Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dj rob d

Schüler

  • »Dj rob d« wurde gesperrt
  • »Dj rob d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Februar 2014, 14:53

Hilfe mein autohaus spinnt wegen felgen Gutachten total

Ich wollte mir beim autohaus Rondell felgen bestellen in 8X18 ET35
Aber das autohaus würde sie nur bestellen anbauen etc . Auf keinen fall weil ja im Gutachten was von arbeiten an der Karosserie steht . Aber habe doch hier gefragt da muss doch nix gemacht werden oder ? Habe kein Fahrwerk nix das muss doch passen ;( ein paar von euch haben es doch so eingetragen bekommen;( was das für ein autohaus Gottes Willen bitte gebt mir Ein Rad wegen den felgen

Wretch

Meister

Beiträge: 2 167

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:09

Am besten bestellst du dir die Felgen einfach in nem Online shop mit Reifen zusammen und baust sie selber ran. Ist ja jetzt keine Arbeit die man net machen kann mal eben die Räder wechseln. Dann fährst zum Tüv und lässt die Eintragen. Weiß grade nicht wo dein Problem ist ? ?(

Das mit den Bearbeitungen an der Karroserie steht fast immer in den Gutachten. Heißt aber nix weiter das evtl. was bearbeitet werden muss wenn es nicht passt. Sollte in dem Fall mit Serienfahrwerk ja kein Problem sein.

Dj rob d

Schüler

  • »Dj rob d« wurde gesperrt
  • »Dj rob d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:22

Mein Problem ist das mein autohaus sagt die Dinger passen nicht! Und jetzt habe ich Bange das ich mir felgen mit der Breite und der einpresstiefe bestelle wie oben beschrieben und die Dinger zwar passen aber was an der Karosserie Gemacht werden muss davor habe ich Schiss den das will ich nicht

aeon

Profi

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:30

es fahren hier mehrere mit 8x18 ET35 im forum und soweit ich weiss musste KEINER was an seiner karosserie machen lassen.

wenn dein autohaus spinnt und kein geld verdienen will - würde ich denen das so direkt sagen und mir die felgen (wahrscheinlich günstiger) selber besorgen und mir ein TÜV Prüfer suchen der sie mir abnimmt/einträgt

wenns beim 1. prüfer net klappt geht es halt weiter zum nächsten man muss/wird bei der rad kombi definitiv einen finden der einem die ohne maßnahmen am fahrzeug einträgt.

kann das nicht verstehen wollen die alle heutzutage kein geld mehr verdienen?

zur not em toyota händler mit "nichts ist unmöglich" kommen ;)


die auflagen für felgen steht immer das die maßnahmen erforderlich sind falls eine nicht ausreichende radabdeckung gegeben ist !

das steht da immer drin eigtl


proeckl

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Heimatloser Weltreisender

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:32

Also dein Autohaus spinnt nicht total wegen der Eintragung, die haben wohl einfach noch keine Erfahrung in den Dimensionen und halten sich an das Gutachten und die daran gennanten Auflagen.

Es ist wohl so, dass 18x8 ET 35 ohne Tieferlegung schon ziemlich an der Grenze des eintragbaren ist. Im Kompletträder Sammelthread haben allerdings mehrere dieses Dimension ohne Tieferlegung eingetragen.

Rle

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Fahrzeuge: GT86 AT, Rapid Blue Mica , Yaris 1,0-l-VVT-i 51kW (69PS)

Wohnort: Norderstedt , Kreis Segeberg

Beruf: Privatus :-))

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:34

GT86 :
GT86 AT, Rapid Blue Mica, Leder-Alcantara(anthrazit), JBL Soundsystem, Navigationssystem Toyota Touch & Go, Einparkhilfe, Mittelkonsolen-Abdeckung ,
;( etliche Steinschläge Windschutzscheibe X(
:cursing: + Dank eines " lieben unbekannten Mitmenschen " eine erbsengroße Delle hinter der Beifahrertür . :cursing:

Beiträge: 1 360

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:37

Ansonsten, wenn Dir das alles zu unsicher ist ...

Schnapp Dir mal die Gutachten ähnlicher Felgen (ENKEI YAMATO ... ) und ein paar Bilder aus dem Netz und fahr zum TÜV. Sprech das mit einem TÜV Prüfer durch und mach dann bei genau diesem dann auch den Termin. Kann sein, dass du dann 15min "Laberzeit" bezahlen musst, aber dann bist du komplett auf der sicheren Seite.

Nur noch Felgen drauf und Spass haben

Dj rob d

Schüler

  • »Dj rob d« wurde gesperrt
  • »Dj rob d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:41

Wieso an de Grenze ohne tieferlegung?? Kommt doch eher an die Grenze mit tieferlegung oder? Den ohne tieferlegung ist doch mehr Platz

kosh

Meister

Beiträge: 2 028

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:47

Manchmal federn Räder auch ein...

stevo

Profi

Beiträge: 594

Fahrzeuge: Celica T23 / GT 86

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:47

Wenn Du ein Festigkeitsgutachten hast und die Rad Reifen kombination auch Stimmt.
Mach einfach einen Termin beim TÜV. Die werden sich das dann auf der Bühne anschauen (verschränken den Wagen), wenn dann hier nix schleift, werden die Dir eine Eintragung nicht verneinen. (bei Traglast der Reifen werden wir, ja hier keine Probleme bekommen...)
Dann läst Du DIr den Brief geben (wenn nicht im eigenen Besitz) gehts zum Verkehrsamt und läst das Gutachten eintragen, oder gibst das Gutachten und den Fahrzeugschein bei Toyota ab und die Sollen das eintragen lassen.
sind dann 86€ für den TÜV und um 30€ für das Verkehrsamt....

Bei mir hat der TÜV Prüfer nur gefragt, warum ich keine Spurverbreiterung gemacht habe, hätte er mir am liebsten gleich noch mit eintragen ;-)

Beiträge: 1 360

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Februar 2014, 16:20

Sehr cool ... das hattemeiner auch bei den ENKEI bemängelt ... da gehören doch noch Scheiben rein, oder?

Rocky

Fortgeschrittener

Beiträge: 344

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Luxemburg, Schifflange

Beruf: Schweißer

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. Februar 2014, 17:11

ich habe 8.5X18 ET 35 passt perfekt

M-GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Wohnort: München

Beruf: Sales Agent

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. Februar 2014, 19:09

rob das ist jetzt nicht böse gemeint aber ließt du vorher auch mal nach bevor du was schreibst? 8|
zu sehr vielen beiträgen von dir, gab es etliche threads die fast alle deiner FRAGEN erklärt hätten.
Toyota GT86 Orange H8R, MT, Aero Paket, Pivot DWX, Valenti Smoke Taillights, Valenti Smoke Bumper, TOMEI Frontpipe, Klappenauspuff, ST XTA,
Warte auf: Drift knob,4x Spurplatten 60mm, Rack Ends, 2x Federal 595RS-R

TheMarsire

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. Februar 2014, 20:00

Ganz so einfach scheint das nicht unbedingt zu sein, siehe hier und hier .
GT86 / Inferno Orange / Schalter / Alcantara / Navi

M-GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Wohnort: München

Beruf: Sales Agent

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 25. Februar 2014, 21:26

Toyota GT86 Orange H8R, MT, Aero Paket, Pivot DWX, Valenti Smoke Taillights, Valenti Smoke Bumper, TOMEI Frontpipe, Klappenauspuff, ST XTA,
Warte auf: Drift knob,4x Spurplatten 60mm, Rack Ends, 2x Federal 595RS-R