Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

281

Donnerstag, 18. Juli 2013, 06:46

Zitat

Bei mir sind 4000U genau 200 ;) .....glaub ich.....

Beim Schalter?

6. Gang 4000Drehungen?

Ne.... AT ;)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

282

Donnerstag, 18. Juli 2013, 12:24

Ich werd das mit den 150 per Tempomat mal testen, was bei mir der Bordcomputer nach ner Weile anzeigt...

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

283

Donnerstag, 18. Juli 2013, 13:21

Ich werd das mit den 150 per Tempomat mal testen

Was hast du verbrochen, dass du dir so eine Selbstkasteiung auferlegst?

Martin.DF

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Fahrzeuge: R100GS PD; Subaru BRZ; Lupo 3L

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Hubschrauberschrauber

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

284

Donnerstag, 18. Juli 2013, 14:32

Bei mir sind 4000U genau 200 ;) .....glaub ich.....

Beim Schalter?

6. Gang 4000Drehungen?

hier noch mal der vergleich.
AT ist extrem lang übersetzt :D
http://postimg.org/image/9f7smtlcn/

rtv

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

285

Donnerstag, 18. Juli 2013, 14:40

Interessant, dass 5 und 6 beim AT auf Sparen ausgelegt sind.
Als Pendler, der auf der AB unnötig schnell fährt, wäre das Differential des Automaten mit der längeren Übersetzung definitiv rentabel :p

wraitz

Fortgeschrittener

Beiträge: 468

Fahrzeuge: Doijoda

Wohnort: Groß-Umstadt

Beruf: IT-Mietsklave

  • Nachricht senden

286

Donnerstag, 18. Juli 2013, 15:59

Die Grafik Ist ja hochinteressant! Danke!

Optimal wäre für die MT-Karre ja ein 7-Gang Getriebe. Den 6. etwas kürzer. Dann wäre auch die Endgeschwindigkeit höher. Und zum Spritsparen nen 7., der so lang ist, wie der 6. wie beim AT.

Mit dieser extrem langen Übersetzung des AT erklärt sich für mich auch der bessere Spritverbrauch und die schlechteren Beschleunigungswerte.
Aber für eine optimierte Höchstgeschwindigkeit fehlt dem AT definitiv ein passender Gang! Ich vermute mal, dass man einen Gang bräuchte, der so übersetzt ist, dass bei 7000/min ca. 230 - 240 anliegen. Hab' so das Gefühl, beim MT fehlt im 6. Gang einfach die Kraft, wäre der kürzer, dann wäre das fahrleistungstechnisch wohl besser.

Ist für Japaner aber egal, weil in Japan zowiezo nur 180 gefahren werden darf (wenn ich 's richtig im Kopf hab'!).

*** kopfkratz *** Oder es müssen noch 20 - 30 PS her, dann würde es auch wieder passen :D
Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
--- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
"Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

Martin.DF

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Fahrzeuge: R100GS PD; Subaru BRZ; Lupo 3L

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Hubschrauberschrauber

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

287

Donnerstag, 18. Juli 2013, 21:50

Zitat

Interessant, dass 5 und 6 beim AT auf Sparen ausgelegt sind.
Als Pendler, der auf der AB unnötig schnell fährt, wäre das Differential des Automaten mit der längeren Übersetzung definitiv rentabel :p

Das Differential ist bei AT u MT gleich.

rtv

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

288

Donnerstag, 18. Juli 2013, 22:00

Wo genau wird denn dann die Hinterachse mit 3.92 statt 4.1 übersetzt? Hatte nur vermutet, dass es direkt am Differential erfolgt :o

qmatic

Fortgeschrittener

Beiträge: 422

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

289

Donnerstag, 18. Juli 2013, 22:23

Die Grafik Ist ja hochinteressant! Danke!

Optimal wäre für die MT-Karre ja ein 7-Gang Getriebe. Den 6. etwas kürzer. Dann wäre auch die Endgeschwindigkeit höher. Und zum Spritsparen nen 7., der so lang ist, wie der 6. wie beim AT.

Mit dieser extrem langen Übersetzung des AT erklärt sich für mich auch der bessere Spritverbrauch und die schlechteren Beschleunigungswerte.
Aber für eine optimierte Höchstgeschwindigkeit fehlt dem AT definitiv ein passender Gang! Ich vermute mal, dass man einen Gang bräuchte, der so übersetzt ist, dass bei 7000/min ca. 230 - 240 anliegen. Hab' so das Gefühl, beim MT fehlt im 6. Gang einfach die Kraft, wäre der kürzer, dann wäre das fahrleistungstechnisch wohl besser.

