Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bom

Meister

Beiträge: 2 132

Fahrzeuge: "Turbo Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

61

Samstag, 17. Dezember 2016, 17:33

Vielleicht habe ich das Problem deshalb nicht, fahre zu 90% mit der Klimaanlage.
:P by Bom :)

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 469

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

62

Samstag, 17. Dezember 2016, 17:35

Die Klima nutz ich bei längeren Fahrten ... bei Kurzstrecke im Winter verschlimmert sie nur mein Problem

Bom

Meister

Beiträge: 2 132

Fahrzeuge: "Turbo Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

63

Samstag, 17. Dezember 2016, 17:40

Merkwürdig.

Mache ich die Klima an, dann habe ich ruck zuck freie Scheiben.

Läuft bei dir vielleicht die Umluft?
:P by Bom :)

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 469

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

64

Samstag, 17. Dezember 2016, 18:09

Umluft is aus. Bei milderen Temperaturen hilft es auch, aber bei 10 Minuten Arbeitsweg hab ich morgens beim Starten ruck zuck beschlagene und dann innen gefrorene Scheiben, bis der Motor warm is und Warmluft kommt :(

wololo3333

Schüler

Beiträge: 76

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Im Westen

Beruf: Netzwerkspezi

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

65

Samstag, 17. Dezember 2016, 20:02

Die Scheiben ordenlich von innen putzen soll auch helfen (hab ich gehört). Der mikroskopisch kleine Dreck sorgt dafür, dass sich Wassertropfen daran sammeln und wenns kalt ist gefriert das.
IFF confirmed. Hostile inbound!

Mein schwarzer Aero

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 469

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 18. Dezember 2016, 07:05

Gestern Abend bin ich ohne Heizung und Lüftung und nur mit nem handbreit geöffneten Fenster zur Arbeit gefahren. Heut früh war nix beschlagen (gefroren auch nich, keine Kunst bei +3°) .. erstma positiv ... Heute Abend/morgen früh hab ich noch nen Versuch ..

derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 499

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

67

Montag, 19. Dezember 2016, 10:07

Ich hatte das gleiche Problem. Abends nach dem Spaziergang mit klatschnassem, notdürftig abgerubbeltem Hund ins Auto, am nächsten Morgen alles beschlagen. Dass man kurz davor frisch aus der Dusche kommt, macht das Problem nicht besser. Seit kurzem die Scheiben großzügig mit Anti-Fog für die Taucherbrille versehen und 1Kg Silica-Gel in zwei Socken in den Getränkehaltern der Türen platziert. Seitdem null Probleme :D
Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 329

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

68

Montag, 19. Dezember 2016, 12:34

Da ich das Problem schon im BMW 3er Coupe hatte, hier meine ultimativen Tipps!

Vorweg etwas Theorie:
- Die Klimaanlage trocknet die Luft und pustet sie dann in den Innenraum - das ist also Garant Nr. 1 für trockene Luft und Scheiben die NICHT beschlagen
- Schaltet man die Klima aus, passiert folgendes: Es wird Luft durch die feuchten Kanäle der Klima geschickt, die Scheiben beschlagen sofort. Die Luft wird erst nach einiger Zeit wieder erträglich (sofern es draußen nicht regnet).
- der Innenraum ist, wie schon angemerkt, sehr klein und Insassen atmen feuchte Luft aus, die das Problem verstärkt.

Es gibt nun mehrere Möglichkeiten, damit umzugehen:
1. ständig mit Klima fahren - funktioniert, sorgt aber dafür, dass öfters gewartet werden muss - vor allem desinfizierung der Klima ist dann angesagt.
2. (und das wäre hier mein tipp:) 5 min vor Fahrtende Klimaanlage ausschalten und Fenster öffnen. Ist evtl ziemlich unangenehm, sorgt aber dafür, dass die ganze feuchte Luft rausgepustet wird und ihr ein "trockenes" Auto abstellen könnt. Denn sonst fängt es irgendwann an, aus der Klima zu müffeln.
3. Klima gar nicht erst anschalten, Lüftung auf 2-3 (Fenster oder Pfeil oben), KEIN Umluft (logisch!), und dann müsste auch nichts beschlagen. Funktioniert nicht mehr, wenn der Regen draußen zu stark ist, zu viele Leute drin sitzen, nasse Kleidung haben etc.


Schon ausprobiert, Davemoon?
Und auch wololos Tipp ist Gold wert. Die Scheiben ordentlich von innen reinigen, dann beschlagen sie erst bei deutlich höherer Luftfeuchtigkeit.

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 469

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

69

Montag, 19. Dezember 2016, 15:08

Meine Nachtschicht is vorbei. Daher kann ich erstmal ne Weile nich experimentieren. Und kalt genug für gefrorene Scheiben wars die letzten Tage nich mehr.

Für eure Tipps bin ich sehr dankbar. Ich probier das bei Gelegenheit nach und nach mal aus. Bisher positiv war, ohne Klima kurze Strecken zu fahren und die Fenster nen Spalt offen zu lassen.

Die Scheiben hab ich vor kurzem erst Komplett geputzt.. Das Phänomen kenn ich schon und es hilft auch, nur, wenn sich die Menge der Feuchtigkeit in Grenzen hält.
(achja und ich fahr nur alleine, keine Mitfahrer)

GT86maddin

Anfänger

Beiträge: 28

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Langenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

70

Freitag, 17. Februar 2017, 21:47

Mir ist nur aufgefallen das die Scheiben extrem schnell beschlagen aber vielleicht liegt es am kleinen Innraum
Ich denke das liegt am fehlenden Scheibenrahmen der Türen. Da zieht schnell am Feuchtigkeit durch.
GT86 Aero Paket crystal White Metallic OZ Ultraleggera 18" EIFEL

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 275

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

71

Freitag, 17. Februar 2017, 23:30

Ja ist klar. Nach 4,5 Jahren hast du die Erleuchtung der Ursache 8|