Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fib89

Anfänger

  • »fib89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Suzuki Swift 1.3 MZ

Wohnort: 63179 Obertshausen

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. April 2014, 16:32

Liste der fahrbaren Reifengrößen ohne Gutachten

Hallo,
hab mit der Suchfunktion nichts passendes gefunden. Kann mal jemand alle Reifengrößen auflisten (16 Zoll - 19 Zoll), die man auf dem BRZ oder GT86 ohne Gutachten fahren darf?
Und jetzt noch eine blöde Frage :D : Wenn ich den BRZ mit 18-Zoll Felgen bestelle, sind dann die Reifen automatisch mit dabei oder kosten die nochmal extra? Welche Größe ist standardmäßig bei 18 Zoll Felgen drauf? 225/40?

Danke vorab! :)

860

Meister

Beiträge: 2 802

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. April 2014, 16:49

Und jetzt noch eine blöde Frage :D : Wenn ich den BRZ mit 18-Zoll Felgen bestelle, sind dann die Reifen automatisch mit dabei oder kosten die nochmal extra?


Bisher war ich immer der Meinung, dass es keine dummen Fragen gibt, sondern nur dumme Antworten, ....bisher!
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. April 2014, 16:50

Und jetzt noch eine blöde Frage :D : Wenn ich den BRZ mit 18-Zoll Felgen bestelle, sind dann die Reifen automatisch mit dabei oder kosten die nochmal extra?


Bisher war ich immer der Meinung, dass es keine dummen Fragen gibt, sondern nur dumme Antworten, ....bisher!


:hammer: :ugly: :ugly: :hammer:
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

psyke

Meister

Beiträge: 2 301

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. April 2014, 16:53

Sie sind dabei ;-)

fib89

Anfänger

  • »fib89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Suzuki Swift 1.3 MZ

Wohnort: 63179 Obertshausen

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. April 2014, 17:10

Guuut, danke! :D Hab es mir ja gedacht. Sonst wäre der Aufpreis auch nicht wirklich gerechtfertigt gewesen.

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. April 2014, 17:17

Guuut, danke! :D Hab es mir ja gedacht. Sonst wäre der Aufpreis auch nicht wirklich gerechtfertigt gewesen.


Aufpreis? Es wird ja immer besser..... :ugly:
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

hachirookie

Schüler

Beiträge: 143

Fahrzeuge: GT86 Dark Grey / Golf 1 Cabrio

Wohnort: Wohlen AG/CH

Beruf: Digital Advertising

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. April 2014, 10:49

Was ist denn so dermassen witzig an nem Felgen & Reifen-Upgrade? :)

fib89

Anfänger

  • »fib89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Suzuki Swift 1.3 MZ

Wohnort: 63179 Obertshausen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. April 2014, 21:25

Was ist denn so dermassen witzig an nem Felgen & Reifen-Upgrade? :)
Gute Frage :D
Ich werd dann wohl die 18er nehmen mit 225/40.

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. April 2014, 01:05

Die Liste wird wohl recht kurz: 215/45 R17 (und das auch nur auf den Originalfelgen).

Alles weitere MUSS gesondert begutachtet und eingetragen werden, solange keine eindeutige schriftliche Erlaubnis von Toyota existiert.
Auch die 205/55 R16 müssen eingetragen werden, da sie ja kaum auf den Originalfelgen gefahren werden. ;)
mfg, Wolfgang

goody85

Profi

Beiträge: 1 320

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. April 2014, 05:54

Müssen auch die Brock B30 aus dem Zubehör mit den 225/40/18 eingetragen werden?

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. April 2014, 06:47

Müssen auch die Brock B30 aus dem Zubehör mit den 225/40/18 eingetragen werden?


Kurze Antwort: ja
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

horscht(i)

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Fahrzeuge: Toyota GT86

Beruf: Optische Halbleiter

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. April 2014, 10:25

Die Liste wird wohl recht kurz: 215/45 R17 (und das auch nur auf den Originalfelgen).

Eher auf der originalen Felgengröße 7x17 ET48, oder?

Ate_Sicks

Fortgeschrittener

Beiträge: 488

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Dreieich

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. April 2014, 11:48

Originalfelgen war schon richtig. Andere Felgen mit derselben Größe müssen trotzdem Gutachten haben bzw. eingetragen werden.

psyke

Meister

Beiträge: 2 301

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. April 2014, 11:52

*oder aber eine ABE für das Fahrzeug besitzen.

Beiträge: 621

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. April 2014, 18:27

* welche eine Befreiung von der Verpflichtung zur Eintragung in der Zulassungsbescheinigung enthält.

Jetzt haben wir's aber komplett :D
GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

horscht(i)

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Fahrzeuge: Toyota GT86

Beruf: Optische Halbleiter

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. April 2014, 19:25

Originalfelgen war schon richtig. Andere Felgen mit derselben Größe müssen trotzdem Gutachten haben bzw. eingetragen werden.

Ich ziehe mal die EG-Typengenehmigung heran. Dort steht 7x17 ET48 mit 215/45 R17 87W drin, aber kein Wort von der Serienfelge. Das würde mich ganz naiv erstmal zu der Annahme verleiten, dass ich jede Felge in 7x17 ET48 mit 215/45 R17 87W Reifen fahren darf.
Ist das tatsächlich nicht so?

Beiträge: 621

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. April 2014, 20:37

Leider zu naiv gedacht :-( Es geht ja nicht nur um Größe, sondern auch Traglast, Material, Lochkreis, Zentrierung usw. usw. Deshalb besteht Eintragungs- bzw. ABE-Pflicht.
GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

Beiträge: 1 491

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. April 2014, 20:49

Nein, ist leider nicht so.

Irgendjemand muss noch, bestätigen, dass die Felge genau passt, also Durchmesser, Lochkreis,Einpresstiefe und Breite.Soweit einleuchtend, aber passt auch der Zentrierringdurchmesser?

Und hält die Felge die Radlasten des GT aus?

Ist die Felge mit ausreichender Präzision gefertigt? Stimmen die Masse, ist die Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit gewährleistet?

Passt die Felge über die Bremssättel?

Alle diese Punkte werden im Gutachten oder ABE berücksichtigt.

Hauptsächlich braucht man das Gutachten für Punkt 3, da wären die Prüfungen zu aufwendig, weil Dauerläufe und Impact Prüfung erforderlich. dabei werden auch Testmuster zerstört.

Ob sie passt, freigängig ist und der Reifen abgedeckt ist, kann ein brauchbarer Prüfer selbst beurteilen.

Deshalb kann man auch Felgen eingetragen kriegen, wo es kein Gutachten für GT gibt. ZB OZ Ultraleggera, die nicht direkt von Toyota bezogen wurden.

MFG C.

P.S Sch...ade Commissario war schneller :D
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

horscht(i)

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Fahrzeuge: Toyota GT86

Beruf: Optische Halbleiter

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. April 2014, 22:54

Verdammt... :(

MrW

Schüler

Beiträge: 101

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: KA

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. April 2014, 23:46

Zu den Brock B30 mit 225/40/18:
Die kommen mit ABE, also mehr als das Papier ins Auto zu legen muss man da nicht!