Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vollsports

Schüler

  • »Vollsports« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Fahrzeuge: AE86, GT Four, GT86

Wohnort: Geisfeld

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Oktober 2012, 19:48

Einbau Airaid Luftfilterkit

Hallo,

am Freitag Post erhalten :D
hab noch den Deckel abgelassen weil der so mehr Wallung macht :thumbsup:
Klang ist wirklich sehr dumpf und basslastig.

Hoffe der Ton kommt gut rüber...leider vorerst nur vom Handy gemacht...

Hier Bilder vom Einbau:














Hier noch ein kleines Video
Bei Interesse für einen GT86 oder Zubehör einfach anfragen

-Autohaus Voll GmbH Toyota Vertragshändler-

Donat

Schüler

Beiträge: 131

Fahrzeuge: Toyota-Auris.Toyota GT86:dynamik white pearl,Leder/Alcantara,OZ Ultraleggera 8x18,Spurplatten hi.,Bremssättel rot,Milltek AGA ,P3 digitales Zusatzinstrument,Schroth Rally 3, Milltek Mittelschalldämpfer Ersatzrohr,K&N Luftfilter Matte,MPS-Racing-Sauger Tuning(230 PS)

Wohnort: Bonn

Beruf: Haustechniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20:08

Guten Abend Dennis,sieht gut aus das Teil.Ich kann das Video leider nicht öffnen,habe aber ja vorgestern bei unserem Telefongespräch schon das Vergnügen mir den Sound anzuhören.
Gibt es die Möglichkeit den Filter eintragen zu lassen und wie teuer kommt das ganze Paket inkl.Eintragung.
Hast du einen Unterschied ausser dem Sound festgestellt.

Gruß Donat

Spawn225

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Fahrzeuge: GT86 Aeronaut in rot, mit roter Innenausstattung.

Wohnort: Krefeld

Beruf: Kfz-Mechatroniker für Nfz Technik

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Oktober 2012, 21:13

Sehr Geil, Sehr Geil. :thumbup: Bin auch schon am überlegen :thumbsup:
Toyota GT86 seit März 2013 :love:

Wer anderen eine Bratwurst brät,hat selbst ein Bratwurst brat Gerät :D

Teut

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Wohnort: Hilden

Beruf: Irgendwas mit Spielen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Oktober 2012, 22:46

Nächstes mal schnallst Du dich an bevor du die Test Fahrt machst :whistling:

p.s.: Wieviel mehr bringt der?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teut« (30. Oktober 2012, 22:53)


Remedy

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dudehausen

Beruf: Dude

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 00:03

Sound hört sich geil an, aber keine Ahnung, ob da ein großer Unterschied zum normalen ist?^^

Leistungstechnisch wird sich da wohl nicht so sehr tun, Eintragung und Kosten wären auch eine Sache (hier in unserem schönen Ösiland wohl sowieso unmöglich...)
„Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat.“ - Voltaire


Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 06:09

Danke für deinen ausführlichen Bericht :thumbsup:

Interessant wäre eine Leistungsmessung davor und danach gewesen. Aber bevor es so etwas nicht mit einem Teilegutachten in Deutschland gibt bleibt es leider eh uninteressant :S

Btw, kommt da auf den Luftfilterkasten kein Deckel drauf 8|
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

nomuken

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: GT86, AE86, Lancer Evo 5

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 07:51

P.s.: Wieviel mehr bringt der?
Suche mal ein bisschen im Ami FT86 forum. Da brachte der Airraid leider eine Minderleistung :-/

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 08:03

... wie die meisten nachträglichen Filtersysteme :thumbdown:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

nomuken

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: GT86, AE86, Lancer Evo 5

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 08:10

Jupp, leider. Ich glaub das Injen war das einzigste was bisschen was brachte.

Habe vor ahren selbst Vergleichsmessungen mit 3 Nachrüstsystemen auf meinem 350Z gemacht. Alle brachten Minderleistungen im Vergleich zur Original Airbox mit Nachrüst Filterelement

Falke

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 08:32

Die Erfahrung von nomuken kann ich bestätigen, diese Lernkurve habe ich beim MR2 W3 auch hinter mich gebracht. Alle beiden System brauchten Minderleistung und am Ende habe ich wieder die original Box verbaut.
Obwohl mir das Airraid Konzept mit der Airbox sehr gut gefällt.
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 044

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 08:40

Komisch, eine Minderleistung ist ja nicht im Sinne des Erfinders.......

