Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aeon

Profi

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1 341

Samstag, 15. März 2014, 05:11

GramLights mit import liegst du in jedemfall bei knappen 2000Euro - ohne Eintragung!

die motec nitros sind der günstigste leichte felge ich hatte irgendwo mal das genaue gewicht nun aber nicht mehr auffindbar - was interessant ist es gibt sie mittlerweile echt mit Gutachten für unser auto in
8x18ET35 bei dem gutachten auf der motec seite steht unser gt nun mit drin : http://www.motec-wheels.de/download/mcr1…05-100-56,1.pdf

und bei der 7,5x17ET35 steht unser GT nun auch im gutachten : http://www.motec-wheels.de/download/mcr1…05-100-56,1.pdf

top!!!

ah gewicht ausm internet gefischt : 7,5x17 7,8kg - 8.3kg
angeblich aber ohne gewähr!
8x18 hat angeblich zwischen 8,8kg - 9,3kg


Wretch

Meister

Beiträge: 2 167

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

1 342

Samstag, 15. März 2014, 05:17

Was auch noch nicht genannt wurde sind die Team Dynamics Pro Race 1,2. Sind vom Preis und Gewicht her auch ganz gut.

Genaues Gewicht steht auf der Homepage. Weiß es leider nicht mehr. Waren auch so 9 kg rum für die 18er meine ich.

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1 343

Samstag, 15. März 2014, 06:58

Motec Nitros bald zum Verkauf

Ich werde meine Motec Nitro in 18x8 in Titanium bald verkaufen und zu 17 Zoll zurückkehren.
Mir gefallen die Fahreigenschaften der 17 Zoll mit geringerer Spurbreite um Längen besser.
Die Optik ist mir ehrlich gesagt egal. In meinem Alter wohl auch nicht mehr so wichtig. ;)
Alternativ würde ich auch gerne 18x7 mit 42-48 ET ausprobieren wollen.
Da gibt es jedoch nicht sehr viele von.
Eine Motec hat übrigens eine etwas größere Macke. Die werde ich noch zum Felgendoc bringen.

Timey

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Wohnort: Umgebung Trier

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 344

Samstag, 15. März 2014, 08:41

Habe bei motec angerufen und ja ihr habt recht.. Eintragung bis 18zoll problemlos zu 19er konnte er keine Auskunft geben, was für mich sowieso uninteressant ist!

@hectorpascal ich will die motec nitro auch in titanium 8x18zoll aber mit blauem Rand..
Hätte trotzdem eine frage.. Wie wirken die Felgen in der größe? Sind sie bündig? Wirken sie eher klein oder doch groß? Hast du evtl Bilder von denen.auf deinem gt? :)
Toyota GT86 E8H Blau Metallik, Optik gecleant, Greddy T518Z Turboumbau powered by Vollsports & HK-Power

Beppo

Fortgeschrittener

Beiträge: 471

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

1 345

Samstag, 15. März 2014, 10:34


ich will die motec nitro auch in titanium 8x18zoll aber mit blauem Rand..
Hätte trotzdem eine frage.. Wie wirken die Felgen in der größe? Sind sie bündig? Wirken sie eher klein oder doch groß? Hast du evtl Bilder von denen.auf deinem gt?:)
Dir kann geholfen werden:

Beppo's GT - Im Sommerlook mit Motec Nitro

Bilder auf Seite 3 u. 4
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben , nicht gezogen!!!
- Walter Röhrl -

Multi

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Fahrzeuge: GT86 ; Celica T23 ; R6

Wohnort: NRW

Beruf: Warlock

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

1 346

Samstag, 15. März 2014, 10:38

Was auch noch nicht genannt wurde sind die Team Dynamics Pro Race 1,2. Sind vom Preis und Gewicht her auch ganz gut.

Genaues Gewicht steht auf der Homepage. Weiß es leider nicht mehr. Waren auch so 9 kg rum für die 18er meine ich.
9,2 Kg bei 18 Zoll!

Die werde ich mir holen ;)



Beiträge: 1 535

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

1 347

Samstag, 15. März 2014, 12:59

Ich habe mir die ProRace 1.2 7,5 x 17 mit 8.2 kg (lackiert) bestellt.

Das schafft selbst keine OZ Leggera irgendwas und erst recht nicht zu dem Preis. Ich bin gespannt, wie die sich fahren :)

GT_86

Profi

Beiträge: 882

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

1 348

Samstag, 15. März 2014, 13:20

Ich habe mir die ProRace 1.2 7,5 x 17 mit 8.2 kg (lackiert) bestellt.

Das schafft selbst keine OZ Leggera irgendwas und erst recht nicht zu dem Preis. Ich bin gespannt, wie die sich fahren :)

Optisch und auch vom Gewicht doch sehr ähnlich zu den Autec Wizard, oder ? Hast Du zum. eine Idee, wie die beiden sich qualitativ unterscheiden ?
3 : 3 ;)

Beiträge: 1 535

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

1 349

Samstag, 15. März 2014, 13:26

Die Pro Race 1.2 werden im Rennsport gefahren, die Autec nicht ;) Ich werde die TeamDynamics einmal wiegen, lt. Papier sind die Autec nur 400g schwerer, aber dort steht "ab", d.h. das wird wahrscheinlich im unlackierten Zustand gemessen...

Ich habe mich rein aus Performance Gründen für die ProRace entschieden, es ist nicht meine Wunschfelge im Design :rolleyes: : Form follows Function...

Timey

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Wohnort: Umgebung Trier

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 350

Samstag, 15. März 2014, 13:39


Weiß jemand welche felgen das genau sind?
Toyota GT86 E8H Blau Metallik, Optik gecleant, Greddy T518Z Turboumbau powered by Vollsports & HK-Power

Timey

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Wohnort: Umgebung Trier

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 351

Samstag, 15. März 2014, 13:53

Habs gefunden! Das sind die rays gram lights :whistling:
Wohl viiiiiieeeel zu teuer... :wacko:
Toyota GT86 E8H Blau Metallik, Optik gecleant, Greddy T518Z Turboumbau powered by Vollsports & HK-Power

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1 352

Samstag, 15. März 2014, 18:18

OZ Ultraleggera 8x18
Optisch auf Platz drei und dabei 1Kg pro Felge gespart. Leider nicht in 17" was günstig (hab noch 1 Satze 225/45er Pirellis und die originalen Sommerreifen) und leichter wäre. :huh:
Bei Reifen-vor-Ort auch in 8x17 ET35

http://www.reifen-vor-ort.de/alufelgen/o…0/C_10_988_2180
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

1 353

Sonntag, 16. März 2014, 22:39

Habs gefunden! Das sind die rays gram lights :whistling:
Wohl viiiiiieeeel zu teuer... :wacko:


Meine Favoriten. Relativ teuer und kein Gutachten für Deutschland. Aber es gibt die Möglichkeit die über RHD Speedmaster eintragen zu lassen. Die Felgen gibts bei Peer.
Ich denke in ein bis zwei Monaten werden die Felgen bei mir fällig. Es gibt übrigens auch schon Fotos von den 19" Felgen auf dem GT hier im Forum.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

M4DM4N

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Fahrzeuge: GT86 H8R; Axial Exo@1kW

Wohnort: Jena

Beruf: Ingenör

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

1 354

Montag, 17. März 2014, 01:46

Mal die zwei Masterfragen:

Wat wiegen die denn nun?? " Gefunden: The fronts were 20.4 and the rear were 20.6." ERGO: 9,25kg Vorn bzw. 9,34Kg Hinten. Die sehen aber auch - sorry - schweinegeil aus...
Wo kommt's preislich etwa hin?

Vllt ist's im Doppelpack günstiger *räusper* :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »M4DM4N« (17. März 2014, 01:54)


aeon

Profi

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1 355

Montag, 17. März 2014, 02:08

wie oben schon geschrieben felgensatz+anbauteile ~2000€ +-100 euro vielleicht
felgen pur ~1400 bis 1800euro
100euro nabendeckel
+radmuttern
dazu die sondereintragung die nicht dabei ist aber auch nochmal 300-400euro oder sowas den dreh kosten wird

+reifen natürlich

rechne also jenach reifen den du da drauf schnallen willst mit 3000 - 3500€ für alles. bei den 19zöllern die 18er sind etwas günstiger

eine alte preisliste die ich noch hatte sagt 8.5x18 Standart ohne ausfräsungen 350€ pro felge
SP Spec 8.5x18 mit den ausfräsugen 422€ das stück
8.5x19 standart 413€ das stück
8.5x19 sp spec 484€ das stück

alles gerunde und alte preise weiss nicht wo sie aktuell stehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aeon« (17. März 2014, 02:17)


MPHalo

Anfänger

Beiträge: 24

  • Nachricht senden

1 356

Montag, 17. März 2014, 18:47

Auf der Suche nach der richtigen Felgen/Reifen-Kombination habe ich alle möglichen Foren durchstöbert, doch jetzt hab ich mehr Fragen als zuvor.

