Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nighthawk

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dahn

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 28. Juli 2016, 14:31

Ok cool. Also direkt von Nexus zur Endstufe eher nicht?

Beiträge: 1 355

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 28. Juli 2016, 14:44

Das Behringer bietet nur einen 2V Cinch Out, was etwas sehr wenig ist um ungestört nach hinten zu kommen. Beste Lösung mit Toslink (Glasfaser) in einen Prozessor der Nähe an den Endstufen ist.

Nighthawk

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dahn

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 28. Juli 2016, 14:49

Glasfaser ist nach meinem Verständnis komplett geschützt vor Störeinflüsse oder? Der Prozessor an den Endstufen hat dann ja nen kurzen Weg, was gut wäre.

Könnte man die Stromversorgung von der originalen des Radios abgreifen?

Klingt alles recht gut mit dem Tablet! Und mehr Ärger als aktuell kann ich eh nicht haben^^ Wäre ne Idee

Beiträge: 1 355

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 28. Juli 2016, 16:10

stimmt ... nur fiese enge Kurven mag das nicht

Joel_

Schüler

Beiträge: 63

Fahrzeuge: BRZ Weiss

Wohnort: Zürich, Schweiz

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 28. Juli 2016, 20:09

Wo bekommt man solche Glasfaserkabel?

Hatte bisher noch nie mit optischen Kabeln zu tun.., aber wenn das schon so perfekt sein soll, kann man das ja testen :)

Beiträge: 1 355

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 28. Juli 2016, 20:47

Ich glaube ich habe ein Hama drin ... hier gilt es zu schauen ... auf Preis und Qualität. Der Preis ist egal ... Licht geht immer durch. Egal ob links oder rechts drehend oder was auch immer

psyke

Meister

Beiträge: 2 090

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 28. Juli 2016, 23:26

Normale toslinkkabel, einfach bei amazon ein beliebiges kaufen :-)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Nighthawk

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dahn

  • Nachricht senden

28

Samstag, 30. Juli 2016, 00:15

Passt das 2013'er hinter die Blende ohne was dran zu verändern? Viele hier haben ja gespachtelt. Wäre kein Drama aber danach wäre ja folieren oder ähnliches angesagt. Wenn kein Spalt sichtbar wäre, wäre das ja schon ok. Habt ihr herausnehmbare Halterungen? Quasi Plug and Play?

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

psyke

Meister

Beiträge: 2 090

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

29

Samstag, 30. Juli 2016, 04:35

Nein, auch da muss man in der Breite her spachteln.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Beiträge: 1 355

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

30

Samstag, 30. Juli 2016, 06:59

Bei mir wurden links und recht Lederstreifen (circa 1mm) in den Rand angelegt und dann alles mit Alcantara bezogen. Funktioniert auch, aber nur wenn das Nexus Exakt mittig ausgerichtet ist.

https://flic.kr/s/aHskFekiXf

Nighthawk

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dahn

  • Nachricht senden

31

Samstag, 30. Juli 2016, 08:57

Hm ok. Spachteln und dann folieren wäre dann der Plan. Oben und unten passt das Teil?

Hab mal bei Ebay auch welche geboten. Sollte ich für alle Teile unter 200 bleiben gehts im Urlaub im August los!

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

Beiträge: 1 355

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

32

Samstag, 30. Juli 2016, 09:28

Nexus 2013 mit LTE unter 300 ist ein Schnäppchen oder schon stark gebraucht. Ich drück mal die Daumen

psyke

Meister

Beiträge: 2 090

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

33

Samstag, 30. Juli 2016, 09:30

Vertippt? Die beiden letzten mit Lte hab ich für 160 bekommen.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Nighthawk

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dahn

  • Nachricht senden

34

Samstag, 30. Juli 2016, 09:31

Das 2012'er bekommt man in sehr gutem Zustand für unter 100. Neu kostet das 2013'er nur 170. Wenn man da bei Ebay Glück hat sollte man mit knapp über 100 dabei sein.

Nur WiFi reicht mir absolut.

Ok ich rudere etwas zurück. Das angebotene war zwar als 2013'er angeboten, hatte aber 1gb Ram. Also das alte. Ja so 150-170 wirds Kosten. Gut gebraucht oder neu...

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nighthawk« (30. Juli 2016, 09:39)


Beiträge: 1 355

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

35

Samstag, 30. Juli 2016, 10:39

Vertippt? Die beiden letzten mit Lte hab ich für 160 bekommen.


Bin pingelig ... es darf kein Kratzer haben ;)

Und die Preise sind anscheinend echt gefallen

Nighthawk

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dahn

  • Nachricht senden

36

Samstag, 30. Juli 2016, 11:07

Ja da hast du recht. Wenn man nen Kratzer hat ist das das einzige was man noch sieht vom Bildschirm^^

Wie habt ihr das mit der Freisprecheinrichtung und Handy gemacht? Und gibts ne Funktion dass man zB um lauter oder leiser zu machen mit zwei Fingern aufm Bildschirm hoch und runter fährt?

So hab jetzt mal alles für die Strom- und Datenverbindungen bestellt. Es ist geplant das Audiosignal über eine Behringer 222 Soundkarte über Glasfaseran einen Dac neben der Endstufe zu senden. Von da mit einem sehr kurzen Cinch an die Endstufe. Von der einen dann über Cinch an die nächste. Strom für Tablet und USB Hub sowie den Dax mit einem Relais schalten. Ich habe einen günstigen 4 Fach Hub genommen ohne externe Stromversorgung. Will das USB Kabel welches an das otg Kabel kommt öffnen und die Strom führenden Kabel mit der Stromversorgung verbinden. Sollte dann den Strom komplett nutzen können hoffe ich. Tablet wirds wohl für 100-120€ geben. Verhandlungen laufen noch :D

Eine Holzplatte, welche an die 2 DIN Radiohalter kommen sollen das Alles tragen und sauber sieht das dann hoffentlich auch aus.

Vorm spachteln hab ich noch bissl Schiss. Aber das wird schon!


Edit:

http://www.satechi.net/index.php/satechi…es-media-button

Hab das Teil gefunden. Es handelt sich um eine sehr flache Bluetooth Fernbedienung. So wie ich das sehen, hat sie eine Touch-Oberfläche. Das würde sich ja hervorragend irgendwo im Auto verbauen lassen. Eine Halterung für das Lenkrad ist glaub auch dabei. Somit kann man zumindet mal sehr elegant lauter und leiser machen sowie lieder weiter un zurück.

Nur mal als Gedankenspiel!


Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Nighthawk« (1. August 2016, 16:09)


Nighthawk

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dahn

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 2. August 2016, 17:39

So ich hab mal die Strom und Datenverbindung soweit zusammengelötet. Morgen wird das auf ein Brett montiert, das zwischen die Metallhalter des 2 Din Radios kommt.

Hier mal ein Bild, falls noch jmd auf die Idee kommen sollte. Schadet ja nicht ;)




Tablet gabs für 115€ von einem Händler in Großbritanien. Zustand "Glass A". Auf Deutsch etwa neuwertig. Bin ich mal gespannt ?(

Dazu noch Lötzeug und Schrumpfschläuche. Aber das liegt eh im Hobbykeller^^

Zwei Relais deshalb, da bei den endstufen ein DAC sitzen wird, welcher gern 5V hätte über USB.

Kurzer Test ergab (gemessen mit Ampere aufm Huawei P8) einen Ladestrom von max. 240 mA. Direkt an das Netzladegerät angeschlossen 880 mA. Für ne externe Festplatte wird das nicht reichen. USB-Sticks aber locker hoff ich.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Nighthawk« (3. August 2016, 09:26)


psyke

Meister

Beiträge: 2 090

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 2. August 2016, 22:43

Gut, dass du dich damit etwas selbser befasst, es ist immer sehr mühselig sowas in Foren zu beschrieben wie das Ganze funktioniert.

240mA ist extrem wenig, über 1A sollte es schon sein. Aber warte mal was das Tablet sich zieht nachdem Timurs Kernel installiert ist. Es kann allerdings möglich sein dass du ein Zeitrelais verbauen musst, denn beim GT86 bricht der Zündungsstrom bei Motorstart kurz zusammen - dann will das Tablet runterfahren, fährt sofort wieder hoch und dann funktioniert der Standby nicht mehr gescheit. Das Tablet zieht dann Strom und kann sich über Nacht stark entladen.

Warte lieber erstmal mit einer Einkaufsliste, es funktionieren auch nicht immer alle USB-Hubs zuverlässig, auch Y-OTG Kabel hatte ich schon mehrere...

Kauf dir schonmal Spachtel für die Blende, einfach weißer Feinspachtel.

Warum optisch auf einen DAC, wenn die Behringer schon ein DAC ist?

Beiträge: 1 355

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 3. August 2016, 09:18

Ich rüste gerade um. Das Tablett wird dann nicht mehr vom Auto gestartet, sondern nur noch über Schalter

Nighthawk

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dahn

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 3. August 2016, 09:25

Optisch auf Dac deshalb da ich nicht mit einem anfälligen Cinch nach hinten wandern will. Sondern mit Glasfaser. Das Behringer dient als Soundkarte und da nutze ich den optischen Ausgang. Das Dac hinten ist dsn notwendig da meine Endstufe leider keinen optischen Eingang hat.

Das mit dem Strom wird missverstanden. Die 240 mA liegen an den 4 USB Schnittstellen des Hubs an. Das Tablet bekommt die volle Leistung des Kfz USB Laders. Sollten 1,5 oder 2 rauskommen.

Hm Zeitrelais such ich heut mal im Conrad. Danke
Glasfaserspachtel, Feinspachtel und Füller gibts nächste Woche. Da hab ich Urlaub. Dann gehts ans Schlimmste.

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk