Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xoa

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Fahrzeuge: GT86 Aero

Wohnort: Südtirol/Kaltern

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 8. Juni 2014, 19:44

Ich halte eigentlich immer sehr viel Abstand zum Vordermann. Lieber etwas zu viel als zu wenig. Selbst, ohne irgendwelche Kenntnisse werde ich das wohl nicht reparieren können, oder?

Narvik

Profi

Beiträge: 773

Fahrzeuge: Toyota GT86

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 8. Juni 2014, 19:50

Abstand halten hilft nicht immer. Wenn der Stein durch den Gegenverkehr aufgewirbelt wird, gibt's auch Treffer.
Ich bin leider fast nach jeder Autowäsche mit dem Lackstift unterwegs und male wieder schwarz nach. Ist zwar nicht 100%ig, aber besser als die Grundierung zu sehen.
Der Cruiser in Furious Black unter den GT86-Fahrern.

Lebenslang Grün-Weiß!

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:15

Narvik gin mal tipps wie Du das MIT dem lackstift machst ich hab das noch nie gemacht und muss unbedingt bei meinem schwarzen was tun :/ gern auch per pn


Beiträge: 915

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

64

Montag, 9. Juni 2014, 07:52

Den lackstift aufschütteln, dann den pinsel in der tube abstreichen das da kein tropfen mehr dran hängt, und dann vorsichtig die steinschläge austupfen
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Narvik

Profi

Beiträge: 773

Fahrzeuge: Toyota GT86

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

65

Montag, 9. Juni 2014, 13:37

Den lackstift aufschütteln, dann den pinsel in der tube abstreichen das da kein tropfen mehr dran hängt, und dann vorsichtig die steinschläge austupfen

Dem gibt's eigentlich nicht viel hinzuzufügen. Ich hätte dir das auf der Harztour zeigen können...
Den Pinsel gut abstreichen. Ich nehme dafür immer Pappe oder Ähnliches. Den Lack durch Auftupfen auftragen, nicht streichen. Das gibt dann eine relativ flache Oberfläche und der Steinschlag wird gut ausgefüllt.
Der Cruiser in Furious Black unter den GT86-Fahrern.

Lebenslang Grün-Weiß!

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

66

Montag, 9. Juni 2014, 15:16

Ich hab bei Der harztour mal garnicht Dran gedacht :)

Aber danke euch 2 klingt ja nun nicht so Schwer


tk17

Schüler

Beiträge: 81

Fahrzeuge: GT86, Yamaha R1

Wohnort: Osnabrück

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

67

Freitag, 15. August 2014, 19:38

Mich hats jetzt auch erwischt, scheint was vom Gegenverkehr hochgeschleudert worden zu sein, Volltreffer auf dem hinteren linken Kotflügel, man hats beim fahren knallen hören :thumbdown:
Kriegt man sowas noch mit nem Lackstift weg oder muss man damit zum Lacker? Bislang wurde ich von Steinschlägen verschont, hab zumindest beim waschen nix gefunden (ca. 6000km gutgegangen)

GT_86

Profi

Beiträge: 948

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 9. August 2015, 21:06

Muss leider den Thread nach fast 1 Jahr wiederbeleben. Meine Scheibe wird wohl nicht mehr zu retten sein, da der Steinschlag zwar nicht im Sichtfeld ist, aber doch im Scheibeninneren übel aussieht. Von aussen nur minimaler Abplatzer.

Ärgern tut mich vor allem der Schadenverlauf. Beim Auffahren auf Autobahnzubringer, werde ich in der Kurve von einem Motorradfahrer überholt. Am Kurvenende dreht er den Hobel hoch und schleudert mir mit seinem überdimensioniertem Hinterrad irgendwas auf die Scheibe. Also schräg von der Nebenfahrbahn zu mir rüber. Abgesehen davon, dass wir beide bis dahin noch im Bereich 50km/Std.-Gebot waren, konnte ich auch nicht schneller, da vor mir ein Sonntagsfahrer (von dem kam das Geschoss auf keinen Fall) schlich.