Reifen sollen 225er werden.

Vom Design sollten die Felgen ähnlich wie die Ultraleggera, Autec Wizard oder OZ Superturismo GT sein.
Farbe: Titan, gunmetal oder ähnliches. Bronze matt habe ich mal gesehen und die wären für den orangenen GT toll.

Die OZ Superturismo GT in matt schwarz sehen auf den Bildern richtig gut aus, aber ich weiß nicht wie die in echt aussehen, ob die genauso hell sind oder doch richtig schwarz.
Aber ich denke, dass die an nem orangenen GT einfach zu dunkel sind. Auch gibts die nur in 8x17 ET 35 und die waren (Breite 8 Zoll mit ET 35) ohne Tieferlegung/Sturzeinstellen nicht einfach Einzutragen, wenn ich das richtig verstanden habe.

Favorit sind die Autec Wizard gunmetal in 7,5x17 ET 38

Könnt Ihr mir Felgen mit ähnlichem Design, mit geringem Gewicht und akzeptablen Preis empfehlen. Mehr wie 1000€ wollte ich für die Felgen nicht ausgeben.

17 oder 18 Zoll?
Weiter kann ich mich nicht entscheiden ob 225/45 R17 oder 225/40 R18. Der Komfort sollte zur Serienbereifung nicht wesentlich schlechter sein, da ich oft auf einer zusammengeflickten Straße im schleichtempo unterwegs bin.
Ich denke, dass bei 225/45 R17 der Komfort zur Serienbereifung erhöht wird? Lieg ich da richtig?
Aber leidet durch die höhere Flanke nicht die Präzision beim einlenken? Dies sollte auf keinen Fall schlechter als bei den Winterreifen Nokian WR A3 auf Standardfelgen sein.
Leidet der Komfort bei 225/40 R18 wirklich so stark? Die Flankenhöhe unterscheidet sich zwischen Serie und 225/40 R18 nur um 7mm. Macht das so viel aus?
Für die 17 Zoll sprechen mal der Preis und der Komfort. Aber auf den 7,5 Felgen sehen die nicht zu sehr nach Balonreifen aus?

Ich kann mich einfach nicht entscheiden....

Ragazzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 486

Wohnort: 502 Bad Gateway

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1 357

Montag, 17. März 2014, 18:55

Wenn dir die Wizard gefallen, dann hol die doch. Bekommst in grau ab 128 Euro im Netz, das Gewicht ist für den Preis richtig gut, und das Design auch ok. Ist eine vollkommen in Ordnung gehende günstige Tuningfelge die nix falsch macht.
Das Restgeld zu deinem 1000 Euro Limit kannst dann für gescheite Reifen hernehmen.
Also ab dafür! :thumbup:
Kaffeefahrten by Ragazzo®
Nordschleife in 17min @ VW Kübel

"Fahr doch mal ordentlich!!!"
- "Mach ich doch!" - "NEIN, nicht SO!!!"
"Da hält sich doch eh keiner dran, und mit keiner meine ich mich!"

"Der Sturz eine Treppe hinab ist bequemer als eine Fahrt mit meinem Wagen" -J.C.

MPHalo

Anfänger

Beiträge: 24

  • Nachricht senden

1 358

Montag, 17. März 2014, 19:06

Das ging ja schnell mit ner Antwort..

Ist auch mein Favorit, aber ich hab noch bedenken wegen den 225/45 R17 wie geschrieben.
Fährt jemand solche Reifen auf 7,5x17?
Und bei den 1000€ sind die Reifen nicht dabei, die sollen kosten was sie kosten. Da is mir meine Sicherheit wichtiger als n paar Euro gespart.

860

Meister

Beiträge: 2 419

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

1 359

Montag, 17. März 2014, 19:25

Harinjo (Harinjo's red hot BRZ) hat 225/45 auf 7,5x17 ET 48. Mit ET 38 (Wizard) könnte das so gerade noch ohne Karosseriearbeiten passen
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

1 360

Montag, 17. März 2014, 19:59

Zum Thema Farbe von Felgen bzw Pulverbeschichten, gibt in vielen Gebieten, Werkstätten mit Personen die eine behinderung haben, und viele Lackierarbeiten ausführen bzw Pulerbeschichten. ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen! aber habe sehr gute Erfahrung gemacht. Kann von meiner Seite aus sowas nur empfehlen. Aber wie gesagt, mag andere Erfahrungen geben.