Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Redfire

Profi

Beiträge: 1 234

Fahrzeuge: AE92 Nuerburgring Spec, AE92 Winter Spec, GT86

Wohnort: Eifel

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 28. Februar 2013, 16:19

Samstag Nachmittag aufm Hof waschen und schrauben gehört in einer Einfamilienhaus-Gegend zum guten Ton :D
Eine meiner lieblings Szenen (jetzt steinigt mich) im Film "Manta Manta". So war es frueher in unserer Strasse auch. Alle draussen am kehren, das Auto am putzen usw.... Heute kenne ich nur noch die haelfte der Menschen die in der Strasse wohnen wo man sich frueher gegenseitig mit dem Werkzeug ausgeholfen hat.
"Autos kann man nicht behandeln wie Menschen, Autos brauchen Liebe..."
(Walter Röhrl)

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 036

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

42

Freitag, 1. März 2013, 07:50

Samstag Nachmittag aufm Hof waschen und schrauben gehört in einer Einfamilienhaus-Gegend zum guten Ton :D
Eine meiner lieblings Szenen (jetzt steinigt mich) im Film "Manta Manta". So war es frueher in unserer Strasse auch. Alle draussen am kehren, das Auto am putzen usw.... Heute kenne ich nur noch die haelfte der Menschen die in der Strasse wohnen wo man sich frueher gegenseitig mit dem Werkzeug ausgeholfen hat.
Wuah wie geil, genau an das gleiche habe ich auch gedacht, an die Szene bei "Manta Manta". Auf der Straße waschen, polieren, schrauben, kehren, Live-Radio ausm Stadion, lecker Bierchen dabei und dann anschließend direkt in die Innenstadt :thumbsup:
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Isis

Fortgeschrittener

Beiträge: 188

  • Nachricht senden

43

Freitag, 1. März 2013, 09:57

Ja, ja die gute alte Zeit ^^

Bei mir ist Franks Car Wash am Ort http://www.franks-carwash.de/
Ich werde die Waschboxen mal genauer inspizieren. Bin da die letzten 6 Jahre durch die Waschstrasse gefahren.
Der Fiesta hats gut ohne große Lackschäden und Kratzer überlebt.
Alternativ könnte man dort die Basis-Pflege (Vorwäsche/Felgenreinigung und Textileschaumwäsche)
machen und Wachs etc. selber auftragen. Das gäbe dann nicht soviel Sauerei aufm Hof/Vorgarten. :?:
Wenn du was machst - mach es richtig!

Whisper of Isis

Beiträge: 83

Fahrzeuge: GT86

Beruf: Was mit PC

  • Nachricht senden

44

Samstag, 2. März 2013, 22:10

In 3, 4 oder 5 Wochen ist es soweit, je nach Wetterlage :thumbsup: . Hab mir natürlich auch schon Gedanken bezüglich der Reinigung gemacht. Ich habe beschlossen, dass der GT86 niemals in eine Waschstraße (egal ob Bürste oder Textil) kommt, dass habe ich damals meinem Auto!, der geliebten Celica auch nie angetan. Alle meine "Fortbewegungsmittel" danach habe ich faulheitshalber fast nur noch durch die Waschstraße geschickt. Ergebnis war zwar fast immer in Ordnung, aber nur fast und minimale Kratzer gabs leider auch hin und wieder.

Da es bis zum GT86 noch ein bisschen dauert, habe ich heute mal meinen Auris Hybrid seit langem (ca. 6 Wochen) mal wieder gewaschen - und zwar von Hand! Sozusagen Probewaschen vorm GT86. Respekt an mich selber! Und Spaß hats auch noch gemacht. Hab mich hier, sonst im Internet usw. schlau gemacht, was alles an Reinigungsmitteln benötigt wird, bzw. empfohlen wird. Hab mir dann ein paar Reinigungsutensilien zugelegt:

Meguiars NXT Carwash Shampoo (das Lilane)

Valet Pro Snow Foam

Gloria FM10 Schaumsprühgerät

Orange Babies Towel (Passend zu meinem bald GT86 :) )

Nigrin Mikrofasertücher im Set (Glas, Lack, Armatur) - noch nicht getestet

Meguiars Ultimate Wash Mitt Waschhandschuh - noch nicht getestet

Dann heute mal die Giftmischung zubereitet - 1,2 l heißes Wasser, 4cl Meguiars NXT, 4cl Valet pro (ohne das Valet pro wird der Schaum nicht so schön fest)

Ab in den Sprüher damit, Trockentuch (Orange Bab.......) eingepackt und los gings zur Waschbox.

(Mir würde so eine Kärcher Schaumkanone lt. Youtube Videos zwar mehr taugen, aber in unserer Gemeinde ist das Autowaschen zuhause leider verboten) :(

Vorher- Nachher Fotos hab ich leider keine, aber mal eine kurze Beschreibung: Der Wagen war sowas von dreckig, Fliegenreste vom Vorjahr, Salz, usw. - hab schon fast nicht mehr aus den Scheiben gesehen) Ach ja, er ist original weiß, war aber schon mehr dreckgrau! Der war richtig dreckig!!! Die Felgen komplett mit Bremsstaub verdreckt!

Dann der Waschvorgang:

Auto grob mit dem HDR vorgereinigt (50 Cent)

Mit dem Gloria FM10 komplett eingeschäumt (Dauer ca. 5 Min., mehrmaliges Aufpumpen, 1.2l reichen gerade so für einen Kompakten) - muss schon sagen absolut geil, dass Schaumdings und der schöne feste Schaum - aber das ist nicht alles. Reinigungswirkung mal abwarten.

Dann ca. 5min einwirken lassen - in der Zwischenzeit ist mal ein Waschstraßenbenutzer zu mir rübergekommen und hat sich erkundigt, was ich da eigentlich gemacht habe (einschäumen). Habs freundlich erklärt, dass ich einen Versuch mache, die Waschanlage zu meiden aber trotzdem ein sauberes Auto haben möchte. Haben dann noch spasseshalber gesagt, danach machen wir einen Vergleich, wessen Wagen sauberer ist. Bis dato hatte ich noch keine Ahnung..... auch nicht, wie dreckig der Konkurrent war, ein schwarzer Audi A5.

Einwirkzeit war dann ca. 7min. Hab den Wagen dann mit dem HDR und Reinigungsprogramm gründlich abgesprüht (2,- €) Danach noch Klargespült (1€). Insgesamt habe ich 3,50 € in der Box verbraucht. Den Reinigungshandschuh habe ich mal nicht getestet, wollte wissen, wie die Eigenreinigungsleistung des NXT und des Valet pro ist. OK - ich war zu faul......

Raus aus der Box, und den Auris mit dem Trockentuch (Orange Babies Towel) abgetrocknet. Tuch war nagelneu, Trockenleistung war gut, aber nicht perfekt - aber man sollte es ja auch vorher in der Waschmaschine waschen. Nächstes mal sehe ich, ob es besser wird.

Fazit:

So habe ich meinen Wagen damals nur gesehen, als ich ihn vom Händler abgeholt habe. Fast perfekt sauber, nur ein paar wirklich hartnäckige Pünktchen waren noch dran. Diese modernen Mittelchen sind schon Top :thumbup: Mache ich das beim GT86 jede Woche, der bleibt glatt wie neu! Gedauert hat das Ganze inkl . Wartezeit vielleicht 20min. Mit dem Ergebnis habe ich eigentlich nicht gerechnet - Pikobello sauber (bis auf minimale Dreckpünktchen) Felgen komplett sauber. Fast ein Wunder. Die Chemiesachen sollten auch angeblich das Wachs nicht angreifen, das war bei meinem aber glaub sowieso nicht mehr drauf ?( Mein Auto glänzt wieder :thumbsup: 8o :)

