Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

241

Mittwoch, 23. Januar 2013, 17:16

Ah, sorry! 8,4kg ... ergo kein Unterschied zu den Ultraleggera. Für Flasher also zu schwer :D

Bleibt als bezahlbare Alternative mit Gutachten aktuell also nur die Allegerita :thumbup:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

242

Donnerstag, 24. Januar 2013, 12:43

Also die Allegerita sind Designtechnisch nicht so mein Fall. Preislich auch nicht ganz ohne. Ich glaube es werden die Ultraleggera grau matt in 17" - auch wenn sie 8.5 kg wiegen. Falls aber jemand etwas leichteres im ähnlichen Preisrahmen findet, bin ich natürlich für weitere Vorschläge offen :D
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

243

Donnerstag, 24. Januar 2013, 13:17

Das von dir genannte Gewicht bezieht sich aber auf die 18" Variante. Die 17 Zöller müßten noch etwas leichter sein.

EDIT: 7,3 kg :thumbup:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

IceMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Senden

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

244

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:09

mal ne doofe frage zwischendurch. weis jemand wie teuer die original alus sind? ich verpenn es jedes mal beim händler danach zu fragen...

mfg tobi

Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Fahrzeuge: GT86 weiß

Wohnort: Rhein Main

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

245

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:36

die Volk TE37SL gefallen mir auch unglaublich gut, aber sind leider echt unbezahlbar....

Gibts da ne günstige alternative? Es werden doch beinah alle guten Designs kopiert :)


Edit:

Hat jmd ne Ahnung wie es mit weißen Felgen aussieht? Pflege, Aufwand etc? Fände weiße Felgen auf dem weißen GT auch sehr geil :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike« (24. Januar 2013, 14:44)


DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

246

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:37

mal ne doofe frage zwischendurch. weis jemand wie teuer die original alus sind? ich verpenn es jedes mal beim händler danach zu fragen...

mfg tobi
Würde mich auch interessieren.
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

247

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:44

Das von dir genannte Gewicht bezieht sich aber auf die 18" Variante. Die 17 Zöller müßten noch etwas leichter sein.

EDIT: 7,3 kg :thumbup:


laut felgenoutlet 8.5 kg 8|
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Beiträge: 1 486

Fahrzeuge: '12 GT86, '01 Honda Transalp 650

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

248

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:50

Oz allegerita 7x17 6,68kg, 7,5x17 6,98kg, 7,5x18 ca 7,5 kg

Ist fast so leicht wie die volk, ähnliches aussehen, kosten die hälfte.

Werde mir die kaufen, weiss noch nicht ob 17" oder18....
:D :D :D

takipo

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: GT86 / SMC 690

Wohnort: Nähe Trier

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

249

Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:01

Achtung beim Felgenkauf.

Ich kann nur allen die sich überlegen andere Reifen bzw. Felgen auf Ihren GT zu schnallen einen Tip geben.
Das Fahrverhalten des GT wird sich extrem ändern. Ich habe lediglich die Brock Felgen aus dem original Toyota Zubehör drauf jedoch mit guten Dunlops und der Wagen hat eine komplett andere charakteristik. er kommt bei weitem nicht mehr so leicht mit dem Heck rum und man muss sich weitaus mehr anstrengen um etwas quer zu fahren.

Ich bin jetzt auch auf der Suche nach neuen Felgen, ich hätte gerne welche die sehr weit nach außen gehen möchte aber die Reifengröße nicht übertreiben mit 225ern macht es einfach schon nicht mehr so viel Spass als mit Originalbereifung....

Für alle habe ich bezüglich der Größen und Felgenauswahl noch einen Super Link zum ft86 forum:
http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=7535

"Here was a car that was designed to do something I had forgotten about – taking the long way home."

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

250

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:00

Ich kann nur allen die sich überlegen andere Reifen bzw. Felgen auf Ihren GT zu schnallen einen Tip geben.
Das Fahrverhalten des GT wird sich extrem ändern. Ich habe lediglich die Brock Felgen aus dem original Toyota Zubehör drauf jedoch mit guten Dunlops und der Wagen hat eine komplett andere charakteristik. er kommt bei weitem nicht mehr so leicht mit dem Heck rum und man muss sich weitaus mehr anstrengen um etwas quer zu fahren.

Ich bin jetzt auch auf der Suche nach neuen Felgen, ich hätte gerne welche die sehr weit nach außen gehen möchte aber die Reifengröße nicht übertreiben mit 225ern macht es einfach schon nicht mehr so viel Spass als mit Originalbereifung....

Für alle habe ich bezüglich der Größen und Felgenauswahl noch einen Super Link zum ft86 forum:
http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=7535


Das hat schlichtweg etwas mit der Einpresstiefe zu tun. Wenn du ET35 nimmst, dann ist der Radstand eben etwas breiter.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

251

Donnerstag, 24. Januar 2013, 17:32

Hat jmd ne Ahnung wie es mit weißen Felgen aussieht? Pflege, Aufwand etc? Fände weiße Felgen auf dem weißen GT auch sehr geil :)
Wenn du etwas pflegeleichtes haben willst, musst du halt dunkle Felgen nehmen. Weiße Räder verschmutzen eben genau so sehr wie silberne. Außerdem glaube ich, werden weiße Felgen nicht gut aussehen zu dem weißmet., weil die Farbtöne doch sehr unterschiedlich sind. Bei einem schneeweißen Wagen ist das was anderes.

Aber auf meinen Roten werde ich wohl die weißen Ultraleggera schnallen, in 8x17 ET 35. Hab beim TÜV schon angefragt. Eintragung funktioniert, weil für die Superturismo schon ein Teilegutachten vorhanden ist, was als Vergleichsgutachten genommen werden kann.
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Fahrzeuge: GT86 weiß

Wohnort: Rhein Main

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

252

Freitag, 25. Januar 2013, 12:02

hm, das mit der Farbe wäre allerdings ein Argument. Glaube ich werde wohl einfach warten bis er da is und dann mehr oder wneiger direkt am Auto gucken was passt.

Ein paar Felgen im Volk T37 Design fallen aber keinem ein!? (bezahlbar)


Mitchell

Schüler

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

253

Freitag, 25. Januar 2013, 12:34

Ich werde die Rays Gram Lights 57xtreme nehmen. Vorne in 7,5x18 ET50 und hinten 8,5x18 ET45.

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

254

Freitag, 25. Januar 2013, 12:49

Ich werde die Rays Gram Lights 57xtreme nehmen. Vorne in 7,5x18 ET50 und hinten 8,5x18 ET45.


hast du da irgendwelche Gewichtsangaben? Ich finde da auf die Schnelle nichts.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Mitchell

Schüler

Beiträge: 131

Beruf: Motorsportmechaniker (DTM)

  • Nachricht senden

255

Freitag, 25. Januar 2013, 13:17

@Flasher Die Rays sind vergleich bar mit den OZ Ultraleggera genaueres kann ich aber erst sagen wenn ichdie Felgen habe

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

256

Freitag, 25. Januar 2013, 13:22

http://www.upgrademotoring.com/wheels/gr…ts_57xtreme.htm

Zitat

17 Zoll: ~7.85kg
18 Zoll: ~9+ Kg
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Mik

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

  • Nachricht senden

257

Freitag, 25. Januar 2013, 13:30

hm, das mit der Farbe wäre allerdings ein Argument. Glaube ich werde wohl einfach warten bis er da is und dann mehr oder wneiger direkt am Auto gucken was passt.

Ein paar Felgen im Volk T37 Design fallen aber keinem ein!? (bezahlbar)


Schau dir mal die Rota Grid an, die sehen fast genau so aus.
Allerdings wiegen die Felgen mehr und es wird auch immer wieder mal über die Verarbeitung etc. gejammert ( keine Ahnung ob da etwas dran ist oder nicht).

slashy

Profi

Beiträge: 805

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

258

Freitag, 25. Januar 2013, 17:09

die Rota Grid sehen verdammt gut aus, 8,5x18 in Gunmetal :love:

hab lediglich etwas Angst, dass es mit dem Dark Gray Metallic das Gesamtbild ein wenig langweilig aussehen lässt

Robbierob

Fortgeschrittener

Beiträge: 405

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

259

Freitag, 25. Januar 2013, 17:23

Gibt es eigentlich zu den GramLights 57xtreme SP irgendwelche Unterlagen, damit man sie in Dtl eintragen kann?

Ich konnte bisher dazu noch keine Infos finden.
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

GT86vs944

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Fahrzeuge: Porsche 944II, BMW E30 M3, Toyota GT86

Wohnort: München/Ottobrunn

Beruf: IT... (Team- & Projektleiter)

  • Nachricht senden

260

Freitag, 25. Januar 2013, 17:24

die Rota Grid sehen verdammt gut aus, 8,5x18 in Gunmetal :love:

hab lediglich etwas Angst, dass es mit dem Dark Gray Metallic das Gesamtbild ein wenig langweilig aussehen lässt

Ja bin auch schon sehr am Grübeln, welche Felgen ich denn nehme - sollte ich andere Felgen montieren. Bin bei den 7,5X18 OZ allegritta HLT hängen geblieben. Nur die Farbe ist so eine Sache - Die Grautöne wirken einfach zu dunkel für das Auto. bin schon am überlegen ob ich Glod nehmen soll, aber das ist mir eigentlich zu "pornös"! ;) WErd mich wohl Matt Graphits Silver und weiß entscheiden...
Gründungsmitglied der Selbsthilfegruppe für chronische Grinser, München s.v. ;)