Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 749

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Oktober 2014, 19:31

Schnelle-Fragen-Thread

hi, wollt mal einen thread für schnelle fragen machen.

kann hier also von jedem genutzt werden der mal schnell zwischendurch ne fixe frage hat.

ich mach dann auch gleich den anfang....



welche ET haben die ultraleggera O.Z. felgen von der cup-Edition ?

psyke

Meister

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Oktober 2014, 19:35

Werden die aus dem Zubehör sein mit ET48, nehme ich an.

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 749

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Oktober 2014, 19:40

hab die halt auch in ET 35 gefunden.

psyke

Meister

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Oktober 2014, 19:44

Sicher das die von Toyota sind? Die ET35 die ich kenne sind von VW/Audi/Skoda/Seat, passen aber auch wunderbar auf den GT86. Ich hab die günstig bei Ebay Kleinanziegne gekauft und per Einzelabnahme eintragen lassen.

GwalTer86

Schüler

Beiträge: 156

Fahrzeuge: GT86, Corolla E12

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Oktober 2014, 19:44

Meine haben ET35, gibts halt nur nicht von Toyota.
Dafür von meinem Reifenhändler viel günstiger :thumbsup:

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 749

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Oktober 2014, 19:47

was es bei Toyota gibt weis ich nicht , darum frag ich ja. weis nur das es 2 unterschiedliche ET 's bei 8x18 er größe gibt.

wollt nur wissen was der Cup drauf hat.

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Oktober 2014, 21:15

ET 43, gibts nur bei Toyota, bei OZ selbst ET 35 (nicht alle Farben) und ET 48
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 749

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Oktober 2014, 21:34

danke :thumbup:

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 749

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. November 2014, 21:51

hab mal wieder ne kleine schnelle frage für euch: hat unsere deutsche stoßstange diese grässlichen löcher hinter der nummernschildhalterung ?

oder so wie bei vielen Bildern aus USA ist die Stoßstange dahinter geschlossen so das man das kennzeichen leicht versetzen kann ohne die großen löcher zu sehen ?

Fox

Admin

Beiträge: 3 446

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. November 2014, 22:02

Ja, Löcher
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

  • »nighthawk117a« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 749

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut./ CRX Del Sol B18C4

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. November 2014, 23:39

haben wir 1K oder 2K lack am GT ?

z.B. beim rot ?

hab gerade gesehen das die sprühfolien nicht für 1K geeignet sind :cursing:

Beiträge: 1 065

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. November 2014, 05:59

GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. November 2014, 14:59

Ich bin gerade sehr verwirrt und muss daher eine absolute Newbie-Frage stellen.

Ich habe Kompletträder bestellt: Ronal R41 (16") mit 205/55R16 Blizzak.

Nun habe ich bezahlt und die Herrn von reifen.com fragen mich, ob es eingetragen ist - ist es natürlich nicht.

Dafür gibt es doch die ABE, in der folgendes steht:
Motorleistung (kW): 147
Handelsbezeichnungen: Subaru BRZ
zulässige Reifengrößen vorne und hinten, ggf. Auflagen: 205/55R16, a94
Auflagen und Hinweise: A02-A10
edit: http://docs.reifen.com/gutachten/ronal/r…t38_41r6705.pdf

Die Auflagen sind alle harmlos (Schneeketten, korrekte Radbolzen usw.)

Wenn es die ABE gibt, dann muss es doch auch passen oder? Was soll ich nun mit dieser Mail anfangen?

Zitat

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht!

Da Sie nur 17 Zoll Räder eingetragen haben, sind die bestellten 16 Zoll Räder nicht zulässig, da es Probleme bezüglich der Bremse geben kann.
Sie können gerne noch einmal die Eintragungen in der COC-Bescheinigung prüfen, oder sich Kompletträder in 17 Zoll aussuchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sheldon« (11. November 2014, 18:13)


Beiträge: 621

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. November 2014, 18:04

Hallo, ohne das Gutachten und die ABE zu kennen müsste ich meine Glaskugel nehmen, um korrekt zu antworten! Machen wir es also umgekehrt: Wenn das Nachgenannte in Gutachten UND ABE steht, hat Dein Reifenhändler unrecht, sonst Du:

Gutachten zur ABE: A02 - Wird eine in diesem Gutachten aufgeführte Reifengröße verwendet, die nicht bereits in den Fahrzeugpapieren (u. a. Fahrzeugschein, Zulassungsbescheinigung I oder COC-Papier) genannt ist, so sind die Angaben über die Reifengröße in den Fahrzeugpapieren (Fahrzeugschein bzw. -brief, Zulassungsbescheinigung I) durch die Zulassungsstelle berichtigen zu lassen. Diese Berichtigung ist dann nicht erforderlich, wenn die ABE des Sonderrades eine Freistellung von der Pflicht zur Berichtigung der Fahrzeugpapiere enthält.

ABE: Abweichend von den Bestimmungen des §13 Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) ist es nicht erforderlich eine Berichtigung der Fahrzeugpapiere durch die Zulassungsbehörde zu veranlassen, wenn die im Gutachten aufgeführten Reifen- oder Felgengrößen in den Fahrzeugpapieren nicht genannt sind.
GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. November 2014, 16:48

Was für ein Unfug ist denn das?

Jetzt habe ich Ronal selbst angeschrieben und bekomme die Info, dass man auf dem BRZ keine 16" fahren darf. Wieso in aller Welt hat Ronal dann eine ABE für ne 16" Felge auf dem BRZ bekommen??

tas

Fortgeschrittener

Beiträge: 188

Fahrzeuge: Honda CRX ED9, Toyota GT86, Trabant 601

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. November 2014, 19:33

das gutachten liest sich für mich so das die Kombi für den brz zulässig ist aber nur mit abnahme weil die 205 sicher nicht im schein stehen.

die abe ist nur gültig bei seriengröße welche im schein steht, hättest in 17 zoll bestellt würde die abe greifen.

alle angaben ohne gewähr

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 12. November 2014, 21:42

Der nette Herr von Ronal hats nochmal versucht mir zu erklären. Scheinbar gab oder gibt es einen BRZ (vlt den active?) der die 16er eingetragen hat und für den ist es dann erlaubt. Für meinen auf jeden Fall nicht. Also werde ich nun doch ein paar Scheine mehr in die Hand nehmen und mir 17er kaufen.

Danke für eure Anteilnahme und Erklärungsversuche!

Beiträge: 621

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 13. November 2014, 12:04

Ja, der gute Mann hat recht! Mein Gedankenfehler war, dass eine Änderung der Reifengröße nicht eingetragen werden muss, eine Änderung der Radgröße aber sehr wohl. Damit gilt das Gutachten tatsächlich nur, wenn die16 Zoll als OEM-Ausstattung eingetragen sind. Sorry!
GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

GT_86

Profi

Beiträge: 874

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 26. November 2014, 17:16

Versicherungswechsel unterschiedliches SF-Klassen System

Moin, schätze diese Frage werden mir nur die Versicherungsspezis hier im Forum beantworten können.

Seit 2011 incl. fahre ich HP und VK in der Klasse SF 25, da lt. Allsecur-Aussage dieses die höchste Klasse in meinem Tarif ist.
Nun habe ich ab 1.1.2015 eine neue Versicherung abgeschlossen, in der es mit den Klassen weiter nach oben geht und ich möchte natürlich nach meinen schadensfreien Jahren eingestuft werden, also (theor. 2012/SF26, 13/27 14/28 ) SF 29.

Ich befürchte nun, dass die Allsecur einfach stumpf die Klasse 25 für 2014 und die Schadensfreiheit für dieses Jahr bestätigt.
Der neuen Versicherung habe ich natürlich den Sachverhalt dargelegt und auch mit den entsprechenden Rechnungen belegt.

Meine Frage: Hat jemand Kenntnis und/oder Erfahrungen wie das in der Praxis gehandhabt wird ? Dürfte evtl. auch von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich sein.
Werde hier natürlich auch berichten, wie es bei mir ausgegangen ist. Tsm :)
3 : 3 ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT_86« (26. November 2014, 18:05)


Ähnliche Themen