Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TheMarsire

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

  • Nachricht senden

1 041

Freitag, 29. November 2013, 21:33

Ich finde vor allem den Kontrast schwarze Speichen, silbernes Horn für den orangenen GT interessant. Aber die Schrauben stören mich auch.

Die Borbet FS find ich auch ziemlich schick. Da muss nur der TÜV mitspielen, aber die Maße sind wie bei der CW 2, sollte also klappen. Meinungen?

GT86 / Inferno Orange / Schalter / Alcantara / Navi

quintana

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 042

Freitag, 29. November 2013, 21:44

Ich habe heute ein paar Sachen in Erfahrung bringen können auf meiner langen Suche nach den passenden Felgen für einen weißen GT. Täusche ich mich eigentlich, oder muss man sich bei einem weißen GT mehr anstrengen, das passende zu finden?! Ganz schwarz ist mir nicht geheuer, weil das sieht beim flüchtigen Gucken so nach Winter-Stahlfelge aus, helles Silber ist mir zu langweilig auf weiß, Gold vielleicht einen Ticken zu extravagant, auch wenns schon irgendwie geil aussieht... Bronze und so ein dunkleres Anthrazit oder auch oft Gunmetal genannt, das könnte ich mir alles gut vorstellen. Aber da dann unter 10 Kg und unter 1500 Euro zu bleiben ist die nächste Herausforderung... Und das Design muss ja grundsätzlich auch noch gefallen...

Was ich jedenfalls rausgefunden habe:

1.
So, hier mal ein Bild mit den Autec Wizard 7,5x17: Kompletträder Sammelthread
Diese Felge soll Ende März 2014 als 8x18 kommen. Für alle, denen sie bisher zu klein ist.

2. Motec Nitro in Bronze wird seit über 2 Jahren nicht mehr hergestellt. Ich hatte ja gehofft, noch irgendwelche Restbestände auftreiben zu können, aber da gibts absolut keine Chance!

3. Advance R230 -> Sehr geniale Felge, vor allem in Bronze ( http://www.advance-wheels.net/r230/ ), leider in 8x18 nicht in unserem Lochkreis erhältlich. Die Nachfrage ist wohl zu gering. Sollten bis Ende des Jahres noch einige Anfragen kommen, dann gibts evtl. im Frühjahr 8x18 5/100 (ET keine Ahnung)

4. Die GT86 "Winterfelge", die ich gesucht habe, ist eine Brock B29. Gefällt mir nach wie vor gut, aber wiegt leider schon in 7x17 über 10 Kg.



Allgemein habe ich das Gefühl, dass wir einfach einen besch....eidenen Lochkreis fahren. Bei anderen ist die Auswahl größer... Und ich bin immer noch total unschlüssig, obwohl ich mittlerweile bestimmt schon über 10 Stunden in die Suche nach der "richtigen" Felge investiert habe. Wie gesagt, ich glaube Weiß ist keine allzu dankbare Farbe bei der Felgenwahl. Die große Auswahl an silbernen Felgen sieht mir darauf einfach zu "langweilig" aus, weils fast gar keinen Kontrast bietet. Wobei ich erstaunlicherweise Weiß in Weiß teilweise ganz nett finde. Glaube aber, dass ich mich daran zu schnell satt gesehen hätte und vor allem ist das ja extrem pflegeintensiv.

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

1 043

Freitag, 29. November 2013, 23:49

Da gebe ich dir absolut Recht. Bashler hier im Forum hat seine OZ Felgen von SChwarz auf weiß umlackieren lassen bei seinem weißen GT. Sieht absolut klasse aus, aber ist vermutlich sehr pflegeintensiv.
Ich tendiere zu Rays Homura in 8x18 in graphite. Ist nicht komplett schwarz sonder zwischen silber und schwarz und wirkt leicht matt. Sollte also nicht so pflegeintensiv sein.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

quintana

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 044

Samstag, 30. November 2013, 05:43

Die Felge sieht ja den BBS CH-R sehr ähnlich. Da hat man dann wohl auch weniger Probleme mit der Eintragung.

