Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wraitz

Fortgeschrittener

  • »wraitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Fahrzeuge: Doijoda

Wohnort: Groß-Umstadt

Beruf: IT-Mietsklave

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Oktober 2012, 11:04

Crank Pulley

Hab mal ne Frage an die Spezialisten:

Was ist denn von diesen leichten Riemenscheiben zu halten?

http://www.vividracing.com/catalog/perri…97.html?image=0

http://www.vividracing.com/catalog/perri…97.html?image=1

http://ft86speedfactory.com/index.php?ma…products_id=124

Ich bin inzwischen etwas skeptisch geworden, was die Amies so von sich geben. Bringt das was oder sollte man da besser die Finger weg lassen?
Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
--- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
"Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

JS-75

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Fahrzeuge: Gt86, Auris Touring Sports

Wohnort: Bad Laasphe

Beruf: Freund & Helfer

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Oktober 2012, 11:46

Ich hab das Perrin auch hier liegen :D hoffe ich komme noch dazu es einzubauen bevor ich ihn über Winter einmotte! Meins ist sauber verarbeitet! Bin mal gespannt was bzw ob es sich überhaupt bemerkbar macht, denke aber eher nicht! Gruß Jörg
Mir egal :whistling:

Chigo81

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: Steiermark

Beruf: Landwirt, Schlosser

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Oktober 2012, 11:55

Eine kleine Scheibe wird sich nicht so stark bemerkbar machen! Wenn dann sollten schon alle Reimenscheiben gegen leichtere ausgetauscht werden um ein merkbares Ergebnis zu bekommen.

Eine leichtere Schwungscheibe mit einer Rennkupplung gibt da viel mehr her als das kleine Rädchen! Denn erreichen will mann damit ein schnelleres und spontaneres hochdrehen des Motors!!!

Aber für die Optik gibts ne Menge her.

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 058

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Oktober 2012, 12:14

Das wird sehr wenig bringen, wenn man den Optikaspekt mal weglässt. Es sei denn du möchtest nach Turboumbau, umfassender Motorüberarbeitung, Karosserieversteifung, Antriebsremodeling usw. noch die letzten finishing touches vornehmen ;) Vorher würde ich das nicht machen.

nomuken

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: GT86, AE86, Lancer Evo 5

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Oktober 2012, 13:05

Bringt doch nur was in Verbindung mit komplettem Saugertuning. Sprich erleichterung des ganzen Antriebsstrangs. Schwungscheibe, Kupplung, Kurbelwelle, ...

wraitz

Fortgeschrittener

  • »wraitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Fahrzeuge: Doijoda

Wohnort: Groß-Umstadt

Beruf: IT-Mietsklave

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Oktober 2012, 13:38

Die Optik im Motorraum ist mir völlig wurscht. Aber wenn's (vermutlich nur in den kleinen Gängen) das Hochdrehen SPÜRBAR verbessert, wäre das zu überlegen. Ein anderer Punkt ist die Qualität. Wenn 's leichter ist, Perrin schreibt da was von ca. 1,5 kg anstatt 5kg, dann ist es ja möglicherweise auch weniger stabil. Und ich hab keine Lust drauf, dass mir das Ding mal um die Ohren fliegt.
Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
--- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
"Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

nomuken

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: GT86, AE86, Lancer Evo 5

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Oktober 2012, 14:00



"First actual purpose built BRZ/FR-S part! This part saves about 3.7lbs of the cranks rotating weight! " Sind also 1.67kg gespaart

Interessant zu wissen ob das Originalteil evtl als Schwingungsdämpfer fungiert wie bei manch anderen Fahrzeugen

wraitz

Fortgeschrittener

  • »wraitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Fahrzeuge: Doijoda

Wohnort: Groß-Umstadt

Beruf: IT-Mietsklave

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Oktober 2012, 14:17

Ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass das Originalteil eine Schwingungsdämpfung hat, die Perrinscheibe aber nicht.

Auf dem Bild sieht man aber schön, dass das Originalteil sehr viel dicker ist.
Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
--- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
"Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

nomuken

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: GT86, AE86, Lancer Evo 5

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Oktober 2012, 14:19

Klar, original sind die Dinger genau wie auch die Schwungscheiben sackschwer damit der Motor ruhiger läuft und mehr Rotationsmasse ihn gefälliger machen soll

JS-75

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Fahrzeuge: Gt86, Auris Touring Sports

Wohnort: Bad Laasphe

Beruf: Freund & Helfer

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. Oktober 2012, 14:47

Schwingungsdämpfer braucht kein Mensch :D
Mir egal :whistling:

wraitz

Fortgeschrittener

  • »wraitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Fahrzeuge: Doijoda

Wohnort: Groß-Umstadt

Beruf: IT-Mietsklave

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Oktober 2012, 15:08

Es sei denn, die Karre schüttelt sich dann so, dass alle Schrauben rausfallen :P
Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
--- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
"Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

nomuken

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: GT86, AE86, Lancer Evo 5

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. Oktober 2012, 15:15

problem sindnicht die Schrauben sondern die Kurbelwellenlager die darunter leiden sowie die Lager der Getriebewellen,...

wraitz

Fortgeschrittener

  • »wraitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Fahrzeuge: Doijoda

Wohnort: Groß-Umstadt

Beruf: IT-Mietsklave

  • Nachricht senden

13

Freitag, 12. Oktober 2012, 15:30

Das hört sich ja nicht so gut an!
Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
--- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
"Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

Chigo81

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: Steiermark

Beruf: Landwirt, Schlosser

  • Nachricht senden

14

Freitag, 12. Oktober 2012, 15:31

Mir wär das auch ein bischen zu extrem, auser du willst ein paar Rennen fahren! Dem Motor gefällt das sicher nicht.

Ich mach den Injen Filter mit verrohrung rein eine GruppeA Edelstahl Auspuffanlage und warte bis ein gescheites Programm für den ECU herauskommt und fertig. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chigo81« (13. Oktober 2012, 10:51)


wraitz

Fortgeschrittener

  • »wraitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Fahrzeuge: Doijoda

Wohnort: Groß-Umstadt

Beruf: IT-Mietsklave

  • Nachricht senden

15

Freitag, 12. Oktober 2012, 15:43

Nö, Rennen will ich keine fahren. Dachte aber, dass das mit dem Pulley vielleicht ne günstige Möglichkeit ist, zumindest in den kleinen Gängen eine Idee mehr Zug auf die Kette zu bekommen. Die Scheibe kostet ja nicht die Welt und der Einbau dürfte auch relativ fix gehen. Die Schwungscheibe zu wechseln, ist sicher mehr Arbeit.

Das mit dem Intake, AGA und ECU hab' ich ja auch im Auge.
Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
--- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
"Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

Chigo81

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: Steiermark

Beruf: Landwirt, Schlosser

  • Nachricht senden

16

Freitag, 12. Oktober 2012, 15:53

Ja genau, du sagst es. Aber ich mach mir da schon Sorgen um die Garantie, denn die geht dan Flöten!!!! ;(

kosh

Meister

Beiträge: 2 014

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

17

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:16

Ich würde davon erstmal die Finger lassen!



bei der Celica TS gab auch solche Pulleys, bei vielen ist dadurch die Wasserpumpe drauf gegangen.

lasst doch erstmal die Ammis testen ;)

Chigo81

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: Steiermark

Beruf: Landwirt, Schlosser

  • Nachricht senden

18

Freitag, 12. Oktober 2012, 23:06

Genau!!! Gute Idee!! :thumbup:

Lass die Ammis mal ihre Motoren verschrotten! Dann sehen wir gleich was mann nicht darf!! :thumbsup:

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 058

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

19

Freitag, 12. Oktober 2012, 23:37

und dann machen wir neben der How-To Section eine How-Not-To Section aka "inspired by USA"? ^^
Auf jeden Fall finde ich es auch eine sinnlose Investition, die sich erst nach umfangreichem Motortuning und selbst dann nur vielleicht lohnen würde, durch die aber die Garantie flöten geht

kosh

Meister

Beiträge: 2 014

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

20

Samstag, 13. Oktober 2012, 09:06

Die Sache ist doch die: man kann ne leichterer Kardanwelle einbauen und ne leichtere Schwungscheibe. Dann wird der Motor im stand sicherlichbeim kleinsten Antippen des Gaspedels im Begrenzer hängen. Wozu dann noch leichtere Pulleys?

Ähnliche Themen