Ist für Japaner aber egal, weil in Japan zowiezo nur 180 gefahren werden darf (wenn ich 's richtig im Kopf hab'!).

*** kopfkratz *** Oder es müssen noch 20 - 30 PS her, dann würde es auch wieder passen :D
180? 100.

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

290

Donnerstag, 18. Juli 2013, 22:45

Ich kenne kein Land außer DE wo man schneller als 130 fahren darf.
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

291

Donnerstag, 18. Juli 2013, 23:01

Polen und Bulgarien 140 km/h.
Isle of Man kein generelles Tempolimit.

MfG

Lars

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

292

Donnerstag, 18. Juli 2013, 23:10

Fyi: man kann seine postet auch löschen ;)
Und danke für die Info mit den Tempolimits. War mir nicht klar. Aber immer noch lange nicht 180 ;)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

293

Donnerstag, 18. Juli 2013, 23:18

Auf der Isle of Man kannst Du auch 180 km/h fahren.

MfG

Lars

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

294

Donnerstag, 18. Juli 2013, 23:36

Die haben keine Autobahn und wenn man nicht gerade Rennfahrer ist wird man wohl nicht weit kommen. Ich denke die meisten hier wissen was ich meine.
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

wraitz

Fortgeschrittener

Beiträge: 468

Fahrzeuge: Doijoda

Wohnort: Groß-Umstadt

Beruf: IT-Mietsklave

  • Nachricht senden

295

Freitag, 19. Juli 2013, 14:19

Ja, ok ok ok ok ok. Bin mir da nicht sicher! Hab' aber mal was von einem Mazda-Coupe mit 3-Scheiben Wankelmotor gelesen, der war bei 180 abgeriegelt.
Das hab' wohl verwechsel!
Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
--- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
"Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

Redfire

Profi

Beiträge: 1 237

Fahrzeuge: AE92 Nuerburgring Spec, AE92 Winter Spec, GT86

Wohnort: Eifel

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

296

Freitag, 19. Juli 2013, 14:56

Ne hast du nicht.
In Japan sind die Autos bei 180km/h abgeriegelt.
Weswegen dickere Autos gerne aus Japan importiert werden da diese in diesem Sinne nicht so verheizt sind wie wenn du hier auf der AB Die Supra auf 300 treibst.
Ob es da ein maximal Tempo gibt das bei 180km/h endet weiss ich nicht, aber die Autos sind eben dort abgeriegelt. Das hat vor Jahren (oder Jahrzehnten) die Automobil Industrie mit deren Verkehrsministerium so beschlossen.

Reicht fuer den Alltag ja auch. Wie oft faehrt man eine weitere Strecke mal mit ueber 200??? Klar geniesse ich die Freiheit auch mal schneller zu fahren, aber oft ist das auch nicht. Selbst wenn ich es nicht duerfte, machen tut man es trotzdem ab und an mal.
"Autos kann man nicht behandeln wie Menschen, Autos brauchen Liebe..."
(Walter Röhrl)

qmatic

Fortgeschrittener

Beiträge: 422

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

297

Freitag, 19. Juli 2013, 15:31

Selbst wenn ich es nicht duerfte, machen tut man es trotzdem ab und an mal.

Leider ist das größtenteils allgemeiner Tenor... Wo unbegrenzt ist teilweise "kriechen" mit unter 130 und sobald 100/120 mit über 150 fahren...

Supra86

Schüler

Beiträge: 107

Fahrzeuge: Gt 86 weiss Frey Tuning und Impreza WRX Spec C 2008.

Wohnort: Safenwil, Aargau, Schweiz

  • Nachricht senden

298

Sonntag, 22. Juni 2014, 00:51

Zum Thema.

500KM aufem Tacho. Kompressor 245 Ps.
Dicke 19"

9-10 Liter 98 Oktan.

Beiträge: 107

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: CH

Beruf: Logistik

  • Nachricht senden

299

Sonntag, 22. Juni 2014, 10:07

15000 auf dem Tacho

BMC Luftfilter

5-Zigen AGA

7,1 Liter Durchschnittsverbrauch

ebenfalls dicke 19"

und fahre aber ab und zu auch gerne schnell :D

Beiträge: 920

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

300

Sonntag, 22. Juni 2014, 11:46

Im schnitt lieg ich bei 9-10liter laut boardcomputer
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken