Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

teking

Schüler

Beiträge: 71

  • Nachricht senden

21

Samstag, 18. Januar 2014, 17:40

Also ich weiß aus eigener Erfahrung, dass im Schnee mit oder ohne Eis, schmale reifen besser sind. Auch komme ich ohne ABS viel schneller zum stehen als mit. Vorausgesetzt man hat ein Gefühl mit der Bremse. Meine zwei vergleichsfahrzeuge dafür sind im Winter Nissan Primera p11 mit 195/65 16zoll mit ABS und ein Micra k11 mit Glaub ich 155/75 auf 13 Zoll ohne Abs.

horscht(i)

Fortgeschrittener

Beiträge: 554

Fahrzeuge: Toyota GT86

Beruf: Optische Halbleiter

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

22

Samstag, 18. Januar 2014, 18:14

Ich bin auch verwirrt. Jetzt im Winter gekauft bekam ich den Wagen direkt vom Autohaus auf 16" Winterrrädern ausgeliefert, diesen hier, mit Reifen 205/55R16. Die Felgen haben auch ein Gutachten. Nur steht da dieser Absatz drin:

A02 Wird eine in diesem Gutachten aufgeführte Reifengröße verwendet, die nicht bereits in den
Fahrzeugpapieren (u. a. Fahrzeugschein, Zulassungsbescheinigung I oder COC-Papier) genannt ist,
so sind die Angaben über die Reifengröße in den Fahrzeugpapieren (Fahrzeugschein bzw. -brief,
Zulassungsbescheinigung I) durch die Zulassungsstelle berichtigen zu lassen. Diese Berichtigung ist
dann nicht erforderlich, wenn die ABE des Sonderrades eine Freistellung von der Pflicht zur Berichti-
gung der Fahrzeugpapiere enthält.


Natürlich steht in keinem der Fahrzeugpapiere etwas anderes als die eine einzige Standard-17"-Größe, und eine Freistellung sehe ich auch nicht. Daraus schließe ich, dass die 16"-Größe noch eingetragen werden müsste. Aber auch nach mehrfachem Nachfragen haben mir mehrere Mitarbeiter des Autohauses (und der Chef) versichert, dass nichts eingetragen werden muss und ich nur das Gutachten mitzuführen habe.

Ja, was denn nun?

PS:
Zur eigentlichen Frage der Performance auf Schnee: Der entscheidende Vorteil von 16" ist, dass man damit auch Schneeketten verwenden kann (jedenfalls bei manchen Felgen), was bei 17" nicht möglich ist.


Schau doch mal in die ABE der Felge rein, ob eine Freistellung enthalten ist. Davon ist abhängig, ob die Felgen eingetragen werden müssen.

SAM

Schüler

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

23

Samstag, 18. Januar 2014, 19:05

Schau doch mal in die ABE der Felge rein, ob eine Freistellung enthalten ist. Davon ist abhängig, ob die Felgen eingetragen werden müssen.

Ah, danke! Tatsächlich, in der ABE steht die Freistellung drin. (Die ABE hatte ich gar nicht bekommen, nur das Gutachten.)

carver

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeuge: GT86 asphalt grey

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

24

Samstag, 8. März 2014, 12:50

205/50/16
Auf Impreza GT MY99 Felge:



wegen Winterreifenschaden gestern die Trackschluffen
draufgemacht... GT16" und die föllig feddichen Feddis.
(Federal 595 RS-R)

Sieht geil aus, oder?
sooooo oldschool.
Und fährt sich affig, wenn die Karre auf einmal Grip hat.


Satz OZ Alleggerita in 7,5x17 mit RE070 heute bestellt. :D
Bin gespannt wie das funktioniert.
You´ve just been 86´d

Martin.DF

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Fahrzeuge: R100GS PD; Subaru BRZ; Lupo 3L

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Hubschrauberschrauber

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

25

Samstag, 8. März 2014, 22:02

:thumbsup:
16 Zoll ist auch mal was

horscht(i)

Fortgeschrittener

Beiträge: 554

Fahrzeuge: Toyota GT86

Beruf: Optische Halbleiter

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 9. März 2014, 11:13

Na klar! :D

CTO79

Profi

Beiträge: 599

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Mosel

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 14:17

Gibt es noch andere 16" Felgen die die Freistellung für den GT86 in der ABE haben?

HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 520

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 20:02

Beim Kauf des BRZ habe ich die RIAL MILANO 6,5Jx16H2 ET38 mit FULDA Kristall Control HP 205/55R16 91H Winterbereifung mit dazu bekommen.



Im Gutachten zur ABE ist, auf Seite 4, auch der GT86 aufgelistet.

http://admin.uniwheels.jfnet.de/pdf/00203062/00203062.pdf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HolgMan« (9. Mai 2017, 00:07)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CTO79 (29.10.2015)