Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bdn

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2 001

Samstag, 25. November 2017, 14:06

Hallo zusammen,

wo liegen eurer Erfahrung nach die Schwachpunkte bei der Bodenfreiheit? Wo setzt unser Toyotbaru als erstes auf, bzw. was kann er nicht leiden?
Ich habe da so eine fiese TG-Abfahrt und will nicht an der falschen Stelle "testen".

Danke im Voraus.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 958

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 778

  • Nachricht senden

2 002

Samstag, 25. November 2017, 14:57

Frontschürze setzt bei sowas zuerst auf, also bissl schräg fahren oder vorher mal schön langsam probieren. Aber halb so wild, da aus Plastik ;). In der Mitte setzten zuerst die "Plastikwannen auf, bevor der Schweller dran ist.

chris_83

Fortgeschrittener

Beiträge: 410

Fahrzeuge: Toyota GT 86, asphalt grey

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2 003

Samstag, 25. November 2017, 15:01

Und nicht den Bogen der Abgasanlage MSD an ESD vergessen. Der setzt auch gerne auf wenn es steil runter geht oder der Wagen mit zweiter Person beladen ist.

bdn

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2 004

Samstag, 25. November 2017, 20:16

Bedankt. Dieses mal wird getestet bevor ich die Kiste tieferlege ;)

Ragazzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 518

Wohnort: 502 Bad Gateway

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

2 005

Sonntag, 26. November 2017, 18:58

Die Toyota-Logos vorne und hinten sind ja verschieden groß.
Aber ist die Grösse an sich mit dem FL gleichgeblieben zum alten Modell?
Kaffeefahrten by Ragazzo®
Nordschleife in 17min @ VW Kübel

"Fahr doch mal ordentlich!!!"
- "Mach ich doch!" - "NEIN, nicht SO!!!"
"Da hält sich doch eh keiner dran, und mit keiner meine ich mich!"

"Der Sturz eine Treppe hinab ist bequemer als eine Fahrt mit meinem Wagen" -J.C.

themagickey

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Aichach

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

2 006

Montag, 27. November 2017, 09:16

Ich habs jetzt nicht explizit nachgemessen, sah für mich aber identisch aus als ich sie gesehen habe.
Kofferraumdeckel und Motorhaube sind ja auch gleich wie beim Non-FL. Daher wäre es unsinnig da eine andere Größe zu nehmen.

Beiträge: 732

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic, Dacia Logan II MCV

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

2 007

Dienstag, 28. November 2017, 06:46


Ich musste vor kurzen beim Funkenfeuer im dunkeln an ner engen Straße parken.
Ich hatte dann den versuch gestartet das Parklicht auf der Beifahrerseite einzuschalten, habs nicht hinbekommen .
Als Notlösung hatte ich nen Ledband um den Spiegel gehangen.
Wie kann man am Toyobaru das Parklicht einschalten?


Parklicht? ?(
Du meinst die "VAG-Funktion" wo man den Blinker-Hebel nach links oder rechts stellt und das Licht auf Standlicht stellt.
Dann sollte Rücklicht und Standlicht nur auf einer Seite vom Auto gehen. Richtig?

Bei Toyota ist die Funktion schlicht und ergreifend das Standlicht. Leuchtet halt immer auf beiden Seiten.



Ich spiele mal den Totengräber und buddel diese Frage aus. Wie bekomme ich das Standlicht denn zum leuchten, wenn ich die karre abstelle und zuschließen möchte? Bei mir läuft das so: Motor aus = Licht aus. Also zappenduster. Startknopf einmal drücken = Standlicht klappt, zuschließen aber nicht mehr.

Frage: Wie????? :rolleyes:
_________________________________________________
Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W - Weathertech Kofferraumschale - Tachoabdeckung Leder mit doppelter, roter Ziernaht -
Soundtube-Stopfen "86" - Subaru Öl-/Wasser-Wärmetauscher - Radium Brake Master Cylinder Brace - TRD-Domstrebe - TRD-Schaltknauf -
Nappa-Leder-Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung - 2017er Center Dash Assembly mit roter Ziernaht


Schnuller

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Fahrzeuge: Skyline R34 GT-T

Beruf: Service Techniker

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2 008

Dienstag, 28. November 2017, 07:57

Motor an, Lichthebel auf Stand drehen, Motor aus, Licht bleibt an
Nööö, ich bin keine Signatur. Ich mach hier nur sauber.

Rle

Fortgeschrittener

Beiträge: 551

Fahrzeuge: GT86 AT, Rapid Blue Mica , Yaris 1,0-l-VVT-i 51kW (69PS)

Wohnort: Norderstedt , Kreis Segeberg

Beruf: Privatus :-))

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2 009

Dienstag, 28. November 2017, 08:13

Wie bekomme ich das Standlicht denn zum leuchten


Ein "How To" steht im Handbuch.
Ansonsten wie bei jedem Auto.
Warum haben Querulanten immer so ein fettes Grinsen im Gesicht?

