Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

621

Sonntag, 25. Oktober 2015, 15:50

Wie bekomm ich die hintere Spur 20 mm verbreitert ? Felgen haben keine Taschen !!!! Nur mit längeren Bolzen ???

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 205

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

622

Sonntag, 25. Oktober 2015, 15:56

Andere Felgen oder andere Bolzen ;)
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

bossi

Anfänger

Beiträge: 48

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport MJ2016

Wohnort: Offenburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

623

Sonntag, 25. Oktober 2015, 16:05

nachdem ich jetzt mein BRZ nach 1400 KM fast eingefahren habe, möchte ich bald noch ein Ölwechsel durchführen bevor ich ihm auch mal richtig die Sporen gebe. Hab mich jetzt mal nach passendem Öl und Filter umgesehen.

Kann mir jemand sagen ob folgende Komponente passend sind oder da evtl was dagegen spricht? (Möchte keine "richtiges Motoröl" Diskussion lostreten, dafür gibts schon nen Thread)

Ölfilter:
https://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm=s…&notTypeSearch=

Öl:
http://www.partsrunner.de/subaru/brz/2-0…=&vehicle=55122

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 205

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

624

Sonntag, 25. Oktober 2015, 16:23

Öl und Filter sind okay.
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

625

Sonntag, 25. Oktober 2015, 21:09

was kostet an der Hinterachse neue radbolzen/ Rändelschrauben einzusetzen in ner Werkstatt ?

Teenax

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

626

Montag, 26. Oktober 2015, 09:04

Kann dir den Preis nicht sagen. Ist allerdings schnell selbst gewechselt.. Hab ich vor ein paar Wochen erst am STi 09er Baujahr gemacht..
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

geeekay

Schüler

Beiträge: 59

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

627

Dienstag, 27. Oktober 2015, 16:39

Hallo,

wo kann ich (evtl. hier im forum) etwas mehr über unsere "lernendes" Steuergerät erfahren?
im besonderen "wie stelle ich es zurück?"

konnte über die such leider nichts auf die schnelle finden.

Danke im Vorraus

Ralle109

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

628

Dienstag, 27. Oktober 2015, 16:59

Das Steuergerät setz die gespeicherten werte für Abgase, Klopfsensor etc. beim Fehlerspeicher löschen zurück.

Geht beim Freundlichen oder mit OBDII Adapter und Torque

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

geeekay (27.10.2015)

jenson14

Anfänger

Beiträge: 17

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Esslingen

  • Nachricht senden

629

Dienstag, 27. Oktober 2015, 17:31

Sind eure Seitenschweller auch so "gepolstert"?



An einer Stelle fehlt der Lack :|

Beiträge: 741

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

630

Dienstag, 27. Oktober 2015, 17:37

Igitt! Rost! ;)
..ja, sind sie.

jenson14

Anfänger

Beiträge: 17

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Esslingen

  • Nachricht senden

631

Dienstag, 27. Oktober 2015, 17:46

Igitt! Rost! ;)
..ja, sind sie.
Danke. Meinst du Rost-Gefahr oder die leicht rötlichen Kanten?

Beiträge: 741

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

632

Dienstag, 27. Oktober 2015, 18:04

..die rötlichen Kanten. Kann eine Unterboden-/Hohlraumkonservierung bei unserem Wägelchen nur wärmstens empfehlen!

goody85

Profi

Beiträge: 1 139

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

633

Dienstag, 27. Oktober 2015, 18:11

Wie teuer darf sowas sein ca?

jenson14

Anfänger

Beiträge: 17

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Esslingen

  • Nachricht senden

634

Dienstag, 27. Oktober 2015, 18:13

Jetzt musste ich doch noch mal in die Garage hüpfen. Da der Wagen erst knapp 400km hat und mit Baujahr 2015 noch keinen Winter gesehen hat, müssen die rötlichen Streifen durch Schmutz und Lichteinfall entstanden sein.

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

635

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:33

Kurze Frage:

Ich hab heute den GT Winterfertig gemacht.
Er ist gewaschen, gesaugt, Reifen haben 3,6bar Druck usw..
Für den Winter fehlt nur noch der Auto-Pyjama.

Jetzt die Frage: Soll ich ihn noch 2 Tage lüften lassen? Oder schon jetzt zudecken?

Ich frage mich, weil ja noch Feuchtigkeit in den Türen und so sein wird.
Der Auto-Pyjama ist aus Baumwolle und soll sehr Atmungsaktiv sein.

Was wäre eurer Rat?

Hier noch ein kleines Foto :love:
[img]https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpt1/v/t1.0-9/12096579_993133347410196_5134012083102758009_n.jpg?oh=e58ffba644d60c687f015bc648791d9c&oe=56C20152[/img]
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SkinDiver« (27. Oktober 2015, 19:56)


Wretch

Meister

Beiträge: 2 164

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

636

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:42

Auf jedenfall noch richtig lüften lassen das alles gut getrocknet ist. Wen du den jetzt nach dem waschen einfach rüber machst kann die Feuchtigkeit nicht mehr raus.

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

637

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:44

Gewaschen hab ich ihn bis 16:30. Da bin ich wieder los.

Wie lange würdest du ihn lüften lassen?
Möchte nicht das er staubig is.

Würdest du noch Salz oder Reis ins Auto stellen?
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Wretch

Meister

Beiträge: 2 164

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

638

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:56

Ne Reis oder Salz braucht es denke nicht. Würde ihn je nach Wetter noch paar Tage stehen lassen. Momentan ist es ja warm und trocken da sollte das passen.

Staub einfach bevor du den Pyjama drüber machst mit nem Mikrofaser Tuch und Detailer entfernen. Dann hast auch direkt noch bissl Schutz aufm Lack.

Ansich ist bissl Staub aber nicht so schlimm. Feuchtigkeit allerdings schon, vor allem wenn sie nicht rauskommt. Ist wie ein Katalysator für den Rost.

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

639

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:59

Hab deswegen den teuren Pyjama genommen.
Damit Feuchtigkeit besser entweichen kann.
Ich lass ihn bis Donnerstag stehen und staub ihn dann mit nem Swifer und nen Mikrofaser Tuch ab.
Dann häng ich ihn zu.

Das sollte reichen oder?
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

860

Meister

Beiträge: 2 339

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

640

Dienstag, 27. Oktober 2015, 20:04

Was wäre eurer Rat?

Das Auto im Winter benutzen!

OK, wenn es doch temporär stillgelegt werden soll, wäre es von Vorteil, wenn die Karre richtig schön trocken ist. Für meine Oldtimer hatte ich zu diesem Zweck immer einen Platz in einer großen belüfteten und beheizten Halle besorgt, das Auto dort zwei Tage trocknen lassen und dann bei trockenem Wetter ins Winterlager (Einzelgarage mit Normbelüftung) gestellt.
Eine Abdeckhaube über ein feuchtes Auto gezogen ist so ziemlich das schlimmste, was Du Deinem Auto antun kannst, da wäre jede Laternengarage besser.
Ich bin so wie so bekennender Gegner von Abdeckhauben, solange am Abstellort keine besondere Staubbelastung ist. Eine Abdeckhaube auf dem Auto (am besten mit Typenlogo) befriedigt in erster Linie das Ego des Besitzers ohne eine besondere Schutzfunktion für das Auto zu gewährleisten. Wenn die Karre im Frühjahr ein wenig angestaubt wieder an die Sonne geholt wird, wird halt einmal gewaschen und fertig ist die Laube.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »860« (27. Oktober 2015, 20:12)


Ähnliche Themen