Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3liter

Profi

Beiträge: 1 758

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: Erkrath

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 14. Dezember 2014, 15:26

DIN 14822 / läuft auch unter Kupplungsschlüssel für Hydranten etc. Evtl. vom Feuerwehrauto gefallen ??


Das war auch mein erster Gedanke. Genau so sehen Kupplungsschlüssel von der Feuerwehr aus. Damit öffnet man Hydranten oder verbindet Schläuche, Verteiler etc. miteinander.
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

bewusst

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

42

Montag, 15. Dezember 2014, 06:57

Hallo,

ist es möglich nur die hinteren Nebenschlussleuchten zu benutzen ohne das die vorderen leuchten?
THX,
LG

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 16. Dezember 2014, 11:42

Nein. Du musst den Dreher auf die Nebelleuchte vorne stellen und dann kurz überdrehen für die hinteren Nebler. Wenn du wieder zurückstellst um den vorderen auszumachen geht die hintere Nebelleuchte mit aus.
Es gibt aber normalerweise kein Szenario, dass nur die hinteren erfordert. Die vorderen dürfen bereits bei schlechter Sicht/schlechte Wetterbedingungen zugeschalten werden. Die hinteren nur bei einer Sichtweite <50m.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

bewusst

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 16. Dezember 2014, 12:14

Hallo,
Nein.
OK.
Danke für die Antwort :thumbup:
LG

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 21. Dezember 2014, 13:07

Hallo,
gibt es für Öl sowas wie eine Haltbarkeit, oder einen Zeitraum in dem das Öl verbraucht werden muss?
Habe noch exakt das gleiche 5W30 wie in meinem BRZ rumliegen von meinem Vorgänger.
Das dürfte aber schon ca 4-5 Jahre alt sein. Ungeöffnet und in der dunklen Kammer gelagert.

Wegwerfen oder verwenden?
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

gummitod

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Beruf: Aluhutdesigner

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 21. Dezember 2014, 13:20

Verwenden. Ja gibt ne Mindesthaltbarkeit, liegt typischerweise bei knapp 5 Jahren für ungeöffnete Behältnisse bei richtiger Lagerung.
Racecar spelled backwards is Racecar, because Racecar.

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 21. Dezember 2014, 13:26

Danke :thumbup:

Dann steht der Montage des Ölkühlers nix mehr im Weg.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Kotoko

Profi

Beiträge: 765

Fahrzeuge: Subaru Impreza WRX STI V5 Wagon

Wohnort: Wolnzach

Beruf: IT

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 23. Dezember 2014, 10:59

Hallo zusammen,

ich weiß leider nicht nach welchem Begriff ich suchen soll - aber es sollte ja möglich sein den Startknopf an einer anderen Position zu verbauen.

Mir geht es nämlich in erster Linie darum, dass die kleine Ablage neben dem Startknopf zu klein für irgendetwas ist - und selbst mein Garagentüröffner nur fummlig wieder raus geht...

beim Scion FR-S gibt es ja keinen Start Button - sondern ein größeres Ablagefach. Und um genau dieses geht es mir. Weiß jemand woher man es bekommen kann?

Hier ein Foto:

KLICK MICH

Danke bereits im Voraus

Grüße, Basti
Kotoko's kleines schwarzes

Frontantrieb ist keine Antriebsart, sondern eine Notlösung...

Rle

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Fahrzeuge: GT86 AT, Rapid Blue Mica , Yaris 1,0-l-VVT-i 51kW (69PS)

Wohnort: Norderstedt , Kreis Segeberg

Beruf: Privatus :-))

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 23. Dezember 2014, 11:47

ich weiß leider nicht nach welchem Begriff ich suchen soll - aber es sollte ja möglich sein den Startknopf an einer anderen Position zu verbauen.

Wie wäre es denn mal ganz einfach nach Startknopf zu suchen :?:
Tja da findet sich mal wieder so einiges .
Ua. das hier : Startknopf
Und das Fach siehe dort Post 21 , 23 , 57 .
GT86 :
GT86 AT, Rapid Blue Mica, Leder-Alcantara(anthrazit), JBL Soundsystem, Navigationssystem Toyota Touch & Go, Einparkhilfe, Mittelkonsolen-Abdeckung ,
;( etliche Steinschläge Windschutzscheibe X(
:cursing: + Dank eines " lieben unbekannten Mitmenschen " eine erbsengroße Delle hinter der Beifahrertür . :cursing:

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 6. Januar 2015, 10:47

Bin ich mittlerweile sooo blind? 8| Gibts keinen "Allgemeinen-Reifen-Thread"?
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 279

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 6. Januar 2015, 10:57

Bin ich mittlerweile sooo blind? 8| Gibts keinen "Allgemeinen-Reifen-Thread"?
Ich glaube, Du hast recht. Wir haben immer wieder den ein oder anderen Reifen diskutiert, aber keinen allgemeinen Reifen-Sammel-Thread ...
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 6. Januar 2015, 11:16

Damn it! Dann werde ich das die Tage mal angehen ... brauche neue Somerreifen und bin mir sooo unsicher :whistling: Grip? Kein Grip? "Richtig" Grip? Bei Nässe fahrbar? Alltagstauglich? Doch zwei Sätze Räder? Ach ... ich weiß auch nicht.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

chris_83

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Fahrzeuge: Toyota GT 86, asphalt grey

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 20. Januar 2015, 09:42

Steuergeräte-Reset

Moin,

wollte heute nach Änderung der Abgasanlage gestern mein Steuergerät reseten.

Dachte an Minuspol der Batterie abklemmen und halbe Stunde warten.

Ist das so korrekt, muss ich noch etwas beachten, können Probleme auftreten?

Danke und Grüße

Christian

Beiträge: 890

Beruf: Drehmoment

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 20. Januar 2015, 11:20

Das ist schon richtig so.
Nach dem Reset solltest Du nur die ersten km keine Vollgasstellung am Spaßpedal machen.

Als Du gestern vorweg gefahren bist hat man schon ein schönes rrrrrrrrrrrr gehört :) Bei mehr Gas klingt das bestimmt noch einen Tacken geiler!
Auto Auto brummbrumm wutututututu

Wretch

Meister

Beiträge: 2 164

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 20. Januar 2015, 11:24

Wieso sollte man da kein Vollgas geben nach dem Abklemmen der Batterie ?

gummitod

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Beruf: Aluhutdesigner

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 20. Januar 2015, 12:23

Schätze mal w0wbagger bezieht sich darauf das nach nem ECU Reset im closed loop neu angelernt werden soll.
Racecar spelled backwards is Racecar, because Racecar.

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 20. Januar 2015, 14:40

Nach dem flashen gilt folgendes:

- Zündung an (2xStart)
- 10 x schnell hintereinander das Gaspedal voll durchdrücken
- Motor starten
- Glücklich sein

Wer es vergisst braucht haltein paar Kilometer bis es wieder richtig anspricht.

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 20. Januar 2015, 19:33

Woher stammen deine Infos?
Das habe ich bis jetzt noch nicht gehört. Ich habe ein paarmal den Reset nach Umbauten gemacht und dann erstmal im Stand ein paar Minuten laufen lassen und dann das erste Stück normal warm gefahren und anschließend richtig ordentlich Stoff.
Hat auch funktioniert. Diese Anweisung habe ich glaube ich aus dem amerikanischen Forum übernommen.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 21. Januar 2015, 06:29

Von meinem Mapping-Spezi.
Aber nicht 9 oder 11 mal hintereinander treten. :D
Wie gesagt nach dem flashen mit EcuTek, es müsste aber auch nach dem Reset funktionieren.

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

60

Montag, 26. Januar 2015, 14:52

Wo kauft ihr euer Öl und welches nehmt ihr genau?

Normalerweise war oil-center.de immer mein bester Freund, aber bei 0w-20 lassen sie mich etwas im stich.



(ps: bitte verzeiht mir, nach "Öl" kann man im Forum nicht suchen)

Ähnliche Themen