Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Galen

Anfänger

Beiträge: 31

  • Nachricht senden

21

Samstag, 28. Juli 2012, 23:20

Unterschiede laut http://www.krone.at/Auto-Motorrad/Subaru…en-Story-324498

Zitat

Feine Unterschiede gibt es dochWie gesagt, Subaru BRZ und
Toyota GT86 sind praktisch baugleich, aber doch nicht ganz. In folgenden
Punkten unterscheiden sie sich (nach Toyota-Angaben):

  • Reibwert der Toyota-Bremsbeläge ist höher, also bessere Bremsleistung
  • Federn vorne sind beim Toyota härter
  • Scheinwerfer-Einheit
  • Nebelscheinwerfer-Partie
  • Kühlergrill beim Subaru gröber und mit einer breiten, schwarzen Leiste hinter dem Kennzeichen
  • seitliche Lufteinlässe beim Subaru ausgeprägter
  • Metallicblau nur bei Subaru, Metallicorange nur bei Toyota
  • natürlich die jeweiligen Hersteller-Embleme
  • Nicht zu vergessen die Garantie: bei Subaru 3 Jahre oder 100.000 km, bei Toyota 5 Jahre.

Die
Ausstattung ist ebenfalls sehr ähnlich und in jedem Fall nahezu
komplett, von der Airbag-Armada über Zwei-Zonen-Klima, Bi-Xenon mit
LED-Tagfahrlicht, LED-Heckleuchten
bis zum Tempomat. Leder kostet im Toyota extra. So ist der Subaru ab
33.990 Euro, der Toyota ab 33.684 Euro zu haben.
Im Artikel ist die Rede, dass der BRZ mit Leder/Alcantara serienmäßig kommt. Dies stimmt meines Wissens nicht. Viele andere Dinge waren mir bis jetzt auch noch nicht bekannt (Bremsen, Federn beim GT härter, etc.).

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 039

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 29. Juli 2012, 10:31

Beruhigend fände ich, das hier die Preise tatsächlich nur knapp 300€ auseinanderliegen würden...hatte schon befürchtet das Subaru massiver über den Preis benachteiligt wird um den GT86 mehr zu pushen.

Was mir noch an Unterschieden zwischen BRZ und GT aufgefallen ist:

1. Embleme auf der Heckklappe sind beim GT unten, beim BRZ am oberen Ende angebracht
2. In der Mittelkonsole hat der BRZ 3, der GT nur 2 Schalter (Schnee-Sport-Schalter fehlt)
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Beiträge: 632

Fahrzeuge: Celica

Wohnort: Lübeck

Beruf: Informatik-Ingenieur (SD & SQAE)

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 29. Juli 2012, 12:38

2. In der Mittelkonsole hat der BRZ 3, der GT nur 2 Schalter (Schnee-Sport-Schalter fehlt)


Nein, das ist nicht korrekt. Der GT86 hat ebenfalls 3 Tasten. Allerdings gibt es Snow nur bei Automatikgetrieben! Der Snow Modus vermindert das übertragene Drehmoment damit man bei Glätte besser/gefühlvoller anfahren kann.

Hat man einen Handschalter fehlt dieser Modus, da das dann die Kupplung und der Gasfuß übernehmen.

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 039

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

24

Montag, 30. Juli 2012, 08:25

Ah sehr schön, danke für die Info!
Also wird bei mir die mittlere Taste auf jeden Fall fehlen :whistling:
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

MaSchaMoto

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Essen

Beruf: Modellbauer

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 8. August 2012, 14:06

Da gebe ich Dir grundsätzlich natürlich recht! :thumbup:

Es ist halt eine extra Abstimmung die auch extra an Geld kostet wenn man diese vornimmt.... hätte jetzt nicht vermutet das die hier eine Unterscheidung machen....Vor allem hätte ich gedacht, WENN sie einen der beiden Driftfreudiger auslegen dann den Subaru und nicht den Toyota ?(

Na gut, da ich aufs driften stehe muss ich nun also den Toyota nehmen! :D
Warum sollten Sie denn den Subaru Driftfreudiger auslegen? Subaru hatte noch nie was mit Driften zu tun weil Allrad immer der große Plusspunkt von Subaru war und ist. Der GT86 ist der Nachfolger vom AE86 und der wird seit den 80ern als Hechschleuder auf Events benutzt. Ich find´s gut so wie es ist. Die machen das schon :)

LG Maik

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 039

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 9. August 2012, 07:15

Bin gespannt ob es einen Unterschied gibt und ob man ihn spüren kann, den BRZ bin ich ja schon gefahren, Ende August dann hoffentlich noch den GT, dann will ich mir ein eigenes Urteil erlauben...
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

gobse

Anfänger

Beiträge: 13

  • Nachricht senden

27

Freitag, 10. August 2012, 09:19

Gibt es die Fahrwerkswerte irgendwo schriftlich ?
Oder ist das nur Vermutung und Gerüchte ?

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 039

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

28

Freitag, 10. August 2012, 11:11

Da gebe ich Dir grundsätzlich natürlich recht! :thumbup:

Es ist halt eine extra Abstimmung die auch extra an Geld kostet wenn man diese vornimmt.... hätte jetzt nicht vermutet das die hier eine Unterscheidung machen....Vor allem hätte ich gedacht, WENN sie einen der beiden Driftfreudiger auslegen dann den Subaru und nicht den Toyota ?(

Na gut, da ich aufs driften stehe muss ich nun also den Toyota nehmen! :D
Warum sollten Sie denn den Subaru Driftfreudiger auslegen? Subaru hatte noch nie was mit Driften zu tun weil Allrad immer der große Plusspunkt von Subaru war und ist. Der GT86 ist der Nachfolger vom AE86 und der wird seit den 80ern als Hechschleuder auf Events benutzt. Ich find´s gut so wie es ist. Die machen das schon :)

LG Maik



Interessanter Gedanke...........mir ist da eher das Bild vom Impreza in der Rallye vor dem geistigen Auge erschienen, die sind auch immer gedriftet, halt mit Allrad :thumbsup:

Das macht auch tierisch Laune.... Ne aber ok, ich bin gespannt wie sich der GT fahren wird, glaube persönlich das es da keinen Unterschied geben wird!
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 8. Januar 2013, 23:40

Herrlich was Fox in den News verlinkt hat :D

Zitat

"Sorry about this, mate," says the driver, before commencing a gravelly burnout while I slap the air in panic. "Look happy, or they'll think I've kidnapped you."


Zitat

Maybe my brain prefers blue to orange


Zitat

Put it this way: the Toyota meets each corner like a puppy greeting the postman. The BRZ grabs the letter right out of his hand.


Zitat

Lewis might prefer a lively rear end, where Jenson prefers something less playful. Essentially, they still drive the same car.


http://www.topgear.com/uk/photos/coupe-o…-brz-2013-01-09
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

GT86vs944

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Fahrzeuge: Porsche 944II, BMW E30 M3, Toyota GT86

Wohnort: München/Ottobrunn

Beruf: IT... (Team- & Projektleiter)

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 9. Januar 2013, 20:37

Hab mal ne Frage, im BRZ Handbuch steht ja was von einem Zigarettenanzünder im Handschuhfach. In meinem GT86 kann ich den nicht finden...

Nicht dass ich ihn unbedingt so dringen benötige, aber wenn er da wäre hätte ich schon Verwendung dafür.

Weiß da jemand was dazu?

P.S.: Im US BRZ Handbuch ist auch die Leuchtweitenregelung beschrieben, die beim Toyota wohl nicht manuell verstellbar ist.

Allzeit gute Fahrt,
Michael
Gründungsmitglied der Selbsthilfegruppe für chronische Grinser, München s.v. ;)

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 9. Januar 2013, 21:20

P.S.: Im US BRZ Handbuch ist auch die Leuchtweitenregelung beschrieben, die beim Toyota wohl nicht manuell verstellbar ist.


Ich gehe mal davon aus, dass in den Staaten das Xenon nicht zur Serienausstattung gehört und damit normale Halogenscheinwerfer verbaut sind - aus dem Grund auch die LWR. Bei unseren Toyota Modellen ist Xenon ja Serie und somit auch keine LWR verfügbar.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 092

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 10. Januar 2013, 09:16

Xenon ist in den DE-Modellen Standard und da für dieses hierzulande eine Automatische LWR vorgeschrieben ist fehlt das Verstellrädle bei uns, auch im BRZ ;)

Wann begreifen die Leute mit GT endlich mal das der BRZ keinen Ausstattungsvorteil gegenüber dem GT hat :D

Der Zigarettenanzünder im Handschuhfach ist mir noch nie aufgefallen bzw. neu, muss ich mal schauen.