Von der Focus ST Franktion weiß ich, das die offenen Ansaugsysteme richtig Dampf bringen in Verbindung mit ner AGA.....liegt das vielleicht am Turbo?
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Falke

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 08:59

Jupp bei einem Turbo musst du als erstes für eines sorgen: Gute Zuluft und einfach Abluft d.h. wenig Wiederstand in beiden Systemen = geringfügier Anstieg des LD halt solange bis dein Wastegate oder Bostcut zuschlägt :-P
Die Minderleistung erklärt sich relativ einfach: Die Ansaugsysteme heutiger Autos sind strömungstechnisch so optimiert, dass ein anderes Luftfiltersystem unter Umständen Verwirbelungen im Luftstrom verursachen kann,
was am Ende zu einer schlechteren Luftbefüllung des Zylinders führt. Die ganzen offenen Luftfiltersysteme sind im Verkaufspreis zu günstig, als das diese noch speziell für jedes Auto strömungstechnisch optimiert werden.
Es soll geil klingen, der Rest ist der Placebo Effekt. Nicht falsch verstehen nicht alle Systeme sind so, manche sind auch wirklich auf Mehrleistung ausgelegt, aber dann kosten die mal eben ein bisschen mehr, da mehr Entwicklungskosten drin stecken. Wie es beim Airraid ist kann ich nicht beurteilen :)
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:13

Würde mich auch nicht wundern, wenn es hier zu Leistungseinbußen kommt. Der Winkel, in dem die Luft herein-und wieder herausströmt schaut ungünstiger aus als OEM.

nomuken

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: GT86, AE86, Lancer Evo 5

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:29

Habe den Link vom CAI shhotout wieder gefunden:
http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=19413

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:37

DANKE für den Link! So stelle ich mir die Test vor - klasse :thumbsup: :thumbup:

Damit wäre der Airaid durchgefallen :huh:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Vollsports

Schüler

  • »Vollsports« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Fahrzeuge: AE86, GT Four, GT86

Wohnort: Geisfeld

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:48

Vom Sound her dröhnt er viiiel lauter als original wenn man den deckel ab lässt. Wollte mal hier auf den Prüfstand fahren.....bei 3000 umdrehungen kommt er mir etwas langsamer vom durchzug vor.. ab 4500 (ist aber auch empfinden wegen der lautstärke :) ) glaube ich zu meinen das er etwas mehr durchzug bekommt bzw schneller hoch dreht...aber wie gesagt Laut=schnell

Werde das ganze mal mit geschlossenem gehäuse probieren....bin halt noch in der Testphase mit dem Auto :)



Stimmt anschnallen vergessen :D



Zur Eintragung: also hier in der Umgebung bekomm ich den Eingetragen...kosten sind ca 200 Euro...aber wenn der Deckel drauf ist fällt das glaube ich keinem Polizist auf das da ein anderer Filter drin ist.

Filterkit liegt bei ca. 400 Euro je nach Wechselkurs...inkl Versand und zoll.

Also das Ansaugrohr ist auf jedenfall Strömungsoptimaler als der OEM Gummiwellschlauch. Werde auch denk ich mal Probieren den OEM KAsten mit dem Airaid ansaugrohr zu fahren ob sich da ein Unterschied bemerkbar macht....Testen testen testen..... :thumbsup:
Bei Interesse für einen GT86 oder Zubehör einfach anfragen

-Autohaus Voll GmbH Toyota Vertragshändler-

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:55

Erst mal vielen Dank das du testest :thumbsup: :thumbup: Super Sache!
... aber rein subjektive Tests bringen halt nicht sooo viel :whistling:

Egal ob es der Polizei auffällt oder nicht. Ohne Eintragung ist man nunmal streng genommen ohne Versicherungsschutz etc. bla bla unterwegs
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

kosh

Meister

Beiträge: 2 149

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 19:25

krass, dass der injen 11ps mehrleistung am rad bringt!

das wäre mal ne maßnahme. danke für den link!

Spawn225

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Fahrzeuge: GT86 Aeronaut in rot, mit roter Innenausstattung.

Wohnort: Krefeld

Beruf: Kfz-Mechatroniker für Nfz Technik

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:36

Ja wenn man die hier eingetragen bekommt würde mich der Injen auch ansprechen.11 PS belegbar mehr Leistung is ne Ansage... :thumbup: Dann ist es auch nicht schlimm dass der Stutzen für den Soundaktuator nich dabei ist.
Ich denke mal den hört man auch ohne im Innenraum gut genug :D

Vollsports danke das de schonmal mit testen anfängst.Bin schon gespannt auf die nächsten Beitrage und Erfahrungen. ;)
Toyota GT86 seit März 2013 :love:

Wer anderen eine Bratwurst brät,hat selbst ein Bratwurst brat Gerät :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spawn225« (31. Oktober 2012, 20:44)


nomuken

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: GT86, AE86, Lancer Evo 5

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

20

Freitag, 2. November 2012, 08:28

Ja wenn man die hier eingetragen bekommt würde mich der Injen auch ansprechen.11 PS belegbar mehr Leistung is ne Ansage... :thumbup: Dann ist es auch nicht schlimm dass der Stutzen für den Soundaktuator nich dabei ist.
Ich denke mal den hört man auch ohne im Innenraum gut genug :D

Vollsports danke das de schonmal mit testen anfängst.Bin schon gespannt auf die nächsten Beitrage und Erfahrungen. ;)

Ich persönlich finde den Sound vom Soungenerator ja lächerlich. Wäre schon lange am Umbauen, wenn ich nicht eh schon das Leerlaufproblem hätte und somit keine Schraube am Wagen anfassen möchte bis alles geklärt ist.

Hab den Soundgenerator mal testweise abgeklemmt und das Loch zu gemacht. Mir gefiel der Sound im Innenraum viel besser