Ich bin mittlerweile fündig geworden und damit die Sucherei endlich ein Ende hat, habe ich auch gleich zugeschlagen. Verraten und zeigen werde ich die Wahl erst, wenn die Räder montiert sind. :D Nur so viel: Da es sie nicht in 18" gibt, bin ich dann doch bei 17" gelandet (nein, nicht die Autec Wizard), was aber aufgrund des relativ niedrigen Gewichts (nicht soooo viel schwerer als eine OZ UL) denke ich gar nicht mal die schlechteste Wahl war!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »quintana« (30. November 2013, 07:19)


TheMarsire

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

  • Nachricht senden

1 045

Montag, 2. Dezember 2013, 20:22

Suche beendet

Nachdem ich eine gefühlte Ewigkeit auf der Suche nach Felgen verbracht habe, bin ich nun beim x-ten Durchlauf der üblichen verdächtigen Felgenhersteller endlich fündig geworden.

Das gut Stück hört auf den Namen Dotz Shift und wird zur Zeit in Essen auf der Motorshow vorgestellt.
Ich denke es passt ganz gut zum GT, aber seht selbst... ;)



Allerdings werde ich im Gegensatz zu dem Beispiel vom Hersteller beim Serienformat bleiben. Und tiefer wird es auch nicht werden...
GT86 / Inferno Orange / Schalter / Alcantara / Navi

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

1 046

Montag, 2. Dezember 2013, 20:58

Schaut schon gut aus. Aber wirkt auch recht schwer. In welchen Dimensionen kommen die raus für den GT? Gibts schon Daten zum Gewicht?
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

TheMarsire

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

  • Nachricht senden

1 047

Montag, 2. Dezember 2013, 21:17

Irgendwo im Gutachten stand 9,x kg für 17x7, wenn ich mich recht entsinne. Details gibt es hier...
GT86 / Inferno Orange / Schalter / Alcantara / Navi

Benni

Anfänger

Beiträge: 42

Fahrzeuge: GT86; BMW E30 Cabrio; BMW E28; Suzuki GSXR750

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 048

Dienstag, 3. Dezember 2013, 08:08

Nachdem ich eine gefühlte Ewigkeit auf der Suche nach Felgen verbracht habe, bin ich nun beim x-ten Durchlauf der üblichen verdächtigen Felgenhersteller endlich fündig geworden.

Das gut Stück hört auf den Namen Dotz Shift und wird zur Zeit in Essen auf der Motorshow vorgestellt.
Ich denke es passt ganz gut zum GT, aber seht selbst... ;)



Allerdings werde ich im Gegensatz zu dem Beispiel vom Hersteller beim Serienformat bleiben. Und tiefer wird es auch nicht werden...

Die habe ich mir in Essen auch angeschaut. Die Felge einzeln auf dem Stand hätte ich garnicht beachtet,
aber als ich die auf dem Poster (das zweite Bild lag bei Dotz als Poster aus (mit Postertüte)) gesehen habe :love:

horscht(i)

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Fahrzeuge: Toyota GT86

Beruf: Optische Halbleiter

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1 049

Dienstag, 3. Dezember 2013, 09:41

7x17 ET38 und bei 215/45 R17 Originalbereifung mit auflagenfreiem TÜV-Gutachten sowie ABE? Und sehen auch noch hübsch aus? Oh, die Folgekosten...:)

Sokudo

Schüler

Beiträge: 67

Fahrzeuge: ZN6

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

1 050

Dienstag, 3. Dezember 2013, 10:58

Da ich auch auf der Suche nach neuen Felgen bin, wollte ich mal fragen
ob die Sparco Tarmac 8x17 ET 35 ohne Probleme passt auf 215/45 R17, so das der tüv nicht mekert das die räder rausragen.

Oder doch lieber die Felge aber mit 7J ET38? Die aber im moment nicht verfügbar ist.

MfG
Sergej

TheMarsire

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

  • Nachricht senden

1 051

Dienstag, 3. Dezember 2013, 21:14

7x17 ET38 und bei 215/45 R17 Originalbereifung mit auflagenfreiem TÜV-Gutachten sowie ABE? Und sehen auch noch hübsch aus? Oh, die Folgekosten...:)


Jo, so sieht es aus. Entspricht ziemlich dem was ich gesucht habe: schick, ohne Aufwand, die alten Gummis passen, und allzu teuer werden sie wohl auch nicht werden...
GT86 / Inferno Orange / Schalter / Alcantara / Navi

Knabbanossi

Fortgeschrittener

Beiträge: 302

Fahrzeuge: GT86, Seat Leon (5F) 1.8 TSI FR

Wohnort: 53909 Zülpich

  • Nachricht senden

1 052

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 13:08

Nachdem ich eine gefühlte Ewigkeit auf der Suche nach Felgen verbracht habe, bin ich nun beim x-ten Durchlauf der üblichen verdächtigen Felgenhersteller endlich fündig geworden.