Wie seht ihr die realistische Chance den Verursacher dran zu kriegen ? Kennzeichen vom LowRider und Zeugin in meinem Auto vorhanden :wacko:
3 : 3 ;)

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 204

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 9. August 2015, 21:52

Gleich Null, und ehrlich gesagt ist das auch gut so. Sonst könnte da jeder ständig jeden beschuldigen...

Mir schleudern auch ständig irgendwelche Polos und Mondeos Steine aufs Auto... das is halt so.
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 834

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 722

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 9. August 2015, 21:57

Sehe da groß keine Chance. Mit nem Kieslaster hast ja schon Schwierigkeiten dem nen Mangel wegen Ladungssicherung zu kriegen. Und nen Steinschlag gehört halt zu den "Gefahren" des Straßenverkehrs dazu.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 479

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 9. August 2015, 22:36

Mit nem Kieslaster hast ja schon Schwierigkeiten dem nen Mangel wegen Ladungssicherung zu kriegen.

Das sehe ich etwas anders ...

Beim normalen Steinschlag schließe ich mich aber an.

Ron

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Fahrzeuge: GT86 PURE Aero, GT86 Aero, Corolla 1.6 G6 TTE, Corolla 1.4 G6, Aygo City Sound, Corolla E10 Royal 96, Corolla ZE11 1.6 G6, Corolla E10 Royal Special 97, Carina E, Corolla E10 POSTERT EDITION

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

72

Montag, 10. August 2015, 20:12

Ich hatte in meinem aktuellen GT auch einen fetten Steinschlag, bzw. gleich 2 nebeneinander! :cursing:
über die TK hätte ich abrechnen können aber ich hatte keinen Bock die SB zu zahlen deswegen hab ich den Rep-Versuch gewagt und es hat funktioniert :thumbsup:

Eine neue Scheibe für den GT kostet nen guten 1000er ohne das Zusatzmaterial und die Arbeitszeit. Frontscheiben aus dem Zubehör gibt es auch schon, kosten allerdings auch zwischen 600€ und 800€ also nicht wirklich eine Alternative.
PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup:

Ron

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Fahrzeuge: GT86 PURE Aero, GT86 Aero, Corolla 1.6 G6 TTE, Corolla 1.4 G6, Aygo City Sound, Corolla E10 Royal 96, Corolla ZE11 1.6 G6, Corolla E10 Royal Special 97, Carina E, Corolla E10 POSTERT EDITION

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

73

Montag, 10. August 2015, 20:15

PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup:

Ron

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Fahrzeuge: GT86 PURE Aero, GT86 Aero, Corolla 1.6 G6 TTE, Corolla 1.4 G6, Aygo City Sound, Corolla E10 Royal 96, Corolla ZE11 1.6 G6, Corolla E10 Royal Special 97, Carina E, Corolla E10 POSTERT EDITION

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

74

Montag, 10. August 2015, 20:18

Das war der Klunker! jetzt sieht man nur noch 2 wasserfleckähnliche Flecken vom Zentrum der Einschläge.
PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup:

GT_86

Profi

Beiträge: 948

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 12. August 2015, 00:43

Ja, so sah es bei mir auch aus, aber hat gut geklappt mit der Reparatur bei Carglass heute.
Den Ärger den Verursacher zu greifen habe ich mir dann auch gespart. :S
3 : 3 ;)

Maddes#28

Schüler

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru Brz

Wohnort: Steinefrenz (Westerwald)

Beruf: KFZ Mechaniker / Werkstattannahme Kundenbetreung

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 12. August 2015, 01:23

Abstand halten hilft nicht immer. Wenn der Stein durch den Gegenverkehr aufgewirbelt wird, gibt's auch Treffer.
Ich bin leider fast nach jeder Autowäsche mit dem Lackstift unterwegs und male wieder schwarz nach. Ist zwar nicht 100%ig, aber besser als die Grundierung zu sehen.
Abstand halten hilft nicht immer. Wenn der Stein durch den Gegenverkehr aufgewirbelt wird, gibt's auch Treffer.
Ich bin leider fast nach jeder Autowäsche mit dem Lackstift unterwegs und male wieder schwarz nach. Ist zwar nicht 100%ig, aber besser als die Grundierung zu sehen.
Tatsächlich...Mir das ist beim Polieren schon immer aufgefallen das ich vorne rechts unten doppelt so viele Treffer hab wie links unten :!:

Ron

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Fahrzeuge: GT86 PURE Aero, GT86 Aero, Corolla 1.6 G6 TTE, Corolla 1.4 G6, Aygo City Sound, Corolla E10 Royal 96, Corolla ZE11 1.6 G6, Corolla E10 Royal Special 97, Carina E, Corolla E10 POSTERT EDITION

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 12. August 2015, 16:59

Ja, so sah es bei mir auch aus, aber hat gut geklappt mit der Reparatur bei Carglass heute.
Den Ärger den Verursacher zu greifen habe ich mir dann auch gespart. :S

Carglass? Halt mal von innen ein weißes Stück Papier an die Scheibe, sieht man dann von außen noch schwarze Flecken im ehem. Steinschlag?
PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup:

Pedro Pt

Schüler

Beiträge: 119

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Lüdenscheid

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 12. August 2015, 21:31

Gleiches bei mir.

Rechts unten mindestens doppelt so viele Treffer wie linkt unten.

"Aus der Sicht wenn man im Auto sitzt"
:!: GT86-Grau-Aero Paket-TRD Heckspoiler-Leder-Navi-PDC-JBL Soundsystem-Eibach Federn-Invidia N1-RH Felgen :!:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 479

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 12. August 2015, 21:42

aber hat gut geklappt mit der Reparatur bei Carglass heute.

Mich werden die da nie wieder sehen.
War mal mit meinem GTI wegen eines Steinschlags da.
Da haben die die Scheibe mit diese patentierten "Nachher wie Neu" - Smart Repair-Kiste behandelt.

Das war der größte Pfusch, den ich je gesehen habe.
Die Scheibe sah hinterher genau so aus wie vorher ...

Ron

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Fahrzeuge: GT86 PURE Aero, GT86 Aero, Corolla 1.6 G6 TTE, Corolla 1.4 G6, Aygo City Sound, Corolla E10 Royal 96, Corolla ZE11 1.6 G6, Corolla E10 Royal Special 97, Carina E, Corolla E10 POSTERT EDITION

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 12. August 2015, 23:30

aber hat gut geklappt mit der Reparatur bei Carglass heute.

Mich werden die da nie wieder sehen.
War mal mit meinem GTI wegen eines Steinschlags da.
Da haben die die Scheibe mit diese patentierten "Nachher wie Neu" - Smart Repair-Kiste behandelt.

Das war der größte Pfusch, den ich je gesehen habe.
Die Scheibe sah hinterher genau so aus wie vorher ...

Richtig! Carglass ist der größte Pfuscherladen den es gibt! Was bringt ein versiegeltes Einschlagloch wenn ich trotzdem noch Luft darunter habe??? NIX!!!
PURE (EZ 08/2015), dunkelschwarz, Aero, Scheibentönung inkl. Blendkeil vorn, Spurverbreiterung v+h, 225/35 ZR19 vorn, 245/30 ZR19 hinten, BORBET CW2 schwarz - Horn poliert, Tieferlegung AP 30/20, LED (rot) in der Heckscheibe :whistling: 8| , Dekorfolien-Set, K&N Luftfilter, Vollkonservierung, Lexus-Soundgenerator ohne Innenraumbeschallung, aktuellste Höchstgeschwindigkeit Autobahn bergab: 251 Km/h :thumbup: