Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 303

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

2 141

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:47

Soweit ich mich erinnere, sind es keine.
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: TeenaxJDM

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 809

  • Nachricht senden

2 142

Sonntag, 25. Februar 2018, 12:21

Lt. Werkstatthandbuch sind die über die Verzahnung sichernd und müssen jedes mal getauscht werden. Ich fahre noch mit den Ersten.

Beiträge: 1 494

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 316

  • Nachricht senden

2 143

Sonntag, 25. Februar 2018, 19:39

Obwohl ich im Normalfall auch ziemlich handbuchgläubig bin ( die Ingenieure ziehen sich das
ja nicht aus dem Hintern ;) ) hab ich an dieser Stelle die alten Muttern recycled.

Allein schon aus optischen Gründen würde ich da kein Zubehör verbauen.

Wenns also neue sein sollen, dann hilft der freundliche Toybaru Händler.

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

katty262

Meister

Beiträge: 2 157

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1089

  • Nachricht senden

2 144

Sonntag, 25. Februar 2018, 20:57

Kann Dir leider nur die Subaru ET Nr. Nennen : 20327CA010.

Kannst aber auch die vom Forester, Levorg, Impreza nehmen, sind alles die selben Schrauben.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Rle

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Fahrzeuge: GT86 AT, Rapid Blue Mica , Yaris 1,0-l-VVT-i 51kW (69PS)

Wohnort: Norderstedt , Kreis Segeberg

Beruf: Privatus :-))

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2 145

Montag, 26. Februar 2018, 01:40

Moin,

für den Einbau meiner neuen Domstrebe vorne hätte ich gerne neue selbstsichernden Muttern. Kann mir vielleicht jemand sagen welche Teilenummer die haben. Anzug mit 23nm habe ich gefunden, aber nicht welche Muttern ich brauche.

Vielen Dank
Christian


8) => Front strut tower bar Installation Manual
Warum haben Querulanten immer so ein fettes Grinsen im Gesicht?

AT, Rapid Blue Mica, Leder-Alcantara, JBL Soundsystem, Navigation Toyota Touch & Go, Einparkhilfe, Mittelkonsolen-Abdeckung
;( etliche Steinschläge Windschutzscheibe X(
:cursing: + Dank eines " lieben unbekannten Mitmenschen " eine erbsengroße Delle hinter der Beifahrertür . :cursing:

katty262

Meister

Beiträge: 2 157

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1089

  • Nachricht senden

2 146

Montag, 26. Februar 2018, 09:26

Interessant Rie (die Anleitung),

kannte ich bisher gar nicht (man lernt nie aus). War etwas verwundert das die TRD OEM Strebe nur an einem einzelnen Punkt mit 23 NM direkt auf den Federdom befestigt wird und der Rest mit Winkeln an den Diagonalstrebe (2 X 16NM).

Frage, weiß hier ein Toyota Experte ob die TRD Strebe evtl. ein Universalteil ist, die mittels verschiedener Adapterwinkel auch an andere Toyota Modelle passen oder ggfls. andere Hersteller Modelle? (war mein erster Gedanke).

Habe hier noch die STI Anleitung, leider nur auf Japanisch, aber die Zahlen wie Artikel Nr. Schrauben, Drehmomente schreiben die wie wir.

Teile Nr. Strebe

Anzugsmomente

Teile Nr. Schrauben (man soll neue nehmen,habe ich aber auch nicht gemacht, psst)

Platz LLK, Aufladung, etc. ist vorhanden
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Jan B

Schüler

Beiträge: 150

Fahrzeuge: GT86 Pure

Wohnort: Schwartau - Lübeck - Hamburg

Beruf: Stu.dent

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2 147

Donnerstag, 8. März 2018, 19:10

Bin grad auf der AT-RS Shop Seite für Bremsenupgrade. Braucht man einen Bremsflüssigkeitstester?
https://www.at-rs.de/shop/index.php?page…5&cPath=119_121
101% is not overdriving the car.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 869

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 752

  • Nachricht senden

2 148

Donnerstag, 8. März 2018, 19:17

Wennst eh alle 2 Jahre wechselst, nen klares Nein.

Jan B

Schüler

Beiträge: 150

Fahrzeuge: GT86 Pure

Wohnort: Schwartau - Lübeck - Hamburg

Beruf: Stu.dent

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2 149

Donnerstag, 8. März 2018, 19:27

Danke Herr Doktor! :thumbsup:
101% is not overdriving the car.

Beiträge: 1 494

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 316

  • Nachricht senden

2 150

Donnerstag, 8. März 2018, 19:29

Zustimmung zum NEIN des Doktors, einfach Wartungsintervall einhalten.

Mein Senf dazu: je nachdem, wie sehr dein Autole rennen darf reicht alle zwei Jahre nicht aus!!

Beim letzten Wechsel ( nach zwei Jahren) kam die Flüssigkeit schon ziemlich grün und leicht "schuppig",
besonders aus den vorderen Sätteln ( ATE Typ 200) Die ist eigentlich Pipi gelb :whistling:

Heut gewechselt nach einem 1/2 Jahr, weils mit dem Umbau auf Sommer zusammenviel.
Da kam nur aus den vorderen Sätteln ziemlich dunkle Suppe, der Rest war ok, nur leicht nachgedunkelt.

Natürlich gibt die Farbe nur geringe Anhaltspunkte auf Qualität, ist aber auf jeden Fall ein Zeichen für Veränderung :thumbup:

BTW, die meissten ziehen die Bremsflüssigkeit zum Testen aus dem Ausgleichsbehälter.
Genau da war die Veränderung aber am geringsten.....

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Steve86

Schüler

Beiträge: 151

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2 151

Dienstag, 13. März 2018, 11:56

Moin :)

kann mir jemand sagen ob die Türdichtung, welche sich gerne "hochwickelt" beim GT86 auch durch eine Türdichtung eines Subaru BRZ getauscht werden kann ? Sprich sind diese Dichtungen wie so vieles auch identisch ?

Gruß :)

katty262

Meister

Beiträge: 2 157

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1089

  • Nachricht senden

2 152

Dienstag, 13. März 2018, 13:48

Hi Steve86,

ist die Frage ernst gemeint (sorry)? Alles was du an deinem Auto an Teilen findest kommt von Subaru bzw. dessen Zulieferern. Also Du kannst bedenkenlos eine Türdichtung vom BRZ an den GT86 und natürlich auch umgekehrt montieren. Der Unterscheid ist nur der Preis.

Ich würde aber mal die Fenstereinstellung prüfen, sonst ist die neue Dichtung mit ähnlichem Feature ausgestattet.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steve86 (13.03.2018)

Steve86

Schüler

Beiträge: 151

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2 153

Dienstag, 13. März 2018, 14:16

Wollte nur auf Nummer sicher gehen, da sich ja ein paar Sachen unterschieden wie z.B. der rahmenlose Rückspiegel. :)

katty262

Meister

Beiträge: 2 157

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1089

  • Nachricht senden

2 154

Dienstag, 13. März 2018, 14:45

Alles gut Steve86,

der Rahmenlose Rückspiegel im GT 86 ist übrigens der Standartspiegel in jedem japanischem Subaru (nicht nur beim BRZ). Du kannst also auch den Rahmlosen Spiegel in einen Deutschen BRZ oder einen mit Rahmen in einen GT86 montieren.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Steve86

Schüler

Beiträge: 151

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2 155

Dienstag, 13. März 2018, 14:50

Kann ich also den rahmenlosen Spiegel auch beim Subaru Händler um die Ecke ordern ?

