Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SySele

Schüler

  • »SySele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeuge: Roter Aeronaut, Mitsubishi Galant V6

Wohnort: Nähe Bruchsal

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. August 2014, 13:19

Spiegelkappen abmontieren

Nachdem die Suchfunktion bisher kein thread und kein How To hergegeben hat, hier mal die Frage ob jemand schonmal seine Spiegelkappen abmontiert hat.

Wird mit Sicherheit nur geklipst sein, aber die Angst etwas kaputt zu machen hindert mich daran einfach dran rum zu ziehen. :P
Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich, wie ich die Kappen abbekomme ohne spuren zu hinterlassen :) :?: :?: :?:

Danke schonmal im Voraus für die Hilfe.

MartinLo

Anfänger

Beiträge: 9

Fahrzeuge: GT86 Asphaltgrau

Wohnort: RheinMain

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. August 2014, 13:29

Die sind definitiv geklipst - ich hab das mal am Garagentor unfreiwillig ausprobiert - einfach nach vorne abziehen

Viel Erfolg
Martin

Fox

Admin

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. August 2014, 18:23

nach Exterieur verschoben
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

chrischi1

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Chur

Beruf: Knochenverbieger

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. August 2014, 19:16

Wieso willst die denn abziehen?

Ch.
GT 86, dynamic white pearl, Navi, rote Innenraum-Applikation, Milltek, Kindersitz (ab August 2013) :D
abgeholt 5. April 2013
:thumbsup:

nicosgh

Profi

Beiträge: 736

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. August 2014, 19:44

also ich hatte die kappen jetzt schon 3x ab wegen der folierung und es ist immer alles ganz geblieben ^^ . wenn du vor dem spiegel stehst greifst du mit beiden händen (mit den nägeln) in die rillen und ziehst die kappe zu dir hin.
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

SySele

Schüler

  • »SySele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeuge: Roter Aeronaut, Mitsubishi Galant V6

Wohnort: Nähe Bruchsal

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. August 2014, 19:57

Warum ich die anmache bleibt ein Geheimnis :P nee Spaß werden etwas verschönert :)

@nicosgh: danke dann versuch ich mal mein Glück :)

Beiträge: 793

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Lokführer / Werbetechniker

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. August 2014, 20:11

wie schon gesagt. mit stabilen fingernägeln in den schlitz greifen und dann abziehen. oder halt mit einem geeigneten karosserieriegel dazwischen gehn. aber den hat man ja nicht immer zur hand.

Gt86 Orange

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. August 2014, 21:23

Wie sind die geklippst? Mehrfach ,? Sind die stabil oder leicht ab zu brechen wenn man falsch zieht?? Hat jemand ein Bild von abgebauten ??

Gt86 Orange

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. August 2014, 21:25

Kann jemand was dazu sagen wie die Spiegelkappen am besten ab gehen und sind die Klipse stabil? Würde die Kappen morgen entfernen wollen.

nicosgh

Profi

Beiträge: 736

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. August 2014, 21:37

man hat eigentlich keine andere möglichkeit als es so zu machen wie oben geschrieben. wenn du zu viel "angst" hast es selbst zu versuchen fragst mal bei deinen toyotahändler nach ob die mal 2 min zeit haben. sollte für die kein problem sein.
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Gt86 Orange

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. August 2014, 21:55

Zieht man da von oben oder am besten von 2 stellen du kennst dich ja aus?

nicosgh

Profi

Beiträge: 736

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. August 2014, 06:42

an 2 stellen. an der seite die zum fahrzeug zeigt und oben/aussen in etwa.
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Gt86 Orange

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 26. August 2014, 11:57

Also habe Grade versucht zu ziehen bekomme da nix ab... Bekomme dabei ja glatt schiss den Spiegel ab zu reißen ... Gibt es nen Trick ??? Ohne etwas zu beschädigen,?

SySele

Schüler

  • »SySele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeuge: Roter Aeronaut, Mitsubishi Galant V6

Wohnort: Nähe Bruchsal

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 26. August 2014, 13:19

Also habe sie abmontiert gestern ^^ muss zugeben habe biss l mit nem schraubenzoeher und nem Tuch (zum lackschutz) nachgeholfen.

Wenn es laut kracht und du denkst du hast ihn kaputt gemacht dann lösen sich die klipse :P brauch schon einiges an Gewalt ;)

Gt86 Orange

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 26. August 2014, 14:36

Ok ist bei dir trotzdem alles ganz geblieben ?? Ist durch das Hebeln keine Druckstellen entstanden?

nicosgh

Profi

Beiträge: 736

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 26. August 2014, 18:47

nicht mit schraubenzieher! das gibt druckstellen! dann lieber mit einen dünnen plastehebel
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^