AT, Rapid Blue Mica, Leder-Alcantara, JBL Soundsystem, Navigation Toyota Touch & Go, Einparkhilfe, Mittelkonsolen-Abdeckung
;( etliche Steinschläge Windschutzscheibe X(
:cursing: + Dank eines " lieben unbekannten Mitmenschen " eine erbsengroße Delle hinter der Beifahrertür . :cursing:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rle« (28. November 2017, 09:04)


eyedol

Fortgeschrittener

Beiträge: 334

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

2 010

Dienstag, 28. November 2017, 08:15

Den Lichtschalter auf Standlicht stellen müsste eigentlich auch bei Ausgeschalteter Zündung gehen... nachhern gleich mal testen...

Edit:

Eben probiert: Lichtschalter auf Abblendlicht, dann geht bei ausgeschalteter Zündung das Licht an, also auch Hauptscheinwerfer. Danach auf Standlicht zurückgedreht und das Standlich leuchtet nur noch und bleibt an.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »eyedol« (28. November 2017, 12:28)


Beiträge: 732

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic, Dacia Logan II MCV

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

2 011

Dienstag, 28. November 2017, 22:15

Ich habs auch ausprobiert. Klappt tatsächlich. Das Licht muss laut Bedienungsanleitung an sein, wenn der Motor ausgeschaltet wird. Dann das Licht aus machen und wieder andrehen. Tadaaa. Wäre ich im Leben nicht drauf gekommen.
_________________________________________________
Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W - Weathertech Kofferraumschale - Tachoabdeckung Leder mit doppelter, roter Ziernaht -
Soundtube-Stopfen "86" - Subaru Öl-/Wasser-Wärmetauscher - Radium Brake Master Cylinder Brace - TRD-Domstrebe - TRD-Schaltknauf -
Nappa-Leder-Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung - 2017er Center Dash Assembly mit roter Ziernaht


Beiträge: 1 559

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

2 012

Mittwoch, 29. November 2017, 08:04

Ist es nicht erstaunlich, was ein offener Geist im Leben so Neues lernen kann?

Sogar aus Handbüchern und Betriebsanleitungen :whistling:

RTFM Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dave_man (29.11.2017)

JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2 013

Mittwoch, 29. November 2017, 10:35

Kann man diese nervige Airbaglampe im Mittelteil ausstellen ? :wacko:

Wenn er an ist " AIRBAG ON ", man ist genervt, stellt ihn aus... " AIRBAG OFF "

chris_83

Fortgeschrittener

Beiträge: 410

Fahrzeuge: Toyota GT 86, asphalt grey

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2 014

Mittwoch, 29. November 2017, 10:37

Zitat

Kann man diese nervige Airbaglampe im Mittelteil ausstellen ? :wacko:

Wenn er an ist " AIRBAG ON ", man ist genervt, stellt ihn aus... " AIRBAG OFF "
Was für eine Airbaglampe im Mittelteil? Die beim Tacho geht bei mir nach paar Sekunden immer aus. Auch wenn der Beifahrerairbag deaktiviert wurde.

JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2 015

Mittwoch, 29. November 2017, 10:45

Die neben der Uhr im Mittelteil unter dem Radio :D

JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2 016

Mittwoch, 29. November 2017, 10:48

Anzeige anstelle der Uhr

In dem Thread weiter nach unten scrollen sieht man sie

Beiträge: 815

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

2 017

Mittwoch, 29. November 2017, 10:50

Was liegt denn bei dir auf dem Sitz? Schwer? Ich achte zwar nicht mehr drauf, aber meine doch diese Lampe geht dann nach kurzem von selbst aus.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JDM_12 (29.11.2017)

JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2 018

Mittwoch, 29. November 2017, 10:51

Okay Danke dir :)

Beiträge: 1 058

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

2 019

Mittwoch, 29. November 2017, 10:53

..könnte mir vorstellen, dass dieser Indikator Pflicht ist, um den Betriebszustand des Beifahrerairbags jederzeit erkennen zu können. ;)

Edit: Wenn der ausgelöste Airbag deinen Nachwuchs zermatscht, muss ja jemand für die Reinigung zur Rechenschaft gezogen werden können..Du wegen Fehlbedienung, oder halt der Hersteller wegen Fehlfunktion.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hedonist« (29. November 2017, 11:31)


Beiträge: 815

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

2 020

Mittwoch, 29. November 2017, 10:53

Den Lichtschalter auf Standlicht stellen müsste eigentlich auch bei Ausgeschalteter Zündung gehen... nachhern gleich mal testen...

Edit:

Eben probiert: Lichtschalter auf Abblendlicht, dann geht bei ausgeschalteter Zündung das Licht an, also auch Hauptscheinwerfer. Danach auf Standlicht zurückgedreht und das Standlich leuchtet nur noch und bleibt an.

Ich habs auch ausprobiert. Klappt tatsächlich. Das Licht muss laut Bedienungsanleitung an sein, wenn der Motor ausgeschaltet wird. Dann das Licht aus machen und wieder andrehen. Tadaaa. Wäre ich im Leben nicht drauf gekommen.

Man nennt das intuitive Bedienung.
:D

Oder vielleicht weil unser Toyobaru so cool retro ist, ist es eben aus der Zeit, als intuitive Bedienung noch ein Fremdwort war. :P
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Ähnliche Themen