Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

321

Freitag, 26. Juni 2015, 10:23

Für Rückfragen hierzu kann man sich an Motorbiker wenden ;-)
__________________

bewusst

Profi

Beiträge: 859

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

322

Freitag, 26. Juni 2015, 11:24

Hallo,
weiß jemand wie viel Stromverbrauch Prosport Instrumente haben da sie ja zwecks Speicher
Dauerplus benötigen? Im Internet habe ich da nichts gefunden.
Danke, LG

Runensturm

Fortgeschrittener

Beiträge: 521

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

323

Freitag, 26. Juni 2015, 14:34

Und dran denken, dass der Ölmeßstab ZWEI Seiten hat ! ;)
Eine Seite wird beim Rausziehen wohl irgendwo drüber gezogen, verschmiert, und zeigt deshalb immer viel zu viel an.
Wenn beide Seiten allerdings mal zuwenig anzeigen sollten, ist kopflose Panik keine Schande ! :D


D.h. man muss immer die Seite nehmen, bei der der Strich am wenigsten anzeigt?

Teenax

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

324

Freitag, 26. Juni 2015, 16:44

Wusste ich bis eben nicht, hätte ich jetzt aber auch so verstanden :D
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Runensturm

Fortgeschrittener

Beiträge: 521

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

325

Freitag, 26. Juni 2015, 19:28

Ok bei mir war doch nur falscher Alarm. Habe heute einen aus der Werkstatt mein Öl prüfen lassen. Der hat nicht wie ich und mein Vater versucht den Ölmessstab ab dem 3/4 Weg durch Drehen reinzubekommen, sondern hat den Stab hartnäckig einfach so reingedrückt. Und tada das Öl lag genau auf der Max-Markierung. Jetzt bin ich wieder beruhigt und das nächste Mal vesuche ich keine verfälschten Ergebnisse zu erzielen.

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

326

Samstag, 27. Juni 2015, 22:21

kann man die leiste wo das toyotazeichen drauf klebt am kofferraumdeckel abbauen ?

wenn ja wie geh ich da am besten vor ?

Wretch

Meister

Beiträge: 2 164

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

327

Samstag, 27. Juni 2015, 23:39

Das ist im Prinzip recht einfach.

Zuerst machst du die Abdeckung innen an der Heckklappe ab. Ist mit den typischen Klipsen befestigt. Darunter siehst du dann die Schrauben mit denen diese Leiste verschraubt ist. Diese lösen und dann kannste mit sanfter Gewalt die Leiste von Außen abziehen.

Viel Erfolg ;)

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

328

Montag, 29. Juni 2015, 09:36

Ich betätige den Stopknopf immer im 1. Gang & getretener Kupplung. Und der Motor is dann meist innerhalb ner gute Sekunde aus, würde ich jetzt geräuschmäßig schätzen.
Ganz selten braucht er aber sekundenlang bis er ausgelaufen ist, quasi als ob die Ventile "offen" stehenbleiben und keine Kompression ihn abbremst !?
Klingt abenteuerlich, aber mir fällt grad keine bessere Erklärung ein. Wäre das, theoretisch, mit dieser schicken variablen Ventilsteuerung unseres Gefährts möglich/denkbar ?! ^^
Hat das auch schonmal jemand bemerkt ?
Hmmm...überlege grade ob es damit zu tun haben könnte, dass ich ev. da nicht auf der Bremse gestanden bin ?! Eigentlich steh immer auf der Bremse, aber meine Grage is topfeben und beim Quatschen mit Frauchen kann ich vielleicht doch schonmal von der Bremse gegangen sein ?!


@Runensturm
Du mußt den Ölmeßstab "hochkant" reinschieben, dann flutscht er in einem rein. Sprich: Wenn du dich drüber beugst und runterschaust, guckt die schmale Seite des Stabs zu dir hoch ! :)
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zylone69« (29. Juni 2015, 09:46)


Ate_Sicks

Fortgeschrittener

Beiträge: 488

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Dreieich

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

329

Freitag, 10. Juli 2015, 23:41

Was ist der Unterschied zwischen diesen zwei Sturzschrauben:
Powerflex
Whiteline
Wieso ist die Powerflex 14mm und die Whiteline 16mm? Wo genau ist dieser Maß, ist die exzentrische Vergrößerung in der Mitte gemeint? Wenn ja, wieso ist hat die Powerflex 0,25° mehr Verstellbereich?

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 205

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

330

Samstag, 11. Juli 2015, 00:15

Gut gesehen... die Powerflex gibt es auch in 16mm, allerdings für den GT/BRZ werden nur die 14mm angezeigt.

