Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nicosgh

Profi

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1 521

Dienstag, 17. Juni 2014, 07:03

Team Dynamics Pro Race 1.2 in 8x18 ET35 (Gewicht laut Homepage des Herstellers = 9,0kg) mit 225/40 R18 Reifen und 35mm Tieferlegung durch BC Gewindefahrwerk






Bitte löschen...hab alles in den Kompletträder Sammelthread geschrieben
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nicosgh« (17. Juni 2014, 08:07)


Darklord

Anfänger

Beiträge: 18

Fahrzeuge: GT86, Supra, CJ-7, ...

Wohnort: Schweiz, ZH

Beruf: Pessimist

  • Nachricht senden

1 522

Mittwoch, 18. Juni 2014, 12:20

Habe ja auch die Team Dynamics Pro Race 1.2 in 8x18 ET 35 drauf, und habe sie vor der Montage gewogen: 9.3kg.
Die Herstellerangabe ist wohl für die unlackierte Felge.
Teile dieser Signatur sind in ihrem Land möglicherweise nicht verfügbar


rtv

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1 523

Montag, 7. Juli 2014, 18:30

Gibt's jemanden, der 8,5" ET35 ohne Nacharbeiten eingetragen bekommen hat?

Autec Veron


oder gar 8,75"?
XXR 527


Ich suche eine günstige Alternative im Design der Rays 57 Xtreme. Die Enkei Wakasa wären ziemlich nett, aber wirken real eine halbe Nummer zu klein...

Edit: Ok, die 8,75" ET35 kann man sich wohl definitiv abschminken:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rtv« (7. Juli 2014, 20:02)


Beiträge: 139

Beruf: IT. Ich wette das macht hier sonst keiner

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 524

Montag, 7. Juli 2014, 20:44

Ich habe mir leider nicht alle 77 Seiten ansehen können.

Gibts wo Bilder von einem GT86 mit Felgen von ASA? Vor allem die AR1 oder GT1 in schwarz...

http://www.asa-wheels.de/?site=design

Sehen auf den ersten Moment schon gut aus, aber wenn man dann mal auf ebay Kleinanzeigen nach den Felgen sucht... Ich bin noch geteilter Meinung.
abload.de ist Mist, benutzt imgur.com !

Fährste quer, siehste mehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SQLException« (7. Juli 2014, 20:50)


Jeryko

Profi

Beiträge: 1 597

Fahrzeuge: GT 86 ( Celica t23, civic eg3...war mal )

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Käpt'n Karacho

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

1 525

Dienstag, 8. Juli 2014, 00:02

Die Work in 19" am GT 86




made in Japan :-)

Ich weis, es is jammern auf sehr hohem Niveu aber eine Sache stört mich: Die kleine Bremsanlage die nu so offen steht!
Die Felgen: :love:

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 343

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

1 526

Dienstag, 8. Juli 2014, 06:53

Die Enkai Yamato sehen so ähnlich aus wie die Rays. Und die sind sehr günstig und für den Preis sehr leicht.

Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 470

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1 527

Dienstag, 8. Juli 2014, 13:12

oder gar 8,75"?
XXR 527



Edit: Ok, die 8,75" ET35 kann man sich wohl definitiv abschminken:


Nicht zwangsläufig. Ela fährt doch, wenn ich mich recht entsinne, eine 8x18 ET35 Felge mit 10mm Distanzscheiben pro Seite an der HA. 0,75 Zoll sind knappe 2cm, zur Hälfte verteilt nach innen und außen steht also die 8,75 Zoll Felge auch ca. 10mm weiter raus als die 8 Zoll.
Mit entsprechender Sturzänderung gibt es damit an der HA wahrscheinlich keine Probleme, vorn allerdings wird es verdammt eng.
Mal abgesehen davon gefällt mir die XXR auch richtig gut, aber ohne Gutachten wird das mit der Eintragung auch nix.
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


aeon

Profi

Beiträge: 1 317

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 528

Dienstag, 8. Juli 2014, 15:29

bevor hier falsche sachen aufkommen : Ela fährt/sie Fahren die Barracuda Voltec T6 in 8x18 ET35 vorne 5mm scheiben hinten 10mm scheiben.


8,75 et35 kannst du dir definitiv an der Vorderachse Klemmen es seiden du kennst jemanden beim tüv der dir vorne rausstehende räder einträgt bzw beide augen zudrückt. ( http://www.reifenrechner.at/index.html?&…t=35&2distanz=0 )

hinterachse würde es übrigens auch ohne sturzänderungen passen


rtv

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1 529

Dienstag, 8. Juli 2014, 16:06

@BRZ Die Yamato hab' ich beim Master Orange Event auf einem Aero gesehen - die gingen da leider etwas unter...
@aeon: Fährt takipo nicht sogar 9,5x18 ET25! ohne Karosseriearbeiten?

Geht jetzt auch nicht darum, ein Maximum zu finden. Lediglich eine Felge die so konkav ist wie z.B. die Barracuda Shoxx - aber in leicht ;-)
Die Felge dürfte eh nicht so weit vorstehen, da der Felgenschutz von 225/40er Reifen noch ausreichen sollte für's Bordsteinparken :S

aeon

Profi

Beiträge: 1 317

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 530

Dienstag, 8. Juli 2014, 16:27

nein tut er nicht das sind 9,5 et35 mit BC Fahrwerk hab das damals bei dem felgenhersteller nachgeforscht die felgen gab es nie in et25. - ohne abnahme ohne eintragung seiner felgen

die kriegt er auf normalen wege auch im leben nicht eingetragen. es seiden über vitamin b mit 3mal augenzudrücken

zumal du von ohne nacharbeiten sprachst ;)

225/40 da ksnnt du ja nichtmal ne 8,5er felge nehmen (fahre 225er mit felgenschutzkante auf ner 8,5er und habe definitiv kein felgenschutz)

unter 8,5 breite ist nicht viel mit konkavität, eine barracuda shoxx ist allerdings auch nicht sonderlich konkav ;)

wie wäre es mit OZ Leggera? leicht , konkavität ist vorhanden gibts in 8x18 et35 womit 225er locker noch felgenschutz bieten. konkavität entsteht halt leider immer aus einer mischung aus ET und Felgenbreite


fahre selber gramlights in 8,5et44 und kann dir sagen das steht vorne felgenmässig schon eher ausserhalb des radlaufs als innerhalb und viel mehr nach innen also größere ET geht nicht da das Serienfahrwerks Federbein/Federteller/Federn da im weg sind
ich könnte wohl noch maximal 9mm platten bzw 10 verbauen vorne da 8,5ET35 geht und ja auch 8et35 mit 5mm platten abgenommen wurden komme ich dann auf ähnlich werte aber zu 9,5ET35 fehlt da noch nen ganzes eck
wie man dort eine 9,5er ET35 unter bringen will und das abgenommen kriegen will ist mir sehr schleierhaft weil selbst über Sturz und co dürfte das nicht unter zu kriegen sein. ohne Anderes Fahrwerk sowieso nicht da Federteller innen im weg


Grim-Reaper

Fortgeschrittener

Beiträge: 340

Fahrzeuge: Toyota GT86, 1991er Toyota Supra 3.0i Turbo

  • Nachricht senden

1 531

Dienstag, 8. Juli 2014, 17:17

Ich weiß nicht ob es schon bekannt ist aber ich habe gerade festgestellt, dass der COKIS Konfogurator von Continental unseren GT86 als ansprechendes 3D Modell inkl. original bzw sehr passender Lackfarben bereithält.

Spart sicher einiges an Photoshop arbeit :-)

Könnte man bei Bedarf anpinnen bzw. in den Räder Thread einfügen, wie auch immer :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grim-Reaper« (8. Juli 2014, 17:22)


lucagt86

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: Fiat Punto GT Ford Fiesta ST Toyota GT86

Wohnort: Schweiz SZ

  • Nachricht senden

1 532

Montag, 21. Juli 2014, 12:58

Habe mal ne frage vlt steht es schon irgendwo aber wollte nicht alle Seiten durchlesen :D
Da es die felgen die ich möchte nur in einem anderem lochkreis gibt habe ich einen lochkreisadapter gefunden. Nun zur hauptsächlichen Frage wen ich 18x9 ET48 Felgen plus die 20mm von dem Adapter pro Rad, stehen die Räder dann aus dem Radkasten

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 349

  • Nachricht senden

1 533

Montag, 21. Juli 2014, 13:25

8" mit ET35 ist ~ bündig -> 9" ET 48 - 20 -> 19,5mm stehen sie heraus

lucagt86

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: Fiat Punto GT Ford Fiesta ST Toyota GT86

Wohnort: Schweiz SZ

  • Nachricht senden

1 534

Dienstag, 22. Juli 2014, 13:23

@ viva71 Danke dir :) leider schade dass nicht passt:(


Weiss jemand ob die OZ Formula 8x18 ein Schweizer Gutachten hat?

rtv

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1 535

Dienstag, 22. Juli 2014, 13:54

Keine Ahnung bzgl. Gutachten, aber hast du eine [herstellerspezifische?] 18" Ausführung mit ET35 gefunden?
Würde nach dem Treffen auch gerne die Formula fahren, hab' aber nur in 17" passende Modelle gesehen :(

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 3 974

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

1 536

Dienstag, 22. Juli 2014, 13:56

Such mal hier rum, ein paar haben die schon in 18". Ich glaube RobbieRob z.B. ...Weiter oben hatte ich auch mal Vergleichsfotos 17" vs 18" gemacht.

Edith sagt: guckst Du hier Welche Felgen?
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Twinguin« (22. Juli 2014, 14:03)


rtv

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1 537

Dienstag, 22. Juli 2014, 15:40

Danke, das ist eines der Fotos, die mich zu 18" tendieren lassen. Für die OZ wird aber ein Preis aufgerufen, der mich denken lässt: "dann müssen die auch perfekt [ohne Distanzscheibenblödsinn] passen".
IIRC fährt RobbieRob aber auch "nur" die ET48 Variante. Da gingen ja nicht mal Distanzscheiben [ohne die Stehbolzen zu wechseln, etc] :S

Rocky

Fortgeschrittener

Beiträge: 344

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Luxemburg, Schifflange

Beruf: Schweißer

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1 538

Dienstag, 22. Juli 2014, 16:23

möchte mir irgendwann neue felgen zulegen jedoch kenne ich keine gute marke die solche anbieten

rota grid gibt es zwar auch aber da soll die qualität nicht gut sein
und volk racing te37 sind mir ein bisschen zu teuer

solche in dem style

kennt keiner von euch andere?


icebär

Meister

Beiträge: 1 883

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

1 539

Dienstag, 22. Juli 2014, 16:29

Also in Sachen Gewicht, Optik, Haptik und Qualität geht nichts über Volk/Rays!!! ;)

Rocky

Fortgeschrittener

Beiträge: 344

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Luxemburg, Schifflange

Beruf: Schweißer

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1 540

Dienstag, 22. Juli 2014, 17:16

ja schon aber wenn man da ein kratzer bekommt ohhhhhhhhjeee dann würde ich heulen