Rolli

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Fahrzeuge: ex: MT-LB, Astra F, Cinquecento, Matiz; akt: Mondeo Turnier (01), 07 Schwarz, GT86 Rot

Wohnort: Rügen

Beruf: Im Auftrag des Herren

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2 156

Samstag, 17. März 2018, 17:27

Noob-Frage vom Neuwagenbesitzer:

Gibt es das GT86 Bedienungshandbuch auch auf Deutsch? Bei mir ist ein französisches drin; womit ich nichts anfangen kann. Ich möchte insbesondere bei so kleinen Details wie der Einstellung der Assitenzsysteme nicht auf die Qualität des Google Translaators vertrauen müssen.


Zweite Frage mangels verständlichem Handbuch:
Kann man bei dem Keyless-Go System die Elektronik auch irgendwie anschalten, ohne den Motor anzulassen? Bei Autos mit Schlüssel ist das ja Standard.

Dritte Frage ebenso:
Auto abschließen. Muß ich da den Verriegelungsknopf auf der Fernbedienung drücken oder verriegelt sich das Keyless-System von allein, wenn man vom Auto weggeht?
# 8,1 l/100 km
GT86 MY18, Rot, Leder-Alcantara, Brembos, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Wunschnummernschild, Glücksschwein

Schnuller

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Fahrzeuge: Skyline R34 GT-T

Beruf: Service Techniker

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2 157

Samstag, 17. März 2018, 17:40

Handbuch auf Deutsch? ich gehe mal davon aus dass du ein "deutsches" Auto gekauft hast. Also JA

Zündung geht an wenn du den Startknopf ohne Kupplung drückst.

Mach Keyless nach einer gewissen Zeit von alleine. Aber du kannst auch "manuell" abschließen, indem du über den Türgriff streichst (dort wo die kleinen Striche sind)
Nööö, ich bin keine Signatur. Ich mach hier nur sauber.

Beiträge: 1 739

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

2 158

Samstag, 17. März 2018, 17:40

Abschließen kannst Du via Sensor am Türgriff oder per Schlüssel. Wenn Du den Startknopf ohne durchtreten der Kupplung drückst, dann hast Du Radio / Zündung.


Edit: zu langsam :D
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

ti8000

Anfänger

Beiträge: 47

Fahrzeuge: BMW 318 Compact, Nissan Primera, Suzuki Baleno, BMW 325i Kombi, GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2 159

Samstag, 17. März 2018, 17:41


Noob-Frage vom Neuwagenbesitzer:

Gibt es das GT86 Bedienungshandbuch auch auf Deutsch? Bei mir ist ein französisches drin; womit ich nichts anfangen kann. Ich möchte insbesondere bei so kleinen Details wie der Einstellung der Assitenzsysteme nicht auf die Qualität des Google Translaators vertrauen müssen.


Zweite Frage mangels verständlichem Handbuch:
Kann man bei dem Keyless-Go System die Elektronik auch irgendwie anschalten, ohne den Motor anzulassen? Bei Autos mit Schlüssel ist das ja Standard.

Dritte Frage ebenso:
Auto abschließen. Muß ich da den Verriegelungsknopf auf der Fernbedienung drücken oder verriegelt sich das Keyless-System von allein, wenn man vom Auto weggeht?



Zu Frage 2: Startknopf drücken ohne die Kupplung zu treten.
Zu Frage 3: entweder Finger an den Türgriff (ganz links)

Gruß Tino

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 869

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 752

  • Nachricht senden

2 160

Samstag, 17. März 2018, 17:42

Bedienhandbuch in deutsch ----------->kack den Händler an, der soll dir eins besorgen, das ist nen Fehler von denen!

2x Startknopf drücken ohne auf die Kupplung zu treten, ist nur Zündung an. Teste auch was bei nur 1x drücken passiert ;)

Am Türgriff sind 3 Querstriche, da mit dem Finger drüber streichen verschließt den Wagen. Und nein, der Wagen verschließt sich nicht selbst. Er wieder verschließt sich aber bei bestimmten Situationen, wenn die Türen nicht geöffnet werden. Das kannst aber dann im deutschen Handbuch nachlesen :D