Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 304

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:18

Meinen Cabrio Virus hat direkt die Fahrschule gelegt: Fiat Ritmo Cabrio. Die Juengeren hier im Forum koennen das ja mal googlen. Und ein Freund hat mich mit 18 direkt mit seinem Talbot Samba Cabrio fahren lassen (hier muessen viele bestimmt sogar die Marke googlen, oder?) Dann kam eine lange "Durststrecke" mit kurzem Wieder-Anfixen mit einem Twingo mit Faltdach und seit 15 Jahren endlich wieder richtig offen. Der MX-5 stand mal kurz auf dem Plan und der S2k ist immer noch ein heimlicher Traum. Und einem Renault Sport Spider waere ich auch nicht abgeneigt.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Fox

Admin

Beiträge: 3 447

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 5. Juni 2014, 18:58

Ja, die Software kanns leider nicht. Habe Twins Beitrag als Zitat in den ersten Beitrag gestellt, denke das reicht. Für ein DB Statement fehlt mir spontan ohne Test der Mut :D und ich denke so reicht es.
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 304

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 5. Juni 2014, 19:05

Cool, danke.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Tyshiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Fahrzeuge: Suzuki Swift Sport, Subaru Forester XT, Subaru Impreza WRX STI V

Wohnort: Holland Ost

Beruf: IT

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:49




Das ist mein kleiner, habe ich mir letzte Woche gekauft.

Der Toyobaru ist zwar noch mein Traum, aber ich habe kein Bock auf Finanzierung also spare ich nochmal n Jahr.

Da ich aber unbedingt iwas spaßiges mit Popo angetrieben haben wollte wars der Gebrauchte beim Freundlichen Mazda-Händler umme Ecke (der 9te Mazda den wir da gekauft haben, ab den 10ten gibbet einen Gratis oder so :wacko: )

12 Jahre alt, 68k km aber kein Rost, weil immer im Sommer gefahren. Dazu noch n netter Preis und der Sommer ist gerettet.
Je nachdem wie der MX-5 ND ausschaut, könnte es sogar gar kein Toyobaru werden, weil Cabrio ist schon geil.

Aber bis dahin is ja noch was :)


Auf den ersten Winter freue ich mich aber auch, hab schon von vielen gehört das es bei kalter trockener Luft total geil sein soll zu fahren :)
Ich verstehe nicht den Sinn von Busspuren. Wieso müssen ärmere Leute schneller zum Ziel kommen als ich?"
Jeremy Clarkson

joba1

Profi

Beiträge: 1 172

Fahrzeuge: GT86 (davor Chrysler Sebring Cabrio 2003, Fiat Barchetta)

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 5. Juni 2014, 23:39

ok, hier muss ich auch ein wenig mitreden. Von Cabrios war ich schon immer begeistert. Aber erfüllt hab ich mir den Wunsch erst mit dem vorletzten Auto, dem Barchetta.
Und dann bin ich mit dem Crysler Sebring dabei geblieben (der im oberen Bild ist leider nicht meiner, aber das Bild hatte ich gerade verfügbar):

Ich gebe zu, ich musste den Öffnungsmechanismus doch ab und zu mal betätigen:

War allerdings selten. Ein wichtiges Auswahlkriterium war, dass man schnell auf bzw. zu machen konnte. Am Besten war da der Barchetta (manuell in 5s).


...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
"...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

Tirelli

Schüler

Beiträge: 82

  • Nachricht senden

26

Freitag, 6. Juni 2014, 06:40

Bei mir steht ein Cabrio in der Garage aber ich kann es nicht selber fahren, da ich zu groß bin. Naja, meine Frau freut sich und Beifahrer ist auch gut.


Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 304

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

27

Freitag, 6. Juni 2014, 06:53

Auf den ersten Winter freue ich mich aber auch, hab schon von vielen gehört das es bei kalter trockener Luft total geil sein soll zu fahren :)

Oh ja, das ist es wirklich.

@Tirelli, das glaube ich. Ich fand es immer faszinierend, dass sie dem Copen ein Blechdach verpasst haben - bei der Größe.


Ein kleiner Roadster, der mir auch gefällt: der StreetKa. Konsequent die Rückbank weggelassen, "schnelles" Stoffdach und ein Go-Kart-ähnliches Fahrwerk. Nur schade, dass Ford damals keinen modernen Motor hatte, denn der olle Kent-4-Zyl. hat sich in der Eifel mehr genehmigt als unser Toyobaru.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Tirelli

Schüler

Beiträge: 82

  • Nachricht senden

28

Freitag, 6. Juni 2014, 07:14

Ich finde es vor allem faszinierend, dass der Copen einfach funktioniert und auch das Blechdach nie Probleme macht. Von anderen Blechdachmodellen hört man ja viel Schlechtes. Nach acht Jahren ist jetzt das erste mal etwas zu machen. Die hinteren Stoßdämpfer schwitzen. Wobei ich mich frage für was die da sind. Stöße werden beim Copen jedenfalls nicht gedämpft. dagegen ist der GT eine Sänfte.

spezialagent

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Weisenheim am Sand

Beruf: IT'ler - was sonst? ;-)

  • Nachricht senden

29

Freitag, 6. Juni 2014, 08:06

Der Copen hat kein "Blechdach", sondern Dach, Motorhaube und Kofferraumdeckel sind aus Aluminium - auch deshalb wiegt er nur 850kg.
Ich hab meinen Copen seit 2006 als Alltagsfahrzeug ohne Probleme.
Er hat auch meine Euphorie nach der GT86-Probefahrt gebremst: Denn im Gegensatz zu "normalen" Autos vermittelt der Copen ein sehr gokartähnliches direktes ungefiltertes Fahrvergnügen - genau wie der Toyobaru. Daher war mein Grinsen nach der Probefahrt nicht ganz so breit wie bei denen, die eine Sänfte von heute gewohnt sind. Will heißen: die Kurvengeschwindigkeiten und den Fahrspass hab ich mit dem Copen genauso wie ich ihn mit dem Toyobaru hätte.

Btw: Sollte es den Toyobaru doch nicht als Cabrio geben, dann ist er für mich leider keine Alternative. Denn ich muss den anderen zustimmen: Wer einmal Cabrio gefahren hat, wird sich wieder eins holen.

Tirelli

Schüler

Beiträge: 82

  • Nachricht senden

30

Freitag, 6. Juni 2014, 08:15

?( Ein Dach aus einem Aluminiumblech bleibt für mich ein Blechdach. :D

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 304

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

31

Freitag, 6. Juni 2014, 08:17

Der Copen hat kein "Blechdach", sondern Dach, Motorhaube und Kofferraumdeckel sind aus Aluminium - auch deshalb wiegt er nur 850kg.
sorry, war auch nicht abwertend gemeint - nur als Gegensatz zu Stoffdächern (Sonnenland, Kunststoff, und was es DA alles gibt). Mein oller Franzose hat auch Verdeckdeckel und Heckklappe aus Kunststoff/ Alu.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Beiträge: 653

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mercedes Benz 400SE

Wohnort: Farbenstadt

Beruf: Plastik

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

32

Freitag, 6. Juni 2014, 09:17

Meine olle Französin hat nicht mal ein Stoffdach. Ein Stück LKW-Plane musste herhalten ;-)

Mit nem MX-5 liebäugle ich auch immer mal wieder. Aber das was ich mir vorstelle (1. Serie, 1. Hand, unter 70k Kilometer Laufleistung) gibt es nicht mehr. Und wenn, dann ist's immer fünfstellig...
Warum sollte ich laufen? Ich habe doch vier gesunde Reifen.

#kingkarl

Fortgeschrittener

  • »#kingkarl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Fahrzeuge: BRZ

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

33

Freitag, 6. Juni 2014, 09:37

Meine olle Französin hat nicht mal ein Stoffdach. Ein Stück LKW-Plane musste herhalten ;-)

Mit nem MX-5 liebäugle ich auch immer mal wieder. Aber das was ich mir vorstelle (1. Serie, 1. Hand, unter 70k Kilometer Laufleistung) gibt es nicht mehr. Und wenn, dann ist's immer fünfstellig...


jop, die vorstellung von deinem Traum MX5 ist seeeehr teuer... Dementsprechend hab ich mir einen günstigen in fahrbarem Zustand geholt. Wenn das Wetter gut ist, Dach auf und losfahren, wenn es regnet kann man aber uach an genug Ecken noch schrauben ;) . Aber zum Heizen hab ich eh den BRZ, der MX5 ist bis jetzt noch zum Blümchenpflücken da


Werft einen Blick auf mein Hobby: www.kingkarl-media.de

hachirookie

Schüler

Beiträge: 143

Fahrzeuge: GT86 Dark Grey / Golf 1 Cabrio

Wohnort: Wohlen AG/CH

Beruf: Digital Advertising

  • Nachricht senden

34

Freitag, 6. Juni 2014, 10:51

So, dann wag ichs mal, mein Erdbeerkörbchen vorzustellen ^^
Hab das Auto in Originalzustand gekauft, ausser dem Momo-Holzlenkrad.

Mods:
- KW V1
- Friedrich ESD
- Retro-Style Frontumbau
- BBS RS001 7x15
- Tankdeckeltuning :D
- Parrot Asteroid mit dezentem Lautsprechereinbau hinter Originalabdeckungen





Leider ist die Batterie tot und die Kupplung müsste getauscht werden, daher diesen Sommer noch nicht eingelöst ;( Muss unbedingt dafür bei Seite legen, sonst bleibts dieses Jahr in der Garage!

Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von »hachirookie« (6. Juni 2014, 14:00)


Beiträge: 653

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mercedes Benz 400SE

Wohnort: Farbenstadt

Beruf: Plastik

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

35

Freitag, 6. Juni 2014, 13:11

Ist der geil... Auch wenn ich VW nicht wirklich mag, einige Ausnahmen gibt es doch die wirklich schick sind. Golf I GTI und Cabrio gehören definitiv dazu.
Warum sollte ich laufen? Ich habe doch vier gesunde Reifen.

hachirookie

Schüler

Beiträge: 143

Fahrzeuge: GT86 Dark Grey / Golf 1 Cabrio

Wohnort: Wohlen AG/CH

Beruf: Digital Advertising

  • Nachricht senden

36

Freitag, 6. Juni 2014, 14:02

Danke dir! Da bin ich gleicher Meinung. Mag die modernen überhaupt nicht, jedoch haben die alten doch einen gewissen Charme. Ausserdem spürt oder "fühlt" man das Auto auch noch.
Für mich noch praktisch, dass ich damit wirklich 4 Leute rumfahren kann im Sommer...

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 304

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

37

Freitag, 6. Juni 2014, 16:17

Sehe ich aehnlich - die beiden Erdbeerkoerbchen von Karmann (also Golf und Escort) haben was, vor allem in so einem Top- bzw Original-Zustand. Die Entwicklung bei Renault war ja aehnlich: das R19 Cabrio konnte man noch als 4-Sitzer nutzen, beim Megane wurd es hinten schon eng. Deswegen ist die Rueckbank bei mir auch relativ schnell (nach 2 Monaten) rausgeflogen.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 174

Danksagungen: 374

  • Nachricht senden

38

Freitag, 6. Juni 2014, 17:12

Das einzig wahre Golf Cabrio in meinen Augen! Und ein Golf I GTI wäre mir auch willkommen, wenn ich denn könnte :)
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Beiträge: 653

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mercedes Benz 400SE

Wohnort: Farbenstadt

Beruf: Plastik

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

39

Freitag, 6. Juni 2014, 18:00

Twin, der R19 als Cabrio ist auch echt Zucker... da haben die Designer sogar mit den Kanten der 80er was richtig leckeres zusammengebastelt. Finde ich auch deutlich schöner als alle Megane Cabrios, die danach kamen. Wobei es bei denen auch von Generation zu Generation hässlicher wurde ;-)
Warum sollte ich laufen? Ich habe doch vier gesunde Reifen.

Tyshiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Fahrzeuge: Suzuki Swift Sport, Subaru Forester XT, Subaru Impreza WRX STI V

Wohnort: Holland Ost

Beruf: IT

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

40

Freitag, 6. Juni 2014, 18:36

Das kleine Erdbeerkörbchen sieht aber auch zum anbeißen aus.
RIchtig schön gepflegt :)
Ich verstehe nicht den Sinn von Busspuren. Wieso müssen ärmere Leute schneller zum Ziel kommen als ich?"
Jeremy Clarkson