Das gut Stück hört auf den Namen Dotz Shift und wird zur Zeit in Essen auf der Motorshow vorgestellt.
Ich denke es passt ganz gut zum GT, aber seht selbst... ;)



Allerdings werde ich im Gegensatz zu dem Beispiel vom Hersteller beim Serienformat bleiben. Und tiefer wird es auch nicht werden...

Die habe ich mir in Essen auch angeschaut. Die Felge einzeln auf dem Stand hätte ich garnicht beachtet,
aber als ich die auf dem Poster (das zweite Bild lag bei Dotz als Poster aus (mit Postertüte)) gesehen habe :love:

Genau so ist es mir auch gegangen, auf den ersten Blick habe ich die nicht beachtet, dann das Poster entdeckt und mir die nochmal angesehen… und je öfter ich die angesehen habe desto besser fand ich die. Habe dann auch auf dem Stand nach dem Gewicht gefragt, der freundliche Herr sagte das die so neu seien das er noch keine Daten zu den Gewichten habe…
Toyota GT86 / C7P Racing Red / Leder-Alcantara / Touch&Go Navi / Einparksensoren Hinten / Milltek Resonated Catback / Pipercross Austauschluftfilter / Wiechers Domstreben Vorne/Hinten


mccinley

Schüler

Beiträge: 59

Fahrzeuge: 520d, GT86 dynamic white

Wohnort: bei Köln

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

1 053

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 19:35

So dann hier mal die Gewichte für die Dotz Shift aus den Festigkeitsgutachten:

7x17 ET38: 9,9 kg
8x18 ET35: 11,8 kg
8x19 ET35: 12,5 kg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mccinley« (24. Januar 2014, 21:25)


Harinjo

Profi

Beiträge: 791

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1 054

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 19:42

In 17" dürfte dieses rad ziemlich bescheiden aussehen am gt86.
dazu noch schwerer als serie und niedrigere et -> noch schlechtere beschleunigung

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

1 055

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 20:41

Eindeutig zu schwer. In jeder Dimension.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Beiträge: 1 487

Fahrzeuge: '12 GT86, '01 Honda Transalp 650

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1 056

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 20:45

Ich gebe zu bedenken dass meine alleggeritta 7 kilo haben. Trotzdem fühlen sie sich (8x17) durch die geringere et von 35 und wohl auch dem 235 viel schwergängiger als die oem felge (9kg) samt 215 45 17
:D :D :D

quintana

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 057

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 23:12

Weiß jemand, ob 8x17 Felgen mit 225/45R17 Bereifung passt oder ist die ET zu hoch für die Breite der Felgen und Reifen?

Finde leider kein Gutachten für den GT86 von einer Felge mit diesen Dimensionen.

Beiträge: 1 487

Fahrzeuge: '12 GT86, '01 Honda Transalp 650

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1 058

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 23:18

Natürlich passt das. Die ET hat nichts mit den reifen zu tun. Oz felgen haben teilegutachten...
:D :D :D

quintana

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 059

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 23:21

Natürlich hat die ET nichts direkt mit den Reifen zu tun, aber mit der Freigängigkeit vom ganzen Rad.

Also ich habe noch keine OZ 8x17 ET 48 gesehen, in deren Gutachten der GT aufgeführt wäre. Kann aber auch sein, dass die Gutachten bei felgenoutlet.de nicht auf dem aktuellen Stand sind.

icebär

Meister

Beiträge: 1 923

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

1 060

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 23:22

Die OZ Ultraleggera in 8x18 gibt es mit ET43 bei Toyota? Im Netz gibt es sie ja auch mit ET35?!

Was bekommt man da nun beim Händler? Welchen ET Typ hat die Cup Edition drauf?

Gruß, Jan