Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

w00lf

Profi

  • »w00lf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Januar 2014, 19:55

Anderes Radio - USB Buchse wieder aktivieren

Hallo Leute!

Da ich nun schon seit geraumer Zeit ein anderes Radio im GT verbaut habe und sich nun auch noch ein Tablet dazugesellt hat, möchte ich gerne die originale USB Buchse wieder aktivieren, damit ich Platz zum Laden des Tablets habe.
Das "neue" Radio benutzt die zwei großen Fahrzeugseitigen Stecker und den Antennenanschluss. Am Touch waren ja mehr Stecker angeschlossen als die 3.

Weiß jemand, welcher Stecker zur Buchse gehört und wie die Belegung ist, sodass ich dort zumindest die 5V zum Laden bekomme?

Danke. :thumbup:
mfg, Wolfgang

apeX

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Wohnort: Nordsee Küste

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Januar 2014, 20:32

http://www.ebay.de/itm/190895573140?ssPa…984.m1439.l2649

Mit diesem Adapter kann man die Buchse wieder anschließen, habe ihn seit 3 Tagen bei mir liegen, aber noch nicht verbaut!

ps: Ich hoffe der passt auch :D

Zum Laden taugt der Anschluss aber nur eingeschränkt , wenn es sich um einen USB Anschluss im Host Modus handelt. Das sind die, die auch von der Headunit erkannt und nicht nur geladen werden. Im Host Modus max 500ma, als reine Ladebuchse sollte es schon eher 2500ma sein. Mein Tipp wäre sich einen Zigarettenanzünder USB Adapter zu kaufen der auch SICHER min. 2A leisten kann und den via USB-Toyota-Adapter + ca. 70cm USB A Stecker/A Buchse zu verbinden.
So kann man man akzeptabel schnell Laden, aber nicht auf die Daten zugreifen.

goody85

Profi

Beiträge: 1 328

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Januar 2014, 20:35

Wie und wo hast du ein Tab im Auto befestigt?

w00lf

Profi

  • »w00lf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Januar 2014, 20:39

Das ging ja fix. Danke! :thumbsup:
Die Buchse ist bei mir nur noch als Ladestation tätig, bzw. sollte es sein, da sie ja nirgends mehr angeschlossen ist, außer an Spannung.
Kommt dort so wenig Ladestrom raus? Dann wärs sicher nicht verkehrt, etwas weiter zu fädeln und den Zigarettenanzünder im Handschuhfach zu benutzen.
Mit der Buchse an meinem Radio kann ich den Akkustand am Tablet z.B. nur halten, nicht weiter erhöhen. Gefällt mir nicht. :D
mfg, Wolfgang

w00lf

Profi

  • »w00lf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Januar 2014, 20:41

Hab mir diese Tablethalterung gekauft und den Saugnapf abgetrennt und das Teil direkt in die Beifahrerseitige Blende im Armaturenbrett geschraubt. Es hängt als direkt neben dem Radio.
mfg, Wolfgang

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Januar 2014, 23:22

Den Adapter kann man sich günstig selber bauen:

http://www.tacomaworld.com/forum/audio-v…-head-unit.html
__________________

gelöscht

psyke

Meister

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Oktober 2014, 10:57

Hatte es wie im erstne Post des genannten Threads gemacht und es hat nicht geklappt, ich probiere nun dies:

http://www.tacomaworld.com/forum/audio-v…tml#post4897584

psyke

Meister

Beiträge: 2 332

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Oktober 2014, 23:37

und das klappt!

Chigo81

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: Steiermark

Beruf: Landwirt, Schlosser

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 08:25

Ich hab mir einen Einsatz für den Zigarettenanzünder gekauft.

Den Boden vom Anzünder abtrennen, Kunststoffensatz reinstecken und fertig !!

Kabel zum Radio verlegen und passt !!