Ach ja, der Audi Fahrer (Waschstraße) stellte sich dann noch neben meinen - ich hatte übrigens gewonnen, seine Frontschürze hatte noch einige Verunreinigungen, meine nicht - und ganz trocken war er auch nicht (trotz Gebläse in der Waschstraße). Er hat mich dann noch interessanterweise nach meinen Reinigungsmittelchen und Zubehör gefragt, und was das für ein nettes Handtuch ist, was ich übrigens noch in der Hand hatte :) "Ein Mikrofasertrockentuch! - fast in der Farbe meines bald GT86". Kurzes Überlegen - "der Orange Sportwagen von Toyota???!!" - mit einem Lächeln verbunden. "Genau der, in ein paar Wochen treffen wir uns viell. mal wieder hier." Noch ein wenig Geplaudere über meinen Auris Hybrid, über den GT86, über Audi und über Gott und die Welt. Habe ihm dann nach mehr Interesse auch eine Mitfahrt im GT86 angeboten, falls wir uns mal treffen, er hat sofort ja gesagt. Nicht alle Audi Fahrer sind Arsc........

Auf jeden Fall werde ich ab jetzt keine Waschstraße (mit Bürste) mehr benutzen. Zu gut war das Ergebnis mit dem Schaum!!!!!

P.S.

Hab oben mal geschrieben: Auto = Celica, die anderen Fahrzeuge waren nur Fortbewegungsmittel. Habe etliche Corollas und Auris' nach meiner Celica gefahren. Aber die dienten nur dem Zweck von A nach B zu kommen. Als ich den GT86 probegefahren bin, war es wieder da, dieses Gefühl :love: Auch von A nach B zu kommen, aber mit einer Menge Spaß dabei und mal wieder richtig!!! aktiv Autofahren. Bin nach wie vor sehr zufrieden mit meinem Auris Hybrid, ab Oktober wird es dann der neue Auris Hybrid. Falls ich mir bis dahin nicht den GT86 gekauft habe, den ich jetzt dann ein halbes Jahr lang fahren darf :D

Was ich eigentlich damit sagen wollte: Das Auto, in das ich richtig verliebt war, das habe ich auch von Hand gewaschen. Jetzt kommt endlich wieder eins: :thumbup: Danke Toyota und GT86!!!
SEIT 28. März, 15.30 Uhr bis voraussichtlich 30.September: GT86 Inferno Orange, Schalter, Navi, Teilleder

Gonzo

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: Garmisch-Partenkirchen

Beruf: Physio

  • Nachricht senden

45

Samstag, 2. März 2013, 23:47

Gratz zum neuen, weißen Auris! :thumbsup:

sehr schöner Bericht, aber hier muß man leider wirklich sagen:
:wwp:

Ich hab mir heute auch mal paar Sachen bestellt, das "Anfänger-Set" und paar kleinigkeiten dazu, auch für den Innenraum.
Jetzt bin ich zum erstnmal überhaupt ganz hibbelig wegen ner Autowäsche :ugly:

Gewaschen wird aber erst nächsten Freitag oder Samstag, da darf ich in der Einfahrt meiner Eltern rumschäumen bis der Arzt kommt :P
Da wünsch ich mir fast das der kleine bis dahin noch dreckig wird...

Beiträge: 83

Fahrzeuge: GT86

Beruf: Was mit PC

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 3. März 2013, 03:57

Hab's ja schon geschrieben, leider keine Fotos. :( Könnte aber morgen (heute) noch ein nachher Foto einstellen.
Gratz zum neuen, weißen Auris! :thumbsup:

sehr schöner Bericht, aber hier muß man leider wirklich sagen:
:wwp:

Ich hab mir heute auch mal paar Sachen bestellt, das "Anfänger-Set" und paar kleinigkeiten dazu, auch für den Innenraum.
Jetzt bin ich zum erstnmal überhaupt ganz hibbelig wegen ner Autowäsche :ugly:

Gewaschen wird aber erst nächsten Freitag oder Samstag, da darf ich in der Einfahrt meiner Eltern rumschäumen bis der Arzt kommt :P
Da wünsch ich mir fast das der kleine bis dahin noch dreckig wird...
SEIT 28. März, 15.30 Uhr bis voraussichtlich 30.September: GT86 Inferno Orange, Schalter, Navi, Teilleder

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gt86chriller« (3. März 2013, 04:16)


Detailer

Erleuchteter

  • »Detailer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 3. März 2013, 06:02

Schön das es wieder einer mehr im Handwäscher Verein ist :thumbsup:

Das Orange Babies Towel hättest du vorher waschen sollen, wie schon geschrieben. Bzw brauchen die meisten Trockentücher auch eine gewisse Feuchtigkeit bis sie richtig funktionieren ... klingt komisch, ist aber so. Ich breite das Tuch immer einmal voll aus und lege es auf Dach oder Motorhaube und dann einmal Wenden. Dann hat es genau die richtige Grundfeuchte zum Trocken ;)

Ne kleine Gloria ist eine guter Alternative für die Waschbox. Natürlich nichts im Vergleich zu ner ordentlichen Foam Gun mit Druck dahinter, aber das geht ja in der Waschbox leider nicht.

Das nächste mal aber bitte auch eine ordentliche Handwäsche und nicht nur abspritzen ^^

Als kleine Ergänzung du deinem Portfolio würde ich dir noch eine Detailer empfehlen 8) Diesen könntest du dann als Trockenhilfe nutzen und hast somit sogar noch einen leichten Lackschutz auf dem Auto ohne einen weiteren Arbeitsgang :thumbup:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Beiträge: 83

Fahrzeuge: GT86

Beruf: Was mit PC

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 3. März 2013, 11:25

Den Waschhandschuh schone ich mal. Sollte die Chemie alleine mal nicht mehr ausreichen, kommt er zum Einsatz. Allerdings so dreckig wie mein Auris war, da gibt's schon fast keine Steigerung mehr. Das möchte ich dem GT86 nicht antun. Und schont ja auch den Lack vor Kratzern.
Einen Detailer wird mein Auris wahrscheinlich nicht mehr sehen - hab ihn höchstens noch 4 Wochen, dann geht er zurück ins Autohaus.
Hast du den auf den noch feuchten Lack aufgetragenen Detailer mit dem Orange Towel verteilt?
SEIT 28. März, 15.30 Uhr bis voraussichtlich 30.September: GT86 Inferno Orange, Schalter, Navi, Teilleder

Detailer

Erleuchteter

  • »Detailer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 3. März 2013, 11:31

Ohne Handwäsche wird der Lack nicht richtig sauber ... da kannst du mir erzählen was du willst :P ^^

Nach dem Waschen den Wagen mit klarem Wasser abspühlen, Detailer partitionsweise aufsrpühen und mit einem Trockentuch ganz normal trocken - fertig.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Beiträge: 83

Fahrzeuge: GT86

Beruf: Was mit PC

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 3. März 2013, 12:57

So, hier die "Nachher"-Fotos - Leider habe ich den Verdreckten nicht vorher fotografiert. Ist fast perfekt sauber, nur an den Türschwellern und vorne unten sieht man noch leicht was. Und vereinzelte Pünktchen (Teer, keine Ahnung) Für die 100% ist dann denke ich schon der Waschhandschuh von Nöten, der Tempo-Test auf dem Dach war: schneeweiß! Würd mir aber so reichen. Sollte ich jetzt dann meinen GT86 wirklich jede Woche waschen und hin und wieder versiegeln, kann ich mir gut vorstellen, dass das so ohne Waschhandschuh funktioniert. Und so dreckig werde ich den GT86 hoffentlich nie werden lassen :thumbup: Bis auf die Kennzeichen wurde an den Bildern nichts verändert!











SEIT 28. März, 15.30 Uhr bis voraussichtlich 30.September: GT86 Inferno Orange, Schalter, Navi, Teilleder

Bertl

Fortgeschrittener

Beiträge: 216

Fahrzeuge: GT86 white

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 3. März 2013, 12:57

Das Orange Babies Towel ist wirklich super. Aber das sollte man wirklich vorher waschen. Meine Güte hat das gefärbt^^
Alle blauen, normalen Haushaltslappen waren danach im feinsten Grün :)
GT86 dynamic white pearl, Leder/Alcantara, Einparkhilfe, Touch & Go Navigation

Detailer

Erleuchteter

  • »Detailer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 3. März 2013, 12:59

Aufpassen Männer! Niemals Waschhandschuhe, Trockentücher oder MFT mit Weichspüler waschen!

