Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »SPEEDCOMMANDER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Fahrzeuge: GT86, Opel Speedster

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Januar 2014, 18:07

Nitron Racing Shocks

Auf der Suche nach einem Gewindefahrwerk für den GT86 bin ich schnell fündig geworden und war erstaunt über die für mich ungewohnte Vielfalt auch an unbekannten Anbietern. Alte Bekannte (Bilstein H&R oder KW) wie immer mit dabei. Mein bevorzugtes Fahrwerk das z.B. auch bei Lotus Exige eingesetzt wird gibt es anscheinend auch bald für den GT86 in verschiedenen Varianten. Das Fahrwerk wird von vielen als deutlich besser als die von Öhlins angebotenen Fahrwerke bewertet. Vielleicht werden die ja auch bald hier von einem der Tuner angeboten. Auf der Nitronseite gibt es noch keinen Hinweis.

http://www.esotericperformance.com/produ…stem,_ZN6_-_ZC6#

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Januar 2014, 18:28

Wow, für den Preis muss es ein gutes Fahrwerk sein. Fährst du auf der Rennstrecke weil du so ein hochwertiges Fahrwerk einbauen willst?
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • »SPEEDCOMMANDER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Fahrzeuge: GT86, Opel Speedster

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Januar 2014, 19:23

Das abgebildete ist das high end. Soviel kann ich leider nicht investieren ( Sind aber Dollar und somit nicht soo viel teurer als das KW Clubsport). Eigentlich will ich hauptsächlich mit meinem Opel Speedster den ich seit über 8 Jahren fahre auf die Rennstrecke. Bin mir aber nicht mehr so sicher.



http://abload.de/img/speedster2d8ulb.jpg

Das schöne an den Teilen von Nitron, auch die kostengünstigen Varianten sind aus den gleichen hochwertigen Komponenten und können, bei höheren Ansprüchen, aufgerüstet werden.

chireb

Meister

Beiträge: 2 019

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Januar 2014, 17:26

Dann rechne mal dazu: Versandkosten, Märchensteuer und Zoll, dann kommst du schnell in die Region von 6000 €.

Eingetragen bekommst du das niemals, außer du scheust nicht die Kosten für ein Gutachten und die Einzelabnahme, ist sicher auch nicht ganz billig.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

5

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:23

Auf der Suche nach einem Gewindefahrwerk für den GT86 bin ich schnell fündig geworden und war erstaunt über die für mich ungewohnte Vielfalt auch an unbekannten Anbietern. Alte Bekannte (Bilstein H&R oder KW) wie immer mit dabei. Mein bevorzugtes Fahrwerk das z.B. auch bei Lotus Exige eingesetzt wird gibt es anscheinend auch bald für den GT86 in verschiedenen Varianten. Das Fahrwerk wird von vielen als deutlich besser als die von Öhlins angebotenen Fahrwerke bewertet. Vielleicht werden die ja auch bald hier von einem der Tuner angeboten. Auf der Nitronseite gibt es noch keinen Hinweis.

http://www.esotericperformance.com/produ…stem,_ZN6_-_ZC6#
Hi Dr. Alfa, ich habe noch nie gehört das ein Nitron an ein Öhlins auch nur ran schnuppert . Komme auch aus der Lotus/Caterham Szene ..und ja ich hatte auch mal nen 2.2 Speedster aber ein Nitron als Öhlinsersatz...NEIN.

Chris.K

Profi

Beiträge: 644

Fahrzeuge: Gt86

Beruf: ZTM

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Juli 2018, 19:58

Fährt mittlerweile jemand das Nitron NTR R3 und kann darüber berichten?

Sehe immer mehr auf der Rennstrecke. Und das baut man ja nicht ein weil es billiger ist! Ca4000£

So wie ich das sehen ist es ja vergleichbar mit dem KW Competition.

Grüße Chris

Rohan

Anfänger

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. September 2018, 15:27

Auf der Suche nach einem Gewindefahrwerk für den GT86 bin ich schnell fündig geworden und war erstaunt über die für mich ungewohnte Vielfalt auch an unbekannten Anbietern. Alte Bekannte (Bilstein H&R oder KW) wie immer mit dabei. Mein bevorzugtes Fahrwerk das z.B. auch bei Lotus Exige eingesetzt wird gibt es anscheinend auch bald für den GT86 in verschiedenen Varianten. Das Fahrwerk wird von vielen als deutlich besser als die von Öhlins angebotenen Fahrwerke bewertet. Vielleicht werden die ja auch bald hier von einem der Tuner angeboten. Auf der Nitronseite gibt es noch keinen Hinweis.

http://www.esotericperformance.com/produ…stem,_ZN6_-_ZC6#
Hi Dr. Alfa, ich habe noch nie gehört das ein Nitron an ein Öhlins auch nur ran schnuppert . Komme auch aus der Lotus/Caterham Szene ..und ja ich hatte auch mal nen 2.2 Speedster aber ein Nitron als Öhlinsersatz...NEIN.
Sorry das ist Qautsch,
komme aus der Lotus Ecke und bin regelmäßig auf Trackdays.
Mittlerweile rüsten etliche um von Ölins auf Nitron NTR 46 Race.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 997

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. September 2018, 17:37

Der zitierte Beitrag ist bald 4 Jahre alt ;)

Rohan

Anfänger

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. September 2018, 19:58

Ja ;) und deshalb stimmt das auch nicht mehr so.
Nitron bietet exzellente Fahrwerke und auch was richtig gutes für den GT.

Ähnliche Themen