Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Knusli

Fortgeschrittener

  • »Knusli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 208

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Schweiz Baselland 4461 Böckten

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 21:14

Rettungskarte Gt86 & BRZ

Da im Falle eines Unfalls, die Einsatz-Kräfte wissen sollten was zu tun ist. Empfiehlt es sich eine Rettungs-Karte im Fahrzeug zu haben. (Diese wird unter der Fahrer Sonnenblende eingeklemmt)
Die Informationen auf der Rettungskarte können helfen, eingeklemmte Insassen schneller zu befreien und die Rettung zu verbessern.
Die Rettungskarte trägt somit massiv zur Sicherheit aller am Unfall beteiligten Personen bei. (Rettungskräfte und Insassen)



Habe ich hier einen link zu der Rettungskarte des Subaru BRZ. http://www.subaru.de/fileadmin/downloads…gskarte-BRZ.pdf
(dei vom GT86 habe ich leider nicht gefunden.)


Ich hoffe zwar das es nie einem GT86 oder BRZ erwischen wird... aber der Thread Crashed GT86 / FRS / BRZ hat uns doch eines besseren belehrt oder???

Ich werde mir die Rettungskarte ausdrucken und sie in meinem GT86 unter die Sonnenblende klemmen :thumbsup:
"Der GT86 ist die einzige Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen."

http://www.gt86-club.ch


Alle Bilder meines GT86

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 924

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 21:18

Hab sie auch schon ausgefüllt. Da steht drauf, dass der GT Im Notfall nach Bonn zur Werkstatt meines Vertrauens geht... :D
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

Knusli

Fortgeschrittener

  • »Knusli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 208

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Schweiz Baselland 4461 Böckten

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 21:28

Hab sie auch schon ausgefüllt. Da steht drauf, dass der GT Im Notfall nach Bonn zur Werkstatt meines Vertrauens geht... :D
Ausfüllen??? was muss mann da ausfüllen ich glaube wir meinen nicht die selbe Rettungskarte oder???
"Der GT86 ist die einzige Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen."

http://www.gt86-club.ch


Alle Bilder meines GT86

Falke

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 21:52

jupp für den GT gibts noch nüx. Hier ist die Webseite wo alle Rettungskarten von Toyota drauf sind:

http://www.toyota.de/kundenservice/rettungsleitfaeden.tmex
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 924

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 22:51

War eher Spaß von mir..
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Oktober 2012, 06:53

Guter Hinweis! Kommt bei mir auch ins Auto ... auch wenn es die Feuerwehr hoffentlich nie benötigen wird.
Denke Toyota wird auch noch was bringen ...
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 045

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Oktober 2012, 12:48

Vergesst nicht eure Klimaanlagen rückrüsten zu lassen auf das bewährte und ungefährliche Mittel R134a.

Sonst rücken die Rettungskräfte erst an wenn der Schutzanzug angelegt ist....... :wacko:
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

hubi86

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. November 2012, 09:16

Ich habe gestern bei Toyota nach dem Releasedate für die Rettungskarte gefragt.
Leider kam nur eine Standardmail von Toyota. :P

Zitat

Guten Tag Herr Heubach,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Stabile Karosseriestrukturen machen unsere Autos immer sicherer, die
Technik von Airbags und Gurtstraffern wird immer komplexer. Aus diesem
Grund stellt Toyota den Rettungskräften zu den jeweils aktuellen Modellen
entsprechende Informationen zum Zwecke der technischen Personenrettung zur
Verfügung.

Dem zum Fahrzeug gehörigen Bordbuch Ihres Toyota GT86 können Sie
detaillierte Informationen über Ausstattung und Funktionen Ihres Fahrzeuges
entnehmen, sowie wichtige Sicherheitshinweise.

Rettungsdatenblätter für aktuell im Angebot befindliche Toyota PKW-Modelle
finden Sie auf unserer Homepage

(http://www.toyota.de/kundenservice/rettungsleitfaeden.aspx),

Das Rettungsdatenblatt für den GT86 wird aktuell vorbereitet.

Mit freundlichen Grüßen, Ihre
Toyota Deutschland GmbH

Manfred Paulus
Kundenbetreuung

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. Januar 2013, 21:14

*push*

Weiß mittlerweile jemand mehr?
Habe grade auf der Toyotaseite nachgesehen, immer noch keine Rettungskarte für den GT
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

Wesobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Esch-sur-Alzette, Luxemburg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. Januar 2013, 21:26

//david

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Januar 2013, 00:41

Sehr gut :thumbup: Jetzt muss nur Toyota mal noch zügig nachziehen ...
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Meister_Lampe

Statistix

Beiträge: 369

Fahrzeuge: Toyota GT86, Dacia Sandero

Wohnort: Winnenden

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. Januar 2013, 19:44

Rettungsdatenblatt GT86

Das Rettungsdatenblatt für den GT86 ist jetzt verfügbar:

http://www.toyota.de/Images/RLF_GT86_ZN_tcm281-1205934.pdf
I ♥ my GT86

rst

Erleuchteter

Beiträge: 3 122

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. Januar 2013, 19:51

:thx:
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

boxerbiker

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Fahrzeuge: Toyota GT86, Toyota IQ, BMW R1200R

Wohnort: Essen

Beruf: Modelltischler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. Januar 2013, 19:55

Vielleicht habe ich es irgendwo überlesen, wo legt man die Rettungskarte hin.
Im Handschuhfach oder in die Tür, wohin schaut die Feuerwehr?



gruss michael
Verbrauch real : Ø 8,13 l - Abw. der Anzeige -3,3 %
Inferno Orange, Leder-Alcantara, Touch&Go, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18(Sommerbereifung), Tieferlegungsfedern Eibach, Heckspoiler TRD, Standheizung Webasto, KKS Abgasanlage, HKS Domstreben vorne/hinten

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. Januar 2013, 19:57

Sonnenblende Fahrerseite
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

17

Freitag, 25. Januar 2013, 20:17

Sonnenblende Fahrerseite
Richtig!
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

Worf

Fortgeschrittener

Beiträge: 401

Fahrzeuge: Toyota GT86 (blau) / Yamaha FZ1n / Kawasaki ZX6-r

Wohnort: Süd-Hessen / Taunus

Beruf: Sklave

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Freitag, 25. Januar 2013, 20:29

Ist da geschludert worden? Wieso fehlt der Tank in der Seitenansicht?
Die anderen Rettungskarten von Toyota scheinen da vollständiger zu sein.

Hart im Nehmen, gerecht im Geben.

Missy Bat

Schüler

Beiträge: 113

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Köln

Beruf: MTA

  • Nachricht senden

19

Samstag, 18. Januar 2014, 23:41

Echt an der Sonnenblende eingeklemmt???
Und jedes Mal wen man die runterklappt, fliegt sie einem entgegen.
Ich klemm sie zwischen Beifahrersitz und Mittelkonsole
Man(n) glaubt es nicht, aber Frau hat auch Spaß am Auto.

Blackbot64

unregistriert

20

Sonntag, 19. Januar 2014, 05:55

Echt an der Sonnenblende eingeklemmt???
Und jedes Mal wen man die runterklappt, fliegt sie einem entgegen.
Ich klemm sie zwischen Beifahrersitz und Mittelkonsole


Typisch Frau? Nein, war nur Spaß! An der Sonnenblende ist eine Lasche, da wird die Karte eingeschoben. Oder hast du sie einlaminiert als DIN A4? Dann passt sie da natürlich nicht mehr rein ... :thumbup: