Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. März 2014, 16:02

! Facelift kein dynamic white pearl mehr möglich...

..ich verstehe jetzt auch weshalb. Habe den oem Spoiler entfernt und den Kofferraumdeckel zu einem wirklich guten Lackierer gebracht, der 1. Versuch ging total daneben :wacko: aber gut - habe letzte WO meinen 86er im Ganzen ( nicht nur den Deckel ) zu ihm gebracht damit er das oem Farbmuster hat.

Grade ruft er mich an und erzählt mir das der Lerhling zum dritten mal den Deckel abschleift ..autsch :wacko: Er gibt nicht auf mit dem 3 schicht Metallic Lack, meint aber das keine Chance bestünde diesen Farbton zu 100 % zu rekonstruieren...autsch !


Deshalb wird es beim Facelift diese weiß wohl nicht mehr geben ;(

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. März 2014, 16:14

Das habe ich auch schon von diversen Lackieren gehört, wenn da neuer Lack drauf muss, dann gute Nacht!

Deshalb war ich auch nicht sonderlich überrascht als ich das von der Farbänderung beim 'Facelift' gelesen habe.
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 089

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. März 2014, 16:18

Ohha, das heißt für unsere weiß Fahrer jetzt immer hegen und pflegen. Werden dann ja wertvoller werden.
Gibt es denn eine neue Farbpallette oder wird das weiß nur wegfallen/ durch ein anderes ersetzt?
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Harinjo

Profi

Beiträge: 791

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. März 2014, 16:21

Die sollen ein uni weiß bringen - das wäre geil

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. März 2014, 16:24

Meine komplette rechte Seite wurde letzte Woche lackiert, da ein idiot mir mein Auto mutwillig verkratzt hat.

Ist einwandfrei geworden. Allerdings musste ich drei verschiedene Lackierer aufsuchen bis ich einen gefunden habe, der es sich zugetraut hat.

Es ist also durchaus lackierbar, aber nicht von jedem ;)
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Synex

Meister

Beiträge: 2 047

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. März 2014, 16:42

Es ist also durchaus lackierbar, aber nicht von jedem ;)


So ist es, eine schöne Farbe ist nunmal aufwendig :D

860

Meister

Beiträge: 2 418

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. März 2014, 16:48

Ist einwandfrei geworden.
Hast Du es schon bei allen Lichtverhältnissen gesehen?
Ich hatte mal eine Reparatur an einem Perlefferkt Blau. Bei bewölktem Himmel war die Reparatur unsichtbar, bei direkter Sonneneinstrahlung, je nach Winkel sehr deutlich erkennbar.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »860« (3. März 2014, 17:01)


BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. März 2014, 17:08

Der Lackierer hat mir mit seinen Farbkarten gezeigt, dass sämtliche Teile des BRZs verschiedene Farbtöne haben. Stoßfänger sind ja klar wegen dem Kunststoff und der unterschiedlichen Grundierung.
Aber auch alle anderen Teile haben geringfügige abweichungen. Motorhaube war anders als die Seite und der Kofferraum ist anders als der Kotflügel.

Da das allerdings nur mit extrem gutem Auge und vermutlich mit einer Ausbildung zum Lackierer möglich ist zu erkennen hat mich das nicht großartig gestört. Ohne seine Farbkarten hätte ich es auch nicht bemerkt.
Schon durch unterschiedlichen Lichteinfall wirkt die Farbe an einem Teil (gewollt) anders.
Daher bin ich auch sehr zufrieden wie es geworden ist. Er hat einen Ton genommen, der möglichst nahe an den angrenzenden Teilen liegt und dann wurde es eingenebelt.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Beiträge: 892

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. März 2014, 17:37

also wir haben heute ein kundenfahrzeug auris hybrid ( das letzte modell nicht den aktuellen ) mit dem selben lack wie unser gt 86 hat vom lacker abgeholt, und wenn der ein farbmuster hat kriegt er ihn auch absolut identisch hin und das hat er auch gemacht, möglich ist es schon kommt halt auf den lackierer an ;)
er hat sich zwar auch gegrausst vor dem dreischickt lack aber er hats hinbekommen
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

10

Montag, 3. März 2014, 18:08

Hm, danke für die Antorten :thumbsup: aber der Lackierer meines vertrauens ist auch nicht auf der Brotsuppe daher geschwommen :) Der hat mir schon an anderen Fahrzeugen teil Lackierungen gezaubert.

Viel liegt ja auch im Auge des Betrachters ! Bin da schon kleinlich, aber wenn ich an so manches pic hier im Forum denke, wo irgendwelche Bodykits vermurkst wurden und die Besitzer der Fahrzeuge trotz des murks stolz die Bilder eingestellt haben ! würde ich sagen es liegt im Auge des Betrachters..leider.

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. März 2014, 18:26

@Badmax: bist du dir wirklich sicher, dass deine Teile auch alle exakt gleich sind? Wie gesagt mir ist es vorher nie aufgefallen aber wenn du ganz genau an den Übergangen zwischen mehreren Teilen schaust, könnte es gut sein, dass bei deinem auch leichte Unterschiede im Farbton sind. (nicht nur am Übergang zu den Kunststoffteilen)

Weiß jemand hier ob der Farbton weiß dann in Zukunft durch ein anderes weiß ersetzt wird, oder ob es einfach gestrichen wird?

So oder so freue ich mich, dass ich den weiß Perleffekt habe. Von den Subarus dürften dann nicht viele mit dem weiß in Deutschland rumfahren.
Und ich persönlich finde den Farbton richtig klasse!
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

12

Montag, 3. März 2014, 18:33

Hier noch mal im Bild bei verschiedenen Lichtwinkel. Das erste pic..alles gut..das 2 pic zeigt leider die Warheit ;(





w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. März 2014, 18:40

Der andere GT hat aber auch einen Farbunterschied bei diesen Lichtverhältnissen. Nicht so schlimm wie der ohne Spoiler (deiner?) aber auch gut erkennbar.
mfg, Wolfgang

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. März 2014, 18:40

Ok das ist wirklich extrem.
Aber da ist der Lackierer schuld. Solche Abweichungen werden durch den Grundton bestimmt. Meiner hat mir drei verschiedene Töne gezeigt, die alle Farbnuancen meines Autos abgedeckt haben. Aber alle drei waren DEUTLICH näher am Farbton der anderen Teilen als bei dir auf dem Bild zu sehen.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

15

Montag, 3. März 2014, 18:52

Ok das ist wirklich extrem.
Aber da ist der Lackierer schuld. Solche Abweichungen werden durch den Grundton bestimmt. Meiner hat mir drei verschiedene Töne gezeigt, die alle Farbnuancen meines Autos abgedeckt haben. Aber alle drei waren DEUTLICH näher am Farbton der anderen Teilen als bei dir auf dem Bild zu sehen.
Das war ja der erste Versuch, nur Deckel ohne Auto. Er ist eigentlich ein sehr genauer ! Habe die letzten Versuche nicht gesehen, eben nur seinen Anruf, daß der Ton wohl nicht zu 100% getroffen werden kann !?

Am Mittwoch werde ich sehen wie sein empfinden von 100% ist...ich hoffe für meines gut :S

16

Montag, 3. März 2014, 19:11

Der andere GT hat aber auch einen Farbunterschied bei diesen Lichtverhältnissen. Nicht so schlimm wie der ohne Spoiler (deiner?) aber auch gut erkennbar.
Ja ohne, deshalb ja die Lackierung . Der rechts hat keine farblichen Unterschiede nur die oem Kunstoff/Blech, das sind die natürlichen Lichtspiele in dem ja eigentlich geilen weißen 3 schicht Lack.

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. März 2014, 19:14

@Badmax: bist du dir wirklich sicher, dass deine Teile auch alle exakt gleich sind? Wie gesagt mir ist es vorher nie aufgefallen aber wenn du ganz genau an den Übergangen zwischen mehreren Teilen schaust, könnte es gut sein, dass bei deinem auch leichte Unterschiede im Farbton sind. (nicht nur am Übergang zu den Kunststoffteilen)

Weiß jemand hier ob der Farbton weiß dann in Zukunft durch ein anderes weiß ersetzt wird, oder ob es einfach gestrichen wird?

So oder so freue ich mich, dass ich den weiß Perleffekt habe. Von den Subarus dürften dann nicht viele mit dem weiß in Deutschland rumfahren.
Und ich persönlich finde den Farbton richtig klasse!


Es wird weiterhin den Farbton weiss geben, genauso wie silber. Sollen aber beide zukuenftig etwas (was immer das auch heißt) anders sein.
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. März 2014, 19:15

Der rechts hat keine farblichen Unterschiede nur die oem Kunstoff/Blech, das sind die natürlichen Lichtspiele in dem ja eigentlich geilen weißen 3 schicht Lack.
Doch. Aber gut ich seh das bei meinem auch überall. Kofferraumklappe zu Seitenteil hinten, Motorhaube zu Kotflügeln etc...
Ich hab da leider ein Auge für sowas.
mfg, Wolfgang

Guggy_andreas

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Wien

Beruf: Motorsteuergeräte-Entwicklung

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. März 2014, 19:58

Wenn der Lackierer in die anderen Teile hinein lackiert dann sollest du normalerweise nichts merken. Man lackiert ja nicht einfach nur 1 Teil, da sieht man fast immer neinen Unterschied außer du triffst wirklich zu 100% die Farbe ^^

Harinjo

Profi

Beiträge: 791

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. März 2014, 20:10

Auch wenn die farbe 100% passt wirst du einen unterschied haben -
Perl weiss und silber heben die Ausrichtung der Metallic Partikel hervor.
so wie der Roboter wird halt kein lackierer die Spritzpistole schwingen.

als Gutachter kann ich ein lied davon singen -
Die lackierer jammern bei solchen farben immer dass die Kalkulation nicht ausreicht. ^^
Dagegen ist dunkel grau metallic relativ easy und schwarz geht auch gut zum lackieren.
ich hingegen liebe uni lacke :thumbsup:

Ähnliche Themen