auch so!
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

mofidium

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Fahrzeuge: GT86, 911 (993), Mini Cooper S

Wohnort: Wildeshausen/Oldenburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 28. Januar 2015, 15:24

Habe auch das gleiche problem mit der Sitzheizung
20 Jahre alt :D Gt86/ Weiß / Stahlflexbremsschläuche /EBC YellowStuff / KW V3 / Injen Air Intake / Original Felge mit Kumho KU36 / OZ Ultraleggera 8x17 mit AD08-R 2007 Mini Cooper S / 272 PS und 381NM ^^

#Mein Youtube Kanal#

Fox

Admin

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 28. Januar 2015, 16:21

Das stört mich auch an der Sitzheizung. Sehr lange lauwarm, dann mal zwischendurch heiß... ziemlich unberechenbar
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Pako

Schüler

Beiträge: 89

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Steuern...

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

76

Montag, 2. Februar 2015, 14:34

Ich würde gerne meine Nebelscheinwerfer in Gelb folieren...

Kann man die Blende einfach mit schmackes rausziehen um an die Nebler zu kommen oder muss dafür die Front abgebaut werden?


Kotoko

Profi

Beiträge: 765

Fahrzeuge: Subaru Impreza WRX STI V5 Wagon

Wohnort: Wolnzach

Beruf: IT

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

77

Montag, 2. Februar 2015, 17:33

@Pako: ich befürchte leider, dass du nur von hinten an die Nebler kommst. Diese sind soweit ich weiß geschraubt und geklippst. Aber "einfach von vorne anziehen" wird wohl nicht klappen ;) Einfacher müsste es gehen wenn du die Reifen vorne abmontierst und dann die Radhausverkleidung entfernst. Dann solltest du direkt an die Scheinwerfer kommen.

Ich bräuchte die Maße des Original Abschlepphakens (Länge und vor allem Gewinde) - hat die zufällig jemand zur Hand?
Kotoko's kleines schwarzes

Frontantrieb ist keine Antriebsart, sondern eine Notlösung...

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

78

Montag, 2. Februar 2015, 20:26

Wie Kotoko schon geschrieben hat: du musst vom Radhaus her an die Nebler.
Allerdings kannst du auch einfach so weit wie möglich den Reifen einschlagen und dann die vier Plastikklipse rausmachen. Dann kannst du die Kunststoffverkleidung vom Radhaus so weit wegbiegen, dass du normalerweise an den Nebler kommst.

Aber zum Folieren kannst du auch einfach den Nebler etwas mit Gefühl nach innen drücken. Selbst eine dicke Addhäsiv-Folie bekommst du da locker drunter so dass die Folie unter dem Kunststoffgehäuse des Neblers verschwindet.
So habe ich es zumindest gemacht (habe meine mit dunkler Folie foliert).
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Pako

Schüler

Beiträge: 89

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Steuern...

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

79

Montag, 2. Februar 2015, 20:31

Danke für Eure hilfe :thumbsup:

Ich hatte gehofft es ging wie bei meinem Swift und Audi einfach an der Nebelkappe ziehen und schon kann man die Nebelscheinwerfer mit 2 Schreiben lösen und komplett rausnehmen. :wacko:

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 783

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

80

Samstag, 14. Februar 2015, 20:55

einfach Folie draufrakeln und sauber mit nem cutter abschneiden.

----------------------------------------------------------------------------------------

neue frage : wie schalte ich nur die Zündung ein bei einem Automatik gt ?? ich hab ja nur den start-button zum starten.

wie geht nur die Zündung an ohne den Motor zu starten ??????????

Ähnliche Themen