Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Digo

Schüler

  • »Digo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Fahrzeuge: mehrere, (noch) kein GT 86

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 6. April 2014, 12:43

Ich würde ausschließlich Endpreise vergleichen. Man weiß nie was alles includiert oder excludiert ist - mit Prozentwerten ist ein wirklicher Vergleich kaum möglich.
Naja, Preis vom Auto + Abholung (die überall gleich teuer ist dank Werksabholung) oder was gibt es da noch?

Ich persönlich möchte aber dem Verkäufer auch keine unnötige Arbeit machen (und habe selber auch Besseres zu tun), wenn man bei jedem Angebot mit dem Verkäufer 30min ein Auto konfiguriert und dann kommen 3% Rabatt raus, dann hätte man das auch gleich am Anfang kurz klären können und sagen können, dass es gar keinen Sinn macht weiter zu reden.
Gruß
Digo

rst

Erleuchteter

Beiträge: 3 058

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 6. April 2014, 13:38

Was ich da alles schon erlebt habe...
x% vom Listenpreis, oder vom Angebotspreis, oder mit Extras oder ohne Extras, oder mit Extras, aber nur vom Werk eingebaute, oder, oder... Es scheint absichtlich zu sein, damit Angebote schwerer zu vergleichen sind. Händler sind da gerne erfinderisch.
Von daher interessiert mich ausschließlich die gesamte zu zahlende Summe, einschließlich Überführung, etwaigen Zinsen und pi pa po... Wie der Händler zu dieser Summe kommt und von was er wieviel Prozent abzieht, ist mir herzlich egal. Es interessiert nur, was später gesamt in meinem Geldbeutel fehlt...

860

Meister

Beiträge: 2 748

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 485

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 6. April 2014, 15:42

Es interessiert nur, was später gesamt in meinem Geldbeutel fehlt...
Nur so gehts!
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 741

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 702

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 6. April 2014, 16:01

Es interessiert nur, was später gesamt in meinem Geldbeutel fehlt...
Nur so gehts!


Sehe ich genauso.

Digo

Schüler

  • »Digo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Fahrzeuge: mehrere, (noch) kein GT 86

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 6. April 2014, 16:18

Natürlich, aber man kauft ein Auto mit Ausstattung (von allem geht der Rabatt ab) und dazu kommen 395 Euro Abholung, überall gleich. Von daher gilt: Je höher der Rabatt, desto niedriger der Preis.

Ein Rabatt kann ich ersteinmal schneller erfragen, als einen Endpreis.
Gruß
Digo

860

Meister

Beiträge: 2 748

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 485

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 6. April 2014, 16:28

Ein Rabatt kann ich ersteinmal schneller erfragen, als einen Endpreis.
Mit dem Ergebnis, wie es von Dir in Post 94 beschrieben wird.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Digo

Schüler

  • »Digo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Fahrzeuge: mehrere, (noch) kein GT 86

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

107

Montag, 7. April 2014, 12:25

Man kann immer betrogen werden, egal wie man es anstellt.
Gruß
Digo

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 351

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

108

Montag, 7. April 2014, 12:51

Natürlich, aber man kauft ein Auto mit Ausstattung (von allem geht der Rabatt ab) und dazu kommen 395 Euro Abholung, überall gleich. Von daher gilt: Je höher der Rabatt, desto niedriger der Preis.

Ein Rabatt kann ich ersteinmal schneller erfragen, als einen Endpreis.

Das stimmt so nicht. Der etwas öhm ich bleib freundliche und sage nur Händler in Erlangen/Fürth/Nürnberg wollte für jedes Auto einen anderen Überführungspreis haben, bei einem waren es glaube die 395€, beim anderen über 700€. Ebenso war bei dem Händler der Rabbat NUR auf den Fahrzeugpreis, NICHT auf Zubehör wie Ledersitze. Deswegen dort nichts gekauft, der deutliche freundlichere Händler in Schwabach gab den Rabatt auf Auto inkl. Zubehör.
--> 20% sind nicht 20%!
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

Digo

Schüler

  • »Digo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Fahrzeuge: mehrere, (noch) kein GT 86

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

109

Montag, 7. April 2014, 13:00

Bei BMW?

Werksabholung ist immer gleich teuer und dass auf Ausstattungen kein Rabatt gewährt wird habe ich noch nie gehört. 8| (dass es auf nachträgliches Zubehör oder Individualausstattungen/umbauten keinen Rabatt gibt ist ja was anderes, das ist klar)
Gruß
Digo

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 351

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

110

Montag, 7. April 2014, 13:15

Ne bei Toyota, aber selbige Erfahrung kennen ich von Bekannten unterschiedlicher Marken, mag sein, dass BMW da einen Festpreis hat, viele Händler selbst scheinen manche Kosten aber einfach so anzupassen, dass die besser verhandeln können.
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

rst

Erleuchteter

Beiträge: 3 058

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

111

Montag, 7. April 2014, 18:07

dass auf Ausstattungen kein Rabatt gewährt wird habe ich noch nie gehört

Genau das ist aber oftmals der Fall - bzw. unterschiedlich von Händler zu Händler oder je nach Austattungsteil. Zubehör wird mitunter anders behandelt wenn es vom Werk mit eingebaut wird oder beim Händler nachmontiert wird. Der Rabatt vom "Auto ab Werk" ist dann mitunter gar noch abhängig von bestimmten mitbestellten Optionen oder "Serviceleistungen", vom Finanzierungsmodell, etc, etc ...

Beim GT86 z.B. bezieht sich der eigentliche "Rabatt" auf Auto+Farbe+Getriebeart+Sitzpolster. Punkt. Also alles was im Werk selbst verbaut wird. Alles weitere ist individuell. Auf dem Angebot steht dann vielleicht etwa sowas wie Auto-Rabatt+Zubehör+Einbau+Überführung(+Zinsen). Die Zinsen (also der Zinsatz) beinflussen die Höhe des Rabatts, das Zubehör, Einbau und Überführung wird getrennt verhandelt (oder eben nicht). Aber nicht jeder Händler offenbart das so offen auf dem Angebot.

Bei Finanzierung kann es sich beispielweise also mitunter lohnen, weniger Rabatt zu bekommen, aber dafür den besseren Zinsatz. Der Rabatt in Prozent sagt damit überhaupt nichts über den Gesamtpreis aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »rst« (7. April 2014, 18:21)


Digo

Schüler

  • »Digo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Fahrzeuge: mehrere, (noch) kein GT 86

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 8. April 2014, 11:17

Dass es keinen Rabatt auf Zubehör, Serviceleistungen usw. gibt ist ja klar.
Finanzierung kam nicht in Frage.
Gruß
Digo

3liter

Meister

Beiträge: 1 889

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: zu Hause

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 8. April 2014, 11:23

Rabatt als pure Zahl bringt gar nichts.

Die einzigen beiden Frage, die zählen sind:
Was kostet mich der Hobel unterm Strich?
Was bekomme ich dafür, welche Ausstattung/Nebenleistungen sind dabei?

Fertig. Ob das nun 2 oder 12% sind (und von welchem Wert aus gerechnet), ist doch völlig egal.
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

leo

Anfänger

Beiträge: 22

Fahrzeuge: gt86 blau

Wohnort: Erding

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 8. April 2014, 21:08

Bei Hertz gibts jetz welche zu mieten hab letzte woche erst einen gesehen.

viel spaß beim fahren :D

Fox

Admin

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 9. April 2014, 07:10

5 Seiten Diskussion zu BMW, da das mit dem Mieten vom GT nix mehr zu tun hat, verschiebe ich den Thread ins Automobile und benenne ihn um
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

carver

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeuge: GT86 asphalt grey

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 9. April 2014, 20:52

5 Seiten Diskussion zu BMW, da das mit dem Mieten vom GT nix mehr zu tun hat, verschiebe ich den Thread ins Automobile und benenne ihn um

:thumbsup: :thx:
You´ve just been 86´d

Ähnliche Themen