Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quintana

Fortgeschrittener

  • »quintana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. März 2014, 18:33

Schnarrendes Geräusch im Schubbetrieb

Was mir aufgefallen ist: Wenn ich den Wagen im Schubbetrieb fahre, dann hört man ein metallisch-schnarrendes Geräusch. Als Ursache vermute ich das Getriebe. Es wird lauter, je mehr die Motorbremse gefordert ist. Ganz deutlich war es neulich beim langsamen Herunterrollen einer recht steilen Straße im ersten Gang. Generell ist es eigentlich nur im ersten und zweiten Gang deutlich zu hören. Dadrüber ist man vermutlich zu schnell und andere Geräusche übertönen es oder aber es tritt tatsächlich in höheren Gängen gar nicht erst auf.

In einem meiner beiden MX-5 hatte ich das früher auch mal. Mein Schrauber des Vertrauens meinte, dass man sich darum keine Sorgen machen muss, wenns nicht lauter wird. Wurde es auch auf die 40.000 Km nicht, die ich mit dem Wagen gefahren bin.

Habt ihr das auch oder ist das Geräusch nicht normal?

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. März 2014, 22:27

Nein, natürlich nicht.

Ich hatte das mal bei meinem ersten Opel Vectra, da war das Differenzial kaputt und ausgeschlagen. Ein solches Geräusch ist nicht normal und könnte schon auf einen unnormalen Getriebeverschleiß als Ursache haben.

Pedro Pt

Schüler

Beiträge: 119

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Lüdenscheid

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. März 2014, 00:06

Ich glaube ich habe das selbe Problem. Die Symptome passen. Alles genau wie du es beschrieben hast. Dachte mir bid jetzt allerdings nichts dabei. Bin immer davon ausgegangen das ich einfach zu Untertourig unterwegs war. Warst du deswegen schon mal in ner Werkstatt oder hast vor das mal prüfen zu lassen?
:!: GT86-Grau-Aero Paket-TRD Heckspoiler-Leder-Navi-PDC-JBL Soundsystem-Eibach Federn-Invidia N1-RH Felgen :!:

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. März 2014, 06:11

Ich hoffe nur, dass Ihr nicht auch wieder zu empfindlich seid. Wer bisher nur in Watte gepackte Limousinen gefahren hat, wo man vor lauter Lärmdämmung überhaupt kein Getriebe hört, der mag vielleicht verunsichert sein, dass er im GT nun die eigentlich normalen Getriebegeräusche hört, weil der eben nicht oder kaum gedämmt ist!?

Sokudo

Schüler

Beiträge: 67

Fahrzeuge: ZN6

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. März 2014, 09:17

Ich habe das selbe auch am Auto dachte am Anfang das es die Steuerkette ist , ist aber das Getriebe , habe jetzt fast die 20000 km drauf und läuft und läuft......
Ich mach mir nichts draus.

MfG
Sergej

tenno

Anfänger

Beiträge: 30

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. März 2014, 10:20

Ist bestimmt das Getriebe; haben die Subi Getriebe öfters(unterschiedliches Spiel in den Getriebelagern). Habe mal einen WRX STI Probegefahren(Kilometerstand 5300km !!!) , bei dem hat es im Schubbetrieb im 2ten Gang so gerasselt, dass die Passanten sich umdrehten.

Hört sich beschissen an,hat aber meistens nichts mit der Haltbarkeit zu tun :thumbsup:

Pedro Pt

Schüler

Beiträge: 119

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Lüdenscheid

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. März 2014, 12:21

Ja kann sehr gut sein das ich einfach zu empfindlich bin. Hoffe es zumindest mal :-D
:!: GT86-Grau-Aero Paket-TRD Heckspoiler-Leder-Navi-PDC-JBL Soundsystem-Eibach Federn-Invidia N1-RH Felgen :!:

square855

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. März 2014, 12:29

Habe das geräusch auch.
Denke das ist normal.

Mike26810

Schüler

Beiträge: 167

Fahrzeuge: Toyota GT 86 , Auris Edition , Skoda Roomster

Wohnort: Ihrhove

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. März 2014, 15:09

Seit 17000 km und läuft und läuft und läuft und. ......
:-)

quintana

Fortgeschrittener

  • »quintana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. März 2014, 18:00

Ich hoffe nur, dass Ihr nicht auch wieder zu empfindlich seid. Wer bisher nur in Watte gepackte Limousinen gefahren hat, wo man vor lauter Lärmdämmung überhaupt kein Getriebe hört, der mag vielleicht verunsichert sein, dass er im GT nun die eigentlich normalen Getriebegeräusche hört, weil der eben nicht oder kaum gedämmt ist!?

Also ich bin definitiv nicht zu empfindlich. Meine "Schule" der letzten Jahre waren 3 MX-5, die nun wirklich nicht gut gedämmt sind. ;) Das besagte Geräusch kenne ich halt nur aus einem der drei Fahrzeuge, die anderen beiden waren ruhig (diesbezüglich wenigstens). Stören tuts mich auch nicht und beim MX-5 damals (Gebrauchtkauf) hat mich ja mein Schrauber schon beruhigt, aber ich dachte mir bei einem nagelneuen Auto frage ich doch mal nach. Aber wenn das so viele haben, ist es ja OK. :thumbup:
Werde es bei der ersten Inspektion Ende 2014 mal ansprechen, aber denke nun nicht, dass man mir da irgendwas beunruhigendes erzählen wird.

Danke für euer Feedback!

Ribatist

Schüler

Beiträge: 94

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. April 2014, 22:52

Hi Leute. Mir fällt nach knapp 10.000 km auch immer öfter ein lautes schnarren auf. Gleiche Schilderung wie oben in Bezug auf ausrollen lassen im 1. Und 2. Gang. Hört sich metallisch und nach Kupplung oder Getriebe an. Zudem wenn man das Geräusch hört und einkuppelt und wieder auskuppelt verstärkt sich das Geräusch und das Auto ist etwas hackelig.

Kann es aber vergleichen mit einem supra wrx sti und evo meiner Kumpels die sind auch sehr laut und hackelig diesbezüglich.

Vermute und hoffe das es nichts schlimmes ist. Wie schon gesagt wurde, war leider auch mein vorheriges Auto total gedämmt und man hörte nichts davon :-p

Ribatist

Schüler

Beiträge: 94

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. April 2014, 09:24

Hat keiner irgendwelche Infos hierzu?

Beiträge: 653

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mercedes Benz 400SE

Wohnort: Farbenstadt

Beruf: Plastik

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. April 2014, 09:27

Habe es auch, 26.000 Kilometer runter und noch nichts passiert...
Warum sollte ich laufen? Ich habe doch vier gesunde Reifen.

Jakuzzi

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Kreis Tübingen - Ba-Wü

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. Mai 2014, 20:00

Same here.

Mein BRZ steht jetzt bei ca. 1250km und gerade beim ''untertourigen'' fahren unterhalb von ca 2400u/min fällt mir dieses rasseln auch sehr auf.
Ich tippe dabei aber eher weniger aufs Getriebe als auf die Motorseite.. bin mal einen Corolla TS gefahren, der sich ähnlich angehört hat. Da beide Wägen eine Steuerkette besitzen tippe ich doch mal auf diese.

Ansonten würde mir nur noch das Ventilspiel einfallen, und ich kann mir nicht vorstellen dass das so einen lärm macht, ohne einen extremen Leistungverlust zu erzeugen :P

Subjektiv würde ich auch sagen je wärmer der Motor umso lauter. Vielleicht dehnt sich die Kette?

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

15

Freitag, 30. Mai 2014, 20:03

Nein es kommt definitiv vom Getriebe oder der Kupplung. Wenn du im Stand im Leerlauf Gas gibst, wirst du das Schnarren hören, trittst du aber die Kupplung, ist es weg.
mfg, Wolfgang

Ambient2010

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Unna

  • Nachricht senden

16

Freitag, 30. Mai 2014, 22:24

So ein "Schnarren" vom Getriebe/Kupplung hatte ich beim MX5 auch. Hatte er damals schon mit recht jungen Jahren und bis ich ihn verkauft habe mit 279.000 KM war es immer noch das selbe geräusch.

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

17

Freitag, 30. Mai 2014, 22:53

Dasselbe auch bei meinen Opels - beim GT hab ich es aber noch nicht gehört. Vielleicht nur, wenn man ihn erheblich untertourig wie einen Diesel fährt? Normalerweise liegt die Drehzahl kaum mal unter 2000.
Es ist aber definitiv das Getriebe, war es bei Opel ja auch.

Gt86 Orange

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 15:23

Hallo Leute hat jemand mal jemand was zu dem
Geräusch beim freundlichen raus gefunden ? Es ist immer da wenn man abtourt bis zum dritten Gang ... Aber auch das differenzial macht Geräusche bei langsamen Kurvenfahren ... Mein Händler meinte das sei normal macht ihr Neuwagen auch also ist alles ok ..??? Hat jemand Erfahrung ..?

kosh

Meister

Beiträge: 2 024

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 15:46

Habe das geräusch auch.
Denke das ist normal.


Ebenso.

Das Geräusch kommt von "losen" Teilen im Getriebe, die durch die Vibration Geräusche verursachen.
Beim Fahren sind ja, je nach Gang, nicht alle Teile im Getriebe mit dem Antriebsstrang verbunden sind.
Das hatte Chireb mal im Schwungscheiben-Topic erklärt.

TB86

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 15:50

Ich habe das "Problem" auch. Mein Toyota Händler hat es sich mal bei einer Probefahrt angehört und bestätigt, dass das selbe Geräusch auch bei seinem Vorführwagen auftritt. Man wollte sich mit dem Thema befassen, konnte mir aber bislang keine Lösung liefern. Evtl. sollte man sich einfach damit abfinden, offenbar scheint es ja keine Schäden zu verursachen und klappern tut ja ansonsten auch noch genug ;-)

Falls es hier tatsächlich um das selbe Geräusch geht wie in meinem Wagen ;-) Ist ja leider immer etwas schwer zu beschreiben in textueller Form. Was ich meine ist das Rasseln, welches man hier hört https://www.youtube.com/watch?v=rgJAZSz4hA0 und welches wohl vom Schaltgestänge kommt, siehe https://www.youtube.com/watch?v=iaSpH6G6smM