Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 538

Fahrzeuge: vw golf, e30 cabrioPorsche 928

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 21:49

Bestellst du leicht nen Toms bumper und weisst nicht ob der hks passt? 8)
:D :D :D

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 22:06

hö? ^^
ich hab das Thema bisschen auf die leichte Schulter genommen ;) Vielleicht fällt mir ja auch noch was ein oder ich tausche den Kühler. Möchte mir aber den Trouble eigentlich sparen.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

143

Sonntag, 15. Dezember 2013, 15:09

habe eben erst einmal das Thema Door Stabilizer auf die harte Art gelöst. Jetzt hab ich's auch auf der Beifahrerseite ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Basti« (15. Dezember 2013, 15:25)


Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 996

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 20:36




jetzt mit Aero Stabilizing Cover!


Ob es Einbildung ist oder nicht, aber ich finde, dass das Heck bei hohen Geschwindigkeiten stabiler geworden ist. Und der 3M-Kleber konnte auch 224 GPS-km/h gut ab :)

Mal schauen wie es dann mit dem Gurney Flap wird.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

145

Sonntag, 2. März 2014, 21:23

es geht langsam mit dem Ölkühlereinbau, bzw. der Vorbereitung dazu, los.
Mein Plan zur Gestaltung der Abluft war ein voller Erfolg, man siehe den ersten Protytyp:



Habe mich dazu mit sirarni zusammengetan weil er auch Spaß daran hat zu tüfteln.
Daran wird jetzt noch ein wenig gefeilt und in Kürze kann es richtig losgehen!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Basti« (8. September 2017, 21:48)


146

Montag, 3. März 2014, 06:10

Sauber ! Welches Material habt ihr genommen ?

Ich habe hinter dem Oelkühler einen "Triangel" in die Radhausverkleidung geschnitten und ein Racegitter eingeklebt,..nach dem Motto - ein Loch wiegt nix :D

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

147

Montag, 3. März 2014, 08:04

^^ ... jetzt weiß ich auch was Ihr noch basteln wolltet - schaut gut aus :thumbup:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

148

Montag, 3. März 2014, 09:13

das ist ABS-Kunststoff.
Da das jetzt geklappt hat bestelle ich mir eine große Fuhre, die wird dann auch zum Tunnelbau genommen. Das können wir Ossis :thumbsup:
Ein feines Material.

Und, wenn ich das mal so sagen darf, mit weißen Handschuhen vor weißem Hintergrund sieht das doch fast schon aus wie beim Großserienhersteller :thumbup:

Hintergedanke war, dass HKS es ín der Anleitung auch mit Racegitter macht und das in meinen Augen einfach einfach nur hässlich und auffällig ist, den Schmutz schön durchlässt und eben nicht stockig ausschaut. Mit dieser meiner Lösung fällt es wenigstens nicht auf den ersten Blick auf.

Wenn der Stempel das ganze so vereinfacht wie erwartet können wir auch für andere solche Einsätze fertigen.
Man sollte nämlich schon eine Apparatur dafür basteln. Das hat über die Hälfte der Zeit gekostet.

149

Montag, 3. März 2014, 15:30

das ist ABS-Kunststoff.
Da das jetzt geklappt hat bestelle ich mir eine große Fuhre, die wird dann auch zum Tunnelbau genommen. Das können wir Ossis :thumbsup:
Ein feines Material.

Lach^^ hey ich bin "Ehrenossi" :D :D

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

150

Donnerstag, 20. März 2014, 18:44

kleines Update weil ich's kann, endlich wieder Sommerschlappen :thumbsup:

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

151

Freitag, 18. April 2014, 10:30

Ölkühler drin, wird die Tage angeschlossen :love:



als kleinen Bonus habe ich noch einen großzügigen Spalt in das Styroporteil geschnitten, um evtl. ein wenig mehr Frischluft an den Trichter zu lassen. Da ist definitiv noch Verbesserungspotential im Sinne eines Leitbleches

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Basti« (8. September 2017, 21:49)


Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 29. April 2014, 18:57

jetzt endlich eingebaut, ich muss sagen Respekt, das Teil bringt's voll! 8o


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Basti« (8. September 2017, 21:50)


icebär

Meister

Beiträge: 1 994

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 29. April 2014, 20:22

Sieht gut aus!!! :)

Bin auch total froh das ich meinen Mocal Kühler drin habe!

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 29. April 2014, 20:27

Sehr sauber eingebaut! Ist ja beim BRZ sowieso nicht so optimal. Ich bin noch am Überlegen welcher Ölkühler bei mir reinkommt.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Beiträge: 922

Beruf: Drehmoment

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

155

Dienstag, 29. April 2014, 20:29

Hi Basti!

Dein Ölkühler sieht nett aus.
Kannst Du ein paar mehr Infos dazu geben? Wo gekauft? Wie ist es mit der Befestigung gelöst? Was für ein Thermoasthat wurde in der Sandwichplatte eingebaut (genauer: Welche Schalttemperatur hat das Thermosthat?) Gibt das eigentlich fieses Gesiffe, wenn man den Ölfilter zur Montage der Sandwichplatte abschraubt?
Gib Input!! :)
Auto Auto brummbrumm wutututututu

icebär

Meister

Beiträge: 1 994

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

156

Dienstag, 29. April 2014, 20:55

Das fiese Gesiffe hatte ich beim Einbau nicht, das kann ich dazu schon einmal beitragen. ;)

Wie meinst du das BRZ? Was ist bei deinem nicht so optimal?

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

157

Dienstag, 29. April 2014, 21:05

schätze er meint die Betriebstemperatur. Sagen wir's mal so, bei diesen Temperaturen hatte ich sonst so 105°C, jetzt um die 90 :thumbup:
Und ich habe wahrscheinlich einen der größten verfügbaren, also eine sehr gute Basis. Donnerstag darf ich wahrscheinlich bisschen mehr testen.

Das ist der von HKS aus Japan imoprtiert den ich hier mal zum VK angeboten hatte. Dann hab ich zum Glück doch die Zeit gefunden.
Der Ölkühlerabbau ist beim Toyobaru super easy, dafür haben wir ja diese Schale da dran. Gerechterweise habe ich das anschließen mangels Werkzeug nicht selber machen können. Habe auch den Ölfilter draufgelassen da ich noch 3tkm bis zur Inspektion habe. Bis dahin kann der Filter erst noch eventuellen Dreck aus dem Kühler nehmen bis ein neuer draufkommt.

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 29. April 2014, 22:13

Ich habe mir beim Rosenheimtreffen den Mocal Kühler von Alusil genau angeschaut. Beim Toyota ist der Lufteinlass vorne etwas breiter, dafür weniger hoch als beim Subaru. Daher meinte ich, dass es beim BRZ etwas schwieriger ist den Ölkühler vernünftig einzubauen als beim GT.
Deine Lösung ist natürlich das Nonplusultra, kaum zu sehen und trotzdem wirkunksvoll, aber dazu fehlt mir das handwerkliche Geschick. Ich suche eher nach einer Plug&Play Lösung.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

159

Dienstag, 29. April 2014, 22:30

so schaut's in etwa auch aus. Allerdings finde ich den Einlass beim BRZ vorne breiter und dafür niedriger.
Auch den Kühler ansich empfinde ich als das nonplusultra, von Größe und Anschlüssen her. Außerdem wärmt man dann mit der Abluft nicht gleich das Kühlwasser mit ^^
Wenn ich mich jetzt also für Leistungssteigerung entscheide habe ich eine vernünftige Basis dank der Kühlung und nichts ist im Weg. Ladeluftkühler hat noch bequem Luft. Platz optimal genutzt ;)

Mit den ganzen Aero Teilen die ich jetzt drauf habe würde ich mal meinen das ich mir da eine vernünftige Basis zurechtgezimmert habe. Bin da zwar noch nicht ganz fertig, als nächstes kommt aber noch was kleines für den Innenraum ^^
Wie gesagt, es ist ja erst eine Basis ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Basti« (29. April 2014, 22:58)


icebär

Meister

Beiträge: 1 994

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

160

Mittwoch, 30. April 2014, 06:02

Damit hast du vollkommen recht! ;)

Die Sache ist die, das man wenn dann einen dickeren Wasserkühler montiert ist es wieder gut. Dieser erhöht dann die Kühlleistung, die während der Fahrt mehr als ausreichend ist! Lediglich im Stand hatte ich es nachdem ich den Wagen hart dran genommen habe einmal, das die Lüfter angesprungen sind..und das bei 27 Grad Außentemperatur!!

Was mich persönlich abschreckt bei dem HKS ist das du damit praktisch deinen vorderen Linken Reifen wärmst, man keine Bremsenkühlung über die Nebelscheinwerfer mehr einbauen kann und der Preis, der ist saftig!! ;)

Aber gut Aussehen tut es, Good Job!

Ähnliche Themen