Bei dem Bericht von TopGear werd ich richtig neidisch auf Großbritannien, was die alles an Servicepackage usw. haben.... Da lohnt sich der Kauf des BRZ ja wenigstens noch halbwegs, im Vergleich zu DE.

Und wenn man sich entscheidet dem Bericht über die Fahreigenschaften zu glauben habe ich auch das richtige Modell für mich herausgesucht ^^

Biber

Schüler

Beiträge: 69

Fahrzeuge: GT86 / Celica T23 S / Hilux LN165L

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 10. Januar 2013, 09:47

[...] Zigarettenanzünder im Handschuhfach. In meinem GT86 kann ich den nicht finden... [...]
Den Zigartettenanzünder gibts auch im GT86. Der ist nicht direkt im Handschuhfach sondern "rechts-oben-dahinter".

Etwas versteckt. Man sieht ihn aber, wenn man die Tür aufmacht und gebückt reinschaut.



Gruß Tobias

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 039

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 10. Januar 2013, 10:21

Laut dem Topgear-Bericht, habe ich glaube ich auch die richtige Entscheidung getroffen........auch wenn der GT "gewinnt" bei dieser Vorstellung.

In Großbritannien scheint der Wagen wohl besser zu laufen als bei uns....
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 092

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:27

Wundert dich das noch, bei dem Service auf der Insel? Ich sag ja das lohnt sich drüben schon fast.

Bin auch froh, da ich das "Seriöse" dem "Verspielten" vorziehe. Bin eh nicht so der Drifter.

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 039

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 10. Januar 2013, 13:53

Wobei das mit dem Driften ja so nicht drinsteht oder hab ich das überlesen?

Es liest sich doch sogar so, das der BRZ einiges rabiater zu Werke geht? Stichwort "dem Postman den Brief aus der Hand reißen" wo der GT "dem Postman an der Ecke nur zuwinkt" ^^
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

GT86vs944

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Fahrzeuge: Porsche 944II, BMW E30 M3, Toyota GT86

Wohnort: München/Ottobrunn

Beruf: IT... (Team- & Projektleiter)

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 10. Januar 2013, 17:16

Hm kann man find ich auch mit, der eine spielt/ärgert gerne den Postboten und der andere apportiert brav die Briefe übersetzen... ;) :D Letztenendes ist egal, bedie sind einfach: leider Geil! ;)
Gründungsmitglied der Selbsthilfegruppe für chronische Grinser, München s.v. ;)

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 092

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 10. Januar 2013, 22:30

@Moto:

So wie ich das verstehe ist der GT eher verspielt und neigt eher dazu, mit dem Heck zum Quersport einzuladen. Dafür braucht man ja auch ein Heck, das bisschen mit in die Kurven geht, dann geht's einfacher.
Der BRZ dagegen liegt hinten etwas firmer auf der Straße und eignet sich daher bisschen besser zum Rundenzeitenschrubben als zum Driften, was ja prinzipiell keinen wirklichen Nutzen bringt (außer Stylepunkte :D) und daher etwas nüchterner, resultatoptimiert ist.

...das alles natürlich nur wenn man dem Test glaubt.
Aber da ich bisher schon gleiches aus mehreren Quellen gelesen habe werde ich das jetzt einfach mal so hinnehmen ^^

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 10. Januar 2013, 22:36

:D ^^ immer wieder das selbe Thema :whistling:

Wenn man dem "artgerecht Fahren" Thread glauben schenken darf, fahren die wenigsten den Wagen im Grenzbereich oder driften irgendwo rum. Das Auto wird im Alltag bewegt und das allgemeine fahrerrische Können liegt auf "Standard-Niveau". Mir kann doch keiner erzählen, dass so jemand wie wir da praktische Unterschiede feststellen kann. Vielleicht subjektiv, aber da ist ein roter Wagen auch schneller als ein schwarzer Wagen ;) (als Beispiel)
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

rst

Meister

Beiträge: 2 874

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

40

Freitag, 11. Januar 2013, 01:34

Um ein unterschiedliches Fahrwerks-Setup zu bemerken, muss man ja nicht zwingend im Grenzbereich fahren.

Abgesehen davon: Wenn dann beide (BRZ und GT) am Fahrwerk Änderungen vornehmen (z.B tiefer legen), ist es sowieso schon wieder anders. Die Berichte beschreiben ja das Default Setup der beiden.