Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dj rob d

Schüler

  • »Dj rob d« wurde gesperrt
  • »Dj rob d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:20

Gibt es noch GT Fahrer die ihn Rollen lassen mit coolen 17zoll Felgen .... Oder gilt nur noch größer breiter bling bling...

Hallo Foren Freunde ich stehe vor dem großen Felgen Problem für den Sommer und weis nicht ob ich mir für meine vorhandenen 17 Zoll Reifen Felgen kaufen soll oder ob ich komplett neue Räder in 18...oder 19zoll hole. Fährt ihn jemand von euch mit schönen 17 Zoll am besten wären Bilder danke ;) :) :) :)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 594

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:27

Guck mal in den Felgen Thread - sind ein paar hier, die bei 17" geblieben sind. Ich hab z. B. die OZ Formular HLT in 17". In der Signatur ist der Link zu meinen Bildern.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"

Twins Traum--Bilder

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 184

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Buxte

Beruf: Neues reparieren

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:41

Natz fährt auf seiner weißen Möwe rote Allegeritas in 17".
Sieht super aus, auch wenn mir die Allegeritas selbst eigentlich nicht so gefallen. Ist aber mit Ausnahme von noch viel teureren Felgen, so mit das Leichteste.
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 599

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:45

Hier ist eine Auswahl im von Twinguin angesprochenen Felgen Thread.

http://forum.gt86drivers.de/index.php?pa…d&threadID=1170

Hier sind ein paar auf 17" unterwegs.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Beiträge: 1 267

Fahrzeuge: Scion FR-S

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Januar 2014, 22:00

fahre derzeit die Seriensiebzehnzöller mit Spurverbreiterungen
und die glanzgedrehten Stellen sind schwarz lackiert.

Sieht schon mal anders aus als reine Serie.

Ansonsten habe ich über 8x17 nachgedacht
als Einkei RP03 5 Arm Speichen und am besten schwarz lackieren.

Extrem leichte Felge...
Special thanks to TOMEI USA

carver

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeuge: GT86 asphalt grey

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Januar 2014, 22:19

Ich träum von leichten silbernen OZ Alleggerita mit Bridgestone Potenza RE070 225/45/17.
Supergeiler Reifen mit extrem harter Flanke und breitem Grenzbereich ....



You´ve just been 86´d

Missy Bat

Schüler

Beiträge: 113

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Köln

Beruf: MTA

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Januar 2014, 22:38

Ja aber nur im Winter, die Oz ultraleggera, waren serienmäßig dabei.
Und im Sommer geht's auf 19"
Man(n) glaubt es nicht, aber Frau hat auch Spaß am Auto.

mr.bond

unregistriert

8

Dienstag, 14. Januar 2014, 22:48

ich bin jetzt verschiedene Größen gefahren und bin froh , dass ich bei 18 Zoll geblieben bin,

17 ist mir einfach zu klein von der Optik her , 19 ist vom Fahrkomfort nicht mehr so schön :huh:

Daher ist 18 Zoll für mich die goldene mitte gewesen .......und die fährt sich top :)

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 875

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Januar 2014, 23:04

Bitte nicht noch ein Felgen /Reifen Thread, davon haben wir mehr als genug.

psyke

Meister

Beiträge: 2 352

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Januar 2014, 01:02

Dann mach ihn doch zu oder führ ihn mit einem anderem Thread zusammen?

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Januar 2014, 15:47

Blingbling/Posern --> 18,5+ "
Sportwagenfahren --> 17"

;)

Breeze

Fortgeschrittener

Beiträge: 574

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Legacy 3.0R AWD Executive S

Wohnort: Raum Luzern, Schweiz

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Januar 2014, 16:02

Ich träum von leichten silbernen OZ Alleggerita mit Bridgestone Potenza RE070 225/45/17.
Supergeiler Reifen mit extrem harter Flanke und breitem Grenzbereich ....



Das wird ziemlich sicher auch meine Wahl sein, aber wohl in zwei Schritten: zuerst die Felge, dann der RE070.
Da der RE070 ein ziemlich fetter Reifen ist, dürfte in dieser Kombination auch die Optik stimmen. Die OZ Alleggerita 17x7.5 in Verbindung mit den Serien-Holzreifen-Michelin werden jedoch ziemlich dünn aussehen. Trotzdem werde ich das im ersten Schritt vermutlich über mich ergehen lassen, denn ich möchte die Reifen nicht einfach fortschmeissen resp. es ist auch eine Geldfrage.
Call me the Breeze..
Subaru BRZ MY13 Crystal Black Silica

rst

Erleuchteter

Beiträge: 3 122

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Januar 2014, 16:56

Ich fahre aus Gewichts- und damit Performancegründen auch Allegeritas in 17" wie Natz - wenn auch in schwarz. Bilder im Link der Signatur.
Wobei Performance bedeutet: So wie ich es für mich vorstelle. Auch die original Reifen habe ich absichtlich (erst mal) so gelassen.

carver

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeuge: GT86 asphalt grey

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. Januar 2014, 17:30

Ich träum von leichten silbernen OZ Alleggerita mit Bridgestone Potenza RE070 225/45/17.
Supergeiler Reifen mit extrem harter Flanke und breitem Grenzbereich ....



Das wird ziemlich sicher auch meine Wahl sein, aber wohl in zwei Schritten: zuerst die Felge, dann der RE070.
Da der RE070 ein ziemlich fetter Reifen ist, dürfte in dieser Kombination auch die Optik stimmen. Die OZ Alleggerita 17x7.5 in Verbindung mit den Serien-Holzreifen-Michelin werden jedoch ziemlich dünn aussehen. Trotzdem werde ich das im ersten Schritt vermutlich über mich ergehen lassen, denn ich möchte die Reifen nicht einfach fortschmeissen resp. es ist auch eine Geldfrage.


oder vorne die RE070 und hinten die Holzreifen ? 3,5 bar ? :D :D :D
You´ve just been 86´d

Beiträge: 793

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Lokführer / Werbetechniker

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Januar 2014, 18:55

Also ich fahr momentan auch mit den Serienfelgen. Ich find die auch gar nicht mal so unhübsch.

Dj rob d

Schüler

  • »Dj rob d« wurde gesperrt
  • »Dj rob d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. Januar 2014, 20:06

Bilder wären nett :)
Danke :) :)

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. Januar 2014, 21:42

Von mir auch 100 Punkte für 17 Zoll.

Ich komme derzeit leider nicht ins amerikanische Forum.
Dort gibt es von 15 -20 Zoll eine gross angelegte und gut sortierte Gallerie.

Welcher Reifen ist denn gut stretchbar und trotzdem bordsteinsicher? Habt ihr da einen Tip?
Ich weiss, das ist echt asozial aber ich steh drauf! So 215er Reifen auf 17x8 ET40 Felge.
Das ist doch noch vertretbar, oder? :whistling:
Schön das Felgen als Thema wiederkommen. Das zeigt das der Frühling naht! 8)

Dj rob d

Schüler

  • »Dj rob d« wurde gesperrt
  • »Dj rob d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. Januar 2014, 21:50

Ich will auch die 215 auf ne 8X17 geht das

icebär

Meister

Beiträge: 1 991

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. Januar 2014, 18:39

Von mir auch 100 Punkte für 17 Zoll.

Ich komme derzeit leider nicht ins amerikanische Forum.
Dort gibt es von 15 -20 Zoll eine gross angelegte und gut sortierte Gallerie.

Welcher Reifen ist denn gut stretchbar und trotzdem bordsteinsicher? Habt ihr da einen Tip?
Ich weiss, das ist echt asozial aber ich steh drauf! So 215er Reifen auf 17x8 ET40 Felge.
Das ist doch noch vertretbar, oder? :whistling:
Schön das Felgen als Thema wiederkommen. Das zeigt das der Frühling naht! 8)
Meinst du das hier?
http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=7535

joba1

Profi

Beiträge: 1 172

Fahrzeuge: GT86 (davor Chrysler Sebring Cabrio 2003, Fiat Barchetta)

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. Januar 2014, 19:33



Wow! :thumbsup: Aber meine Winterfelgen sind nicht dabei :)


...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
"...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)