@Gt86chriller: Wir haben einfach eine unterschiedliche Vorstellung von sauber ;)
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Beiträge: 83

Fahrzeuge: GT86

Beruf: Was mit PC

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 3. März 2013, 13:11

@Detailer: Ich denke du meinst nicht nur die Reinheit des Autos, sondern das Gewissen, bzw. die Kopfsache, das Glücksgefühl, usw. - oder? So perfekt, wie du bei deiner Wäsche vorgehst...... Ich wünschte, ich könnte das auch. Viell. kommt es noch!

Beim GT86 sind wir uns aber einig :thumbup:

Ich werde mit Sicherheit den Handschuh mal testen. Aber funktioniert so nur mit dem Schaum schon fast perfekt :thumbup:
SEIT 28. März, 15.30 Uhr bis voraussichtlich 30.September: GT86 Inferno Orange, Schalter, Navi, Teilleder

Beppo

Fortgeschrittener

Beiträge: 471

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 5. März 2013, 11:36



Nach dem Waschen den Wagen mit klarem Wasser abspühlen, Detailer partitionsweise aufsrpühen und mit einem Trockentuch ganz normal trocken - fertig.
Wie lange schützt der Detailer den Lack ? Das er eine richtige Wachsschicht nicht ersetzt ist mir klar,aber über steht er 1-2 Waschgänge?
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben , nicht gezogen!!!
- Walter Röhrl -

Detailer

Erleuchteter

  • »Detailer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 6. März 2013, 06:51

Ist schwer zu pauschalisieren - kommt sehr auf die Einflüsse an. Regen. Eis. Schnee. Garage. Aber bei gutem Wetter sollter er das schaffen ...
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Beppo

Fortgeschrittener

Beiträge: 471

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 6. März 2013, 11:44

Ok,danke erstmal.
Ich habe den Wagen jetzt knapp 3 Wochen und bin aus zeit und witterungstechnischen Gründen noch nicht dazu gekommen ein Wachs
oder eine Versiegelung aufzutragen.Hab' nach der letzten Wäsche einen Detailer (PRIMA HYDRO)benutzt.Deshalb meine Frage.

Würdest Du für den ersten Lackschutz ein Wachs oder eine Versiegelung empfehlen?
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben , nicht gezogen!!!
- Walter Röhrl -

Detailer

Erleuchteter

  • »Detailer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 6. März 2013, 12:45

Das Prima Hydro ist aber ein Sprühwachs und kein Detailer im wahrsten Sinne ... daher wird dies noch etwas länger halten als ein Detailer 8)

Die Wahl ist ganz dir überlassen :D Ein Wachs hat einen anderen Glanz als eine Versiegelung. Eine richtige Versiegelung ist bei der Anwendung etwas aufwendiger hat aber dafür eine längere Standzeit
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

pani

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Ternitz Österreich

Beruf: Berufsfeuerwehr

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 7. März 2013, 12:47

wie trägt man das prima hydro am besten auf?
GT 86 in Blau mit AERO, Remus AGA, Touch & Go+ und Ultraleggera seit März in Niederösterreich unterwegs

Detailer

Erleuchteter

  • »Detailer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 7. März 2013, 13:52

Das Sprühwachs? Auto waschen, abspritzen, Hydro auf den naßen Lack und trocken wischen - fertig
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Beiträge: 83

Fahrzeuge: GT86

Beruf: Was mit PC

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 7. März 2013, 22:12

So, werde jetzt mal den Detailer bestellen, der von "Detailer" empfohlen. :)
Benutze dann auch den Waschhandschuh - versprochen. Premiere beim GT.
Bemerke bei den vorherigen großen Bildern von mir einen schlechteren Bildaufbau der Seite. Soll ich die Bilder kleiner machen?
Die Bilder sind mit 12 MP aufgenommen, Internet mit 25000 mega irgendwas, Darstellung am ipad.

@Detailer:
Glückwunsch zum GT! Allzeit gute Fahrt.
Ich muss noch bis zum 25.03. spätestens 28.03. warten.
SEIT 28. März, 15.30 Uhr bis voraussichtlich 30.September: GT86 Inferno Orange, Schalter, Navi, Teilleder