Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Twinguin

Erleuchteter

  • »Twinguin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 249

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20:35

Also ich habe mir heute vorsorglich schonmal den Fast and Furious . Tokyo Drift Soundtrack runtergeladen.
Die CD kommt erstmal rein, wenn das Schätzchen da ist :D

:-) Der passt 1a. Aber nicht direkt Driften, oder durchs Parkhaus schrabbeln.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

22

Freitag, 26. Oktober 2012, 19:23

Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

Synex

Meister

Beiträge: 2 048

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 28. Oktober 2012, 23:45

Ich zähle mal die Genres auf da einzelne Künstler bei mir den Rahmen sprengen würde, da ich fast permanent Musik höre ^^

Trance(meist Progressive und Vocal), Drum & Bass, Drumstep, Chillstep, Alternative, Metal (diverse Richtungen), gern auch mal Klassische Musik oder wild was aus den 70gern und 80gern, eigentlich fast alles :D

Eine Band gibt es aber die ich immer höre: Soilwork (wer es nicht kennt, ist Melodic Death Metal) :love:

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 054

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 28. Oktober 2012, 23:55

Soll man nicht die guten Argumente zum Schluss schreiben Synex?
Ich höre hauptsächlich (damit stehe ich auch in meinem Freundeskreis weitestgehend alleine da) Hardstyle-Hardcore-Gabba.
Hin und wieder erwisch ich mich aber auch bei Rammstein oder System of a Down. Also ich bin kein ganz hoffnungsloser Fall 8)
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Synex

Meister

Beiträge: 2 048

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 28. Oktober 2012, 23:59

Soll man nicht die guten Argumente zum Schluss schreiben Synex?
Stehe bisschen auf dem Schlauch ^^ komischerweise mache ich immer alles anders als wie man es soll :D

rst

Meister

Beiträge: 2 868

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 14. November 2012, 22:18

Dann oute ich mich mal direkt als ein Kind der 80er: Icehouse ist meine absolute Lieblingsband (Hey little girl, Street Cafe und vor allem Great Southern Land - dazu eine wundervolle Küstenstrasse, ein Traum). Dann noch Oka und Endorphin (zwei Australische Trance/Dance Projekte), und natürlich alles aus den Soundtracks von Fast'n'Furious. Absoluter Hit daraus natürlich Teriyaki Boys mit Tokyo Drift. Im Megane wirkt das aber etwas deplaziert (komisch, warum bloss!?!?), da muss dann schon mal K'Maro herhalten.

Oh Icehouse - da war ich mal auf einem Open Air - und deren Vinyl sollte auch noch bei mir im Keller liegen. In dieser Zeit habe ich als DJ ne ganze Menge Platten gesammeit.


Eigentlich kann ich alles hören - alles zu seiner Zeit.
Aber meine Lieblingsgruppen sind dann von noch etwas früher. Creedence Clearwater Revival, Roling Stones, Pink Floyd und ansonsten generell: Ende 60er bis Mitte 80er - quer Beet.

Cillian

Fortgeschrittener

Beiträge: 326

Wohnort: LIF

Beruf: Veranstaltungstechniker

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 14. November 2012, 22:58

Eigentlich alles was mit handgemachter Musik zu tun hat :D
Im Auto meistens: http://www.youtube.com/user/drowningrace?feature=g-all-u

Dazu gerne mal etwas Pop-lastiges, A-Ha, Clueso, manchmal Alphaville, aber auch mal Placebo, System of a Down, 30 Seconds to Mars, Jennifer Rostock, Mia., Josy Pale, Milow, Michael Jackson, Klee, John Frusciante, Red Hot Chili Peppers usw.
Musikalisch bin ich recht offen, solang die Musik ehrlich und handgemacht ist. Ganz selten ist auch mal sowas wie Maroon 5 im Laufwerk.

Twinguin

Erleuchteter

  • »Twinguin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 249

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 15. November 2012, 14:10

Oh Icehouse - da war ich mal auf einem Open Air - und deren Vinyl sollte auch noch bei mir im Keller liegen.

Vinyl ist das einzige, was ich von Icehouse nicht (mehr) habe. Dafuer alle orginal CDs (aus Australien), die Europa-Releases und nachtuerlich die Neuaufgelegten CDs und dann noch die Remastered-CDs. Ja, nennt mich bekloppt! Und die Multimedia Floppy zum Big Wheel Album!


30 Seconds to Mars

Me too! Allerdings schlagen die Jungs sofort auf meinen Fahrstil durch. Und das Video zu "From Yesterday" ist einfach grandios (aber vielleicht bin ich da auch nur zu sehr Asien vorbelastet).


Ganz selten ist auch mal sowas wie Maroon 5 im Laufwerk.

Die finde ich mittlerweile auch sehr gut, die hatte ich anfangs gar nicht auf dem Radar. Erst wirklich aufgefallen ist mir Adam Levine, da er beim Original von the Voice in der Jury sitzt. Und das Remix Album "Call and Response" hat ein paar ganz fahrbare Tracks.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Fahrzeuge: GT86 weiß

Wohnort: Rhein Main

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 15. November 2012, 21:17

hier is wirklich alles an Musik vertreten. Zumindest alles was man als Musik bezeichnen kann ;)

Bei mir darf es schön Gitarren lastig sein aber auch ein wenig Electro/House is ok.



















so, das müsste so in etwa einmal quer das sein was bei mir im "CD-Regal" vor kommt. ;) *Wo is das Pommesgabel smiley!?!?!*


Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 15. November 2012, 21:20

... das habe ich immer parat

Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Nephilem

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

Fahrzeuge: Focus ST Kombi, Toyota Paseo

Wohnort: Ulm

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 18. November 2012, 12:41

alles was elektronisch ist und schon paar jahre alt..
mit der aktuellen elektronischen musik kann ich nicht soviel anfangen..

bin total auf rave, techno, trance, hardtechno, schranz, trance und sowas hängengeblieben.. :thumbsup:
Man kann Kinder auch mit Style in den Kindergarten bringen. :thumbup:


Fox

Admin

Beiträge: 3 445

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

32

Samstag, 5. Januar 2013, 18:37

jetzt läuft...

Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

33

Samstag, 5. Januar 2013, 19:59

hier is wirklich alles an Musik vertreten.

Nö, meine nich.
Bei mir läuft ununterbrochen meine absolute Lieblingsband auf SD-Card: Blackmore's Night
Nichts anderes.

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

34

Samstag, 5. Januar 2013, 21:18

So...
dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu.
Bin da eher Elektronisch angehaucht. Trance, Dance, Hardsyle, Hardcore...
Wobei ich auch die 80er, 90er und das beste von Heute und auch das ein oder andere Rockstück ganz okay finde.
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

Micka1983

Schüler

Beiträge: 137

Fahrzeuge: von Celica T23 VVTL-i TS auf GT86

Wohnort: Emmenbrücke - CH

Beruf: LKW Fahrer

  • Nachricht senden

35

Samstag, 5. Januar 2013, 21:18

Wer später bremst, fährt länger schnell !

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

36

Freitag, 11. Januar 2013, 01:19

Ist seit 11.01 released 8o :thumbup:

Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

37

Freitag, 11. Januar 2013, 08:33

Jaaa, viel zu lange drauf gewartet. Zuhause erstmal zuschlagen :)
Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

GT86vs944

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Fahrzeuge: Porsche 944II, BMW E30 M3, Toyota GT86

Wohnort: München/Ottobrunn

Beruf: IT... (Team- & Projektleiter)

  • Nachricht senden

38

Samstag, 12. Januar 2013, 01:16

Dann muss ich mir wohl auch outen. :D
Und dann noch die Mashup Richtung:
DJ Schmolli
Mashup Germany


Mashups bzw Bootleg passt find ich perfekt zum Auto, denn es ist ja selbst nichts andees - die perfekte Vereinigung verschiedener ander Automobile aus den verschiedensten Jahrzehnten.

Aber Es gibt natürlich noch viel anders was gut passt, das hängt immer ganz von der Stimmung ab:

- Viele Film OST's (Drive, Matrix1, Juno, Fabelhafte WElT der Amelie, Crazy Heart, Inception, uva.)
- Remixes und Mashups
- Trance (vor allem Sachen um die Jahrtausendwende) und vieles anders elektronisches zeug)
- Hiphop (Blumentopf, uva.)
- Gaslight Anthem, Green Day, Offspring, uva.
- Johnny Cash (!)
und auch mal Klassik von Vivaldi, Bach oder Beethoven
oder auch mal Radio - wobei da meistens B5 Aktuell an ist.

Aber um ehrlich zu sein das Radio is auch ganz oft einfach aus um von der Fahrt mehr mitzubekommen! ;)
Gründungsmitglied der Selbsthilfegruppe für chronische Grinser, München s.v. ;)

Beiträge: 1 009

Fahrzeuge: Ford Focus 2 Titanium 2.0i 145PS / Toyota GT 86 Aero

Wohnort: Kreis Böblingen

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

39

Samstag, 12. Januar 2013, 21:25

Dann oute ich mich auch mal... :D











Sonst eigentlich alles was gefällt von Andreas Gabalier über Snoop Dogg, Usher ,Billy Talent, Evanescence,
Trance, Soundtracks(Fast&Furious, Animes, Games..),
Japanische, Koreanische, Chinesische stücke und was sonst noch so im Radio läuft :P
Wenn du kein Brot zu essen hast,....
...iss Kuchen!!!
8|


Synex

Meister

Beiträge: 2 048

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

40

Samstag, 12. Januar 2013, 22:36

Muss noch hinzufügen bin ein riesen Fan von 8-Bit Musik, erinnert mich noch an meine Kindheit mit Atari und Sega Konsolen :love:

Ähnliche Themen