Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

301

Sonntag, 10. Februar 2013, 00:16

@w00lf: Ich habe die Ultraleggera schon in 8x18 auf dem GT86 gesehen - da ist nichts "konkav" :thumbup: Gefällt mir auch nicht, wenn die Felgen "über" den Reifen stehen und so bleibt wenigstens etwas Schutz vor Bordsteinen
Ich fürchte, da vertust du dich. Was du meinst wäre "konvex". Konkav geht nach innen. Also genau das was ich will. Aber es ist schonmal gut zu hören, dass die Dinger nicht nach außen stehen, denn auch solche Ultraleggera hab ich schon gesehen und das entspricht überhaupt nicht meinem Geschmack. :D
mfg, Wolfgang

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

302

Sonntag, 10. Februar 2013, 00:22

:whistling: Stimmt - da habe ich was verwechselt. Es ist auch schon spät ^^

Hier habe ich noch ein Bild, aber so richtig erkennt man es auch nicht. Die Felgen in der Dimension sind auf alle Fälle relativ "eben". Zur Radnabe hin minimal nach innen geformt, aber das fällt nicht weiter ins Gewicht bzw Optik :D

Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

303

Sonntag, 10. Februar 2013, 00:26

Hier habe ich noch ein Bild, aber so richtig erkennt man es auch nicht.
Danke, das hilft schonmal. Wie gesagt, mir ist am wichtigsten, dass das Horn der äußerste Punkt ist und keine der "Speichen" nach außen steht. Damit kann ich schon leben. Bin natürlich vom BMW jetzt etwas "Tiefbett"-verwöhnt, aber soviel Platz dürfte beim GT leider nicht sein. 8)
mfg, Wolfgang

rst

Erleuchteter

Beiträge: 3 021

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

304

Sonntag, 10. Februar 2013, 00:51

Hier ist der Winkel etwas spitzer:


w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

305

Sonntag, 10. Februar 2013, 00:57

Hier ist der Winkel etwas spitzer:
:thumbsup:
mfg, Wolfgang

Snajdan

Schüler

Beiträge: 104

  • Nachricht senden

306

Sonntag, 10. Februar 2013, 13:04

http://www.felgenoutlet.de/felgen/list/1…Typ_ZN__18_Zoll

Hier gibt es ne große Auswahl, und die haben doch alle ein Gutachten oder nicht?!

Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Fahrzeuge: GT86 weiß

Wohnort: Rhein Main

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

307

Sonntag, 10. Februar 2013, 13:08

Immer vorher mit dem Prüfer abklären! Im letzten Jahr habe einige (nicht alle) die Aussage vom TÜV Süd bekommen, dass keine Felgen mehr mit einem Festigkeitsgutachten abgenommen werden. Es muss mindestens ein Teilegutachten zur Einzelabnahme nach 19(2) vorliegen ... ansonsten gehts gleich wieder Heim ^^ Daher immer vorher fragen!

Ich habe vor 3 Jahren meine Felgen mit einer Reifenfreigabe und einem allgemeinen Festiehkeitsgutachten vom TÜV noch eingetragen bekommen, aber scheinbar hat sich die was geändert
Alles klar, danke. Dann werd ich das mal machen. Wenn es klappt, werden es glaub ich doch die Tenzo Tracer http://www.tenzoracingsports.gr/images/t…arcoal_face.jpg


Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

308

Sonntag, 10. Februar 2013, 20:25

Schlicht und dezent aber trotzdem sportlich und passend zum Auto :thumbup: Im direkten Vergleich gefallen mir die TE37 zwar besser, aber denke dazwischen liegen preislich Welten und keine Zulassung
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Biber

Schüler

Beiträge: 69

Fahrzeuge: GT86 / Celica T23 S / Hilux LN165L

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Fahrzeuge: GT 86 03/13 - 03/18 BRZ seit 15.03.18

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

310

Sonntag, 10. Februar 2013, 22:01

Alles klar, danke. Dann werd ich das mal machen. Wenn es klappt, werden es glaub ich doch die Tenzo Tracer http://www.tenzoracingsports.gr/images/t…arcoal_face.jpg
Teilweise schöne Designs, aber auch da habe ich keine mit Teilegutachten für GT86 oder BRZ gesehen.
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


Beiträge: 57

Fahrzeuge: VW Polo 6N, BMW E46 316i, Toyota GT86

Wohnort: Waldmohr bei Homburg Saar

Beruf: angehender Maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

311

Sonntag, 10. Februar 2013, 22:06

Bei mir werden es zu 90% die OZ Ultraleggera
Baracudda Kenzee sind aber auch toll
Design ist halt komplett anders
GT86 orange, Leder Alcantara, Navi, Dekostreifen Motorhaube Dach Kofferraum.
Im besitz seit 6.2.2013

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

312

Sonntag, 10. Februar 2013, 22:08

Bei mir werden es zu 90% die OZ Ultraleggera
Baracudda Kenzee sind aber auch toll
Design ist halt komplett anders


:D Barracuda Felgen sind qualitativer Schrott im Vergleich zu den OZ Felgen :whistling:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Fahrzeuge: GT86 weiß

Wohnort: Rhein Main

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

313

Montag, 11. Februar 2013, 11:02

Schlicht und dezent aber trotzdem sportlich und passend zum Auto :thumbup: Im direkten Vergleich gefallen mir die TE37 zwar besser, aber denke dazwischen liegen preislich Welten und keine Zulassung
Welten is gut! 400€ pro Felge liegen dazwischen :)

Die Tenzo kosten etwa 239€ pro Felge in 18x7,5. Allerdings gibt es für die Tracer noch keine Abnahme. Die anderen sind zumindest mal abgenommen vom TÜV und bei 4Tuner erhältlich.


Maik L

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ahaus

  • Nachricht senden

314

Montag, 11. Februar 2013, 12:03


Barracuda Felgen sind qualitativer Schrott...


Und deine schon mehrfach gepostete Ansicht, beruht auf welchen konkret nachvollziehbaren Fakten?
Broccoli schmeckt am Besten, wenn man ihn vor dem Servieren durch ein Schnitzel ersetzt.

chronic

Anfänger

Beiträge: 18

Fahrzeuge: Toyota GT86

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

315

Montag, 11. Februar 2013, 12:12

Kann mir mal jemand sagen was den die Originalfelgen 17" kosten? finde leider nichts

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Fahrzeuge: GT 86 03/13 - 03/18 BRZ seit 15.03.18

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

316

Montag, 11. Februar 2013, 13:01


Die Tenzo kosten etwa 239€ pro Felge in 18x7,5. Allerdings gibt es für die Tracer noch keine Abnahme. Die anderen sind zumindest mal abgenommen vom TÜV und bei 4Tuner erhältlich.
4Tuner hat sehr schöne Felgen im Programm, mit Gutachten sieht es aber finster aus. Hier ein Auszug aus den FAQ des Shops:

- Werden die US-Felgen mit TÜV Gutachten ausgeliefert?

Hier unsere allgemeine Info zu den US-Felgen bzgl. Eintragung:

Alle Angaben der Felge, d.h. Traglast, Größe, Lochkreis, Einpresstiefe
VIA/JWl Zeichen sind in der Felge eingegossen.


Es wäre uns möglich ein Materialgutachten nach VIA/JWL Norm beizulegen. Dies
entspricht in etwa dem europäischen Materialgutachten ohne Salztest und ist
zudem in englischer Sprache verfasst.
Sprechen Sie am besten vorher mit Ihrem Tüv Prüfer ob solch ein Gutachten
für die Eintragung ausreichen würde. Es wäre zudem möglich solch ein
Gutachten im Vorfeld zuschicken, so das der Prüfer dieses besser
einschätzen kann.


Ein Gutachten speziell für Ihr Fahrzeug gibt es da leider nicht.
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Fahrzeuge: GT86 weiß

Wohnort: Rhein Main

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

317

Montag, 11. Februar 2013, 15:14

naja, muss man mal sehen. Vlt gibt es ja doch die eine oder andere Möglichkeit, so mal ja schon andere Tenzo-R in dem EU Bereich drin sind mit TÜV ;).

Von 4 tuner kam im übrigen auch eine Antwort auf meine Mail. In kürze wird der GT86 auch auf ihrer Seite mit Teilen vertreten sein.

Mal sehen was es dann so gibt.


Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

318

Montag, 11. Februar 2013, 21:24

Kann mir mal jemand sagen was den die Originalfelgen 17" kosten? finde leider nichts


Frag doch mal bei unserem Forenpartner an. Bei eBay sind aber auch immer mal wieder welche drin.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Beiträge: 1 508

Fahrzeuge: '12 GT86, '01 Honda Transalp 650

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

319

Montag, 11. Februar 2013, 22:19

Habe mich jetzt definitiv nach ner gewissen Zauderfase eingeschossen auf die OZ ALLEGGERITA TITANIUM 7,5X17.
Werde demnächst bei Saw bestellen.
Finde dass der 17er besser zum GT passt. Von den Proportionen her. Bei 18er hab ich zuviel Felge und zuwenig gummi, bei ner Tieferlegung siehts besonders unstimmig aus.
mit den 18ern fällt man vor allem mehr auf, dann wird man wohl öfter mal zu nem duell herausgeordert-kann auf sowas verzichten.
Weitere Gründe sind natürlich der geringere Diameter für bessere Beschleunigung und weniger Kg/Felge.

Ich schick den gt nochmal auf Gewichtskur :D
:D :D :D

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

320

Montag, 11. Februar 2013, 22:30

Gute Wahl! :thumbup:

mit den 18ern fällt man vor allem mehr auf, dann wird man wohl öfter mal zu nem duell herausgeordert-kann auf sowas verzichten.


Glaube kaum, dass das an 17" oder 18" Felgen liegt ^^
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights