Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

icebär

Meister

Beiträge: 1 886

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 20. März 2014, 12:45

schon gewusst, dass rote Autos häufiger angehalten werden? Bin mal gespannt was das dann mit den Gurten wird :D
Ich wurde noch nie angehalten ;) Dabei fahre ich im Alltag natürlich mit den 3-Punkt Gurten.

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 086

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

182

Donnerstag, 20. März 2014, 18:19

ist ja auch bloß Spekulatius ^^
So wie das mit dem Aero.

Wenn ich da an andere denke hat das zu 99% was mit Fahrstil zu tun, mit Sicherheit merken sich die Grünen auch ihre Pappenheimer.

Oder ihnen ist langweilig.

bin mit den Gurten jedenfalls zufrieden.

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 20. März 2014, 18:33

Hat jemand Takata Gurte verbaut?
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 086

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 20. März 2014, 18:35

hätte gerne, bot sich aber bei den Stock Befestigungspunkten nicht für mich an.

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

185

Donnerstag, 20. März 2014, 20:14

Die Takata lassen sich genauso befestigen wie die Schroth. Einfach die Drift II oder III Bolt und zusätzlich das "Y-Teil" um hinten auf einen Befestigungspunkt zu kommen.
Und genau da hab ich ein paar Fragen dazu :-)
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 086

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 20. März 2014, 23:39

Den Adapter kenne ich nicht, zu spät. Aber wenn du die Bilder und fragen postest kann dir vlt schon mal mit erfahrenen Vermutungen geholfen.werden

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 053

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

187

Samstag, 22. März 2014, 01:38

Hab meine gestern Nacht noch fertig verbaut. Aber ich bin mit der Befestigung an der Karosserie unzufrieden. Hab es nach BRZs Anleitung eingebaut. Der Teppich stand vorher etwas ab und wird nun durch die Schroth Halterung fest an gedrückt. Kann mir vielleicht einer mal Bilder von der Befestigung machen auf der man sieht wie es aufgebaut ist mit Distanz und Sicherungsscheiben?
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

188

Samstag, 22. März 2014, 11:34

Das war bei mir nicht. Ich habe die beigefühte Distanzscheibe nach der Schroth Halterung eingebaut. Der originale Gurt bleibt drehbar, dann kommt der Schroth Gurt und dann das Distanzstück. Sieht ganz normal aus, ohne dass der Teppich geklemmt wird.

Hab mein Auto gerade nicht da, aber ich kann am Sonntag oder Montag mal ein Foto machen.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 086

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

189

Sonntag, 23. März 2014, 08:13

Jup, einfach die Distanzscheibe auch nutzen.
Es gibt keinen Grund das nicht zu machen.
Am besten die Halter leicht S-förmig biegen. Bau es doch einfach ähnlich dem ein wie es original ist, dann wird es richtig ;)

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 053

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

190

Sonntag, 23. März 2014, 12:05

Dann habe ich das falsch raus gelesen. bzw finde ich es unglücklich formuliert. 8|

Zitat

Es muss einfach nur die Schraube an der Gurthalterung unten in der Nähe der Türe gelöst werden. (14er Schraube) Das Distanzstück wird durch das schmälere von Schroth ersetzt und dann der originale Gurt wieder auf die Schraube gesetzt. Danach den DIstanzring und zweimal Sprengring vor und nach der Halterung des Schroth Gurtes. Alles wieder festschrauben. Der originale Gurt bleibt dabei genauso wie vorher eingebaut und kann sich weiterhin in der Halterung drehen.
Hört sich für mich an: Gurt- Distanz Ring- Scheibe - Schroth Gurt - Scheibe. ?(
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

carver

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeuge: GT86 asphalt grey

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

191

Montag, 24. März 2014, 11:04

Hallo,

war heute beim TÜV wegen Felgen und hab wegen 3Punkt nachgefragt:
Das mit der ISO-Halterung hat er sich vorstellen können. Scheint zu passen.
Der Tüver war da nicht irgendwie aus technischen Gründen dagegen.

TÜV oder Einzelbahnahme ist aber unabhängig vom Anbringungspunkt nicht möglich.
Wir brauchen ABG von Schroth.
Siehe hier
You´ve just been 86´d

EifelBRZ

Fortgeschrittener

Beiträge: 550

Fahrzeuge: Subaru BRZ, ex.Toyota MR2 MK1 (1988), Mazda 5, IHC 353

Wohnort: Nürburgring

Beruf: Bitschubser

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

192

Montag, 24. März 2014, 11:35


Wir brauchen ABG von Schroth.

Die gibt's hier ;)

Mit der ABE wäre uns wohl eher geholfen. :D

(Tschulligung, aber die Vorlage war zu gut) ;)
"Warum sich mit einem Stern zufrieden geben, wenn man sechs haben kann." - Subaru
-
Fleisch unter 400 Gramm ist Carpaccio!

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 249

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

193

Montag, 24. März 2014, 11:42


Wir brauchen ABG von Schroth.

Die gibt's hier

Das sind aber die AGBs ...
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

EifelBRZ

Fortgeschrittener

Beiträge: 550

Fahrzeuge: Subaru BRZ, ex.Toyota MR2 MK1 (1988), Mazda 5, IHC 353

Wohnort: Nürburgring

Beruf: Bitschubser

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

194

Montag, 24. März 2014, 14:29

AllgemeineBeschäftsGedingungen stimmt nicht? *kopfkratz* ;)
"Warum sich mit einem Stern zufrieden geben, wenn man sechs haben kann." - Subaru
-
Fleisch unter 400 Gramm ist Carpaccio!

carver

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeuge: GT86 asphalt grey

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

195

Montag, 24. März 2014, 14:30

AGB = allgemeine Bauartgenehmigung nach 22a StVZO.

MFG!
You´ve just been 86´d

EifelBRZ

Fortgeschrittener

Beiträge: 550

Fahrzeuge: Subaru BRZ, ex.Toyota MR2 MK1 (1988), Mazda 5, IHC 353

Wohnort: Nürburgring

Beruf: Bitschubser

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

196

Montag, 24. März 2014, 16:03

Okok, ich möchte um Entschuldigung bitten und verkrieche mich wieder unter meinen Stein. ;)
"Warum sich mit einem Stern zufrieden geben, wenn man sechs haben kann." - Subaru
-
Fleisch unter 400 Gramm ist Carpaccio!

carver

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeuge: GT86 asphalt grey

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

197

Mittwoch, 2. April 2014, 10:07

Kein Ding.

Also wegen den ISO-Kindersitzaufnahmen:
Ich habe gestern Vorabinfo erhalten von nem Ingeniör im Automobilbau erhalten, dass diese Punkte auf eine Kraft von 8kN ausgelegt sind wohingegen die Gurtbefestigungen auf eine Kraft von 13,5 kN ausgelegt seien. (1 kN entspricht etwa der Gewichtskraft, die auf eine Masse von 100 kg wirkt). Das wären nur 60%.

Da soll noch mehr Info nachkommen, stay tuned!

Falls jemand anderer mal gucken kann, ob er noch was rauskriegt? Evtl sogar fahrzeugspezifisch?

Mir gefällt die Befestigung da hinten saumässig gut, aber ich bau nen Gurt nicht ein, damits gut aussieht.
You´ve just been 86´d

Beiträge: 621

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

198

Mittwoch, 2. April 2014, 20:32

Hi Carver, ich habe in den letzten Wochen hunderte Seiten über die entsprechende ISO-Norm gelesen, ohne dabei viel klüger zu werden :-( Die 8 kN kann ich zwar nicht bestätigen, aber selbst wenn die zuträfen, schließt dies die Gurtbefestigung an der ISO-Fix-Halterung nicht sofort aus! Das wäre nämlich dann der Mindeststandard, den die tatsächlich eingebaute Halterung möglicherweise übertreffen würde. Dazu müsste der Hersteller allerdings eine Auskunft geben, was er aber bestimmt nicht so ohne weiteres tun wird.

Interessant wäre ja auch das "Quickfit-System" von Schroth. Dafür gibt es zwar auch keine ABE, aber zumindest werden originale Gurtbefestigungen verwendet. Das würde vielleicht der TÜV eher absegnen.
GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

carver

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeuge: GT86 asphalt grey

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

199

Mittwoch, 2. April 2014, 21:07

Commisario, super! Falls es keinen legalen Weg geben wird, nur mit H-Gurt zu fahren, könnte man legal mit dem H-Gurt und dem Dreipunktgurt zusammen sich im Strassenverkehr bewegen?
Kannst Du das bestätigen?

Wenn das ginge, wäre der Quickfit raus, denn der benutzt doch das Schloss vom Dreipunkt, oder?

Falls der ISO nicht geht, wäre vermutlich die C-Säule die beste Lösung.
You´ve just been 86´d

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

200

Mittwoch, 2. April 2014, 21:17

Die Schroth Gurte, die hier schon einige eingebaut haben (ich ebenfalls) sind erstmal völlig legal, da man ja die Standardgurte ohne Einschränkung verwenden kann.

Der Punkt ist: ich darf die Sportgurte im Alltag nicht nutzen, sonst verstoße ich gegen die Anschnallpflicht.
Wenn du die Gurte nur auf abgesperrten Straßen anlegst oder auf der Rennstrecke ist alles im grünen Bereich.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...