Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

21

Montag, 23. Juni 2014, 22:25

Ich fahre max 140 auf der autobahn, schlate früh hoch und viel mit Tempomat. hab jetzt knapp 29000 auf der Uhr. Muss also eh zum Service. kann man ja gleich verbinden.


Ist nicht normal bei der Fahrweise - ich habe bis dato im Schnitt ruund 8,4 L/100 km verbraucht und ich fahre unter Woche quasi ausschließlich Autobahn mit max. 120 km/h.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 24. Juni 2014, 00:11

@ecospeed: :thumbup:
Da stimme ich dir grundsätzlich zu, aber hier bezog sich doch der Kern der Aussage sicherlich weniger auf die "Exklusivität" des Autos, als darauf, dass der GT86 doch mehrheitlich von der Gemeinde als "Spassfahrzeug mit Alltagsnutzwert" angesehen und auch so genutzt wird.
Gleiches Lied andrer Text.. Nur sagt man hier statt "Ich hab soviel Geld, dass ich mir so ein Riesenschiff leisten kann, da muss mir der Verbrauch egal sein" eben "Ich hab soviel Geld, dass ich mir ein unvernünftiges Spaßfahrzeug gönnen kann, da muss mir der Verbrauch egal sein".
mfg, Wolfgang

  • »Labskaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 375

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 24. Juni 2014, 07:14

@w00lf
Ich gebe Dir ja recht ... wenn ich sparsam fahren will, dann muss ich mir ein passendes Auto holen.

ABER
ich nutze eine schöne App um mir den Verbrauch anzusehen ... ich habe im Schnitt 9.4l und wenn ich bei gesitteter Fahrweise deutlich über 11l komme, dann ist das ein Zeichen für "Es stimmt was mit dem Auto nicht". Ich meckere nicht über den Verbrauch, sondern darüber, dass sich der Wagen ungewphnt verhält.

Wenn man deine Aussage hier nimmt, dann musst du bei jeden Thema wo sich jemand über ungewöhnliches Verhalten äußert mit "dann kauf dir halt ein anderes Auto" antworten.

Also nachdem der Kühlschlauch geflickt wurde und die ECU resetet ist alles okay

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 24. Juni 2014, 11:05

Da hast du mich falsch verstanden, ich finde es gerade nicht in Ordnung, dass es hier gerne so abgetan wird. Ich finde es gut, wenn man kritisch ist und nicht alles unter dem Vorwand "Sportwagen" abtut. Ich mach mir auch Gedanken über den Spritverbrauch.
mfg, Wolfgang

  • »Labskaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 375

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 24. Juni 2014, 12:55

Gerade mit wachem Auge gelesen ... mein Fehler ...