Kann das jemand auflösen?
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

Ate_Sicks

Fortgeschrittener

Beiträge: 488

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Dreieich

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

331

Montag, 13. Juli 2015, 09:52

Genauso gibt es von Whiteline die 14mm Schraube (KCA414 (die letzten 2 Ziffer sind die Größe)) aber auch bei der wird der Toyobaru nicht aufgelistet.
War eigentlich kurz davor die Powerflex zu bestellen aber das hat mich verunsichert :S

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 205

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

332

Montag, 13. Juli 2015, 19:16

Hat denn keiner die eine oder die andere verbaut und kann was dazu sagen?
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

GT_Marc

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

  • Nachricht senden

333

Freitag, 17. Juli 2015, 09:08

Hallo Freunde, schnelle Frage: letztens auf der Rennstrecke hab ich mit dem Luftdruck experimentiert und bin schließlich bei 2,2Bar warm rundum gelandet. Reifendrucksensor zurückgesetzt und losgefahren. Warnleuchte geht an. Reifen kontrolliert, nichts zu sehen. Wieder zurückgesetzt, losgefahren geht wieder an.
Später mit mehr Reifendruck war das Phänomen wieder weg.
Mag der Sensor also einen so niedrigen Druck trotz Initialisierung nicht?

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

334

Freitag, 17. Juli 2015, 10:48

Scheint so, aber da du das ja weisst, ignoriere einfach die Anzeige.

Wenn du keine Sensoren hättest, würdest den imaginären Luftdruckverlust auch nur spüren (so wie ich ohne :D ).

Beiträge: 1 064

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

335

Freitag, 17. Juli 2015, 18:39

Toyota Mechaniker meinte letztens zu mir, Signal werde schon gemeldet, wenn irgendein Rad 0,5 bar vom Sollwert abweicht. Egal ob gleichmäßig auf allen Rädern oder nicht.
Ist aber Unsinn, weil ich schon das Gegenteil erlebt habe. So richtig weiß einfach NIEMAND wie der Schmarrn funktionert / funktionieren soll. Der im Handbuch beschriebene Prozess zur Neuanmeldung eines anderen Luftdrucks klappt bei mir z.B. Überhaupt nicht.

Wenigstens haben sie in der Werkstatt die Sensoren neu angelernt. Nach 9 Monaten Dauerbeleuchtung ist die Warnanzeige jetzt wieder aus ^^
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

RenéH

Schüler

Beiträge: 160

Fahrzeuge: Toyota GT86 (Inferno Orange)

Wohnort: Ettlingen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

336

Sonntag, 19. Juli 2015, 00:51

Hätte auch mal eine Frage: was kostet es eine Tür neu lackieren zu lassen (inferno orange)? Hintergrund: irgendein *zensiert* hat vermutlich mit dem Einkaufswagen meine Beifahrertür erwischt. Schätze der Einkaufswagen ist weggerollt und frontal auf die Tür. Delle ist keine da, aber an vielen kleinen Stellen ist der Lack bis auf die Grundierung abgeplatzt. Da inferno orange ja recht schwierig sein soll, wenn es ums lackieren geht, wird vermutlich smart repair auch nicht gut aussehen oder?

GT86NichtUnbezahlbar

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Fahrzeuge: Toyota GT86 Blau, Aero und Hyundai i10

Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beruf: Was mit Menschen

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

337

Sonntag, 19. Juli 2015, 19:58

Guten Tach :)

Wie hoch ist denn die Bodenfreiheit (Frontschürze) vorne beim GT86 (Serie)?
Haben Sorgen wegen meiner Tiefgarage. Beim jetzigen (noch) Suzuki Swift Sport komm ich gut rein.
-----Ideen!?------

Teenax

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

338

Sonntag, 19. Juli 2015, 21:23

Achtung blöde Antwort: Viel zu hoch, wie die ganze Karosse :D!

Ich schätze mal es sind 14cm. Aber genau weiß ich es nicht.
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

860

Meister

Beiträge: 2 344

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

339

Sonntag, 19. Juli 2015, 23:16

Hätte auch mal eine Frage: was kostet es eine Tür neu lackieren zu lassen (inferno orange)?

Ich versuche mal, eine konstruktive Antwort zu geben: Ein verbindliches Angebot kann der Lackierer Deines Vertrauens abgeben!
Eine unverbindliche Schätzung meinerseits weist für eine Türe etwa 500 + Steuer für eine Türe in Inferno Orange aus.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

860

Meister

Beiträge: 2 344

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

340

Sonntag, 19. Juli 2015, 23:27

Wie hoch ist denn die Bodenfreiheit (Frontschürze) vorne beim GT86 (Serie)?
Haben Sorgen wegen meiner Tiefgarage. Beim jetzigen (noch) Suzuki Swift Sport komm ich gut rein.

Die absolute Höhe der Frontschürze ist irrelevant. Entscheidend für Deine Frage ist der vordere Böschungswinkel, der bei ernsthaften Geländewagen in den technischen Daten zu finden ist. Leider ist der für einen Landcruiser angegebene Böschungswinkel von 52° auf den GT86 nicht direkt übertragbar und für den GT86 gibt Toyota aus bisher unerfindlichen Gründen leider keinen Böschungswinkel an.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil