Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hayabusa

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 12:10

Ja, z.B. musste bei mir halt nur schnell gehen^^
GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

icebär

Meister

Beiträge: 1 883

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 12:37

Ist ja auch ok!

Wie ist das denn mit den Gurten am Hals so wie du es abfotografiert hast, ist das nicht zu eng? Ich würde sie lieber außen um die Kopfstütze herum legen.

Hayabusa

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 12:43

Ich finde es ideal so. Wenn du aussenrum gehst, hast du einen aus meiner Sicht zusätzlichen "Auflagepunkt" durch die Kopfstütze... Glaub das ist nicht unbedingt förderlich und würde sich komisch anfühlen... Musst du einfach mal ausprobieren dann ;)
GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 337

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 22:22

Kannst du mir sagen, wo ich diese Sabelt Gurte am günstigsten bekomme, bzw welcher genau das ist? Gefällt mir sehr gut deine Lösung. Muss der Sitz komplett ausgebaut werden, um die Gurte einzubauen oder geht das auch so? Muss an der Isofixhalterung hinten noch was bearbeitet werden?
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Hayabusa

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

65

Freitag, 20. Dezember 2013, 12:31

Das ist der hier:

http://www.isa-racing.com/product_info.p…rt-Clubman.html

Du musst nur 2-3 Schrauben aufmachen um den Sitz etwas anzuheben. Somit bekommst du die Gurtpeitsche raus bzw. das Blech zum einhaken rein ;) Isofix bleibt wie sie ist. Du kannst alle Standardpunkte nehmen ausser bei der Gurtpeitsche. Da muss wie gesagt so ein Blech angefertigt werden ;)
GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

baer_design

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

66

Freitag, 20. Dezember 2013, 12:58

Könntest Du mal Fotos von den Befestigungspunkten machen, wenn Du Zeit hast? Bitte ;( ;)

Sportfahrer

Schüler

Beiträge: 112

Fahrzeuge: Hachi-Roku, blue/ yellow Rims

Wohnort: Taunus

Beruf: Ziegenhirte

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 24. Dezember 2013, 00:08

Ahoi,

ich muss jetzt nochmal nachhaken, da ich noch immer nicht so richtig verstanden haben wozu ich das Blech brauche. Es bleibt sich doch gleich ob ich jetzt das 4mm Blech mit an den Befestigungspunkt mache oder das Endstück vom Schrothgurt. Oder bezieht sich das Blech nur auf den Sabeltgurt. Und wenn ja warum dann nicht gleich den Schrothgurt?

:huh: ?!?
SPEEDHUNTERS.com
Canibeat.com

Hayabusa

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 24. Dezember 2013, 11:18

Wenn du Schrothgurte verwendest, kannst du dir das Blech sparen ;) Das bezieht sich wie du schon geschrieben hast, auf die Sabeltgurte bzw. auf Gurte mit den gleichen Befestigungsmöglichkeiten :thumbsup:
GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 337

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 24. Dezember 2013, 11:22

Das Blech brauchst du nur für die Sabelt, weil die Aufhängung auf der Gurtseite nicht zusammen mit der Peitsche vom Gurt verbaut werden kann. Daher das dünnere Blech. Der Gurt wird dann ohne die Halterung direkt in das Langloch eingefädelt.

Bei den Schroth Gurten sind ja runde kleinere Ösen dabei, also falls der Durchmesser groß genug ist, sollten die mit der Peitsche verschraubbar sein.
Hat zufällig jemand die Schroth schon drin? Ich möchte auch gerne Sportgurte haben, bin mir aber unsicher welche ich nehmen soll.


EDIT: Hayabusa war schneller. Aber die Frage mit den Schroth Gurten ist noch aktuell.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Sportfahrer

Schüler

Beiträge: 112

Fahrzeuge: Hachi-Roku, blue/ yellow Rims

Wohnort: Taunus

Beruf: Ziegenhirte

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 20:47

Danke schon mal.

Dann scheint es ja mit den Schroth deutlich einfacher und TüV konformer zu funktionieren. Bin mal gespannt wenn der erste die Schroth verbaut hat.
SPEEDHUNTERS.com
Canibeat.com

icebär

Meister

Beiträge: 1 883

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 22:31

ICH :)

Morgen früh kommen sie rein, der Weihnachtsmann hat sie mir gebracht.


Hayabusa

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

72

Freitag, 27. Dezember 2013, 13:11

Wieso? Die Sabelt sind doch ECE konform also mit E Zeichen?! Gibt sich also nix^^ War ich dann quasi der erste mit H-Gurten ausser den Rennwagen 8o
GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

icebär

Meister

Beiträge: 1 883

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

73

Freitag, 27. Dezember 2013, 13:23

Warst du wohl!! In dem Thread zu meinem GT (siehe Signatur) ist nun mein Einbau der Schroth Rallye 3 ASM bebildert drin ;-)

Einbau ist schon leichter als bei dir, ich brauchte kein Blech!!

Hayabusa

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

74

Freitag, 27. Dezember 2013, 13:25

Sieht gut aus... Und ich sag dir was. Du wirst sie wahrscheinlich nie wieder ausbauen ;) Die Gurte sind einfach der Hammer... Nur die Verstellung nervt ein wenig, also das weiter stellen wenn man mal ne Jacke an hat...
GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

icebär

Meister

Beiträge: 1 883

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

75

Freitag, 27. Dezember 2013, 13:57

Für den Alltag habe ich ja die 3 Punkt Gurte dann ;-)

Ich denke aber auch das ich sie nicht mehr missen will!!!

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 3 918

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

76

Freitag, 27. Dezember 2013, 17:01

das nachstellen hat mich jetzt noch nie groß genervt.
Wenn ich mal lange Strecken fahre dann in T-Shirt, ansonsten immer mit Jacke.
Man arrangiert sich ^^ Auf jeden Fall ist es ein tolles Gefühl mit den Gurten.

GSX-R600

Fortgeschrittener

Beiträge: 317

Fahrzeuge: GT 86, Mercedes 190e, GSX-R600, Simson S51, Jamaha XZ550

Wohnort: Kabelsketal

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 29. Dezember 2013, 15:26

Ich will mir ja eigentlich auch die Schroth Ralley 3 holen. Also fix auf deren Homepage und diesen Antrag auf eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausgefüllt. Jezt kam eine Mail zurück das unser Toyobaru von Schroth noch nicht für den Einbau jedweder Hosenträgergurte geprüft wurde. Ergo keine Unbedenklichkeitsbescheinigung :(( hab ich trotzdem ne Chance das ordentlich eintragen zu lassen ? Sind ja keine wild gebastelten Befestigungslösungen, sondern die gurte kommen an die Orginalen Fixpunkte ... hat jemand erfahrungen beim Eintragen ?

Edit: die Bescheinigung hing als bild an der mail und wurde mir aufm smartphone nicht angezeigt -.- jetzt warte ich noch auf post mit dem orginalem stempel drauf , scheint also zu laufen ^^
Soundgenerator, Toyota Embleme, G-Plus Ansaugschl., GME UEL/ Metallkat/ Bastuck Catback, 4,3kg Schwung, KW V3, Öl/Wasser Wärmet., Cusco Versteif.kreuz, Whiteline Stabis VA+HA/ Getriebestütze, verstellb. Querlenker HA, Motec Nitro 8x18/AD08R, Schroth Gurte, Öltemp.anzeige, Rückf.kamera


Showroom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GSX-R600« (29. Dezember 2013, 15:50)


Beiträge: 621

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 29. Dezember 2013, 19:42

Hast Du zufällig die EGBE-Nr. für die Anfrage bei Schroth zur Hand? Habe meinen Fz-Brief so gut versteckt, dass ich ihn im Moment nicht finde :-)
GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

GSX-R600

Fortgeschrittener

Beiträge: 317

Fahrzeuge: GT 86, Mercedes 190e, GSX-R600, Simson S51, Jamaha XZ550

Wohnort: Kabelsketal

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 29. Dezember 2013, 20:16

Stand bei mir auch in der kleinen Zulassung ;)
e13*2007/46*1287*00
Soundgenerator, Toyota Embleme, G-Plus Ansaugschl., GME UEL/ Metallkat/ Bastuck Catback, 4,3kg Schwung, KW V3, Öl/Wasser Wärmet., Cusco Versteif.kreuz, Whiteline Stabis VA+HA/ Getriebestütze, verstellb. Querlenker HA, Motec Nitro 8x18/AD08R, Schroth Gurte, Öltemp.anzeige, Rückf.kamera


Showroom

Synex

Meister

Beiträge: 2 047

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 29. Dezember 2013, 20:32

Kann da grade nicht ganz folgen, gibt es eine Unbedenklichkeitsbescheinigung? :wacko: